Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU im Original-Firmwares für Huawei Mate 8 im Bereich Huawei Mate 8 Forum.
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
Mit dieser/Deiner Methode sollte ich doch wieder auf ein normales Stock kommen, oder Roland?
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

exodus99

Gast
Klar sollte das funktionieren... Mit dem Downgrade von EMUI 4.1 auf 4.0 wird auch der Bootloader wieder geschlossen und auf den Status "locked" gestellt.

Bei Pascal ist das anders.... Er hatte sich den (um)Weg über die EMUI 4.1 gespart, deshalb war sein Bootloader auch noch offen. Die Warnmeldung bekommt man zwar über das SRK Tool weg, aber bei der Abfrage des BL-Status steht jetzt "relocked". Den Status "locked" erreicht man ausschließlich mit der beschriebenen Methode.

Gruß

Roland
 
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
@exodus99
okay. danke erstmal. ich mach mich gerade an die arbeit und berichte dann. :)
 
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
sieht bis jetzt gut aus. update gerade auf B192 :D
 
E

exodus99

Gast
Na dann ist ja alles perfekt gelaufen :) Nicht vergessen, nach dem OTA auf die 192 einen Factoryreset durchführen umd Problemen aus dem Weg zu gehen.

Gruß

Roland
 
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
@exodus99
hätte ich fast vergessen. danke. :)

Hat er bei Dir dann automatisch die B320 gezogen? Oder muss ich die manuell installieren?
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Die war nicht offiziell. Musste manuell machen, bekommst aber Nougat dann nicht als OTA geliefert aller voraussicht nach.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
okay, also am besten bei B192 bleiben? was nutzt ihr aktuell?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Frage habe ich noch:

Habe die "update_data_full_hw_eu.zip ([Guide] How to install Nougat on AL10,C432,C636,C185 and go back with stock firmware) nicht installiert.

Nach Rückfrage bei Huawei hatte ich bei Erwerb die C432B192 drauf. Zumindest war diese Version auf den Servern mit meiner IMEI geloggt.

Mein Weg war von der genutzten KangVIP-Slim-B357-ViperAtmos auf die C636B321. Von da an habe ich exodus99 Anweisungen in #74 befolgt.

Hätte ich diese update_data_full_hw_eu.zip installieren müssen? oO
Augenscheinlich läuft ja alles. Fehlt mir was? oO oO
 
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
Okay super. Dann spring ich jetzt beruhigt ins Bett.
 
P

Pascal54

Erfahrenes Mitglied
@exodus99
Ja, mein Bootloader steht auf relocked.
Mal sehen ob er beim Update auf Nougat geschlossen wird. Wenn nicht, muss ich noch mal den Weg gehen über die EMUI 4.1
Guten Rutsch allen und ein gesundes Neues Jahr
 
E

exodus99

Gast
Meine voraussichtlich letzte Aktion im alten Jahr....

Aktion "Licht ins Dunkle" zum Thema Updates.
Ein User aus XDA hat das Prozedere gut erklärt. Es geht hier zwar um das Mate 9, aber es ist auch nichts anderes! Und das ist auch kein sinnloses blabla, da es sich hier um den User handelt, der das Update unter Nougat mittels eigenen Server ermöglicht.

Bitteschön -> How to update from 126 to 138 OTA ? - Post #27

Gruß

Roland

PS: Und wieder zeigt sich einmal das die Besitzer der internationalen Geräte benachteiligt werden.
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Es wird bei XDA vorgeschlagen ohne SIM Karte im Gerät das Update zu testen. Bin gespannt ob Rückmeldungen kommen hier.
 
nekromantik

nekromantik

Stammgast
AndroMeise schrieb:
Es wird bei XDA vorgeschlagen ohne SIM Karte im Gerät das Update zu testen. Bin gespannt ob Rückmeldungen kommen hier.
Hat bei mir keinen Effekt....
Wenn ich meinen Bootloader unlocke und TWRP installiere kann ich dann über die C636B321 die C636 Nougat Variante flashen oder muss ich erst auf EMUI 4.0 zurück?
 
N

Neewbeeee

Ambitioniertes Mitglied
Gerade mal n bissl Luft gehabt "quer" zu lesen.

Also das ist ja wohl n schlechter Scherz seitens Huawei??? AL-Modell bekommen alle Updates und diese als erstes? Bei den anderen Ländern ist dies SIM-Karten abhängig? Was soll das denn?

:confused2::confused2::confused2:
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
nicht immer alles glauben.... Finger in Popo und 10 mal im Kreis drehen, anschließend beim Gerätstart den Finger in den Mund -> schon geht auch das update in Deutschland.
-
Ist doch super wenn die AL-10 Truppe den Betatest macht und wir ein gutes Image bekommen. Die 3 Tage Akkulaufzeit lassen mich noch ein wenig auf 192 verharren, das muss ein 7.0 erst mal zeigen dass es da ran kommt.
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
nekromantik schrieb:
Hat bei mir keinen Effekt....
Wenn ich meinen Bootloader unlocke und TWRP installiere kann ich dann über die C636B321 die C636 Nougat Variante flashen oder muss ich erst auf EMUI 4.0 zurück?
Das kann ich so nicht beantworten aber bei XDA hat jemand das BETA Nougat (als registrierter Betatester) C636B520 erst per OTA bekommen als er auf C636B211 zurück ist.
Es ist natürlich zu überlegen ob man sich den "Stress" antut, gibt wohl diverse Probleme (BT, Playstore) wenn das offizielle für das 1.Quartal angekündigt ist.
 
E

exodus99

Gast
harryhase schrieb:
nicht immer alles glauben.... ..

Ist doch super wenn die AL-10 Truppe den Betatest macht und wir ein gutes Image bekommen.
Es wäre super wenn es so einfach wäre... Aber die Entwicklung der Software zwischen den chinesischen AL und den internationalen L29 läuft völlig autark. Einfacher gesagt, die beiden Varianten haben nichts miteinander zu tun :-(

Die Betatests, sowie die Final laufen für beide Geräte separat.
Übrigens, für die AL Modelle ist schon die Nougat FINAL ausgerollt worden. Und ganz schlecht sieht es bei uns in Europa aus... Alleine schon im Vergleich zwischen den L29-C636 und den Europäischen L29C432 liegen erfahrungsgemäß 4 Wochen. Somit sind wir in Europa immer die letzten die ein Update bekommen. Und auch dann ist das kein Garant dafür das diese Fehlerfrei ist bzw. die BUG´s der anderen Versionen beseitigt wurden.


nekromantik schrieb:
AndroMeise schrieb:
Es wird bei XDA vorgeschlagen ohne SIM Karte im Gerät das Update zu testen. Bin gespannt ob Rückmeldungen kommen hier.
Hat bei mir keinen Effekt....
Wenn ich meinen Bootloader unlocke und TWRP installiere kann ich dann über die C636B321 die C636 Nougat Variante flashen oder muss ich erst auf EMUI 4.0 zurück?
Für ein Nougat OTA eines C636 sind diverse Sachen Voraussetzung....

- eine FW C636B211 als Basis
- original Recovery (dabei spielt es keine Rolle ob der BL offen ist oder nicht)
- eine Malaysische SIM-Karte

Guckst du --> How to update from 126 to 138 OTA ? - Post #19

Gruß

Roland
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Ich kannte das, danke Roland. Hab mich damit abgefunden kein OTA zu bekommen mit meinem C636 hier in Deutschland.
Geht doch manuell gut einzuspielen bzw. evtl. doch noch auf C432 zu wechseln.
Ist ja nicht der einzige Hersteller der es so macht.
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU Antworten Datum
1
10
11