Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU im Original-Firmwares für Huawei Mate 8 im Bereich Huawei Mate 8 Forum.
E

exodus99

Gast
Über kurz oder lang wird dir nicht anderes übrig bleiben als dein Gerät von der C636 auf C432 abzuändern, ansonsten wirst du kein Nougat Update erhalten....

Mit Nougat wurde eine neue Routine eingeführt, wobei das Gerät eine WIFI oder Datenverbindung benötigt.
Mit den Daten kommt nämlich eine Verifizierungsdatei mit, die in den ersten 5% des Updates eine Anfrage zu einen Huaweiserver startet und das weitere vorgehen automatisch bestätigt wird....

So wie es unter MM war, wird es nicht mehr gehen... leider

Gruß

Roland
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Oha. Die Info kam über den Mate 9 Tread, hatte das so noch nicht gelesen?
 
E

exodus99

Gast
Jup, das hatte ich aber schon einmal erwähnt...

Kannst du aber für das Mate 8 1:1 übernehmen :) Bei dem Update von MM auf Nougat kann man das noch übergehen - theoretisch wenn man ein echtes OTA angeboten bekommt. Da liegt aber bei uns in Europa das Problem wenn keine CUST C432 vorhanden ist.
Ansonsten hätte das so problemlos geklappt --> Mate 8 UPDATE B552 & OTA B562: NXT-AL10, NXT-CL00, NXT-DL00, NXT-TL00.

Gruß

Roland
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Dann warte ich mal bis der erste mit C432 berichtet ein Nougat OTA erhalten zu haben.

Läuft ja alles. [emoji3]
 
P

Pascal54

Erfahrenes Mitglied
Habe heute mein Phone noch mal kpl. neu aufgesetzt. Bootloader steht jetzt auf Locked. Cust ist geändert auf C432, Nougat kann kommen
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
Hast Du mal einen Link wo ich mich da mal einlesen kann, ich habe c900, da wird ja wohl nichts ota kommen?
 
P

Pascal54

Erfahrenes Mitglied
Hier im Post 74 von exodus99
Gruß
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
Noch zwei Fragen dazu,

1) in XDA ... steht fastboot flash cust.img (natürlich aus dem richtige image extrahiert. Würde das im Einzelfall auch reichen, dann wäre es ja noch einfacher?!
2) Da der Huwaei extractor nicht nur aus, sondern auch einpacken kann, kann man sich damit nicht ein c432b192 gerootet bauen?
 
P

Pascal54

Erfahrenes Mitglied
@harryhase
Das kann ich Dir nicht sagen. Es wird ja nicht nur die cust.img sondern auch die build.prop geändert. Befolge die Anleitung von exodus99 und Du bist auf der sicheren Seite. Meine original cust war die c185. Beim ersten Mal bin ich auf EMUI 4.0 mit der c432B180 geblieben und mein Bootlloader war relocked. Mit der c632B31 war dann mein Bootloader locked.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dogukan2002

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Habe ich von c636 zu c432 gewechselt mit dem Anleitung. Aber mein bootloader war relocked. Trotzdem habe ich nougat jetzt per ota erhalten uber hicare app. Bin ich jetzt am downloaden. Wenn Installation auch klappt ist super sache.
Danke für Anleitung. Screenshot_2017-01-23-12-22-40.png
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
und 6 Stunden später immer noch nicht da?
 
D

Dogukan2002

Neues Mitglied
Doch alles wunderbar geklappt
 
E

exodus99

Gast
Ich kann das ebenfalls bestätigen.... Mein ehemaliges Mate 8 das ich mittels SRK Tool von C636 (Asien) auf C432 (Europa) abgeändert habe, hat auch anstandslos das OTA von MM B192 auf Nougat B560 angeboten bekommen. Der Download sowie die Installation verliefen absolut reibungslos.

Somit kann auch die Theorie verworfen werden, das dieses irgend etwas mit der IMEI zu tun hat, denn diese ist ja nach wie vor die ursprüngliche...

Gruß

Roland
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Kurze Nachfrage. Normal per OTA oder über die HiCare App?
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
exodus99 schrieb:
Somit kann auch die Theorie verworfen werden, das dieses irgend etwas mit der IMEI zu tun hat, denn diese ist ja nach wie vor die ursprüngliche...
Nach meiner Info wurde die IMEI Verteilung mit dem Wechsel auf die HiCare App ersetzt. Ein guter Schritt wie ich finde.
 
E

exodus99

Gast
Das Update muss über HiCare angestoßen werden, damit es unter Systemupdate sichtbar wird.

@freedroid

da bin ich anderer Meinung... Sonst hätten die früheren Updates unter Marshmallow auch nicht funktioniert so wie ich es hier beschrieben habe. Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU
Und auch die früheren Versionen wurden mir nach dem Wechsel von C636 auf 432 angeboten --> Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU

Bei keinen dieser Updates war irgendwie die HiCare App im Spiel und/oder eine Huawei ID, da diese erst später eingeführt wurde.

Gruß

Roland
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
exodus99 schrieb:
da bin ich anderer Meinung...
Da habe ich kein Problem damit ;) ...ich gebe nur das wieder was mir von Huawei gesagt wurde. Jedenfalls wird in Zukunft das ganze von HiCare übernommen, was es dem Nutzer aus meiner Sicht deutlich einfacher macht.
 
E

exodus99

Gast
Hallo Rainer,

auf das blabla seitens des Herstellers gebe ich schon lange nichts mehr. Die erzählen dir gerne was du hören möchtest und meistens nicht die Wahrheit.
Wenn du diesen Thread von Anfang an liest und auch den verlinkten Artikel bzw. der Huawei Updates verfolgst, wirst du schnell feststellen das der Wahrheitsgehalt bezüglich dieses Themas bei 0 (in Worten: null) ist, ansonsten hätte mein Mate 8 und das von vielen anderen nie ein OTA erhalten können.

Hier noch der Link zum Artikel der hier im Thread mehrfach genannt wurde --> Huawei-Info - OTA-Updates: wer bekommt sie?

Gruß

Roland
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Nachdem ich gestern Abend mein C636 zum C432 gemacht habe bekam ich auch sofort das Angebot ( OTA über HiCare) zur B560. So wird es wohl nun bleiben.
Roland, du solltest recht behalten.
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU Antworten Datum
1
10
11