Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU im Original-Firmwares für Huawei Mate 8 im Bereich Huawei Mate 8 Forum.
S

schwarzundedel

Neues Mitglied
Hallo, kann mir mal jemand eine Anleitung geben wie ich auch als Laie hinbekomme das mein Mate 8 Nougat bekommt?
Ich stehe momentan bei NXT-L29C636B180
Habe noch nie ein Update OTA angeboten gekriegt.
am besten wäre ein Videolink auf deutsch.
Danke
 
E

exodus99

Gast
Mit einer Cust C636 (Asien) wirst du hier in Europa auch nie ein OTA Update erhalten...

Entweder du besorgst dir eine Malaysische SIM Karte oder du änderst deine CUST von C636 auf C432 (Europa). Eine Videoanleitung die jeden einzelnen Schritt zeigt wirst du nicht finden, vor allem nicht auf deutsch. Du kannst dich aber gerne nach meiner Anleitung richten --> Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU Aber nicht vergessen, vorher den Bootloadercode zu besorgen.

Viel Glück!

Roland
 
S

schwarzundedel

Neues Mitglied
Danke für die Info.
Ja da muss ich mal schauen wie ich das umbrande.
Wie meinst Du das mit der malaysischen SIM Karte?
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
genau wie er es geschrieben hat, besorge Dir so eine SIM Karte dann geht auch das update in Deutschland, sonst musst Du auf c432, dann geht es auch mit deutscher SIM Karte
 
S

schwarzundedel

Neues Mitglied
also ich besorge mir eine malaysische sim Karte prepaid und schmeiss die in mein Handy..
dann schalte ich das Handy ein und suche nach Updates?
Und das ist alles??? klingt einfach...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
geht auch Pakistan? hab da einen Kollegen....
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Probiere doch mal aus und berichte hier gerne.
Für C636 gibt es aber noch kein offizielles 7.0.
C211 ist die letzte offizielle Version. Bis dahin müsste ein OTA Angeboten werden (von der 180 aus) wenn es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schwarzundedel

Neues Mitglied
Ja ich werde es mal versuchen und wenn ich was weiß dann werde ich es berichten. Kann aber etwas dauern. Ich hoffe das ein offizielles Nougat für 636 irgendwann kommt so das man es über sd Karte installieren kann.
 
P

Pascal54

Erfahrenes Mitglied
Wie exodus99 beschrieben hat, Du bekommst hier in Deutschland kein Update mit einer deutschen Simkarte.
Über SD Karte funktioniert das auch nicht. Entweder über OTA oder TWRP.
 
D

Druidenstein

Gast
muß man Nougat haben?
die Begeisterungsstürme über Android 7 halten sich in Grenzen
Wenn es mit dem Drei-Finger-Griff und einer FULL-Version nicht klappt
dann wars das eben
so what
 
E

exodus99

Gast
Ich fasse das nochmal ein wenig zusammen.... Mit einer C636 bekommt man nur ein OTA wenn eine Malaysische SIM-Karte im Gerät steckt - das ist aber auch nur reine Theorie und wurde in der Praxis noch nicht nachgewiesen. Diese Infos stammen aus XDA! Somit hilft auch keine SIM aus Pakistan oder Umgebung....leider

Mit Nougat hat Huawei die Updateroutine geändert. Um diese zu installieren muss das Gerät auch mit dem Internet verbunden sein, da eine Verifizierung erfolgt. Somit schaut es schlecht aus mit der dload Methode, da du keine Verifizierung bekommst und das Update nach 5% abbricht.

Aber es gibt einen kleinen Lichtblick, es gibt zwei verschiedene Updates! Nennen wir diese mal on- und offline Updates... Alles Firmwares die über den Firmwarefinder gefunden und runtergeladen werden sind Onlineupdates, die eine Online Verifizierung benötigen - zumindest bei Nougat. Diese können nicht eingespielt werden. Aber es gibt auch sogenannte Offlineupdates, die keine Onlineüberprüfung und/oder sogar keine Geräteprüfung benötigen. Diese werden z.Bsp. von den Servicecentren benutzt. Das Problem dabei, bis jetzt hat so gut wie überhaupt keine OfflineFW den Weg ins Netz gefunden, da man hier viel falsch machen kann. Einzige mir bekannte Variante ist eine FW für das Mate 9 mit der C636 CUST, die hier beim Mate 8 zu nichts führt.

Eine weitere Möglichkeit ist die FunkyHuawei Methode, das geht relativ einfach, aber dafür nicht kostenlos.... FunkyHuawei 2.0

Dieses Projekt wurde ursprünglich für das Mate 9 ins Leben gerufen und jetzt auf viele Modelle ausgeweitet, aber wie bereits erwähnt - NICHT kostenlos!

Viel Glück!

Roland
 
D

Druidenstein

Gast
@ Roland

vielen Dank für die Infos !!

dann lösch ich doch gleich mal die App Firmwarefinder, weil es ja eh nichts bringt...
 
P

Pascal54

Erfahrenes Mitglied
Es spricht doch nichts dagegen die cust zu ändern, wenn man unbedingt Nougat haben möchte. Mit der Anleitung von exodus99 ist das ein leichtes Spiel.
 
K

Keeper22

Neues Mitglied
@exodus99

Mmmmh,
ich hatte mich auf einer Huawei-Seite registriert und für mein LXT-L29 C636 ein OTA auf B521 bekommen (EMUI 5 >/ Android 7.0)
Da es sich hier um eine "Beta" Nougat-Version handelt eine Frage:
Kann ich jetzt auch noch mit der beschriebenen Methode die CUST auf 432 ändern?
 
S

schwarzundedel

Neues Mitglied
Hallo, wie hast du das gemacht mit der Registrierung? Hast du mal einen Link dazu!
 
K

Keeper22

Neues Mitglied
@schwarzundedel

Leider schon vom Netz genommen:
Huawei Mate 8 EMUI 5.0 Beta Testing Registration
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
New Beta Test NXT-L29C636
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier muss man wohl eine Email senden, ich konnte mich über ein Webformular registrieren und konnte dann OTA von B211 auf eben B521 (alles CUST 636) updaten
 
E

exodus99

Gast
Keeper22 schrieb:
@exodus99

Mmmmh,
ich hatte mich auf einer Huawei-Seite registriert und für mein LXT-L29 C636 ein OTA auf B521 bekommen (EMUI 5 >/ Android 7.0)
Da es sich hier um eine "Beta" Nougat-Version handelt eine Frage:
Kann ich jetzt auch noch mit der beschriebenen Methode die CUST auf 432 ändern?


Direkt würde ich das nicht machen....

Sicherheitshalber einen Rollback mit der passenden RB FW von Nougat auf Marshmallow und dann die B321 Flashen... Anschließend nach meiner Anleitung vorgehen --> Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU

So kannst du sicher sein das alles funktioniert und anschließend der Bootloader wieder geschlossen ist.
 
K

Keeper22

Neues Mitglied
@exodus99

Perfekt...
Ich hab ein Rollback von C636B521 auf C636B321 (Android 6 EMUI 4.1) gemacht.. Problemlos...
Danach habe meine Cust auf C432 nach Exodus99 Anleitung geändert (Super Manual!!!!!) und nach zwei OTA Updates hatte ich Nougat C432B560!!!!
 
E

exodus99

Gast
Ja dann Gratulation :)
 
M

Magic1a

Neues Mitglied
Hallo,
bin jetzt seit 2 Tagen am friemeln!
Habe das Mate 8 mit 4GB Ram & 64GB Speicher.
Model war C900B180. Mittlerweile bin ich auf der C636B211 EMUI 4.0.
Da der Root über TWPR mit 4.0 nicht funktioniert, brauche ich also zwingend die C636B321,
um EMUI 4.1 zu erhalten.
Leider finde ich nur diesen einen Link auf "hicloud".. Dieser ist leider schon länger nicht erreichbar!
Gibt es keine andere Quelle? Oder hat jemand ne Idee, wie ich das trotzdem hin bekomme?
Würde mich über Hilfe sehr freuen!!!
LG aus Berlin
Magic
 
Zuletzt bearbeitet:
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
Mit twrp und offenen bootloader wirst Du eh keine updates bekommen. Stell mal um auf c432 und such mal nach der Anleitung die ich in einem Beitrag zusammen geschrieben habe dann machst Du gleich nach der Umstellung Nougat drauf. Die 4.1 war und bleibt immer Beta.
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU Antworten Datum
1
10
11