[StockROM-Leak][EUR] N8000XXUDND5 Kitkat (4.4.2)(26.04.2014)

  • 88 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [StockROM-Leak][EUR] N8000XXUDND5 Kitkat (4.4.2)(26.04.2014) im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1.
fritzelschnitzel

fritzelschnitzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man nun endlich mehrere Benutzer anlegen oder hat Samsung diese Funktion entfernt:confused:
 
Akeel1994

Akeel1994

Experte
ja, das geht nun!
 
S

Sukram2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat das schon jemand mit mobile odin geflasht? Geht das auch ohne Probleme?
Danke, Sukram.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Hallo,

der Leak ist ja schon einmal ein Zeichen, doch mich interessiert, ob schon jemand Infos hat, wann eine offizielle FW in D für das Note 10.1 N8000 ausgerollt wird.

Danke für Infos.
 
D

DPT

Experte
Sorry, aber woher soll das jemand wissen!?!
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Sorry, aber woher soll ich das denn wissen, ob das jemand wissen kann!?!
 
Mark77

Mark77

Experte
@darkman: zu dem Test der S-Note App auf dem TabPro 8.4

zu der S-Note App, alles läuft nicht :sad:. Habe in system/app kopiert nix, Neustart nix. Permissions gesetzt, nix.

Dann in system/priv-app auch nix auch nach Neustart nix. Permissions gesetzt, nix.

Entweder ist es die besagte Framework oder es fehlt einfach nur die simple .odex Datei zu der S-Note. Habe zu allen Apks bei mir odex drin.

Die App wird im Drawer gar nicht erst angezeigt, das sie da ist. Und klassisches Installieren geht auch nicht, schade.
 
D

DPT

Experte
Es wird wohl noch eine Weile dauert, und ich denke nicht mal Samsung wird dir momentan sagen können, wann es released wird...
Und somit ist die Antwort wie so oft "wenn es fertig ist"
 
D

Deutz40

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Rom installiert , vorher habe ich von der Sdkarte das Androidverzeichnis gelöscht , das Rom läuft bis jetzt stabil , die Sdkarte wurde erkannt selbst Apps lassen sich verschieben .
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Falls noch der Bedarf besteht habe mal hier einen Download Mirror eingerichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
A D Essler

A D Essler

Experte
Ich überlege natürlich, ob ich flashen soll. Gibt es denn eine spürbar bessere Performance oder kann man auch warten? Mir geht es rein um die 'Reaktionsgeschwindigkeit', die mit JB manchmal etwas zu Wünschen übrig lässt.
 
Akeel1994

Akeel1994

Experte
also ich finde, dass es teilweise sogar performantwr ist als vorher
 
bavmouse

bavmouse

Stammgast
dumme frage, aber wie flash ich das ? geht das einteilige zip über twrp? oder das mehrteilige tar mit odin? bin verwirrt!
 
R

RS1977

Experte
Ist ein Wipe notwendig oder geht es auch ohne?
 
A D Essler

A D Essler

Experte
Ein Wipe wird überall empfohlen, bevor du es mit 4.4.2 startest. Ob es theoretisch auch ohne Wipe läuft? Ich glaube schon, aber es ist vermutlich nicht mit der richtigen Performance oder mit Fehlern verbunden.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Hallo,

mich würde interessieren, ob beim 4.4.2 der Zugriff auf die SD-Karte weiterhin vorhanden ist.

Ich habe etwas gelesen, dass z.B. beim S3 kein Zugriff oder schreiben mehr auf die SD-Karte möglich ist.
Google habe dies unterbunden.
Es handelt sich also nicht um einen Fehler, den man (wieder einmal vorschnell) Samsung zu unterstellen versucht, sondern um ein Verhalten, dass Google so will.

Frage ist, ist das beim Note 10.1 mit diesem Update nun auch so?

Vielen Dank.
 
M

master2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Zugriff auf sd karte funktioniert nicht mehr richtig!
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Was genau funktioniert da nicht mehr?

Kann ich darauf abgelegte Bücher nicht mehr starten, keine Musik mehr hören... oder was genau?

Wenn das so ist, werde ich nicht einmal updaten wenn es offiziell verteilt wird. Was hat Google sich dabei nur gedacht?

Ein Root soll scheinbar die einzige Lösung sein. Doch ich werde keines meiner Geräte rooten - unter keinen Umständen.

Um es ganz klar zu formulieren:

Ausgangspunkt: Original Firmware 4.4.2 - OHNE Root

Funktioniert dies danach noch?

1. Kamera Bilder auf SD speichern
2. Musik von SD Karte abspielen
3. PDF Bücher/Dateien von SD Karte mit jedem Programm lesen
5. Word, Excel Dateien von der SD Karte lesen, bearbeiten und Änderungen speichern (auf eben diese SD Karte)
4. Video von der SD Karte mit jedem Programm ansehen
5. Daten von Programme auf die SD Karte schreiben lassen
6. APK Dateien, die auf der SD Karte gespeichert sind, von der SD Karte aus installieren
7. Mobile Phone ist über USB am PC angeschlossen - Dateien / Daten vom PC aus auf die SD Karte des Mobile Phone kopieren und dort speichern
.....

Wäre schön, wenn jemand dazu explizite Aussagen treffen könnte.

Erstaunlich das dies niemanden wirklich zu interessieren scheint und einfach hingenommen wird. Wo doch sonst über jedes kleinste Detail heftig gewettert wird.

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet: