[N9005][Stock ROM] *16.04.2015* N9005XXUGBOD6 [5.0] - DTM

  • 178 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N9005][Stock ROM] *16.04.2015* N9005XXUGBOD6 [5.0] - DTM im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
T

TerrorTino

Fortgeschrittenes Mitglied
Also mir ist augefallen das der Akku um einiges länger hält seitdem ich LTE abgeschaltet habe. Ich brauch des net und UMTS reicht mir. Hab häufig WLAN.

Gruß
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
TerrorTino schrieb:
Also mir ist augefallen das der Akku um einiges länger hält seitdem ich LTE abgeschaltet habe. Ich brauch des net und UMTS reicht mir. Hab häufig WLAN.

Gruß
wie schaltet man denn dediziert nur lte ab? Ich find das nicht ;)
danke im voraus.
 
D

Darktrooper

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

TerrorTino

Fortgeschrittenes Mitglied
IngoPan schrieb:
wie schaltet man denn dediziert nur lte ab? Ich find das nicht ;)
danke im voraus.
Einstellungen\Datennutzung\Mobile Netzwerke\Netzmodus: hier dann auf WCDMA/GSM automatisch verbinden auswählen.

ferddich... ;-)
 
N

Nerdpfleger

Erfahrenes Mitglied
Leider läuft das Bluetooth weiterhin nicht so wie erwartet. Wenn meine Samsung Gear aufgrund von zu großen Abstand zum Gerät die Bluetooth Verbindung verliert findet bei Annährung kein Reconnect mehr statt und ich muss diese stattdessen manuell wieder verbinden. Mit dem Kernel aus einem anderen offiziellen Rom habe ich das Problem nicht.
 
p-flyplanet

p-flyplanet

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Nerdpfleger, kannst Du uns verraten welcher Kernel oder aus welcher offizieller Rom der funktionierende Kernel ist?
Gruß
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
genau das wollt ich auch grad fragen. ;)
 
S

sanchopanza

Neues Mitglied
bekomm die firmware einfach nicht aufs Handy :confused2:

mit und ohne PIT File probiert mit ODIN 3.09 und 3.10.6
auch RE PARTITION Haken an/aus ....nichts hilft.....

:sad::sad::sad:

Der ursprüngliche Beitrag von 14:13 Uhr wurde um 14:17 Uhr ergänzt:

sanchopanza schrieb:
bekomm die firmware einfach nicht aufs Handy :confused2:

mit und ohne PIT File probiert mit ODIN 3.09 und 3.10.6
auch RE PARTITION Haken an/aus ....nichts hilft.....

:sad::sad::sad:


komme von der BETA 5.0 "N9005XXUGNG1" (die geht ohne Probleme).
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Vielleicht der Download fehlerhaft. Am besten mal neu laden
 
S

sanchopanza

Neues Mitglied
die BETA ist ein 4 teiliges Image und das 5.0 DTM nur 1 teilig, warum ?
 
albert1234

albert1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe versehentlich geflashed ohne die Reaktivierungssperre zu lösen. Komme deshalb über den Download Modus nicht hinaus. Habe jetzt gelesen, dass man einfach mit odin das stock recovery für das note 3 flashen soll, um wieder das handy wiederherszustellen. Wird irgendwo das stock recovery angeboten? Sonst müsste ich das gesamte rom downloaden. Das dauert neun Stunden bei sammy.
 
M

Masterclonk

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, habe gerade die Rom geflashed mit odin 3.09 mit pit und es kommt ziemlich am Ende bei hidden.img.ext4 fail !

was kann ich dagegen machen das der Flash durchläuft ?
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Die Firmware verwenden, die davor drauf war, dann bleibt der Flash auch nicht stehen. Wichtig ist, auf den CSC Ländercode zu achten , wenn man eine Firmware flasht.
 
M

Masterclonk

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber ich benutze doch ein Pit file dann sollte das doch egal sein oder nicht ? wichtig ist doch nur das Modell n9005 oder nicht ?
 
albert1234

albert1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt für mein Problem eine Lösung gefunden, die für alle interessant sein könnte, die auch versehentlich eine custom recovery zu flashen versuchen, ohne vorher die Reaktivierungssperre zu lösen:
Mein Lollipop war mit autoroot von Chainfire gerootet. Der Flashversuch von CWM landete im Nirwana-"Secure-Fail: Recovery". Das handy konnte nur noch in den download modus gebracht werden. Habe stundenlang im Internet nach einer Lösung gesucht, z.B. StockRom erneut flashen usw. Nichts hat wirklich geholfen. Bevor ich mir einen neuen Briefbeschwerer zulegte, versuchte ich aus Verzweiflung, ohne zu wissen warum, die für das autoroot zuständige Datei von chainfire noch einmal mit odin drüber zu flashen. Wie erwartet, führte das zu einem "Fail" in Odin. Als ich jetzt das Handy vom Computer trennte, geschah das Wunder. Das handy startete selbständig und alles war wieder da, einscchliesslich der Reaktivierungssperre.
(Kies war wie so oft keine Hilfe. Mein handy wurde nicht einmal erkannt)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Wenn Secure fail erscheint, wurde die falsche recovery geflasht.

Masterclonk schrieb:
wichtig ist doch nur das Modell n9005 oder nicht ?
Nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
albert1234

albert1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Secure fail erscheint auch dann, wenn man die richtige recovery flashed, ohne vorher die Reaktivierungssperre aufzuheben.
 
A

Android_Noob.

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim Problem mit der Reaktivierungssperre empfehle ich die gesamte Stock-Firmware mit Odin zu flashen und dann (fals nötig) einen Factory Reset durchführen. Ist und bleibt für mich die Sicherste Methode um das Problem zu lösen :D

Soo nun nach langem hin und her mit Amazon (ohne jeglichen Erfolg) ist es nun wieder Zeit diese ROM zu flashen und im Genuss von Lollipop leben...
(trotz vorherige Akku Probleme) :flapper::thumbup:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:37 Uhr wurde um 21:42 Uhr ergänzt:

Weiss jemand ob die N9005OLBGBOD1 Firmware firscher ist als diese DTM ? Laut Datum schon (21.04. und 16.04) aber die Zahlen 1 und 6 verwirren mich einbisschen...
 
P

patsem

Stammgast
Lag ich wohl falsch, habe vorher gesagt bei Release dieser Rom, das die DBT Software innerhalb von 2 Wochen erscheinen sollte aber da lag ich falsch, naja keine Ahnung wieso oder weshalb aber so ist es halt
 
N

niko26

Fortgeschrittenes Mitglied
Viel interessanter wäre es dich gewesen zu erfahren, wie Du überhaupt auf die Idee gekommen bist, dass innerhalb von zwei Wochen die DBT Variante released wird ;)