[Firmware][2.3.5][29.09.2011] I9000XXJVT - ODIN / ROOT / ADDONS

  • 1.269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.5][29.09.2011] I9000XXJVT - ODIN / ROOT / ADDONS im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Hatte den Fehler unter JVR auch... Jetzt kann ich ihn nicht mehr reproduzieren. Kein einziger FC mehr seit JVT!
 
A

arminf

Ambitioniertes Mitglied
:cursing: Bei mir ließ sich das immer wieder reproduzieren. Hängt vllt auch mit dem Provider zusammen!? Habe o2.
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Hmm demnach unwahrscheinlich.. Bin auch bei o2. Aber letztendlich wissen wir ja wie wir es fixen können, und da dieses der einzige Fehler zu sein scheint: Fixen und Glücklich sein?
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Habe auch o2. Also denke ich nicht.
Was hast du über Titanium Backup zurück gespielt?

Ich habe zB. alle Apps von Hand installiert und nur bei denen, die keine Export-Funktion haben, die Daten zurück gespielt.
 
A

arminf

Ambitioniertes Mitglied
M

Matthias1968

Gast
@dallmeierj

Dann kriegt man zwar den Voodoo-Kram hin aber irgendwie stört auch der Speedmod-Colormod. Und ich finde die Farben vom Original total in Ordnung.

Matthias1968 per Android-Hilfe App
 
S

skraw

Stammgast
Donald Nice schrieb:
Leute, lasst doch bitte diese Benchmarkdiskussionen!
Es ist mir sowas von Sch***egal wieviel Punkte welcher Benchmark anzeigt. Dass die Aussagekraft von Benchmarks zu wünschen übrig lässt, sollte eigentlich jeder halbwegs regelmäßige Leser verstanden haben... Es geht um die gefühlte Geschwindigkeit in der der Besitzer sein SGS verwenden kann, und diese kann kein Benchmark messen!

Und über die Tatsache, dass Samsung beim SGS weiterhin an rfs festhält wird auch seine guten Gründe haben. Und der Erfolg ist eindeutig sichtbar. Wohingegen das rfs unter 2.1 und 2.2 noch ein eindeutiger Performancekiller war, hat sich dieses seit 2.3.x geändert und die gerade die JVR/S/T rennt unter rfs super.

Klar, ext4 ist technisch schneller und wenn man es sich auch richtig einredet, wird auch die JVT "blazing fast" mit ext4.. Wenn! Aber nun nicht böse mit mir sein, jeder soll machen was er will (weil wir es können! ;-) ) , ich möchte nur nicht, dass hier falsche Eindrücke entstehen!

Und nun bitte keine weiteren Benchmarkdiskussionen, okay? Diese gehören in die Threads der entsprechenden Kernel. Danke!
Wir fassen das mal zusammen:
- es geht nicht um objektiv vergleichbare werte sondern um subjektive eindruecke
- "klar, ext4 ist technisch schneller", aber den geschwindigkeitsgewinn muss man sich "richtig einreden"
- samsung behaelt rfs am SGS, deshalb muss was dran sein

Klingt das in der Kurzzusammenfassung fuer Dich wirklich haltbar?
Wie Du weisst gehts mir ja nicht darum jedem zu erzaehlen dass ext4 besser ist als rfs. Es geht mir zuallererst darum closed-source eskapaden von samsung aus diesem ROMs zu halten und wenn moeglich zu umgehen.
Man koennte doch auch einfach den Blick vom guten (SGS) zum besseren (SGS2) wagen um zu sehen wohin man das setup bringen muss, wenn es denn geht. das SGS2 hat kein rfs. Daher schaetze ich die simple wahrheit wird wohl sein, dass samsung beim SGS am rfs festhaelt hat schlicht den grund dass sie angst vor der live-konversion des fs waehrend eines Updates haben. wir wissen ja dass da immer mal was schiefgehen kann. bei millionen verkauften geraeten kommen da schnell mal ein paar tausend leute mit problemen zusammen. sie fahren halt eine defensive strategie. das kann aber nicht heissen dass man hier im gehobenen publikum das auch so machen muss oder gar soll.
Ich seh da keine wirkliche benchmarkdiskussion...
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Danke scraw.. Sehr gut zusammengefasst, und auch deine Erläuterungen mit den möglichen Konsequenzen der Konvertierung klingen durchaus logisch. So hatte ich bisher nicht darüber nachgedacht,

Mich nervt es nur, dass bei jeder Firmware wieder aufs neue seitenweise über dieses Thema diskutiert wird und niemals etwas neues herauskommen wird. Diejenigen, die auf ext stehen, sollen konvertieren, und die anderen eben nicht.

Aber mit der Firmware an sich hat das alles rein gar nichts zu tun, oder? Und die Vorteile / Nachteile von einer Konvertierung sind auch jedesmal die gleichen. Aus diesem Grund denke ich, dass wir darüber nicht immer wieder und wieder diskutieren müssen (und das deutete sich vor 2 Seiten schon wieder an, und dem wollte ich entgegenwirken).

Somit nochmal Danke, du hast es eigentlich perfekt auf den Punkt gebracht, und nun darf jeder machen, was er möchte.. Alles, außer hier im Thread weiter über die Vor- und Nachteile einer Konvertierung zu diskutieren! Sucht euch dafür nen anderen Thread, oder macht einen neuen auf, da die Ergebnisse eindeutig Firmwareübergreifend gültig sind, und sich nicht nur auf die JVT beziehen ;-)
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Fakt ist doch aber dass das SGS nicht für ext4 ausgelegt wurde. Die Devs von XDA haben es möglich gemacht okay.
Fakt ist auch, dass Quadrant nicht objektiv ist, sondern leicht zu manipulieren ist.
Dann kann man sagen, beim SGS1 merkt man aktuell zwischen ext4 und RFS keinen signifikanten Unterschied mehr. Vielleicht noch kleine aber ich behaupte diese beeinflussen nicht den Alltagsgebrauch.

Wenn dann relativ unerfahrene User davon lesen: "ext4 ist super", "beste wo gibt"... usw. steigen sie natürlich um. Und immer wieder gibt es die selben Diskussionen was muss ich tun, wie mache ich Rückgängig, warum habe ich Fehler.

Man dreht ich im Kreis. Ergo ist es eher was für wirkliche Bastler aber im Alltagsgebrauch vernachlässigbar. Und nochmal, ich rede nur vom SGS1, beim SGS2 mag das alles anders sein.
Und es ist meine Meinung (auch die von Anderen ;) )

Edit: hatte die Seite zulange ohne Update offen. :/ Donald war schneller.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mihaki81

Neues Mitglied
Ich wollte meinen RAM-Speicher mal etwas entrümpeln und habe den Prozess "Software-Aktualisierung" gefunden. Dieser schluckt fast 20 MB. Kann man diesen irgendwie deinstallieren bzw. dauerhaft beenden?

Da das SGS ja nicht drahltlos updatet, muss dieser Prozess ja nicht die gesamte Zeit im Hintergrund laufen. Oder ist der Prozess für etwas anderes gut?


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

MikeO

Erfahrenes Mitglied
@Donald Nice: Nein ich habe nie CM7 oder MIUI drauf gehabt.
Nachdem ich die JVT mit CF-Root installiert hatte, habe ich das nochmal mit CWM3 probiert, ging aber auch nicht.

Wenn ich auf den Punkt: -unmount /sdcard gehe kommt der Fehler "Error unmounting /sdcard".
Wenn ich auf den Punkt format/sdcard gehe dann kommt" E:format _volume failed to unmount/sdcard, Error formating/sdcard.

Habe aber sonst keine Probleme, auch die SD-Card funktioniert einwandfrei.

Bin nun am überlegen nochmal neu aufzusetzen.
 
M

MikeO

Erfahrenes Mitglied
Früher habe ich nur mit der Kombi *2767*3855# den Factory Reset durchgeführt und ich meine, das dadurch auch die Interne SD-Karte formatiert wurde. Dies habe ich immer vor und nach einem Flash durchgeführt.
Hatte auch nie Probleme mit irgend einer Rom. Reich das nicht?

Über das CWM hatte ich das früher nie probiert, deshalb weiß ich auch nicht ob das da geklappt hätte.

Bei Handy-FAQ habe ich dazu folgendes gefunden: "Der Wipe ist weder Fisch noch Fleisch. Was der Wipe wirklich macht, ist von der FW abhängig und nach meiner Erfahrung unterschiedlich. Die Auswirkungen sind daher für mich nicht eindeutig. Das vorherige Sichern der Daten ist immer richtig. In den technischen Unterlagen der Sevicepoints ist bei FW Flash vor und nach dem Flash der Tastencode vorgeschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

da-mkay

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gesehen, dass ich noch einen Mod hier rumliegen habe, den ich noch nicht hochgeladen hatte (wieder alles CWM3-flashable). (Meinen ursprünglichen Mod-Beitrag kann ich leider nicht mehr bearbeiten.)

Es ist ein Mod für die MMS-App:

XXJVT_ODEX_MMS_5Conversion_NoContactLimit_SentTime.zip
- Ab 5 SMS wird in eine MMS konvertiert (statt wie normalerweise 4)
- Es gibt kein Limit für die Empfängeranzahl (bzw. 100)
- Bei den Nachrichten wird die Sendezeit und nicht die Empfangszeit angezeigt (sinnvoll, wenn man SMS erhält, während das Handy aus ist. So weiss man, wann die SMS ursprünglich verschickt wurde)


Außerdem sind hier noch auf Wunsch von Donald Nice zwei Reset-Zips, um meine Mods rückgängig zu machen:

XXJVT_ODEX_MMS_Restore.zip
Stellt die originale MMS-App wieder her.
Dieses Restore-Package muss man nur verwenden, wenn man XXJVT_ODEX_MMS_5Conversion_NoContactLimit_SentTime rückgängig machen will.

XXJVT_ODEX_Restore.zip
Macht alle meine Modifikationen bis auf den MMS-Mod rückgängig (Lockscreen, BatMod, ExtPowerMenu, CRToff)

Achtung: Die modifizierten Dateien in den Mods sind oft kleiner als die originalen. Wenn ihr also ein Restore-Zip flasht, dann achtet darauf, dass genügend Platz auf /system zur Verfügung steht. Ansonsten wird evtl. eine Datei, z.B. die framework-res.apk, nicht komplett wiederhergestellt und ihr habt eine BootLoop. Wer auf Nummer sicher gehen will bootet in die Recovery, startet adb auf seinem Rechner (es dauert manchmal ein bisschen, bis ADB das Handy findet, wenn es in der Recovery ist), mountet /system in der Recovery (beim Semaphore-Kernel z.B.) und verschiebt die unnötigen Klingeltöne auf die SD-Karte: mv /system/media/audio/ringtones /sdcard/
Danach könnt ihr sie ja wieder zurück-kopieren.
 

Anhänge

  • XXJVT_ODEX_Restore.zip
    5,6 MB Aufrufe: 270
  • XXJVT_ODEX_MMS_Restore.zip
    1,3 MB Aufrufe: 166
  • XXJVT_ODEX_MMS_5Conversion_NoContactLimit_SentTime.zip
    1,3 MB Aufrufe: 287
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
N'abend,
ich habe seit dem flashen auf die JVT ziemliche Probleme.
Also, JVT und Goas 5.0 vorschriftsmässig geflasht und seit dem geht beim market garnix mehr. Ein paar Apps die ich mit dem Backup wieder aufgespielt habe liefen zwar auch nicht, aber das war hinzukriegen durch neu laden aus dem Market, direkt nach dem flash geht er noch. Nach ein paar Stunden kommt immer die Meldung "Die App kann wegen einem Fehler nicht heruntergeladen werden".
habe alles probiert, Market Daten löschen, SGS Tools besorgt und market Fix ausgeführt, market gelöscht und den Alten probiert (der funzt garnicht) neuen Market wieder drauf usw. Nix geht.
Abgesehen das es noch mehr gibt, GPS sehr schlecht, Datennetzverbindung oft weg, sehr schlechte Quali beim Telefonieren und selbst beim Klingenton, aber das mit dem market ist mir am wichtigsten.
Habe selbst komplett von 0 die ganze JVT samt Rom neu geflasht.
Weiß da jemand rat???
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Na flash doch einmal sauber JVT und schau ob die Probleme dann noch da sind. Wenn ja, sehen wir weiter. Wenn nicht, liegts am Goa, welches möglicherweise nicht gut mit dder JVT läuft.. Aber das ist dann ein anderes Problem.
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Ja dieser Gedanke kam mir schon, wurde aber verdrängt da ich Goas Roms eigentlich immer blind geladen habe und sie immer perfekt liefen.
Market Probleme gabs ja schon immer, aber nichts was google ausspuckte war mit der JVT, und alles was ich fand hab ich schon probiert.
Wenn nichts geht oder es echt an GoaTrip liegt gehe ich traurigerweise wieder zurück zur JVR, aber irgendwie hat sonst niemand diese Probleme.
 
F

fheinle

Neues Mitglied
Ich habe gerade JVT mittels Odin geflasht, bisher sieht auch alles ganz flott aus etc, allerdings geht nun WLAN nicht mehr. Wenn ich es in den Einstellungen aktivieren, bleibt er Haken erstmal drin, unten steht "Scanne". WLANs werden allerdings gar keine gefunden (gibt hier mehrere) und der Haken geht von allein wieder aus. Gleiches im Stromsteuerungs-Widget und in der Benachrichtigungsschublade.

Was soll ich machen?
 
B

brüllmücke

Neues Mitglied
Habe zurzeit Darkyrom 10.2 drauf.
Wären nicht ständig diese Freezes (nichts reagiert mehr und Handy startet dann neu) waere ich zufrieden.

Wie sieht es den mit der 2.3.5 aus.?
Kann ich da mit den gleichen Problem rechnen.

Wie sind eure erfahrungen

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
@brüllmücke: Hast du auch nur ein paar Posts dieses Threads gelesen?? Anscheinend nicht. So gut wie jeder schwärmt von der JVT, und das nicht weil sie so langsam ist ;-)
 
B

brüllmücke

Neues Mitglied
Doch doch habe ich.

Vielleicht wirds ja mitlerweile als normal , muss man mit Leben hingenommen :)



Sent from my GT-I9000 using Tapatalk