[Firmware][2.3.5][29.09.2011] I9000XXJVT - ODIN / ROOT / ADDONS

  • 1.269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.5][29.09.2011] I9000XXJVT - ODIN / ROOT / ADDONS im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
B

Blubbor

Fortgeschrittenes Mitglied
extralife schrieb:
So ists von Samsung gedacht :D
Blöde Frage: wenn man die CSC drüberflasht bleiben da alle Einstellungen und Apps erhalten? Hab mir grad alles so schön eingerichtet, nur funktioniert bei mir nie der MMS Empfang (Orange A) wenn ich den APN selber anlege, irgendwas mache ich da falsch :unsure:

Und die Hälfte aller Stock Apps hab ich auch schon über Bord geschmissen :)
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Kommt auf die CSC an. Es gibt Update CSCs und Clean Flash CSCs. Letztere führen einen Data-Wipe aus.
 
B

Blubbor

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, das weiß ich :) die große CSC der Firmware macht einen Clean Flash, genau die hab ich nämlich genommen. Naja ich hab grad eben mal die TornadoTheme Green Odex per CWM geflasht, funzt perfekt. Und aufn aktuellen CF-Root hab ich auch geupdatet.

Bin ganz zufrieden jetzt :thumbup:
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Donald Nice schrieb:
Edit 1: völlig OT aber wie geil ist denn bitte ChainsDD??! Ich hab gerade die superuser.apk aktualisiert, gestertet und die su-binaries aktualsiert.. und was kommt als Erfolgsmeldung? "das war cool, mach das mochmal" - und er macht es sogar ;-)
Edit 2: Jups bei mir war auch der neue Market direkt beim 2. Start da!
das habe ich alles mit der JVS bekommen, die Frage ist, haben die noch was optimiert in der JVT oder sind die beiden identisch bis auf das deutsch spezifische File, denn dann würd ich auf der JVS bleiben, da mir bisher noch keine Probleme aufgefallen sind?

edit: eben gelesen das ihr kein Changelog habt, geh mal von aus wenn was neues bekannt ist, stellst du es eh rein :D
 
Zuletzt bearbeitet:
casakorte

casakorte

Experte
ich hatte erst die deodexed und mich gewundert, warum ich keinen Lockscreen und kein extended Powermenu hatte...kanns mir einfach nicht merken...:)
Also Stock ist odex...custom demnach deodex...:blushing:

Hab die JVT seit ein paar Stunden drauf und finde sie etwas schneller als die JVS...daily briefing auch wieder drauf...sie läuft flüssig und schnell...wlan funktioniert auch...gps mal sehen kann ich erst morgen testen...der erste Eindruck jedenfalls ist super :)


Zitat:
Zitat von elekc
weiß einer ob ich den kernel von DarkCore 4.0 welcher für JVS gedacht ist auf JVT flashen kann ??


Auf der Darky Seite steht das DC 4.0 mit der JVT funktioniert...:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zerdebberer

Zerdebberer

Fortgeschrittenes Mitglied
scheichuwe schrieb:
Stock-JVT incl. root + busybox

DOWNLOAD

Ich habe nur eine CSC reingepackt (die kleinere GT-I9000-CSC-HOME-MULTI-OXAJVT.tar.md5), in der größeren befinden sich die Samsung-Samples sowie svox-Dateien. Wer das unbedingt braucht soll sich die Originalfirmware runterladen und diese CSC (GT-I9000-CSC-MULTI-OXAJVT.tar.md5) flashen.

Das von mir erstellte PDA-Archiv PDA_root_busybox_JVT.tar.md5 enthält alle in der Originalfirmware enthaltenen Dateien (also auch die Bootloader), lediglich die factoryfs.rfs wurde von mir verändert.
Flashen mit re-partition ist also möglich.

Edit:
Bei der angehängten framework-res.apk hab ich die CRT-Animation aktiviert.
Habe die Framework-res.apk per Update.zip geflasht aber habe trotzdem keine CRT-Animation.
Weiß jemand was da falsch gelaufen sein könnte?

Edit: Hat sich erledigt. Habe bei XDA eine gefunden die bei mir funzt.http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1263527
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sp3z3l

Erfahrenes Mitglied
Hat einer von euch das original Car Dock und kann überprüfen, ob Audio über USB funktioniert?


Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
JobbeDeluxe

JobbeDeluxe

Stammgast
traurig aber war wlan bug ist immernoch da, titt nicht mehr so häufig auf wie vorher (alle 10 Sek) sonder nur noch selten (ca alle 30 Sek,) aber trozdem unzumutbar!!!

ich habe auch die release time verändert und feste ip vergeben vom router und vom handy alles ohne erfolg!

Wieder aud 2.3.4 zurück.....

Ich hoffe mal das das beim offizelen relase weg ist sonnst können die ihre scheiss FW behalten. Die erneuerungen finde ich persönlich eigentlich schon gut. aber ohne wlan leider nicht zu gebrauchen

Gruss Jobbe
 
extralife

extralife

Experte
Ich würde grundsätzlich nach jedem stock-flash nen factory reset machen - aber kein csc wiped Daten.

MultiCSC sind seit jeher unverändert - da wird nichts gewiped, nur extracted.

Bis jetzt immer manuell zu installieren, passiert dies nun autom. - find ich gut :D

Wessen Produkt Code DBT ist, die JVT flashen möchte und sich unbedingt nen wipe/reset schenken möchte,
soll das CSC der JVI flashen.

... using tapatalk
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
bitstopfen schrieb:
Ich hatte darky drauf und war überhaupt nicht begeistert, nur um die 1200 Punkte im Quadrant, jedem seine Sache und odex bzw. deodex hab ich so verstanden, das mit der deodext Version Entwickler leichter draufzugreifen können und bei zipalign werden die ganzen apps gepackt, da du aber kaum nur unwesentlich Platz freischaufelst und dein SGS klein wenig langsamer wird, kannst dir es auch sparen. Ist nur meine Meinung.

btT
So zum 2.3.5 JVT hab die cf-root wieder drüber genagelt, finde es bootet deutlich schneller, auch das scrollen ist besser wie in der JVS.

Hier mal meine Quadrant-Werte. **freu*** 2400 Punkte, wozu Custom :p



Uploaded with ImageShack.us

mal abwarten wie die Woche so läuft...
JobbeDeluxe schrieb:
traurig aber war wlan bug ist immernoch da, titt nicht mehr so häufig auf wie vorher (alle 10 Sek) sonder nur noch
Gruss Jobbe
Mein W-LAN läuft wunderbar, kann sich die Woche ja noch ändern, jedoch glaub ich eher das vielleicht euer Router mit dem SGS Schwierigkeiten hat, bzw. andersrum, wie gesagt viele kenen das Problem was ihr habt gar nicht.
 
Follomon

Follomon

Ambitioniertes Mitglied
Hi, vielleicht kann mir das ja mal jemand erklären?!
Ich bin jetzt auf jvt und hatte vorher auch schon etliche costom ROMs drauf. Ich habe aber nie seit dem ersten Flashen per Odin den Product Code auf DBT zurück gestellt. Hab aber den kompletten originalen efs Order noch auf dem PC.
Die Frage ist nun, bringt es mir was den product code auf dbt zu ändern ( habe immer automatisch die E-Plus apn's) und wird beim ändern ein Factory Reset gemacht? Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Lad dir doch die SGSToolbox aus dem Market, dann kannst du ohne immer nach dem secret Code schaun zu müssen, ganz bequem den Produktcode anzeigen lassen. Das Tool zeigt auch an welche Version du in den bak Dateien drinn hast. Ich hatte jedesmal nach dem flashen KOR drauf und in den bak Files war dann DBT drinn, so das ich nur die nv_data.bin und das md5 File umbenennen musste und die KOR Version hab ich einfach gelöscht.

btT:
Falls wer noch am Anfang steht,
1. ins CWM gehen, mounts->USB mounten
2. Script auf die interne SD-Karte spielen, USB umounten
3. go back
4. choose zip install
5. zip auswählen (cleaning script)
6. installieren
7. Usb und Akku raus
8. Akku wieder rein und in den Downloadmodus gehen
9. bevor ihr das Handy wieder am USB anschliesst, erst Odin starten, könnt ihr die 3 JVT Files flashen siehe Seite 1, am besten mit pit File, dann habt ihr eine ganz saubere Installation und Fullwipe danach.

Ich garantiere nicht, wenn ihr euer Gerät brickt, für sowas kann ich nur
das Repair Set von http://www.amazon.de/gp/product/B004VN5ZYS empfehlen, es gibt euch die Möglichkeit nach nem Brick wieder in den Downloadmodus zu kommen, mir hat es schon geholfen oder bastelt es euch selber.

Ultimate Kernel Cleaning Script - 2.0


wählt das cleaning script danach aus, von welchem Kernel ihr kommt

CM7 / MIUI only!

Samsung Based ROMS only

Quelle: [SCRIPT]Ultimate Kernel Cleaning Script - 2.0 [NOW AVAILABLE ON EVERY ROM] [31.07.11] - xda-developers

Nachdem ihr mit flashen und fullwipe fertig seid und ihr mal euren Akku calibrieren wollt:
1. Battery Calibration aus dem Market laden (Tip von Boogie, Rest irgendwo aus dem Forum)
2. Handy ausschalten und im ausgeschalteten Modus auf 100% laden (Stecker drinn)
3. starten und wenn pinabfrage kommt gleich wieder ausschalten wieder auf 100% laden 2-3x wiederholen (immer noch Stecker drann)
4. am besten Battery stats wipe, geht im Recovery Mode (muss man nicht)
5. Handy bei 100% hochfahren, Battery Calibration drücken, Ladekabel entfernen
6. komplett leer werden lassen
7. wenn leer und aus, dann ohne Unterbrechung auf 100% voll laden lassen
8. innerhalb von 2-3 Tagen sollte sich das Akku eingependelt haben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

cybertron

Stammgast
bitstopfen schrieb:
Mein W-LAN läuft wunderbar, kann sich die Woche ja noch ändern, jedoch glaub ich eher das vielleicht euer Router mit dem SGS Schwierigkeiten hat, bzw. andersrum, wie gesagt viele kenen das Problem was ihr habt gar nicht.
dass ist schier unmöglich ohne custom rom,ich habe nun mein i9000 3x den quadrant laufen lassen maximum sind 1629!will dir da nix unterstellen aber 2400 ist schon ne ansage mit stock kernel
 
S

sge

Erfahrenes Mitglied
Der von scheichuwe empfohlene Midnight-Kernel hat ein Update bekommen.
Läuft bis jetzt super.
0.7.6 /2011-10-07
- bugfix: su/superuser not working
- slightly lowered conservative thresholds to 55/up)/35(down)
- some text changes in CWM cleanup menu

0.7.5 / 2011-10-07
- raised 1.2Ghz voltage from 1300mV to 1310mV (stability)
- removed 1.3Ghz
- updated su/superuser to 3.0.2-efgh
- updated to proprietary JVT modules
[KERNEL] MIDNIGHT-0.7.6/11-10-07/BLN/Voodoo10/UVOC/extendedCWM/...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

grl

Neues Mitglied
Schönen Guten Tag!

Ich habe die JVT-Stock Firmware und CF-Root (Links aus dem ersten Post) auf mein SGS geflasht, eine Factory Reset und Cache Wipe gemacht und alle Einstellungen manuell (also ohne zurückspielen eines Backups oder so) neu gemacht.
Daher sollte das Telefon von allen Altlasten befreit sein.

Trotzdem habe ich das Problem, daß nach einem Gespräch mit meinem Bluetoothheadset (Plantronix Voyager Pro+) der Prozess google.android.phone abschmiert ("...muss beendet werden!"). Anschließend ist Bluetooth tot und kann nur durch einen Neustart wiederbelebt werden.

So ist das Telefon natürlich nicht benutzbar.

Kann mir hier irgendwer einen Tip geben, was ich da weitermachen könnte?

Gruß
Luggi
 
friedo_bs

friedo_bs

Ambitioniertes Mitglied
Edit:
Bei der angehängten framework-res.apk hab ich die CRT-Animation aktiviert.
Ich bekomme die .apk einfach nicht installiert, auch mit CWM nicht. Welche Möglichkeit, ein anderes Batteriesymbol zu bekommen gibt es noch?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Was heißt installiert? Du weißt, dass die direkt in /syetem/framework untergebracht werden muss?