I9000XXJPY online

  • 474 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

proscher

Ambitioniertes Mitglied
domi600 schrieb:
Danke.
Aber wieso funktioniert es, trotz Root, nicht die Datei (gallery3d.apk) in den Ordner system/app einzufügen??
Du musst die schreibrechte aktivieren indem du im rootexplorer auf mount klickst
 
domi600

domi600

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab Remount as R/W aktiviert.
Wenn ich Datei verschieb zeigts mir ja sogar an, dass es erfolgreich verschoben wurde, aber die .apk ist dann einfach nicht dort :crying:

So, habs jetzt doch hinbekommen.

Allerdings verschiebt sich jetzt das Hintergrundbild nicht mehr mit, wenn ich bei den Homescreens wechsle...und als Lockscreen hab ich jetzt immer die komische Sanddüne und bekomme sie jetzt auch nicht mehr weg xD

Naja ich warte jetzt mal bis der Download mit den Backup-Files fertig ist, vllt hab ich nur die falsche Gallery draufgespielt...

Wieviel MB hat denn die Backup-Datei?? Ist elendig langsam und zeigt keine Größe an...

Edit: Alles wieder paletti^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
Halli Hallo an alle,

hab die JPY drauf und läuft eigentlich auch ganz top, bloß der akku, bei bissle surfen 3G nutzung und bissle telefonieren, macht er nach ca. 4 std. schlapp.

Ich hab schon folgendes probiert:

Wipe, Hardreset, und letzendlich hab ich wieder zurück geflasht
auf JPU mit 512 pit und repart, und dann wieder auf JPY ohne pit und ohne repart, hat aber alles nichts geholfen.

Hab auch einen neuen Akku gekauft ist das selbe ständig leer also höchstens 5 std. bei ich sag mal normalen betrieb.

Würde mich über ratschläge freuen.

Danke im vorraus
 
L

Lord Boeffla

Gast
Hi,

das hatten wir auch schon x-mal.

Wenns nicht an einem App liegt welches bei Dir Amok läuft: Liegt an den WIFI Treibern der XXJPY, diese ziehen so viel am Akku.
Drum haben Custom Kernels für die JPY veränderte WIFI Treiber (von der JPA) drin. Damit ist alles wieder im grünen Bereich.

Empfehlen kann ich Dir folgende zwei Kernels:

Hardcore
Tourist In Paradise: Samsung Galaxy S: SpeedMod Kernel Changelog

oder Voodoo
Project Voodoo, Galaxy S improvements | Open Source project homepage

Da bist Du mit beiden wieder auf der sicheren (Akku-) Seite. Habe sie beide schon benutzt und bin derzeit mit dem Hardcore K13C super zufrieden. Mein Handy läuft aktuell seit ca. 60 Stunden (WIFI immer an, gelegentliche Nutzung) und ich habe noch immer 38%.

Viele Grüße
Andi
 
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
Ok danke,

einfach als pda über odin flashen oder?
 
L

Lord Boeffla

Gast
Hi Eddy,

genau. Wenn Du bisher den Stock Kernel hast ist das einfachste die jeweilige .tar Datei unter Phone in Odin reinzumachen und ohne irgendwas angehakt zu flashen.

Ansonsten kannst Du auch einfach das zip über Recovery flashen wenn Du noch Version 2 hast. Aber bei einem JPY Stock Kernel ist das ja nicht der Fall.

Viel Erfolg.

Grüße
Andi
 
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
Super danke andip71,

hast du den K13C 250HZ oder mit 500HZ, das wäre noch wichtig muss ich noch irgendwas beachten oder kann ich direkt los flashen :D
 
L

Lord Boeffla

Gast
Hi,

ich habe derzeit den 250er Kernel, aber nur weil er - angeblich - noch ein bisschen weniger Sprit braucht.
Würde Dir aber empfehlen mit dem 500er zu starten, da es für den 250er keine tar für Odin angeboten gibt.

Einfach den 500er flashen und dann müsstest Du den Unterschied schon direkt merken.

Viele Grüße
Andi
 
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
Hey,

nur das problem ist, dass ich aktuell den K13C 500HZ für odin nicht downloaden kann, und mit dem CWM hab ichs noch nie gemacht, hast du den Kernel vielleicht da kannst ihn mir schicken?

Danke und Gruß
eddy
 
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
Ohhhh super bist der beste danke :D

grüße
eddy

Hey sorry das ich nerv, aber wenn ich den kernel flash, dann gehen die daten nicht verloren oder ist es empfohlen nach dem flash ein wipe zumachen?

Gruß
eddy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sensor99

sensor99

Experte
@eddy

Ein WIPE empfiehlt sich dann, wenn Du ein "total sauberes" System willst.

Denk daran: Deine Einstellungen gehen dabei verloren.

Hat aber den Vorteil, dass es nach dem WIPE evt. noch besser läuft...

P.S.: Nach dem WIPE musst Du auch die APN-Einstellungen Deines Providers neu eingeben:

Einstellungen > Drahtlos und Netzwerk > Mobile Netzwerke > Zugangspunktnamen

Warum? Damit Du wieder ins mobile Internet kommst...:D
 
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
Danke für die tolle ünterstüzung seid echt nen geiles team :D
 
sensor99

sensor99

Experte
Gern geschehen...:)

Wir alle waren ja auch mal Anfänger in Sachen Android / Smartphones...:D
 
L

Lord Boeffla

Gast
Genau!

Und ich finde es super, wie hier alle an einem Strang ziehen. Das macht Laune!

Viel Erfolg/Glück nun beim flashen - Datei steht bereit.

Viele Grüße
Andi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

seraph84

Neues Mitglied
Das "Problem", dass die Akkuanzeige nach dem trennen vom Ladegerät auf 98/99% springt ist ja bekannt!

Heute ist es allerdings zum ersten Mal passiert, dass nach dem trennen, die Anzeige bei 100% blieb... & zwar eine ganze Weile (~10min).

Ist jetzt natürlich nicht weltbewegend... finde ich aber interesant, da ich absolut keine Änderungen am SGS vorgenommen habe :)

Hat das sonst noch wer beobachten können?
 
sensor99

sensor99

Experte
Moin :)

War bei mir genauso, nach dem Flash auf Darky`s v9.2 Edition.

Nach 2-3 Ladezyklen hat sich das dann aber erledigt, sprich war nur noch auf 100 % nach dem Aufladen...:D
 
eddy197

eddy197

Erfahrenes Mitglied
So leute,

hab jetzt aktuell die JS5 mit dem Hardcore Kernel K13C drauf, habe voher auf die JPU mit 512 Pit und Repart, und dann die JS5 ohne pit und ohne repart, hat alles super funktioniert, aber was sich nicht verbessert hatte war die akkuleistung,

nach normalen gebrauch war er nach 6 std. alle und ich war echt kurz vorm verzweifeln, aber siehe da ich habe die ursache gefunden:

Und zwar:

Hab ich den full screen ID Caller benutzt und der ist amok bei mir gelaufen, dann hab ich den gestern nacht runter gehauen, und was passiert der akku hält wieder wie gewöhnlich gestern abend voll geladen um 21 uhr raus aus dem strom, und jetzt aktuell 64%, das ist ok für mich,

wollte euch das nur mal mitteilen.

Danke für eure tolle unterstützung :D

Gruß
Eddy
 
E

elektryon

Neues Mitglied
So Leute

Zur Abwechslung mal eine Erfolgsmeldung zum XXJPY.
Die Firmware ist der absolute Oberhammer. Läuft alles total flüssig, keine Fehler, Akku hält einen Tag länger !

Vorgehen:
Alle Tweaks deinstalliert
SD Card entfernt
Wipen
XXJPU installiert (PDA, MODEM, CSC, 512er PIT, Repart) mit Odin
Neu booten
Wipen
XXJPY installiert (1 File TAR Version, OHNE PIT, OHNE Repart) mit Odin
Booten
SuperOneClick Root 1.6.5

Perfekt. Einfach hier alles eingelesen und funktioniert :love:
 
E

egon55

Gast
Hallo Ihr Profis,
jetzt ist es passiert, nachdem ich gestern aus der Romküche ein selbstgekochtes Rom ausprobiert habe, wollte ich heute wieder mit Odin zu einem normalen JPY zurück.
Dabei ist mir der Supergau passiert, ich habe nicht bemerkt das bei repart ein Häckchen war und nun vibriert mein Baby nur noch.

Nun würde ich aber gerne laut Anleitung mit repart auf JPU zurück und dann ohne repart wieder auf JPY, wipe und hoffentlich gut. Das Problem ist aber das ich diese JPU nicht finde ich werde noch wahnsinnig. Hat mal jemand netterweise den Link dahin für mich?
Wäre sehr dankbar für Hilfe
 
Oben Unten