In Osmand POIs importieren

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere In Osmand POIs importieren im Osmand im Bereich Karten und Navigation.
W

wiedhalm

Neues Mitglied
Hallo Experten!
Seit mehrals einem Jahr verwende ich OSMAND, ohne dass mir bisher POIs abgegangen wären.
Anlässlich einer Auslandsreise wollte ich nun PioBase verwenden. Mein Erstaunen war gross, dass hier die gewünschten POIs in einer eigenen Karte und nicht in Osmand angezeigt werden.
Daher meine Frage: Gibt es im Internet Listen von POIs zu finden, die man nach ausgewählten Kategorien und Ländern in das Osmand importieren kann und die dort im Osmand-Display angezeigt werden?
Besten Dank vorweg für eure Hinweise und
freundliche Grüsse
A.Wiedhalm
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

ich suche mir langsam hier den Wolf,
oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Oder stehe komplett auf dem Schlauch.
Kann glaube ich langsam eine Umfrage machen:
Ich möchte gerne Erdgas Tankstellen als Poi mit Icon einfügen. Geht das überhaupt, oder denke ich wieder zu kompliziert.
Welches Format brauche ich überhaupt als Grundlage.
Oder hat zufällig einer schon eine fertige Datei CNG mit Icons parat, die ich nur noch bei den Karten (stimmt der Pfad auch?) ablegen brauche.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BillBoundKumpane

Neues Mitglied
Hallo vonharold,

du kannst doch in Osmand einfach nach Erdgastankstellen filtern.
Dort sind doch sehr viele als POI eingetragen...
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @BillBoundKumpane,
guter Tip, kannte ich so gar nicht.
Aber leider sehr spärlich hinterlegt, warum auch immer.
Habe mir mal eine nicht ganz optimale Krücke gebaut.
Habe mir eine Erdgas.csv im Garmin Format von hier geladen: LPG & CNG Tankstellen
Danach diese konvertiert in ein erdgas.gpx Format mit diesem Online Tool: POI Manager Online - GPS POI tools
Diese erdgas.gpx im Ordner Osmand unter Tracks abgelegt.
Vorgehensweise dann wie in diesem Video:


Vermutlich durch das Knie in den Rücken geschossen.
Falls noch bessere Vorschläge kommen, nur her damit.
Nur blöd, dass man keine eigene Icon dafür verwenden kann, nur diese roten Sterne.

Hier so kann man den Favoriten Sternen eine andere Farbe zuweisen: iOverlander zu OSMAnd – André does…
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

Hannus

Neues Mitglied
Hallo
Ich habe hier mal eine Anleitung für das Erstellen und Einbinden von eigenen POIs in OsmAnd geschrieben.

Und für vonharold mal eine "Cng_europa_dkv.obf" zum testen.
 

Anhänge

  • OsmAnd Erstellen von benutzerdefinierten POI.pdf
    1,7 MB Aufrufe: 38
  • Cng_europa_dkv.zip
    84,6 KB Aufrufe: 15
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @Hannus,

habe mal die CNG Datei mal auf die schnelle in OsmAnd eingefügt. Woh, perfekte Arbeit, Danke nochmals.
Auch die Anleitung ist sehr gut. Muss nur mal schauen, wie ich das mit Linux (Debian Buster) umsetzen kann.
Ich habe bis jetzt die CNG als CNG.gpx in OsmAnd eingearbeitet und diese dann für mich sichtbar gemacht.

Aber wie gesagt, es gibt viele Wege nach Rom.
Vielen, vielen herzlichen Dank für die Bearbeitung der CNG Datei.
 
K

Karl-01

Neues Mitglied
Hallo Hannus,

danke für die detaillierte Beschreibung der POI-Erstellung.

Im Letzten Absatz erwähnst Du die Möglichkeit, POIs mit SQLite so zu erstellen, sodass sie weit mehr Infos enthalten können.
Kannst Du bitte dazu etwas genauer ausführen, wie Du das machst und welche Programme Du dazu benutzt.

Nochmals Danke
Karl
 
H

Hannus

Neues Mitglied
Hallo Karl

Das Ganze besteht eigendlich aus zwei Schritten.
Der Erste ist das Beschaffen und Aufbereiten der entsprechenden umfangreichen Datensätze. Ich verwende dazu z. B. die Datenbanken der entsprechende offlinefähigen Apps. Auch die POIs von Promobil enthalten ausreichend viele Infos. Man muss sie nur zerlegen.
Der zweite und viel einfachere Schritt ist dann das Erstellen der .osm Datei.
Ich mach hierfür mal eine Anleitung fertig.

Gruß Egon
 
H

Hannus

Neues Mitglied
So hab's jetzt fertig. Sieht nur auf dem ersten Blick etwas kompliziert aus.
Mitlerweile brauch ich dafür, incl. Datenbank Erstellung , weniger als 15 Minuten.

Gruß Egon
 

Anhänge

  • OSM Datei erstellen.zip
    718,6 KB Aufrufe: 29
K

Karl-01

Neues Mitglied
Danke Egon,

werde mir das mal anschauen.
Sollten noch Fragen hochkommen, melde ich mich nochmal.

Nochmals danke und Gruß
Karl
 
K

Karl-01

Neues Mitglied
So Egon,

habe das Ganze mal mit Deinem Beispiel durchgespielt und bin aber noch nicht so ganz gelandet.

1. Erstellung der MasterDatenbank läuft durch: Okay
2. OSM-Datei-Erstellung führt zu Fehler:
a. Es sind 2 Beschreibungs-Zeilen in Deinen SQL-Ausführungen, an deren Anfang "-- " eingefügt werden muss.
b. Das Ergebnis ist fehlerhaft:
- Die beiden ersten Zeilen sind identisch mit Deiner osm-Datei
- Die nodes sind dann irgendwie immer verschoben; bitte check das nochmal.

Danke und Gruß
Karl
 
H

Hannus

Neues Mitglied
Das mit den Komentarzeilen stimmt. Da hab ich wohl zu oft "Enter" gedrückt, das soll eigendlich in einer Zeile stehen.
Das selbe nochmal bei IDLATLON. Das gehört in eine Zeile, ist aber eigendlich nur ein Schönheitsfehler. Umwandeln geht trotzdem.
Tritt der andere Fehler mit meiner Datei auch auf, oder nur mit deiner?

Gruß Egon
 
H

Hannus

Neues Mitglied
nochmal zur Erklärung:
Normalerweise schreibe ich meine Anweisungen in Notepad++ als .sql Datei und mit weniger Kommentar. Das ist dann etwas strukturierter.

Die Anleitung selber schreib ich wegen der Bilder in Word und speichere sie dann als .pdf. Dabei schleichen sich schon mal Fehler ein, wie extra Zeilenumbrüche.

Ich häng hier noch mal meine original .sql Dateien mit an.
 

Anhänge

  • OSM Datei erstellen Teil2.zip
    350,7 KB Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:
K

Karl-01

Neues Mitglied
Danke Egon,

werde es mit Deinen sql-Dateien nochmals ausprobieren.

Gruß Karl
 
K

Karl-01

Neues Mitglied
So Egon,

habe es jetzt mal mit Deinen sql-Dateien ausprobiert.
Dabei habe ich zum Vergleich zu Deiner Ergebnis-Datei "Test_SP_OSM.osm" eine andere erstellt mit dem Namen "Test_SP_OSMn.osm".
Die beiden Dateien in Notepad++ angeschaut sehen unterschiedlich aus:

Test_SP_OSM.osm:

<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<osm version='0.6' generator='SQLite'>
|<node id='-1' visible='true' lat='51.05680' lon='13.74330'>
<tag k='name' v='45 PP, Stellplatz Wiesentorstraße, [W,CH,S]'/>
<tag k='capacity' v='45'/>
<tag k='phone' v='+491707187643'/>
<tag k='email' v='verwaltung@ppm-semperoper.de'/>
<tag k='tourism' v='caravan_site'/>
</node>|
|<node id='-2' visible='true' lat='51.08568' lon='13.68293'>
<tag k='name' v='100 SP, 16 €, schaffer-mobil, [W,CH,S,T,D,Wi]'/>
<tag k='description' v='Frischw. 1.-, Strom/kWh -.71, Dusche -.50, Firmengelände, Sehenswerte Altstadt, Für Dickschiffe geeignet, Wlan'/>
<tag k='opening_hours' v='Jan 01-Dec 31'/>
<tag k='capacity' v='100'/>

und zum Vergleich Test_SP_OSMn.osm:
<?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>
<osm version='0.6' generator='SQLite'>
"<node id='-1' visible='true' lat='51.05680' lon='13.74330'>
<tag k='name' v='ADAC_PP, Stellplatz Wiesentorstraße, [W,CH,S]'/>
<tag k='capacity' v='45'/>
<tag k='phone' v='+491707187643'/>
<tag k='email' v='verwaltung@ppm-semperoper.de'/>
<tag k='tourism' v='caravan_site'/>
</node>"
"<node id='-2' visible='true' lat='51.08568' lon='13.68293'>
<tag k='name' v='ADAC_SP, 16 €, schaffer-mobil, [W,CH,S,T,D,Wi]'/>
<tag k='description' v='Frischw. 1.-, Strom/kWh -.71, Dusche -.50, Firmengelände, Sehenswerte Altstadt, Für Dickschiffe geeignet, Wlan'/>
<tag k='opening_hours' v='Jan 01-Dec 31'/>
<tag k='capacity' v='100'/>

Der Hauptunterschied liegt in dem Zeichen vor <note id=...; einmal | und einmal ".
Sonst fällt mir nichts signifikantes auf.
Welches Zeichen muss denn da genau hin?

Danke und Gruß
Karl
 
H

Hannus

Neues Mitglied
Hallo Karl
Du kannst die unterschiedlichen Zeichen ignorieren. Es geht beides,und wenn du sie entfernst, geht's auch.

Nur mal zur Erklärung: Der DB-Browser setzt beim Export von Zeilen mit Zeilenumbrüchen diese automatisch in Anführungszeichen als Trennzeichen. .osm Dateien ist dies egal.
Für .kml Dateien, die ich auch so erstelle, sind Anführungzeichen allerdings Gift. Darum ersetze ich die Trennzeichen beim Export generell durch das Zeichen |. Hatte ich hier vergessen zu entfernen. Es läßt sich später in Notepad++ auch leichter entfernen.

Gruß Egon
 
K

Karl-01

Neues Mitglied
Hallo Egon,

beim Adaptieren Deines POI-Verfahrens auf meine Bedürfnisse und beim Rumspielen kommen dann doch nochmal so eher allgemeine Fragen hoch:

1. Die Feld-Namen und zugehörige Einträge, die Du in Deiner Beispiel-Datei eingesetzt hast, können für andere POI-Dateien (z.B. für Felsbild-Informationen) beliebig anders lauten, oder hat OsmAnd da irgendwelche Einschränkungen?

2. Ist die Anzahl der Felder in den POI-Dateien irgendwie beschränkt?

3. Ist die Anzahl der Einträge in den POI-Dateien irgendwie beschränkt?

Schon mal Danke und Gruß
Karl
 
H

Hannus

Neues Mitglied
Hallo Karl

zu 1. die Feld-Namen (Key- k=) sind von OSM vorgegeben. Es gibt sie aber für fast alles. Der Inhalt (Value- v=) ist für manche fest vorgegeben, für andere beliebig.

Der letzte Key (z.B. Tourism) bezeichnet immer die Kategorien unter Suche/Kategorien/Benutzerdefinierte Suche in OsmAnd. Value (z.B. camp_side) eine der dazugehörigen möglichen Unterkategorien.
Wenn du OsmAnd auf englisch umstellst, kannst du dir gleich die richtige Schreibweise aller Kategorien (Keys) und auch der dazugehörigen Values ansehen.

Die andere Möglichkeit währe das OSM wiki. z.B.Key tourism oder Key Natural oder auch Key armenity. Hier sieht man auch, welcher Eintrag über ein Icon verfügt.
Wenn du die Einträge unter "Wert" anklickst, bekommst du eine Übersicht über alle möglichen "Feld-Namen". Einfach mal alle Sachen durchspielen. Es gibt Unmengen.

Da wir unsere POIs nicht in OSM eintragen, können wir alle beliebigen Werte (Keys) aus allen Kategorien mischen wie wir wollen. Die Kunst besteht nur darin, die für uns passenden zu finden.

Einige "Values" verlangen eine bestimmte Schreibweise, wie z.B. Öffnungszeiten.
Viel tiefer bin ich in das System auch noch nicht Eingedrungen.

zu 2. weiß ich nicht, einfach testen.
zu 3. auch nicht, aber 30000 sind kein Problem.

Gruß Egon
 
K

Karl-01

Neues Mitglied
Danke Egon,

dann werde ich mal entsprechend Deiner Hinweise suchen.
Im Wiki habe ich schon einiges gefunden.....

Gruß Karl
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht hilft die Info noch jemandem.
vonharold schrieb:
Ich möchte gerne Erdgas Tankstellen als Poi mit Icon einfügen. Geht das überhaupt, oder denke ich wieder zu kompliziert.
Sofern es ein von dir erstelltes Icon sein soll, diese werden meines Wissens nach nicht unterstützt. Icons sind in OsmAnd hardcoded und man müsste bereits vorhandene nehmen.