Plauderei >> 2019 <<

Lopan

Lopan

Inventar
Gleichfalls ;):1f44d:

Heise (unter anderem) gehört eben zum bevorzugtem Standardrepertoire.
Schotti schrieb:
Auf meinem alten Androiden hat ich die tatsächlich mal installiert.
Leider ist man nie wirklich vor solchem Mist befreit.
Denn Apps werden gern mal bei steigender Beliebtheit aufgekauft und dann hat man eventuell den Salat.

Ein Beispiel ist der : ES File Explorer (früher top, später Superflop) :1f624:
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Threadstarter
Jepp! Bei ES File Explorer war's nicht nur für mich (auf den drei Androiden) ärgerlich. Ich hab 'ne zeitlang diese App bei Hilfestellung im pers. Umfeld sogar empfohlen oder ggf. installiert - mit entsprechenden Problemen, als die App dann in Verruf kam. :winki:
 
S

Schatzi

Neues Mitglied
Lopan schrieb:
und synchronisiere das ganze über FolderSync auf einen meiner Server (automatisch).
Mit dem Foldersync versuche ich verzweifelt seit Tagen bestimmte Ordner zwischen Galaxy S10 und Synologie Nas zu syncen....hab es leider aber bislang noch nicht geschafft die richtigen Einstellungen zu finden.
 
Lopan

Lopan

Inventar
Der Router muss von außen erreichbar sein (DDNS), dann müssen für den NAS Server die Portfreigaben im Router hinterlegt werden.

Im NAS Server muss die interne Firewall entsprechend konfiguriert werden.

Mahlzeit :1f44b:

Große Teile des Amazonas...
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
Ich synce nur im Heimnetz alle Ordner.
Von unterwegs wird nur der DICM Ordner synchronisiert. Das ganze wird mit der Synology-Cloud App gemacht :laugh:
 
Lopan

Lopan

Inventar
Alles besser als die Cloud. :1f648:

Sonst kann man seine (was auch immer für) Daten gleich am Straßenrand platzieren :1f607::1f608:
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
@Lopan
Ursprünglich hab ich das GDrive verwendet. Dann war das irgendwann voll. Dann überlegt ob ich aufs SkyDrive gehen soll. Aber die Preise auf Dauer wären mir zu teuer gewesen.

Da kam mir das Angebot für 4TB WD Red und das DS218j Angebot ganz Recht.
Ist nicht die schnellste NAS aber für meine Anwendung vollkommen ausreichend.

Habe nun Images meiner PCs und Backups meiner kompletten Daten darauf. Ebenso kann ich nun wie du schon geschrieben hast sensibler Daten übertragen. Ist in meinen Augen ein riesen Vorteil
 
Lopan

Lopan

Inventar
Hab vor langer Zeit auch mal mit der j Serie angefangen, bin dann aber auf die + Serie umgestiegen.

Hat bei mir aber auch einen anderen Charakter, da überwiegend beruflich verwendet und die Kosten absetzbar sind.

Der Investitionsaufwand spielt da nur eine untergeordnete Rolle.

Aber die Kisten sind gute Arbeitstiere :1f60e::1f4aa:
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Boah, hat die olle Mücke jetzt nicht langsam genug Blut(und After Sun Lotion :laugh: ) gesoffen!? :thumbdn: Aber jetzt habe ich sie erwischt! :1f4aa::flapper:
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Threadstarter
JustDroidIt schrieb:
...etwas Spüli mit Wasser in meiner Trinkflasche geschüttelt...
:1f631:
Na, hoffentlich hast du vor der nächsten Nutzung "als Trinkflasche" :unsure: auch alle
Screenshot_20190901-090127.png
:scared: wieder ausgespült... :blink: :lol:
Aber schon irre, welche Formen der Schaum nach oben hin angenommen hat! :smile: :thumbup:

Edit (mit etwas Verzögerung): :o im Paralleluniversum hab ich scheinbar schon mal solch eine Feststellung gemacht und so'n Beitrag geschrieben - halt mit etwas zeitlicher Verzögerung. :rolleyes2:
Oder warum kommt plötzlich das Gefühl auf, genau sowas schon "erlebt" zu haben... :laugh: :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
JulianDarkBlue

JulianDarkBlue

Lexikon
Seitdem ich Red Bull trinke, kann ich sogar Geräusche sehen.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
@M--G Wie zufrieden bist du noch mit deinem Mi9? Gibts nervige Macken oder Probleme?
 
Oben Unten