1. Zur aktuellen Diskussion (u.a. Entzug der Android-Lizenz) rund um Huawei und Honor gibt es einen zentralen Diskussionsthread
  2. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. sello30, 16.01.2016 #41
    sello30

    sello30 Android-Hilfe.de Mitglied

  2. LBabylon, 16.01.2016 #42
    LBabylon

    LBabylon Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe sie abbekommen, dabei ist die Karte aber hinüber. Ich denke ich lasse das bei diesem mal und wage nicht noch einen Versuch.
     
  3. H7-gebraucher, 16.01.2016 #43
    H7-gebraucher

    H7-gebraucher Erfahrener Benutzer

    Ein bischen schief soll kein Problem geben. Ich hatte im anfamg das Gleiche, habe dann links und rechts 1mm vom Sim weggeschnitten (es soll nicht unter das Bracket kommen, deswegen).
     
  4. H7-gebraucher, 16.01.2016 #44
    H7-gebraucher

    H7-gebraucher Erfahrener Benutzer

    Das Bild war gemacht bevor ich das Sim abgeschnitten hatte.
     

    Anhänge:

  5. FatBrainstorm, 25.01.2016 #45
    FatBrainstorm

    FatBrainstorm Neuer Benutzer

    Super Anleitungen, vielen Dank - da werde ich mal bei Gelegenheit Hand anlegen!
     
  6. Wiesel6, 28.01.2016 #46
    Wiesel6

    Wiesel6 Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mir hat es leider nicht geklappt.
    Die Vodafone Daten SIM Karte wollte ich auf die Micro SD Karte kleben. Die SIM Karte lösen war keine Problem, hatte ich auch vorher an einer alten SIM Karte geübt.
    Nachdem ich die SIM Karte auf die Micro SD Karte geklebt hatte, habe ich gemerkt, dass sie viel zu weit absteht. Entweder hatte ich zu viel Kleber genommen waren aber nur 2 kleine Tropfen. Genommen hatte ich Sekundenkleber habe also die SIM Karte nicht mehr abbekommen. Daraufhin habe ich angefangen die Micro SD Karte zu von oben abzufeilen, aber auch das hat nichts gebracht.
    Am Wochenende teste ich, ob ich mit Alkohol die Karte abbekomme, um wenigstens die Micro SD zu retten.

    Was mir aufgefallen ist, unter der SIM Karte klebte noch etwas, müsste irgendein RFID Chip oder so sein, da auf der SIM Karte ein "Kontaktlos" Symbol war. Wusste nicht, ob man das einfach entfernen kann. Denke sogar, dass dies der Grund war, wieso am Ende alles zu dick war.

    Hier mal ein Foto wie es aktuell aussieht. Sieht schlecht für beides aus...
     

    Anhänge:

  7. H7-gebraucher, 28.01.2016 #47
    H7-gebraucher

    H7-gebraucher Erfahrener Benutzer

    Algemeen gilt: SD Karte abfeilen um mehr Raum zu machen geht nicht. Plastic is ungefähr 0,1mm dick. Darunter gibt's die interne Platine von SD Karte. Vielleicht wird der SD deswegen auch beschädigt wenn du der SIM mit Kleber entfernt.
     
  8. Andreb079, 29.01.2016 #48
    Andreb079

    Andreb079 Android-Hilfe.de Mitglied

    Benutze das nächste mal gel Kleber, geht einfacher.
    Ich denke du bekommst die nicht mehr runter....
     
  9. Wiesel6, 29.01.2016 #49
    Wiesel6

    Wiesel6 Fortgeschrittenes Mitglied

    Meinst du so einen?
    Pattex Sekundenkleber Minitrio Gel 3 x 1 g, PSMG3:Amazon.de:Baumarkt

    Muss mir mal genau überlegen, ob ich das nochmal teste. Eventuell nehm ich ne alte SIM und die wahrscheinlich eh kaputte SD und klebe es einfach auf die andere Seite, um zu testen wie es wieder abginge.

    Weiß jemand, ob dieses "dicke Teil" unter dem chip (was wahrscheinlich für irgendeine kontaktlose Funktion steht) ohne Probleme abzumachen ist. Habe leider davon kein Foto gemacht...
     
  10. sello30, 29.01.2016 #50
    sello30

    sello30 Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, nicht abpfeilen. Es passt schon so.
     
  11. Andreb079, 29.01.2016 #51
    Andreb079

    Andreb079 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja so einen meine ich.
    Der Chip gehört dahin.
    Ich habe drei versuche und entsprechend Soviele sim Karten gebraucht....
    Jetzt habe ich eine 32gb Karte plus sim verbaut.
     
  12. H7-gebraucher, 29.01.2016 #52
    H7-gebraucher

    H7-gebraucher Erfahrener Benutzer

    Die SIM-chip ist in Harz eingeslossen. Wenn da viel Harz drauf ist (ist nämlich nicht für jede SIM gleich) kann man mit ein scharfes Messer etwas weg kratzen. Damit wird das dann dünner.
     
  13. griesgramix, 29.01.2016 #53
    griesgramix

    griesgramix Android-Experte

    Danke für die Anleitung. Bei mir war die abgelöste SIM wahrscheinlich auch ein wenig zu dick. Nach dem Aufkleben auf die Speicherkarte stand sie etwas ab. Habe dann lange hin und her überlegt, ob ich den Schlitten mit den Karten überhaupt rein stecke - denn da war sehr viel Widerstand (Reibung an der Schachtkante). Hab mich dann aber dazu durchgerungen - allerdings mit der Befürchtung das ich das Ding nie wieder raus bekomme. Aber erstmal sind alle Karten drin und funktionieren... :D
     
  14. matze095, 30.01.2016 #54
    matze095

    matze095 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat jemand evtl einen Tipp, wie ich den Simchip von dem Plastikrand entfernen kann?
    Hatte grad meinen ersten Versuch und einen dummen Knick in die Simkarte bekommen und sie somit zerstört. Sie löste sich hier nicht so einfach wie von vielen beschrieben...
     
  15. sello30, 30.01.2016 #55
    sello30

    sello30 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab es mit einer Kerze gemacht.
    Muss natürlich gleichmäßig erhitzt werden.
     
  16. Wiesel6, 30.01.2016 #56
    Wiesel6

    Wiesel6 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab das auch mit der Kerze gemacht. Nicht direkt über die Flamme, sondern nebendran und dann immer wieder mit dem Fingernagel vom Daumen versucht das Plastik nach hinten zu biegen. So innerhalb von 2-3 Minuten ist es dann ab.
     
    TylonHH bedankt sich.
  17. bebo, 31.01.2016 #57
    bebo

    bebo Android-Hilfe.de Mitglied

    So, habe von meiner Variante mal ein Bild gemacht. Die SIM, die ich auf die SD-Karte geklebt habe, war eine neue nano-SIM von Vodafone, erwärmt habe ich sie über einem Toaster, festgeklebt mit einem ganz kleinen Tropfen Sekundenkleber, da braucht es echt nicht viel. Funktioniert tadellos, geht auch gut rein, ich bin zufrieden.

    Take care,
    BeBo
     

    Anhänge:

    nsk691, Zibidaeus, Wiesel6 und 2 andere haben sich bedankt.
  18. Wiesel6, 31.01.2016 #58
    Wiesel6

    Wiesel6 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hatte deine vodafone SIM Karte auch unten noch so ne dickere Abdeckung?
    Ein Toaster ist auch ne sehr gute Idee.

    Ich würde die IMEI Nummer auf dem Bild unkenntlich machen.
     
  19. bebo, 31.01.2016 #59
    bebo

    bebo Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für den Hinweis mit der IMEI, das hatte ich nicht beachtet. Bild ist ausgetauscht...

    Das mit der "dickeren Abdeckung" kann ich dir leider nicht sagen. ist schon 5 Wochen her, wo ich das gemacht habe und habe leider kein Bild von der Rückseite ser SIM gemacht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2016
    Wiesel6 bedankt sich.
  20. matze095, 02.02.2016 #60
    matze095

    matze095 Android-Hilfe.de Mitglied

    Zweiter Versuch, hat leider wieder nicht funktioniert..SD Karte wurde erkannt, Sim leider nicht, beim rausziehen fiel mir auf, dass die aufgeklebte Sim Karte total verschoben wurde, also hatte ich wohl entweder nicht lang genug gewartet oder zu wenig Kleber benutzt, wobei ich eher ersteres vermute (Wie dumm man sein kann, ist unglaublich)

    Die Karte ist nun natürlich hinüber, hab sie aber mehr oder weniger entfernt bekommen. Meine Frage nun: Hab seit ner Woche einen Vertrag bei Vodafone abgeschlossen und müsste jetzt bereits die zweite Ersatzkarte beantragen. Merken die das, oder stellen irgendwann mal doofe Fragen?

    @Wiesel6 Hast du evtl eine NFC Sim Karte erhalten? Die liefert Vodafone immer mehr aus.
    Die neuen NFC SIM-Karten von Vodafone
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2016
Du betrachtest das Thema "Honor 7 - 2x SIM plus Micro-SD Karte gleichzeitig nutzen" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.