Honor 7 - 2x SIM plus Micro-SD Karte gleichzeitig nutzen

  • 173 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

FatBrainstorm

Neues Mitglied
So habe auch meine erste Erfahrung gemacht :) ... und wenn man so beginnt, kann man sich denken das es in die Hose ging.
Habe die Sim mit einen Heißluftfön gelöst, ich denke dabei habe ich den Chip schon geschrottet, denn der ging Uhrplötzlich vom Sim Träger ab, wobei ich diesen ein wenig geknickt habe.
Habe die Karte trotzdem auf die SD Karte geklebt, leider hatte die SD Karte (128GB Sandisk Micro SD) einen Chip auf der Unterseite damit lag der Sim Chip nicht plan auf. Hätte ich mir auch denken können. Naja ...15€, neuer versuch. Mal schauen wie oft ich eine neue Karte bestellen kann :)
 
Wiesel6

Wiesel6

Erfahrenes Mitglied
matze095 schrieb:
@Wiesel6 Hast du evtl eine NFC Sim Karte erhalten? Die liefert Vodafone immer mehr aus.
Die neuen NFC SIM-Karten von Vodafone
Ja genau, so eine habe ich bekommen. Ich war mir nicht sicher, ob der NFC Chip abgemacht werden kann... Bisher habe ich mich noch nicht überwinden können es nochmal zu probieren.
 
makawi

makawi

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch mal ausprobiert und eine Netzclub SIM auf eine 128 GB MicroSD geklebt. Hat auf Anhieb geklappt. Danke! Der Sekundenkleber kleckerte erst auf die Kontakte beider Karten. Dauerte dann eine Weile bis ich die Klebstoffreste mit Farbreiniger entfernt bekommen habe. Aber danach, alles TOP!
 
matze095

matze095

Ambitioniertes Mitglied
Wiesel6 schrieb:
Ja genau, so eine habe ich bekommen. Ich war mir nicht sicher, ob der NFC Chip abgemacht werden kann... Bisher habe ich mich noch nicht überwinden können es nochmal zu probieren.
Hab grad mit dem Vodafone Support telefoniert. Anscheinend bieten die keine Karten mehr ohne NFC an. Aber die scheinen kein Ausgabelimit zu haben. Bekomme jetzt die 3. Sim Karte innerhalb einer Woche, scheint kein Problem zu sein..
 
Kitano

Kitano

Erfahrenes Mitglied
Darf ich euch mal was fragen?

Funktioniert dann die 2 SIM und zusätzlich, praktisch zeitgleich, auch die SD-Karte?
 
scorp182

scorp182

Experte
Ja.
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
matze095 schrieb:
Aber die scheinen kein Ausgabelimit zu haben.
Kostenlos?

Tipp: Bei Mediamarkt gibt es gerade die 128GB Sandisk für 35€ Versandkostenfrei. Es soll das neuere Modell sein welche schneller schreiben kann. Laut Amazon Bewertungen sehr zu empehlen bei über 1200 Bewertungen.
 
Wiesel6

Wiesel6

Erfahrenes Mitglied
Bei vodafone kostet der SIM Kartentausch 9,99€
 
C

Crowbar

Neues Mitglied
Hallo!

Ist die um 90 Grad gedreht aufgeklebte SIM eine Honor-Besonderheit?

Ich möchte diesen Trick gerne mit meinem Samsung Duos nachstellen, doch die microSIM stecke ich in den Hybrid-Slot normalerweise in gleiche Richtung ein wie die alternative microSD-Karte.

Zwar habe die die SIM noch nicht vom Träger abgelöst, doch wenn ich sie testweise auf die microSD lege (nicht um 90 Grad gedreht), nimmt der Kontaktbereich der SIM fast den kompletten Platz der microSD ein.

Um 90 Grad gedreht hingegen würde es vermutlich passen und dann auch ausreichend Kontakt der microSD übrig lassen.
 
F

fishi76

Ambitioniertes Mitglied
Leute... Mal ganz im Ernst! Wie geil ist diese Idee???? Ich hatte damals ein P8 Lite, und ich meine da wurde diskutiert, wie man das machen könnte.Einige SIMs wurde geschrottet, da von der anderen Seite die Karte abgeschliffen wurde. Sie aber mit Wärme zu lösen ist TOP!
Ich habe es innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt, und nun nutze ich beide SIMs plus 64GB in meinem OnePlus X!!!
Vielen Dank!
 
matze095

matze095

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem dritten Versuch hat es nun endlich funktioniert, obwohl ich Zweifel hatte:
Durch den zweiten Versuch, hatte ich ziemliche Kleberückstände auf der SD-Karte, daher war ich mir nicht sicher, ob der Platz überhaupt noch reicht. Ich hab dann die Sim einfach mal drauf gelegt und versucht den Schieber reinzudrücken.
Es hakte ziemlich, jedoch ging ich einfach auf volles Risiko und habs zugemacht.
Tatsächlich funktioniert es nun, ohne Sekundenkleb! 64GB + 2 Sim Karten.
Wenn ich nun natürlich das nächste mal auf mache, stehe ich wieder vor dem nächsten Problem, aber mein Vertrag läuft erst im April 2017 aus, daher hab ich ja noch Zeit, mir bis dahin zu überlegen ob ichs drauf kleb.
 
R

robberburn

Neues Mitglied
Moin,
Ich habe die Modifikation jetzt auch durchgezogen.

1. Sim Chip bei 200° im Backofen von Kunststoff getrennt (vorher natürlich mit einer alten Karte getestet), dauerte ungefähr 30 Sek, dann konnte ich den Kunststoff abziehen.

2. Sd Karte mit Tesafilm im Schlitten befestigt

3. Sim auf einer Seite passgenau mit Tesafilm umklappbar fixiert

4. Ganz wenig Sekundenkleber auf die Unterseite der Sim.

5. Umklappen, festdrücken, warten

6. Nach 5Minuten die zweite Sim dazu

7. Telefon an, und geht, habs dann nochmal rein und raus gezogen, geht zwar schwerer aber geht.

8. FREUEN
 
K

krishna666

Neues Mitglied
Hat auch super geklappt, prima Anleitung! :)
Ging mit dem Teelicht tadellos, man muss halt nur zügig arbeiten ;-)

Danke schön!
 
Wiesel6

Wiesel6

Erfahrenes Mitglied
matze095 schrieb:
Bei meinem dritten Versuch hat es nun endlich funktioniert, obwohl ich Zweifel hatte:
Durch den zweiten Versuch, hatte ich ziemliche Kleberückstände auf der SD-Karte, daher war ich mir nicht sicher, ob der Platz überhaupt noch reicht. Ich hab dann die Sim einfach mal drauf gelegt und versucht den Schieber reinzudrücken.
Es hakte ziemlich, jedoch ging ich einfach auf volles Risiko und habs zugemacht.
Tatsächlich funktioniert es nun, ohne Sekundenkleb! 64GB + 2 Sim Karten.
Wenn ich nun natürlich das nächste mal auf mache, stehe ich wieder vor dem nächsten Problem, aber mein Vertrag läuft erst im April 2017 aus, daher hab ich ja noch Zeit, mir bis dahin zu überlegen ob ichs drauf kleb.
Du hast doch sicherlich wieder ein NFC SIM Karte von Vodafone bekommen. Hast du zufällig Bilder von der Unterseite der SIM Karte, nachdem du sie abgelöst hast. Trotz NFC hat die SIM Karte gepasst?
 
matze095

matze095

Ambitioniertes Mitglied
Komischerweise war es diesmal keine NFC-Karte. Ich weiß nicht, ob es Zufall war, oder ob mir der Kundenbetreuer tatsächlich so eine zugeschickt hat. Es hörte sich mal zumindest so an, als würden sie keine mehr ohne NFC anbieten.

Ich würde dir empfehlen einfach anzurufen und sagen, dass es mit der letzten Simkarte Probleme gab und der Hersteller dir empfohlen hat, eine Simkarte ohne NFC zu testen.
Wenn er dann fragt, was du für ein Handy hast, dann natürlich kein Samsung oder Apple Gerät. ;)
Vielleicht klappt es ja. Viel Erfolg!
 
I

illuminatushh

Ambitioniertes Mitglied
Habe die Sim mit dem Toaster gelöst und entsprechend aufgeklebt. Hat super funktioniert, obwohl die Karte ebenfalls etwas schief aufgeklebt ist. Danke für die tolle Anleitung!
 
L

lantama

Neues Mitglied
Hallo super Idee. Mein Honor7 ist unterwegs.... ;)
Eine Frage dazu: der SD Simslot ist nicht LTE fähig, oder?
 
Z

Zomby90

Fortgeschrittenes Mitglied
@lantama beide slots sind LTE fähig. Allerdings kann immer nur eine sim aktiv mit lte verbunden sein.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
R Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 3
Oben Unten