1. Zur aktuellen Diskussion (u.a. Entzug der Android-Lizenz) rund um Huawei und Honor gibt es einen zentralen Diskussionsthread
  2. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. lantama, 15.02.2016 #81
    lantama

    lantama Neuer Benutzer

    super, danke
     
  2. burner8, 15.02.2016 #82
    burner8

    burner8 Ehrenmitglied

    Bitte beim Thema bleiben, Danke :)
     
  3. FredMan95, 15.02.2016 #83
    FredMan95

    FredMan95 Neuer Benutzer

    So. Auch ich wollte es mal versuchen, nachdem ich den genialen Trick hier gelesen habe.
    Allerdings hat die Kombi-Simkarte bei mir nicht gepasst.
    Habe so eine komische Schicht unten drauf, die ich schon versucht habe, mit einem Schraubendreher abzukratzen.. Hat auch nicht funktioniert.
    Werde es mit der richtigen Simkarte morgen mal versuchen. Vielleicht passt die..
     

    Anhänge:

  4. HiCo, 17.02.2016 #84
    HiCo

    HiCo Junior Mitglied

    Nachdem ich meine zweite Karte geschrottet habe und das langsam teuer wird. Kann sich einer Erbarmen und mir helfen die SIM auf eine SD-Karte aufzubringen.
    Bin aus der Region Frankfurt a.M. aber kann das ganze auch gerne per Post versenden.
     
  5. qwoka, 23.02.2016 #85
    qwoka

    qwoka Android-Lexikon

    Hallo, hat schon jemand Erfahrungen mit SIM-Karten mit NFC sammeln können?
     
  6. Wiesel6, 23.02.2016 #86
    Wiesel6

    Wiesel6 Fortgeschrittenes Mitglied

    Siehe meine Beiträge weiter vorne. Das komplette Paket war bei mir zu dick.
     
    qwoka bedankt sich.
  7. Dattel01, 02.03.2016 #87
    Dattel01

    Dattel01 Erfahrener Benutzer

    Der Trick mit dem Tesafilm ist super.. Hab's auch so gemacht -> allerdings habe ich den Tesafilmtropfen auf die im Schlitten befindliche SD-Karte getropft und anschließend die SIM drauf geklappt...

    Bevor ich die Sim vom Kunststoffträger abgelöst habe, habe ich mit einem Edding allerdings die Ecke markiert, an der die Karte angeschrägt ist. Sonst hat man nachher eine Sim-Platte, die man in alle Richtungen dreht und nicht mehr weiß, wie rum die muss.
     
  8. TylonHH, 02.03.2016 #88
    TylonHH

    TylonHH Android-Guru

    Davidc bedankt sich.
  9. gorx, 04.03.2016 #89
    gorx

    gorx Erfahrener Benutzer

    Die Schicht lässt sich nicht abkratzen, sondern muss abgeschliffen werden. Feines Schmirgelpapier oder eine kleine Feile. Natürlich aufpassen das man nicht zuviel weg nimmt, irgendwann kommt der Chip :huh:
     
  10. N3OG, 06.03.2016 #90
    N3OG

    N3OG Neuer Benutzer

    Ich Schließe mich HiCo an, ich habe jetzt 3 SD und 3 Sim karten zerstört... langsam wird mir das echt zu teuer :D kann sich wirklich dazu bereitstellen das er mir das klebt ? Der jenige muss auch keine Haftung übernehmen :D
     
  11. TylonHH, 07.03.2016 #91
    TylonHH

    TylonHH Android-Guru

    Ich habe hier im Thread keine Posts bezüglich der Fehler gefunden. Was ist denn genau schief gegangen? Nicht das ihr einen systematischen Fehler habt.
    Einen Fehler macht man normalerweise nicht mehr als einmal.
     
  12. N3OG, 07.03.2016 #92
    N3OG

    N3OG Neuer Benutzer

    ich habe immer die Karten von ALDI geholt, das problem war immer das die Karten auf der Rückseite die Schutzhaube drauf war, die habe ich abgesfeilt so das er fast nicht mehr vorhanden ist. Dann habe ich es aufgeklebt mit einem kleinen bisschen sekundenkleber. Das hat soweit funkioniert, hat in die schale gepasst etc. aber beim einschieben ist gestern dann die SIM-Karte gerissen, so das ein Metallblättchen kein kontakt zum chip herstellen kann.
     
  13. xeenon, 08.03.2016 #93
    xeenon

    xeenon Android-Experte

    Ich habe es nach der Tesafilm Variante gemacht. Hat super geklappt. Das ich sogar die Kontakte abschneiden musste (war ne rel alte Sim mit großem Chip) hat nicht gestört.

    Vielen Dank
     
  14. illuminatushh, 18.03.2016 #94
    illuminatushh

    illuminatushh Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich wohne in Hamburg, wenn ich helfen kann, einfach Bescheid sagen.
     
  15. Magl1964, 24.03.2016 #95
    Magl1964

    Magl1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich bin leider kein Feinmotoriker. Kann mir das jemand zusammenbasteln?
     
  16. Dattel01, 02.04.2016 #96
    Dattel01

    Dattel01 Erfahrener Benutzer

    Mal eine Frage zum Handling und nicht zum "how to modify". Ich betreibe 2 Simkarten und Sim1 verliert seit dem regelmässig (alle 1-2tage) den Carrier zum Netz so dass nur noch Notrufe möglich sind. Selbe Sim Karte lief vorher alleine wunderbar. Einmal den Slot deaktivieren und aktivieren löst das Problem.
    Sim1 ist Congstar und Sim2 is Telekom. Ich laufe auf b180. Kann das jemand bestätigen oder hat jemand ne Lösung parat?
     
  17. banditq, 02.04.2016 #97
    banditq

    banditq Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei mir, B130, läuft alles ohne Aussetzer o. ä. Sim1 auch Congstar, Sim2 Vodafone. Beide Prepaid.
     
  18. banditq, 02.04.2016 #98
    banditq

    banditq Android-Hilfe.de Mitglied

    Sorry falsches Forum
     
  19. Dattel01, 06.04.2016 #99
    Dattel01

    Dattel01 Erfahrener Benutzer

    Bei mir heute wiedecr. Habe mal mit den simeinstellungem gespielt. Es steigt die Karte aus, die NICHT als "standard-mobildaten" Karte geflaggt ist.. Aber vielleicht erübrigt sich das ja demnächst mit dem mm Update.
     
  20. rolfi, 13.04.2016 #100
    rolfi

    rolfi Android-Hilfe.de Mitglied

    Funktioniert mit dem MM update nicht mehr.
     
Du betrachtest das Thema "Honor 7 - 2x SIM plus Micro-SD Karte gleichzeitig nutzen" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.