Anleitung Upgrade auf Oreo / Downgrade auf Nougat

  • 796 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Upgrade auf Oreo / Downgrade auf Nougat im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 9 im Bereich Huawei Mate 9 Forum.
tecalote

tecalote

Guru
@Floh90 Ich habe die Pointe nicht, auf die Du hinaus willst :)
Ich sprach vom Huawei eRecovery als Methode (bei der es keine Rolle spielt ob Root TWRP oder nicht), und von offiziellem OTA Trick um wieder auf origial Firmware zu kommen und davon, dass es zurzeit besser ist, nur offiziell freigegebene Firmware zu verwenden - nachdem es rund um die b377 (sowohl beim Upgrade mit HWOTA als auch beim Downgrade mittels Nocheck Recovery zu irreparablen, zerstörten Geräten kam)

@mcc2005 Genau, denn nach dem eRecovery zu downloaden beginnt, kann man den Vorgang mit cancel noch ohne Probleme abbrechen....
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
@tecalote das eRecovery wird gerade heruntergeladen. Datensicherung habe ich auch gemacht. Na dann wünsch mir Glück! ;):1f605:

Yeepy, das funktioniert. Gerade ist der Factory Reset und mein Gerät startet ganz jungfreulich. Sehr gut. Vielen Dank für den Tipp!
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@mcc2005 Mach ich ;)
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Funktioniert! Is voll jungfreulich!
 
tecalote

tecalote

Guru
@mcc2005 Das freut mich! Und genauso kommt man auch nach einer AOSP wieder auf EMUI zurück. Nur mit dem + dass man, nachdem eRecovery die Wiederherstellung gemacht hat, ein zusätzlicher Werksreset nötig ist, weil ohne diesen die Google Services crashen würden. Oder das System sonst nicht bootet (je nachdem, welche AOSP drauf war)
 
Floh90

Floh90

Erfahrenes Mitglied
@tecalote
ich sprach aber nicht davon :1f605: haben wir uns wohl missverstanden.
ich dachte das @mcc2005 die B377 über den FirmwareFinder installiert hat - deswegen mein Zitat auf sein Text :1f61c:

und falls das so gewesen sein sollte, wollte ich nur mal wissen wie er es gemacht hat, weil bei mir geht's nicht (direkt über den FirmwareFinder) , trotz das die eine Firmware vom 9.11 bei mir auch freigegeben wäre (nach Prüfung mit IMEI im FirmwareFinder)
 
tecalote

tecalote

Guru
@Floh90 Alles klar. Ich würde wie gesagt die Finger davon lassen, über Firmware Finder oder Nocheck Recovery ab b377 Hand anzulegen (einer hat sich damit sein Mate 9 kaputt gemacht - tot, kein Fastboot kein Recovery, kein Strom, nur Briefbeschwerer)
Wenn Update dann mit OTA (hab ich beschrieben wie) oder eben eRecovery wobei es vermutlich die Version als Wiederherstellung anbietet, auf der Du gerade bist und danach geht das OTA.
Für ein OTA muß die SIM im Gerät sein, sonst wird es nicht angezeigt.
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Ich bin von der B376 per HWOTA Ordner auf der SD mit noCheck_Recovery einfach auf die B377 vom 9.11. gegangen. Das war überhaupt kein Problem. Seither habe ich keinerlei Änderungen mehr vorgenommen, da ich nicht wusste, ob mein Gerät das aushält; bis heute mit dem eRecovery und das hatte gute funktioniert.
 
Floh90

Floh90

Erfahrenes Mitglied
Gut dann hab ich das falsch verstanden - ich dachte du hast es über den FF gemacht, weil du eben diesen erwähnt hast :1f605:

dann sorry :1f648:
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
So, gerade fertig geworden... Alles neu eingerichtet. Läuft! Nochmals danke für den Tipp.
 
tecalote

tecalote

Guru
@mcc2005 Gerne. Ist ja auch von allgemeinen Interesse :)
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Ich dachte schon, dass ich mir demnächst ein neues Phone kaufen müsse... wobei ich immer noch sehr zufrieden mit dem Mate 9 bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@mcc2005 Ich bin auch sehr zufrieden und ziehe es sogar dem Mate 10 Pro vor..
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
@mcc2005
Also erecovery läuft mit mit b377?
Welche Version bist du jetzt?
Glückwunsch und danke für den Mut
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Ich bin jetzt auf der aktuell freigegebenen Version von Huawei. Ich war vorher auf der Version vom 09.11. veröffentlicht bei FF.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Was ist die aktuelle Version ?
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
So erecovery war auch bei mir erfolgreich.
Allerdings war mein Handy danach wie vorher.
Ich hab es zur Sicherheit manuell zurück gesetzt.
Nachdem ich mit twrp den mod 11 für komoot geflasht habe, hatte ich Probleme meine sim Karte zum Laufen zu bringen.
Nach vielen Neustarts und wipe cach mit der no check recovery lief dies dann auch.
Magisk 18 läuft auch.
Anwendungen hab ich dann mit titanium zurück geholt
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
So rund läuft es nicht bei mir.
WhatsApp kommen nur noch Nachrichten wenn ich es aufmache.
Aquamail lässt keine unterschiedlichen rings für die Konten mehr zu.
Die b377 die nicht zugelassen war lief besser :D
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Das ist vermutlich ein altes Problem bei Apps mit Benachrichtigungen.
Mach ein internes Chat Backup mit Whatsapp.
Dann deinstalliere sie App und installiere sie neu. Dabei findet es das Backup und stellt es wieder her.
Danach geht die Benachrichtigung wieder.