Root und Garantie Huawei P20 Pro

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root und Garantie Huawei P20 Pro im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P20 Pro im Bereich Huawei P20 Pro Forum.
Droidhelper

Droidhelper

Experte
Wer kennt die genaue Rechtslage im Fall eines Defektes bei einem Root oder Bootloader Unlook?
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Offiziell: Hast Du den Code angefordert oder gar den Bootloader unlocked, ist die Garantie dahin.
In der Realität wird wohl aber bei Hardware-Schäden, die nichts mit dem Unlock zu tun haben (Display, Mainboard...) getauscht.

Ob es in Deutschland überhaupt legal ist, die Garantie mit dem bloßen ANFORDERN des Codes zu verweigern, ist übrigens so ne Sache. Da wäre ich mal relaxed. Man kann Dich für den Kauf einer Pistole auch nicht verknacken, so lang Du niemanden umgebracht hast (Berechtigungsschein vorausgesetzt :D )
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
@allthepugs siehst du da haben wir die Rechtslage die wir uns wünschen. Ich bin am überlegen es zu Rooten. Die Software ist mir nichts. Das einzige was mich fernhaltet ist die Unwissenheit der Rechtslage
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Wenn Du es tatsächlich rootest und umflasht, dann ist die Garantie natürlich wirklich dahin, denn Du hast das Gerät ja grundlegend verändert. Wenn dann ein Garantiefall eintritt, würde ich vorher versuchen, das über e-recovery wieder in jungfräulichen Zustand zurückzuversetzen, weiß nicht ob man sowas nachprüfen kann. Aber was in Deutschland ziemlich sicher sehr fragwürdig und auf wackeligen Beinen steht, ist das Erlöschen der Garantie bei purer Anforderung des Codes. Denn nach wie vor befindet sich beim nicht-nutzen dessen das Gerät ja noch in genau dem Zustand, in dem es verkauft wurde. Da sind unsere deutschen Gesetze ziemlich kundenfreundlich. In den USA kannst Du ja durch bestätigen und annehmen irgendwelcher Bedingungen versehentlich Dein Erstgeborenes verhökern :D Da geht's bei uns etwas gemäßigter zu ;-)
 
rene3006

rene3006

Inventar
Das alleinige anfordern des BL codes ist nicht Garantieablastig.
Wo kommen wir denn da hin?
Nutzt du ihn, kann im Falle eines Garantiefalles, diese abgelehnt werden.
Huawei war bis dato immer sehr kulant... was ich aber für die Zukunft sehr stark bezweifele
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
Ich telefonierte vorhin nochmal mit Huawei. Die Hotline bestätigte mir, sobald der Unlook Code vergeben wurde, geht die Garantie flöten.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Das ein Hin-und Her bei den Aussagen von Huawei.Wenn dem so sei,wäre es mE nicht Gesetzeskonform.
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
Gibt es hier kein Anwalt der sich auskennt bzw. schon Erfahrungen sammeln konnte?
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Da musst Du kein Anwalt sein, um zu wissen, dass das nicht zulässig ist in Deutschland. So lange Du die Device nicht veränderst, kann Dir die Garantie nicht verweigert werden.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Droidhelper schrieb:
@allthepugs Ich bin am überlegen es zu Rooten. Die Software ist mir nichts
Ohne hämisch zu wirken, was willst du eigentlich dann flashen?
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
@vergilbt Rom Azur
 
Bunnebacke

Bunnebacke

Stammgast
@Droidhelper

Rom Azur hat die selbe Software, nur das sie modifiziert ist.... Costum Rom genannt
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
@Bunnebacke Das weiß ich. Die soll aber besser laufen. Egal auch! Ich kaufe mir eh alle paar Monate ein neues Handy. Also roote ich nicht
 
w-support

w-support

Experte
Hi,

die Rechtslage ist so, dass Dir dein Händler, nur weil das Gerät gerootet oder eine Custom Rom aufgespielt wurde oder ähnliches, nicht pauschal die Gewährleistungsrechte ablehnen kann.

Die Herstellergarantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. In den Garantiebedingungen kann der Hersteller unter anderem auch festlegen unter welchen Aspekten er diese ablehnt. Je nach Formulierung in den Garantiebedingungen kann die Herstellergarantie aus vielerlei Gründen abgelehnt oder an Bedingungen geknüpft werden.

Schaut man sich die Garantiebedingunen (Warranty Policy ) von Huawei an, so ist bzgl. Softwareeingriffen (Rooting, Custom-ROM, etc.) folgendes wichtig:

9. Diese Garantie deckt Defekte oder Schäden durch Folgendes nicht ab:
e. Defekte oder Schäden ... oder jegliche Änderungen und Modifikationen des Produkts.​

--> Heißt sobald der Softwareeingriff fehlerrelevant sein könnte, kann die Reparatur/Austausch des Gerätes im Rahmen der Herstellergarantie abgelehnt werden.


Folgende Punkte sind ebenfalls noch ganz interessant:
11. Diese Garantie gilt nur für das Produkt, wie es ursprünglich geliefert wurde.
Sowie Punkt sieben unter Haftungsbeschränkung:
7. Diese Garantieerklärung kann von HUAWEI jederzeit aktualisiert werden.​

Mehr Infos zum Thema Garantie/Gewährleistung findest du in diesem Forumsbereich: Allgemeines zu Garantie und Gewährleistung


Viele Grüße
Andreas
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Danke Andreas :)

Wie verhält es sich dann mit der Aussage, daß die Herstellergarantie mit dem bloßen Anfordern (nicht dem verwenden!) des Codes nichtig gemacht wird? Das Gerät ist ja in diesem Moment noch im Originalzustand und absolut unmodifiziert.
 
starbase64

starbase64

Ikone
Sehr geehrter Herr Reifschneider,



vielen Dank für ihre Anfrage zum Bootloader Unlock Code.



Hiermit bestätigen wir Ihren Code:



bootloader code: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx



Bitte bedenken Sie, wenn sie diesen nutzen verfällt Ihr Garantieanspruch auf Ihr Gerät. Dies bedeutet im Schadensfall haben Sie kein Anspruch auf die Serviceleistungen von Huawei.

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich an unsere Hotline unter: 0800 77 88 66 33 (Huawei) / 0800 88 89 050 (Honor). Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 08:00 bis 21:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr.





Mit freundlichen Grüßen





Huawei Customer Care Representative
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
allthepugs

allthepugs

Experte
In den letzten Tagen haben aber auch Leute den Code erhalten, mit dem Hinweis, daß allein die Anforderung des Codes die Herstellergarantie aufhebt.
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Garantie ist keine Gewährleistung.
Gewährleistung muss der Händler 24 Monate geben, wobei nach 6 Monaten du beweisen musst, dass der Fehler nicht von Anfang an schon bestand.
Garantie ist immer vom Hersteller "freiwillig", der kann dann aber auch die Bedingungen so festlegen wie er es will.
 
w-support

w-support

Experte
allthepugs schrieb:
Wie verhält es sich dann mit der Aussage, daß die Herstellergarantie mit dem bloßen Anfordern (nicht dem verwenden!) des Codes nichtig gemacht wird? Das Gerät ist ja in diesem Moment noch im Originalzustand und absolut unmodifiziert.
Uns ist nicht bekannt, dass nur die reine Anforderung des Unlock Codes pauschal zur Garantieablehnung führt.
Das sagt ja auch die von starbase64 bereitgestellte Mail des Huaweiservice aus.

Viele Grüße
Andreas