Huawei P9 [ROM][Android 6.0] Renovatio-by-Tecalote

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 [ROM][Android 6.0] Renovatio-by-Tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 im Bereich Huawei P9 Forum.
tecalote

tecalote

Guru
@kischde79 Freut mich sehr, danke und viel Freude damit :)
 
S

seebaer1976

Neues Mitglied
Mal wieder super Arbeit.
Hab nur zwei Probleme, die Sparkassen App geht nicht mehr, meckert jetzt weil gerootet ist, hat es sonst bei keinen anderem Rom von dir. Und tapatalk braucht ewig bei weiter blättern.

Mfg seebaer1976
 
tecalote

tecalote

Guru
@seebaer1976 Hallo :) Die Sparkasse hat ja auch ihre Website für das Online Banking umgestellt und möglicherweise ihre Android App mit strengeren Sicherheitsmaßnahmen bzw safetynet Check umgestellt.
Kannst nur versuchen, die App samt Daten zu löschen und eine frühere Version der App wiederherzustellen aus einem Backup. Und wenn es dann funktioniert, ev aus Playstore Update ausklammern (da gibt es eine Technik dafür)
Ich hab die Postbank App (jeweils von Rom zu Rom wiederhergestellt) und dann zwar auch über Playstore jeweils updaten lassen, geht soweit. Kontostand Abfrage geht, ÜW mache ich am PC, hab ich in der App mit VeriSign nicht versucht (geht bestimmt nicht) Safetynet kann mit der Rom nicht umgangen werden.
Dafür mach ich eine eigene, ohne K-Settings.

Die AH App (oder hast Du da eine andere Tapatalk) macht bei mir auch nicht alles wie es wünschenswert wäre - liegt aber an der App.
Wenn ich nur eine Benachrichtigung bekomme, dann öffnet sie schnell. Wenn es mehrere gleichzeitig sind, kommt die App damit nicht klar, wenn ich es aus der Benachrichtigung heraus öffne.
Wenn ich aber von Home die App öffne, kann ich dort alles anklicken und es lädt rasch. :smile:
 
F

fenie

Experte
Hallo, bitte nicht gleich draufhauen, ich hatte mal ein G2 von LG da habe ich ständig hin und her geflasht von StockROM auf verschiedene CustomROMs.
Aber hier beim P9 scheint das alles etwas schwer zu sein.
Ich habe jetzt die Stock B182 auf dem Gerät und kein root.
Wie bekomme ich eure ROM da rauf? Mit der Installationsanweisung im Startpost kann ich irgendwie nix anfangen. Da steht nicht wie man die TWRP installiert und ob man überhaupt root braucht ist auch nicht ersichtlich.
 
tecalote

tecalote

Guru
Der erste Start der Rom kann bis zu 10 min dauern
 
tecalote

tecalote

Guru
Bin gerade unterwegs, willkommen im Forum :)
Es ist weniger kompliziert, als es aussieht.
Nur jeden einzelnen Schritt aufzuschreiben, macht dann diesen Eindruck :)
 
tecalote

tecalote

Guru
@fenie Es ist für p8 und p9, da die Vorgänge auf beiden Geräten gleich sind!
- bis auf dass das P9 beim Entsperren des Bootloaders eine Abfrage am Display macht und danach einen low Level Factoryreset.
Ich würde Dich nicht auf diesen Link verweisen, wenn ich den nicht selbst geschrieben hätte, zumal ich P8 und P9 selbst habe.
Natürlich muss man dann für das P8 und das P9 ein jeweils eigenes TWRP verwenden. Das habe ich dort auch jeweils verlinkt. Bzw. in Deinem Fall nimmst Du das TWRP aus dem Startpost.
Aber die Vorgehensweise bleibt sich gleich!

1) Unlock Code von Huawei oder DC Unlocker
2) Daten vor dem Vorgang sichern, da um Zuge dessen alles gelöscht wird.
3) Bootloader unlocken. Danach steht auf dem Screen bei jedem Start "Your Device cannot be trusted" Das ist normal.
4) TWRP flashen, danach USB trennen und mit Tastenkombination ins TWRP booten (da es sonst wieder überschrieben wird) und dort Modifikation erlauben, Screen Timout, Sprache, Zeitzone etc. einstellen
5) ein TWRP Backup von allen Partitionen über Speicher auswählen auf der externen SD machen.
6) Über Hauptmenü TWRP rebooten (Reboot Recovery)
7) Wipe über Advanced Wipe (Dalvik, Cache data, und system
8) Rom flashen und danach Neustart (ca 10 min)
9) Setup durchführen

Sent from my EVA-L09 using Android-Hilfe.de mobile app
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
Moin alle zusammen :)
Für alle jene, die schon auf die Nougat Rom warten - Development ist abgeschlossen.
Sobald ich Zeit habe, erstelle ich den neuen Thread und teile den Link für:
P9_Magic-Rainbow_by-Tecalote

Es ist eine sehr gute Rom geworden.
Voller Schreibzugriff auf die externe SD ohne Nachfrage.
Titanium Backup wählt den Pfad automatisch aus.
Mit ein paar Klicks könnt ihr ALLE Apps veranlassen, ausschließlich die externe SD zu verwenden, statt dem internen Speicher.
Viper4Android vorinstalliert, funktionierendes AdAway für systemless Hosts. SuperSU systemless prerooted, inid.d Unterstützung, und natürlich K-Settings im Nougat Style.
Basierend auf der europäischen Firmware b383.

Für alle, die aber Xposed Framework lieben (das gibt es noch nicht für Nougat) und Renovatio voll mögen, so wie ich, bleibt einfach dabei.
Ich werde dies auch noch längere Zeit auf meinem privaten P9.

Aber für die anderen, die das Update machen wollen gibt's hier demnächst ein:
"Here you go... " ;)
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Muss man dann erst mal wieder auf die Stock B383 oder geht es via TWRP?
 
tecalote

tecalote

Guru
Man muss erst auf die Stock b383 :) Aber ich habe den Weg dorthin 2x durch und es ging eigentlich sehr zügig
- Methode kommt natürlich in die Anleitung
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
@tecalote du schreibst in #50 abs.3 das beim Start eine Meldung kommt ( Your Device cannot be trusted).
Ist nach dem Schließen des Bootloader die Meldung wieder weg?
Bei Motorola blieb die Meldung. Auch wenn man komplett auf Stock zurück ist.
 
tecalote

tecalote

Guru
Moin :) Also es ist so - Wenn man z.B von der Custom Rom zurück auf die Stock b182 geht, wird der Bootloader per Emui Update geschlossen, damit ist auch die Meldung weg. Dann kann man auf die b378 über OTA und danach per dload Methode auf die b383. Bis dahin keine Meldung. Dann muss man den Bootloader wieder öffnen = Meldung wieder da. Dann kann man z.B auf die Nougat Magic-Rainbow. Geht man von dort über dload wieder zurück auf die b382, bleibt der Bootloader offen. Schließt man ihn manuell per ADB, geht die Meldung nicht weg. Dazu müsste man dann wieder ein Downgrade machen, mit der b300 und dann der b182. Dann ist der Bootloader wieder zu und die Meldung weg. Bleibt dann so, wenn man wieder über OTA auf Nougat geht. Huawei : Warum einfach, wenns kompliziert auch geht? :)
 
okadererste

okadererste

Ikone
Du hast doch bestimmt die Rom getestet.
Konntest du irgend wie erkennen warum bei einigen der Akku so schnell leer geht die die 383stock drauf haben.
Das Android System ist als an arbeiten. Selbst im Flugmodus über Nacht habe ich 10-15%.
 
tecalote

tecalote

Guru
okadererste schrieb:
Du hast doch bestimmt die Rom getestet.
Konntest du irgend wie erkennen warum bei einigen der Akku so schnell leer geht die die 383stock drauf haben.
Das Android System ist als an arbeiten. Selbst im Flugmodus über Nacht habe ich 10-15%.
Muss sagen in meiner Rom mit allen Tests - alles gut, hält sehr lang. Hab gestern ca 20x geflasht (diverse Tests, jeweils mit Fullwipe und neues Einrichten, außer Google, etc.) hatte ich um 2 Uhr früh noch 40% Akku, nachdem es seit Vortag um 7 nicht am Akku war. Was ich so gehört habe, liegt es an diversen vorinstallierten Apps in der Stock (die man ohne Root nicht entfernen kann) Eine davon ist HiCare. Sobald die einmal geöffnet wurde, frisst die im Hintergrund ziemlich Strom. Ich habe sie in meiner Rom bloß als User App an Board, die jeder, der sie nicht haben will, über Einstellungen /Apps deinstallieren kann.

Edit: Angeblich soll es in der Stock Rom besser werden, wenn man einen Factoryreset macht!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@okadererste Man kann in der Nougat Rom über den Telefonmanager/Akku eigentlich genau sehen, welche Apps Akku verbrauchen. Weitere Tipps dann in meinem Nougat Rom Thread - weils ja eigentlich nicht hierher gehört.... :)
Man muss nur auf das Info-Symbol klicken. Ich z.B. bin momentan mit dem ES Datei-Explorer über das WLan mit dem PC verbunden und schicke vom P9 Screenshots für meinen neuen Thread über das Netzwerk auf den PC - daher ist der bei mir momentan stark im Verbrauch. Sonst läuft nur Chrome im Hintergrund....
 

Anhänge

okadererste

okadererste

Ikone
Problem ist dass Android System erster ist und da sind einige Anwendungen enthalten die zum System gehören und auch so nicht beendet werden können.

Sorry an alle die OT
Jetzt wieder zur Rom!
 
tecalote

tecalote

Guru
okadererste schrieb:
Problem ist dass Android System erster ist und da sind einige Anwendungen enthalten die zum System gehören
Das Problem scheint es in meiner Rom nicht zu geben - und angeblich hilft unter Stock ein Factoryreset.
Ebenfalls sorry für OT :)