Huawei P9 [ROM][Android 6.0] Renovatio-by-Tecalote

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 [ROM][Android 6.0] Renovatio-by-Tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 im Bereich Huawei P9 Forum.
tecalote

tecalote

Guru


Projekt1.png



HUAWEI P9 Custom Rom EMUI 4.1.1

* RENOVATIO *

basierend auf der europäischen Firmware b182

Teamwork by @tecalote und KangV

getestet auf EVA-L09 - sollte aber auch auf allen anderen Modellen laufen (außer P9 Plus und P9 Lite)

English Thread: https://forum.xda-developers.com/p9/development/rom-huawei-p9-renovatio-t3593051/

Ich freue mich, Euch meine neue ROM präsentieren zu dürfen, entstanden in Zusammenarbeit zwischen mir und KangV :thumbup:

Diese ist stark verwandt mit NewWorld: Huawei P9 [ROM][6.0] NewWorld-7-by-Tecalote geht aber dennoch einen eigenständigen Weg und wurde daher mit dem neuen Namen *RENOVATIO* getauft.
Ich finde, Marshmallow ist für das P9 immer noch ein sehr gutes und zeitgemäßes System mit großem Potential - und dieses habe ich versucht in meiner neuen Rom für Euch weiter auszubauen und das Optimum rauszuholen ...


Wozu noch eine Marshmallow ROM, wenn es schon längst Nougat gibt?
Das trifftigste Argument ist wohl: es gibt noch kein Xposed Framework für Android 7. Und die Möglichkeiten der Modifikation sind noch eingeschränkt im Vergleich zu Android 6. Hier ist noch viel Entwicklungsarbeit nötig. Andere Gründe: Android 7 ist sehr "heikel" In den letzten Monaten gab es beim Versuch der Modifizierung reihenweise "gebrickte" Geräte (Mate 9, P9, P8 Lite 2007) sowie Probleme beim Weg zurück auf Stock um wieder OTA fähig zu sein etc.

Positiv entwickelt hat sich in Bezug auf Android 7 - Custom Rom und Root auch Einiges:
Es gibt ein super TWRP für das P9 von OldDroid (nur für Android 7 geeignet) und
@dkionline hat auf pionierhafte Weise schon seit einigen Monaten seine Nougat-Roms entwickelt und auf XDA online.


Es wird von mir in absehbarer Zeit auch eine Android 7 ROM geben. Sie ist bereits in Arbeit!
Bis dahin gibt es erstmals eine Marshmallow Custom Rom für das P9 mit K-Settings - basierend auf europäischer Firmware!

Installations-Anweisung:

  • Ihr müsst entweder von NewWorld 5 oder 6 oder 7 kommen - dann könnt ihr gleich loslegen, oder:
  • Ihr seid auf der letzten Marshmallow-Firmware sein für Euer Modell / Gerät - falls ihr auf einer älteren Stock-Firmware seid, oder, falls ihr von einer früheren Version von NewWorld kommt (4.x) müsst ihr zurück auf Stock und die letzte offizielle Stock-Firmware für Euer Modell /Gerät installieren - im Falle von EVA-L09 könnt ihr die b182 hier downloaden und per 3 Tasten-Methode über dload installieren: http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G1079/g104/v63880/f1/full/update.zip - dann könnt ihr auch gleich loslegen.
  • Wenn ihr von Nougat kommt, müsst ihr vorher ein Downgrade entsprechend Eurem Gerät machen - im Falle von EVA-L09 ist das die b300: http://download-c.huawei.com/download/downloadCenter?downloadId=91727&version=358124&siteCode=nl
  • Nach dem Downgrade mit der Transition-Firmware müsst ihr dann für EVA-L09 noch die b182 flashen, Bootloader wird geschlossen
  • Bootloader muss offen sein (klar :) )
  • die Data-Partition darf nicht mit ext4 formatiert sein, sondern muss so wie in der original Firmware mit f2fs (verschlüsselt) sein.

Für die Installation empfehle ich auf jeden Fall einen Fullwipe, wenn ihr wollt, dass diese ROM ihr Bestes hergibt!

Ihr benötigt dieses TWRP: P9-EVA-TWRP-Update.img | by Tecalote for P9

Wichtig vor der Installation der ROM:
Wenn ihr vor dem flashen der Rom in TWRP ein Backup macht - bitte das TWRP über Neustart Reboot Recovery rebooten bevor ihr die Rom flasht denn die Partitionen müssen vollkommen unmountet sein, sonst gibt es am Ende des Installations-Skripts den Fehler: "system (oder data) unable to unmount, resource is busy" Wenn ihr es richtig macht, tritt dieser Fehler im Skript nicht auf! Dieser Fehler darf nicht auftreten, sonst könnt ihr die Rom gleich nochmal flashen. Sie wird sonst zwar installiert, aber es fehlen dann wichtige Symlinks, was z.B. zu einem höheren Akku-Verbrauch führt.
Nach dem ersten Einrichten USB-Debugging aktivieren und "unbekannte Quellen" zulassen aktivieren.

Tipp für Verlängerung der Akkulaufzeit:
Das Energieschema startet standardmäßig mit: Leistung - dieses könnt ihr im Akkumanager auf: Intelligent umstellen.
Wifi+ zulassen
NFC und VoLTE ausschalten, falls nicht benötigt - Netzwerk-Hinweis in erweiterten WLAN-Einstellungen ausschalten. Und unter: erweiterte Einstellungen, Sicherheit könnt ihr ganz unten testweise "Apps mit Nutzungszugang" für Playstore und Playdienste deaktivieren - ich habe das Gefühl, diese Dienste funktionieren ohne diese Option.


Projekt2.png


*Renovatio* gibt es diesmal in drei Editionen:

1. Classic Edition
Wie von NewWorld 7 gewohnt, pre-gerootet mit SuperSU (2.79 stabil) im System und BusyBox 1.26.2
Download: P9-Renovatio-ClassicEdition.zip | by Tecalote for P9
MD5: 4e74fc5b24ded230cdfccf51a11e1b75


Features:

  • Push-Notifications funktionieren - ohne dass die Apps in System-Apps umgewandelt werden müssen. WhatsApp und Co müssen allerdings im Akkumanager als geschützte Apps definiert sein, weiters im Autostart-Manager zugelassen sein und im Benachrichtigungsmanager - sowie Wlan und mobile Daten müssen beim Schlafen eingeschaltet sein! Genauere Info dazu noch unter: #34
  • K-Settings von KangV speziell gemacht für die b182
  • Callrecorder (manuell pro Anruf - oder in den Wähl-Einstellungen auf automatisch)
  • Dolby-Atmos - arbeitet perfekt mit Viper4Android - (Viper4Android ist in den K-Settings aufzurufen und kann über Einstellungen auch permanent im Benachrichtigungsbereich eingeblendet sein für den Schnellzugriff.)
  • VoLTE habe ich aktiviert. Es wurde bereits grundsätzlich in der b182 unterstützt, und war bereits für andere Regionen standardmäßig aktiviert, also habe ich es auch für unsere Region aktiviert, nachdem es in Nougat ja auch vorhanden ist. Bitte um Rückmeldungen dazu.
  • WiFi Calling aktiviert (im WLan telefoniert man über WLan)
  • Für VoLTE und WiFi Calling bitte beim Einrichten: WiFi+ aktivieren!
  • Xposed Framework von Wanam 87.1 - Installer der per Skript automatisch installiert und Dalvik und Cache wiped aufzurufen über K-Settings (REBOOT wie immer ca 10-15 MIN)
  • 3 verschiedene EMUI 5 (Android 7) Themes sind mit an Board - neben einer Menge anderer Themes. Zum Downloaden von neuen Themes braucht ihr eine Anmeldung mit der Huawei-ID.
  • AdAway in neuester Version
  • MiXplorer in neuester Version - dieser benötigt 3 Berechtigungen (Root-Rechte für /root - Zugriff auf Speicher für internene Speicher und Zugriff auf die externe SD muss genehmigt werden)
  • Multiwindow-Mode weiterentwickelt (stabiler) Wir aufgerufen, wenn man eine App geöffnet hat und dann unten in der Navigationsleiste lange auf das Viereck-Symbol klickt. In der Mitte des geteilten Fensters ist dann eine Steuerung, mit der man das Fenster von oben nach unten tauschen bzw. den Multiwindow-Mode beenden kann.
  • und vieles mehr....
Settings VoLTE.png

Infos:

  • GApps bis auf Google App, Gmail und Chrome sowie die Core-Apps (die in der Rom sein müssen) debloaded - hier kann jeder über Playstore nachinstallieren, was er braucht (Google Music, Drive, Maps...)
  • Um die einzigen chinesischen Zeichen in dieser ROM auszuschalten:
    In den K-Settings sucht ihr die Einträge:
    1) Notification Settings/ Show statusbar lunar - abwählen.
    2) Lockscreen und desktop settings/ Lunar calender + Desktop wheather lunar - abwählen.
  • Berechtigungsmanager ist in Cust432 nicht zugelassen (Berechtigungen können unter Einstellungen / Apps eingestellt werden und die gebrauchten werden abgefragt)
  • Der Telefonmanager beinhaltet auch keinen Autostart-Manager. Dazu ist das Tool PM-Plus vorinstalliert. Einmal öffnen, auf installieren gehen - sobald die Meldung "succesful" kommt, wieder schließen (kann dann im Prinzip deinstalliert werden) - aber im Telefonmanager ist nun auch der Autostart-Manager!
  • Messenger, Chat-Apps, Netcall Apps wie WhatsApp, Viber, Facebook und Co nicht vergessen dann im Autostart zu aktivieren.
Projekt3.png


2. Magisk Edition

Diesselben Features, aber systemless pre-gerootet mit Magisk. Magisk verwendet seinen eigenen Superuser.
Download: P9-Renovatio-MagiskEdition.zip | by Tecalote for P9
MD5: 0592971a6034a2414a8b893619eed4ed

Achtung: Wenn ihr diese Version flasht, müsst ihr gleich nach dem Einrichten (bevor ihr irgendwelche Apps öffnet, die Root-Rechte anfordern) den Manager für Magisk installieren. Dieser kann aufgrund von speziellem Code-Cache in der Rom nicht vorinstalliert werden, sondern muss vom User selbst installiert werden (apk) http://tiny.cc/latestmanager

Wenn ihr das systemless Xposed Framework installiert - müsst ihr dies aus dem Magisk-Manager tun (SDK 23) - nicht aus dem "Xposed Installer" (dieser ist für Download, Installation und Verwalten der Module vorinstalliert - siehe Homescreen).
Nach Installation des systemless Xposed REBOOT wie immer ca 10-15 MIN
(In den K-Settings ist kein Zugriff auf den Xposed Installer von Wanam)

Die Magisk-Edition wurde in erster Linie wegen des alternativen, sehr guten Roots gemacht und eigent sich noch nicht wirklich, safteynet zu umgehen.
Dazu ist wohl eine reine Stock, gerootet mit Magisk nötig und selbst da funktionierts derzeit nur ohne Xposed Framework.

Magisk in Version 12 hat grundsätzlich jedoch schon eine Root-versteckende Wirkung:
Beim Einrichten erkennt Huawei-ID nicht, dass das Gerät gerootet ist. Und K-Settings gehen auch davon aus, dass das Gerät keinen Root hat - obwohl es durchaus Root Rechte vergibt, aber eben nur an Apps, die das abfragen. So kann man z.B. in K-Settings Wifi-Password öffnen, da werden die Root Rechte abgefragt und es wird das Wifi-Passwort angezeigt.
Aber ein paar Komponenten von K-Settings, die diese Abfrage nicht machen, können daher nicht verwendet werden:
In More settings - 1) Flash recovery, 2) Block Ad und 3) Disable google services. Die letzteren beiden sind für chinesische Roms gedacht und würden hier nur bewirken, dass Google Apps nicht funktionieren. Zum Blocken von Ad gibt es AdAway (muss nur aktiviert werden).
Falls man wirklich Stock Recovery flashen möchte, kann man dies auch per adb tun.
Und Xposed kann man in der Magisk Edition nicht aus K-Settings installieren - sollte man auch nicht, da man hier das systemless Xposed aus dem Magisk-Manager installiert.
Ansonsten gehen alle K-Settings.

Einstellungen von Magisk:
Die Option Magisk-Hide ist mit Vorsicht zu verwenden, dabei kann es passieren, dass die K-Settings nicht aufrufbar sind (da diese nicht vor Root versteckt werden dürfen). Falls es auftritt, gibts ne Lösung.
Magisk Core in Einstellungen bitte nicht verwenden.
Die Busybox von Magisk muss nicht zwangsläufig nach xbin gemountet werden, da dort ohnehin diesselbe BusyBox ist 1.26.2, die auch Magisk verwendet. Aber optional einschaltbar, falls dennoch aus irgeneinem Grund gebraucht.
Für AdAway müsst ihr in Magisk systemless Hosts aktivieren!

Projekt4.png


3. Renovatio ohne Dolby

Selbe ROM, gerootet mit SuperSU wie Classic Edition, aber ohne vorinstallierten Treiber für Viper4Android und ohne Dolby-Atmos.
Download: P9-Renovatio-withoutDolby.zip | by Tecalote for P9
MD5: 4fbe402b5f33819e2c3f8cc74e7e4c29

Gedacht für jene, die keine, oder ihre eigenen Sound-Mods ausprobieren wollen. Ich habe A.R.I.S.E Deuteronomy 2.4 getestet - Viper4Arise ist im Prinzip dasselbe wie Viper4Android (verwendet denselben Treiber 2.5.0.5 und läuft unter demselben Codename "Beautiful") - sah daher keinen Grund, in meiner ROM Viper4Android durch Viper4Arise zu ersetzen, da es genau derselbe Sound-Mod ist!
In dieser Edition ist Viper4Android zwar im Menü der K-Settings enthalten, aber nicht aktiviert - daher kann man problemlos seine eigenen Mods verwenden.



Viel Spaß mit der neuen ROM

:thumbsup:


Vielen Dank an der Stelle:

Speziell an KangV - Er hat in diese Rom sein spezielles Framework mit den K-Settings persönlich integriert!
Hier besteht die Möglichkeit, ihm etwas zu spenden: -Spende an KangV

KangV.jpg

HRT - Huawei Rom Team


HRT.jpg

guitarededhero (Viper/Atmos)

topjohnwu
Root & Universal Systemless Interface and systemless Xposed


Wanam und rovo89 und DVDdroid für Xposed Framework

HootanParsa MiXplorer YashdSaraf BusyBox arm64 - 1.26.2


Huawei Technologies Co., Ltd - Firmware und Device


Chainfire - SuperSU


paulobrien - TWRP mit Encrytion-Support für den Zugriff auf die f2fs Daten-Partition

@fromfuture - pappschlumpf - Hen Ry - Black Pyramid Theme

Venom007 IOSmix Theme

maximax2795 EMUI 5 Theme


 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
Reserviert :) - für spätere Updates....
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Hab die Classic drauf, erster Eindruck... schaut gut aus Rom läuft [emoji3] jetzt erstmal testen [emoji41]
 
whitefreddy

whitefreddy

Neues Mitglied
Moin, moin sieht bis jetzt gut ausnur wie bekomme ich den Datenverkehrsmanager wieder in die Statusleiste
 
tecalote

tecalote

Guru
@whitefreddy Im Telefonmanager im Einstellungssymbol oben kann man Verknüpfungen auf den Homescreen anlegen - im Datenverkehrsmanager Einstellungssymbol oben kann man die Benachrichtigungen für Statusleiste und Sperrbildschirm einstellen und in K-Settings Notification Settings gibt es auch die Netzwerk Geschwindigkeit zum anzeigen
 
tecalote

tecalote

Guru
@whitefreddy Okay, sobald ich zuhause bin check ich da was für Dich bzw die, welche das in der Statusleiste haben wollen..
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Übrigens noch eine Info an alle - die Energie-Einstellung startet standardmäßig mit: Leistung.
Im Telefonmanager /Akkumanager kann man das auf: Intelligent umstellen (spart Akku)
 
whitefreddy

whitefreddy

Neues Mitglied
Prost mein Guter!!!:thumbup:
 
tecalote

tecalote

Guru
@whitefreddy Vielen Dank :thumbsup:
 
tecalote

tecalote

Guru
@whitefreddy Ich habe es mir unter die Lupe genommen. Der in der Rom installierte Systemmanager ist der neueste und funktioniert am Besten was Push anbelangt (wichtiges Thema)
Daneben habe ich nun 3 verschiedene geflasht und getestet.
1) Der original in der b182 enthaltene bringt das System zum Absturz und nach dem Reboot kann man zwar den Bildschirm wieder entsperren - System ist aber instabil und der Telefonmanager lässt sich nicht mehr öffnen. Also nicht kompatibel mit der modifizierten Rom.
2) der Systemmanager, der eine Versionsnummer höher ist, läuft - hat die Anzeige in der Statusleiste aber auch nicht mehr drinnen.
3) der Systemmanager aus der chinesischen Rom von KangV hat es ebenfalls nicht drinnen und macht zudem Fehler in dieser Rom in der Akkuanzeige.
Es ist mir daher im Moment leider nicht möglich, diese Funktion wieder hervor zu holen. :unsure: Aber ich behalte es im Hinterkopf :rolleyes2:

Edit: Lustig ist nur, wenn man dieselben Systemmanager (außer der Stock) in der chinesischen Rom flasht, ist die Anzeige da, genauso, wie der Berechtigungsmanager...
Irgendwann knack ich das Rätsel auch noch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Ich muss feststellen dass Tapatalk recht lange braucht um zu starten wenn es nicht mehr im Speicher ist.
Und Amazon Underground funktioniert nicht, immer wenn ich versuche eine App zu laden gibt es kann Underground sich nicht richtig verbinden.
Kann dass mal wer testen?
 
whitefreddy

whitefreddy

Neues Mitglied
Abend:biggrin:Was mir noch aufgefallen ist,es zeigt mir ständig LTE an obwohl ich hier noch nie LTE hatte:blink:aber sonst soweit keine Probleme:rolleyes2:und danke noch fürs schnelle nachgehen:smile:
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Da wo hier LTE geht wird es angezeigt sonst zeigt die Rom bei mir auch E (Edge) an.
 
tecalote

tecalote

Guru
@-HUGO- Amazon Underground muss in den Autostart, samt Amazon App (falls vorhanden) dann sollte es gehen
 
Zuletzt bearbeitet:
whitefreddy

whitefreddy

Neues Mitglied
War zwischendurch auf NewWorld-7 zurück und nur 3G hier,auf RENOVATIO LTE :blink::blink::blink:
 
tecalote

tecalote

Guru
@whitefreddy Es ist ein Unterschied zur chinesischen cust, die cust432 EU holt sich LTE, wenn es da ist...
 
whitefreddy

whitefreddy

Neues Mitglied
Bei meiner Frau S4 und Kind Iphone 7 liegt aber auch kein LTE an,das macht mich kirre (alle selben Anbieter und Option)
 
tecalote

tecalote

Guru
@whitefreddy Ich habe diverses freigeschaltet in der c432, auch VoLTE (was sonst eingeschränkt ist) :)
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Schon Mal einen Speed Test gemacht? LTE sollte ja etwas schneller sein.
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Wie kriege ich Amazon ins Autostart? Ich stehe da gerade ein wenig auf dem Schlauch [emoji55]