Huawei P9 [ROM][Android 7.0][EMUI 5.0] MagicRainbow v2 by tecalote

  • 1.325 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 [ROM][Android 7.0][EMUI 5.0] MagicRainbow v2 by tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 im Bereich Huawei P9 Forum.
tecalote

tecalote

Guru
Welches TWRP verwendest Du (Versions-Nr.?) - wäre gut zu wissen, welche Partitionen Du gelöscht hast. Hast Du einen Link zu der Rom, die Du geflasht hast. Was meinst Du mit "Auch andere"?
Wenn Du ein TWRP Backup hast, lässt sich das nicht wieder herstellen?
Kommst Du noch ins TWRP oder nur noch in den Fastboot-Mode?
Wenn Du ins TWRP kommst, kannst Du wie in Post #1 (OP) beschrieben - Punkt 4) die b386 mit der alternativen Methode zuerst in TWRP flashen, danach die klassische Methode, Step by Step (wie beschrieben). Im Punkt 3) findest du die Links für die zwei zips für Dein Modell, die Du benötigst. Wichtig ist hier nur, keinen Schritt zu überspringen.
Im Notfall kannst Du mir Dein Gerät schicken und bekommst es nach ein paar Tagen repariert zurück :smile:
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Ich nutze twrp 3.1.1-1. Installieren wollte ich RR (Resuration Remix). Lineage selber lief auch nicht. Gelöscht habe ich system, data, cache, vendor... Eigentlich alles bis auf die externe sd.
Habe nach Vorschrift die neue vendor.zip, Rom und Gapps geflasht. Das System bootet und bootet und kommt nicht hoch.
Backup Restore hat aber funktioniert.
 
tecalote

tecalote

Guru
@NoNickFound Also Du konntest ein funktionierendes System wiederherstellen, das ist schon mal gut.

Wenn die Roms nicht funktioniert haben, lag es vielleicht daran, dass Du data nicht formatiert hast. (Ist was anderes, als data löschen /wipen)
Dabei wird nämlich die Verschlüsselung entfernt, was für diese Roms meines Wissens Voraussetzung ist.
Wenn man aber dann auf Stock oder Stock based Custom Rom zurück will, muss die Verschlüsselung erst wieder hergestellt werden.
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Also ich habe einfach ein Restore gemacht und alles lief wieder wie es sollte. Natürlich ohne FPS, die Daten müssen ja vorher auch entfernt werden.
Verschlüsselung habe ich meines Wissens nach garnicht aktiviert. Noch nie benutzt seid das mit Android 4 oder so eingeführt wurde.
 
tecalote

tecalote

Guru
NoNickFound schrieb:
Verschlüsselung habe ich meines Wissens nach garnicht aktiviert.
Das brauchst Du auch nicht zu aktivieren, das ist standardmäßig aktiviert beim P9 und neuen Geräten.
Der interne Speicher bzw die gesamte data Partition ist verschlüsselt. (encrypted)
Daher muss man bei allen Roms, die mit dieser Verschlüsselung nicht umgehen können/wollen - data mit TWRP vorher formatieren (unabhängig vom wipen)
Damit wird die Entschlüsselung entfernt (decrypted)
Erst danach kann man Roms wie Lineage OS, CM, AOSP Roms in der Regel flashen.
Happig wird es nur, wenn man wieder auf Stock zurück will.
Dann muss die data Partition durch nochmaliges formatieren von data und dem flashen einer vollen Firmware (FullOTA-MF-PV) inkl LowLewel Wipe wieder verschlüsselt werden (da Stock sonst nicht funktioniert)
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Also war das mein Fehler meinst du und bist dir sicher?
Und wenn ich diese Partition neu partitioniere, ist auch ein Restore nachher nicht mehr möglich? Ich müsste also wieder neu partitionieren und selbst dann wäre ein Restore eine unsichere Sache oder wie darf ich das verstehen?
 
tecalote

tecalote

Guru
@NoNickFound
Es funktioniert so:
1) Im TWRP auf Advanced/erweitert gehen, dort auf Format
2) data formatieren (dabei wird nichts partitioniert, die data Partition bleibt, wie sie ist es wird bloß die Verschlüsselung entfernt)
3) In TWRP auf Wipe/Löschen und dort Advanced Wipe /erweitertes Löschen
4) Die für die jeweilige Rom erforderlichen Wipes durchführen
5) Rom flashen bzw anschließend gegebenenfalls eine zusätzliche zip

Zurück auf Backup:
1) In TWRP auf Erweitert, dort auf Format (Verschlüsselung erfolgt wieder)
2) Aus dem Backup nur die boot.img wiederherstellen und danach zurück zum Hauptmenü und auf Reboot - aber nicht System sondern Recovery!
3) Backup wiederherstellen - oder, falls man zurück auf Stock will - meine Alternative Methode aus Post #1 Punkt 4) anwenden, danach noch die klassische Methode (jeweils drauf klicken und durchlesen)
So, nun aber genug Off Topic :)
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Under Advanced ist nichts. Aber unter Wipe gibt's eine Option die die Encryption entfernt unter Advanced. Laut dem Prompt wird der ganze interne Speicher formatiert. Daher muss es noch bisschen warten bis mein Backup steht.

Ich bin nur neugierig. War früher selber im cm Gerrit aktiv und hab inoffizielle builds angeboten. Möchte wissen was das AOSP so macht. Bin jaaaahre nicht mehr dabei....
Bin ansonsten relativ zufrieden mit der Rom.
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Was ist die Basis und was veränderst du daran?
 
tecalote

tecalote

Guru
@NoNickFound
Kurzfassung (steht dann alles im neuen Thread)
  • Europäische b394 (kann ab 386 + geflasht werden)
  • vollständige Rom mit allen Partitionen (nicht nur system)
  • Magisk Edition und SuperSU Edition
  • KangV Settings als Extra-Mod flashbar (optional)
  • Rom läuft superschnell
  • Akku sollte optimiert sein im Vergleich (wird noch ne Woche von unterschiedlichen Personen getestet, mit abschließenden Testberichten hier im Thread, bevor die Freigabe erfolgt)
  • Security Patch Level November
  • Die üblichen Features
  • Neue Designs
  • Jede App, die extra zu den System Apps mitkommt - deinstallierbar (über Appmanager)
  • Dolby Atmos und Viper4Android (bereits vorinstalliert)
  • Extra Patchfiles für L19 und L29
  • Rest im neuen Thread (den ich hier verlinke, sobald erstellt)
 
galgo51

galgo51

Stammgast
Hört sich gut an. Hoffentlich ist es so einfach zu flashen.
Halte durch
 
Z

zgfg

Fortgeschrittenes Mitglied
L09 v393 root, Über Nacht Batterie
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: Zitat entfernt. Gruß, Miss Montage / Quotation removed. Regards, Miss Montage
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Wie komme ich von der Rom am saubersten erstmal wieder auf absolutes Stock?

Also ich meine so, dass der OEM Unlock wieder zu ist der grau hinterlegt bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@NoNickFound Mach ein Backup mit Huawei Backup von Deinen Apps mit Daten (aber keine Systemkomponenten wie Telefonmanager) und ein Backup von den wichtigsten Daten Deines internen Speichers (Ordner WhatsApp u.s.w, DCIM, Downloads...) Der interne Speicher wird gelöscht.
Lade Dir aus den Links in Punkt 3) meines Post #1 (OP) die b386 FullOTA-MF-PV (zwei zips) und gehe genauso vor wie in Punkt 4) beschrieben.
Erst die alternative Methode, dann die klassische Methode (wichtig in dem Zusammenhang sind die Wipes, die dort beschrieben sind und man muss es punktuell genau alles machen).
Dann bist Du auf cleaner Stock und kriegst OTA bis b394.

Info an alle: Die neue Rom, die Magisk Edition ist mit heutigem Tage final und geht ab morgen in einen einwöchigen Test. Es hat sich etwas verzögert, da ich gut ca 2 Wochen nun damit gekämpft habe, dass Android Pay (für L09) unter NFC verfügbar ist. Safetynet war grün, aber Android Pay verschwand nach dem ersten Reboot.
@Ohle76 hat mir ein paar gute Tipps und Anregungen gegeben, die bei mir heute schließlich zur zündenden Idee geführt haben, dieses Problem mit Android Pay zu lösen.
Unterdessen mache ich noch die SuperSU Edition, welche dann auch nochmal ein paar Tage getestet wird.
Spätestens Ende nächster Woche wird die Rom mit neuem Thread freigegeben.:biggrin:
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Ich hab die b386 gerade versucht zu flashen. Habe erstmal die erste Update.app geflasht und jetzt hängt er seit bald 20 Minuten beim booten fest. Keine Idee...
 
tecalote

tecalote

Guru
  • @NoNickFound Also hast Du Dich nicht an meine Anleitung gehalten.
Es wird keine update.app geflasht sondern mit TWRP die update.zip danach die zweite zip, ohne dazwischen ins System zu booten. Und auch danach erfolgt kein Reboot ins System, sondern ins RECOVERY.

Das ist die Anleitung im Startpost, wenn man unter Punkt 4 den Spoiler öffnet und liest
  • Macht ein Backup von wichtigen Daten vom internen Speicher - dieser wird im Zuge dieser Methode gelöscht (Fotos in DCIM, Ordner wie WhatsApp, Downloads etc)
  • Löscht Euren Fingerprint und Euer Google Konto
  • Ladet Euch die entsprechende update.zip und data.zip herunter und kopiert diese auf die externe SD (ohne entpacken und nicht in den dload Ordner)
  • Vergewissert Euch, dass OEM Unlock und ADB Debugging und USB Debugging in den Entwickler-Optionen aktiviert ist.
  • flasht die update.zip bis diese als succesful geflasht gemeldet wird - und startet danach KEINESFALLS das System neu, geht zurück zum Hauptmenü und
  • flasht die data.zip bis diese als succesful geflasht gemeldet ist - und geht links unten auf Wipe Dalvik und Cache - startet danach KEINESFALLS das System neu - sondern navigiert zurück zum Hauptmenü
  • dort geht ihr auf Neustart (reboot) - aber NICHT System, sondern RECOVERY
  • Ihr landet im Stock-Recovery b386 - dort geht ihr 1) auf Wipe Cache Partition - wenn das abgeschlossen ist, geht ihr auf 2) Factory Reset YES und erst nachdem dies abgeschlossen ist, startet ihr das System aus dem Stock-Recovery neu - Ihr seid nun auf der b386
  • Ich würde Euch empfehlen, nun zusätzlich noch die klassische Methode mit der b386 anzuwenden!
Danach noch die klassische Methode:
  • Entpackt am PC die update.zip - davon nehmt ihr NUR die update.app (die anderen beiden Dateien nicht!!) und kopiert sie auf die externe SD in den Ordner: dload
    Dann flasht ihr diese Firmware mit der 3 Tasten-Methode (Vol+ Vol- in der Mitte drücken und dazu Power)
  • Nach dem Neustart macht ihr das Setup nur mit dem Notwendigsten (kein Playstore-Konto etc. anlegen...)
    Jetzt entpackt ihr am PC die update_data_full_hw_eu.zip und in dem Fall nehmt ihr ALLE entpackten Dateien und kopiert sie in den Ordner dload auf der externen SD (klarerweise müsst ihr vor dem kopieren die update.app von vorher daraus löschen!)
    Nun flasht ihr data über die 3 Tasten-Methode
    Nach dem Neustart seid ihr auf der b386
    Nochmal mit Vol+ und Power ins Stock-Recovery booten
  • dort Wipe Cache Partition und danach Factory-Reset.
  • Dann ins System booten.....
Das ist das, was ich Dir vorhin empfohlen hatte.
Wenn Du nun festhängst, kannst Du nur mit Vol+ und Powertaste ins Stock Recovery booten und dort Wipe Cache und Factoryreset machen. Sag Bescheid, wie es danach aussieht.
Aber ich leiste nicht gerne Support, wenn man sich nicht an meine Anleitung hält :unsure:
 
tecalote

tecalote

Guru
tecalote schrieb:
Info an alle: Die neue Rom, die Magisk Edition ist mit heutigem Tage final und geht ab morgen in einen einwöchigen Test. Es hat sich etwas verzögert, da ich gut ca 2 Wochen nun damit gekämpft habe, dass Android Pay (für L09) unter NFC verfügbar ist. Safetynet war grün, aber Android Pay verschwand nach dem ersten Reboot.
@Ohle76 hat mir ein paar gute Tipps und Anregungen gegeben, die bei mir heute schließlich zur zündenden Idee geführt haben, dieses Problem mit Android Pay zu lösen.
Unterdessen mache ich noch die SuperSU Edition, welche dann auch nochmal ein paar Tage getestet wird.
Spätestens Ende nächster Woche wird die Rom mit neuem Thread freigegeben.:biggrin:
Die SuperSU Edition hab ich auch heute fertig gemacht, perfekt mit SuperSU SR5 und Xposed Framework zum ein und ausschalten (aus K-Settings - aber nur in der SuperSU Edition) Xposed Framework ist darin was besonders (basiert auf offizieller rovo89, muss aber nicht installiert werden, sondern ist zu enablen und disablen :)

KangV Settings sind nicht in den Roms enthalten, die kann man optional flashen.
Dafür gibt es eine zip für Magisk Edition und eine für SuperSU Edition.

Morgen wird hoch geladen und der Link geht an die bereits feststehenden Tester, wir werden dann in einer Gruppen PM konferieren.

Inzwischen mach ich noch die data Files/Patches für L19 und L29

MRv3.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
B

Bisoprolol2.5

Gast
Hoppla, hier geht's ja munter zur Sache. Ich bekomme seit Tagen keine News mehr. Auch über die AH-App nicht.
 
Ohle76

Ohle76

Erfahrenes Mitglied
Bisoprolol2.5 schrieb:
Hoppla, hier geht's ja munter zur Sache. Ich bekomme seit Tagen keine News mehr. Auch über die AH-App nicht.
Gut ich benutze selber Tapatalk. Ich hatte bis jetzt keine Problem damit.

Aber ja hier wird es bald interessant oder gesagt es wird interessant wen V3 rauskommt. Ich freue mich auf jeden Fall schon.
Gruß in die Runde