[HOW-TO] ROOT für das Samsung Galaxy A40

  • 122 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW-TO] ROOT für das Samsung Galaxy A40 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A40 im Bereich Samsung Galaxy A40 Forum.
E

erguli

Neues Mitglied
Servus, ich habe da mal ne Frage zum Bootloader.
Und zwar würde ich gerne GooglePAy benutzen´, in Magisk habe ich schon alles googlemässige gehided, dennoch bekomme ich die Meldung das ich ein geändertes Gerät benutze. Kann ich einfach die Bootloaderentsperrung rausmachen, oder bekomme ich da Probleme beim nächsten Reboot?
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Bootloaderentsperrung ist glaube ich Voraussetzung für das Flashen des ... Bootloaders.

O.T. Frage:
Ist eigentlich in Kürze mit dem November-Update für das A40 von T--- und o2 zu rechnen? Für Voda gibt's das schon. Dann bräuchte ich nicht erst noch mal wieder "das Alte" zu flaschen.
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
@Droid-Andy Wenn du das November-Update willst, kannst du auch das DBT flashen. Musst dann nur /data formatieren. Ich würde jedoch dringend davon abraten, da laut einigen Nutzern in der A40 Telegram-Gruppe TWRP nicht möglich sein soll. Ich müsste mal meinen Kollegen fragen, ob er mir das TWRP nochmal mit den neuen Kernel-Sources vom November-Update baut, damit ich es kompilieren kann. Dann sollte das gehen, man weiß es aber nicht genau.
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Bei Sammobile nur Oktoberware, außer für Vodafone :-(

Ich habe noch das SM-A405FN_1_20190710164953_xwsp2xsh9d_fac.zip aus dem Frija-Download. Kann ich das einfach so flaschen, oder muss ich das erst auspacken und zerlegen?
 
F

FLugzeug1998

Neues Mitglied
@erguli Hab ich auch mal gehabt. Ist nicht so schlimm wie du denkst und ist sehr wahrscheinlich behebbar.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@DerGraf1997 Hey ich habe einen bootLoop. Es rebootet einfach die ganze zeit und reagiert auf nix mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FLugzeug1998

Neues Mitglied
und übrigens, es kommt nichtmal zum Samsung logo nachdem ich Twrp geflasht habe😥
 
Zuletzt bearbeitet:
E

erguli

Neues Mitglied
??? Kann man den bootloader nun wieder schließen, oder nicht? Oder anders, wie kann ich googlepay wieder nutzen?
Iwer nen Plan?
 
Arvid777

Arvid777

Neues Mitglied
du kannst den bootloader genau so schließen wie du ihn geöffnet hast.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

An den Threadstarter und an Alle:

Es funktioniert nach Anleitung alles bestens, allerdings lässt sich über Titanium Backup keine bloatware deinstallieren.
das A40 ist jetzt mein 4. gerootetes Samsung, aber dieses Problem hatte ich noch nie.
Dh. das deinstallieren von bloatware scheint innerhalb TB zu klappen, allerdings in der Umsetzung nicht -
spätestens nach Neustart des Phones ist alles wieder da.

Wer weiss eine Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Arvid777

Arvid777

Neues Mitglied
möglicherweise liegt es am Stock Kernel?
scheinbar erhält man nur mit Custom Kernel die Möglichkeit Systemapps zu löschen. kann das jemand bestätigen - und im Fall des A40 (und der hiesigen Rootmethode) eine Lösung anbieten?

Danke! 🍀
 
Arvid777

Arvid777

Neues Mitglied
hier scheint ja nicht viel los zu sein.
kann mir bitte jemand erklären was ich machen muss um die Bloatware/Systemapps mit Titanium Backup wie gewohnt zu deinstallieren?
 
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
@Arvid777 hast du denn überhaupt Schreibrechte auf Data?
 
Arvid777

Arvid777

Neues Mitglied
scheinbar aufgrund der angegebenen Rootmethode nur so "halb" ;-)
es scheint wohl eine Kombination aus A40/Android9/TitaniumBackup und der wenigen Auswahlmöglichkeiten selbiges zu rooten zu sein.
Allerdings hab ich schon selbst eine Lösung gefunden: mit TB Pro lassen sich die Apps zumindest zuverlässig einfrieren.
Die beste Rootmethode fürs A40 ist derzeit übrigens folgende:

1. Bootloader freischalten
2. StockRom [XXU2ASG] (viaOdin)
3. TWRP_A40_00 (viaOdin)
4. DM_Verity-Zip (viaTWRP)
5. Daten löschen ["yes"] (viaTWRP)
6. Reboot System (viaTWRP)
7. Root per MagiskPatch boot+vmbt+dbto (viaOdin)

dann noch Magisk installieren (viaAPK)
und optional EdXposed+XprivacyLua
und viele andere kleine Extras ;-)

Danke an Alle die hier mitgearbeitet haben!
in erster Linie DerGraf✌
 
M

Matkay

Neues Mitglied
Hallo der Graf!
Ich versuche nun seit Stunden, das rooten hinzubekommen. HAbe alle Schritte immer wieder von vorn bis zum Schluss gemacht. Leider endet es immer mit FAIL in Odin.
Ich weiß nicht mehr, was ich n och versuchen soll.
Wo liegt üblicher Weise der Fehler?
Gruß Matkay
 
Arvid777

Arvid777

Neues Mitglied
du musst nach dem entsperren des bootloaders 1x online sein.. hatte das selbe Problem. ist auch irgendwo im Thread schonmal beschrieben mit dem online sein
 
M

Maxisterl

Neues Mitglied
Hallo, das Dezember-Update (K2 bzw. K1) ist ja draußen. Verstehe ich richtig: Wenn man rootet, aber kein TRWP als Recovery aufspielt, erlangt man keinen Schreibzugriff auf die Systempartition, da man keine Möglichkeit hat, die DM_Verity.zip zu flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Matkay

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Klappt leider trotzdem nicht.
Beim letzten booten ( laut+leise ) wird das Gerät in Odin nicht erkannt. halte ich die laut Taste fest und bestätige mit laut Taste, wird es erkannt. Endet laieder mit FAIL. warte ich ab, startet das Handy wieder von selbst und alle Einstellungen müssen neu vorgenommen werden.
Hat jjemand eine Idee?
 
Arvid777

Arvid777

Neues Mitglied
@Matkay setze dich intensiver mit der Materie auseinander. spiele per Odin die Stock Firmware neu auf. der Bootloader ist dann schon offen wenn du ihn vorher richtig entsperrt hast. du musst online gewesen sein damit das flashen mit Odin funktioniert. lese dir in Ruhe den kompletten Thread und auch den bzgl. TWRP durch. fange dann nochmal von vorn an. hab auch mehrere Anläufe gebraucht. das wird schon.. ;-)
 
M

Maxisterl

Neues Mitglied
Für alle Root-Fans: Glaubt ihr, dass das aktuelle inoffizielle TWRP, basierend auf der SJ1 Version, noch passt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Teil-Posting in korrekten Thread verschoben. Viele Grüße DarkAngel
F

fan2764

Neues Mitglied
@Maxisterl Das TWRP funktioniert soweit ich weiß nur für das Juli-Update, also SG1 (oder früher). Man muss also auf diesen Patch mit Odin downgraden, um das TWRP zu flashen.
 
M

Maxisterl

Neues Mitglied
@fan2764 : Soweit ich weiß, gibt es seit ein paar Wochen ein aktualisiertes TWRP, was auch mit der SJ1-Version funktionieren soll.