[HOW-TO] ROOT für das Samsung Galaxy A40

  • 122 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW-TO] ROOT für das Samsung Galaxy A40 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A40 im Bereich Samsung Galaxy A40 Forum.
B

Blachlord1337

Neues Mitglied
hat sich schon erledigt..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat es nun doch geklappt, oder bist du auf ein anderes Handy umgestiegen? Mir wird das A40 langsam zu lahm. Habe aber keine Alternative in der Größe bisher...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
B

Blachlord1337

Neues Mitglied
Ja es hat geklappt hab es einem NAND erase unterzogen und danach die originale OS draufgezogen
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Heißt das, du bist endlich aus der Bootloop raus hast die originale OS wieder drauf, oder hast du jetzt ein gerootetes A40 mit TWRP?

Was ist denn jetzt eigentlich der Stand der Dinge: kann ich mein A40 inzwischen rooten und TWRP flashen ohne Bootloop-Achterbahn zu fahren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja klar...
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Auf welchen Teil meiner Frage bezieht sich dein "Ja klar"?
 
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bezog mich auf den zweiten Teil. Was der @Blachlord1337 jetzt gemacht hat, weiß ich nicht.

Ich habe jedenfalls TWRP und ein gerootetes Handy auf dem die ATA4 in der DBT Version läuft. Bei der Bootloop Achterbahn läuft irgendwas schief. Meist der Bootloader gar nicht entsperrt, oder nach dem Flashen nicht bis zum Internetempfang durchgestartet, etcpp... Das ist anscheinend sehr wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Ja, danach wollte ich auch noch gefragt haben, was eigentlich mit dem so wichtigen online-gehen gemeint ist: Internet oder Verbindung zum PC? Kabel, WLAN oder Mobilfunknetz?

Du schriebst glaub ich am 11.11.19:
"XXU2ASJ1 läuft mit root, aber nicht mit twrp ... Für das ASJ1 gibt es einen anderes TWRP."

und am 02.01.2020:
Ja, das TWRP läuft auch mit der Oktoberfirmware ASJ1

Welches TWRP meinst du, und wo bekomm' ich's?
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Supi, Vielen Dank!
Das ASJ1 hatte ich ja ohnehin wieder draufgemacht, zu TWRP war ich dann vor'm Urlaub nicht mehr gekommen. Das Warten hat geholfen ;-)

Jetzt habe ich ja noch das gepätschte boot.img bzw. boot.tar vom ASJ1, das müsste ich ja eigentlich wieder verwenden können?

1583236240996.png

Kann da mal bitte jemand nach schauen, ob alles drin ist und die Größen stimmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab
  • boot.img 29.861.888
  • recovery.img 48.819.008
  • vbmeta.img 4096

Wo ist dein recovery?

m.E. ist das patchen bei der neueren TWRP gar nicht mehr nötig.

Ich habe jedenfalls einfach
  • die ATA4 geflashded
  • durchgebootet
  • USB debugging enabled. (sonst hakte bei mir TWRP)
  • TWRP_A40_A405FN_V1_ASJ1.TAR geflashed
  • direkt(!) in TWRP gebootet
  • Data formatiert
  • Multidisabler geflashed
  • Magisk 20.1 geflashed

fertig.

Das Magisk hatte ich noch auf der SD-Karte. Ist nicht das neueste. Hat bei mir aber geklappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Woher hast du das recovery.img, aus dem ATA4 Image? Bei meinen letzten Rooting-Versuchen Anfang Dezember gabs das noch nicht.

ATA4 hab ich schon mit Frija herniedergeladen, ging diesmal recht flott. Der ASJ1-Download im Dezember brach immer wieder ab. Dumm nur, dass ich für Frija und Odin jedesmal Windows booten muss...

Ach ja, muss ich das ATA4 per Odin flashen oder genügt ein OTA-Update von Samsung?

ps
ich habe jetzt dieses aus dem Frija-Download extrahiert:

1583521159843.png
Wie weiter jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Das recovery war mit im TWRP drin. Ich habe sonst gar nix gemacht. Kein Patchsen mehr....

Einfach ATA4 per Odin, dann durchbooten, TWRP drauf. Format Data, Magisk drauf und fertig...

nimm aber das richtige TWRP, siehe link ein paar postings höher...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Da hatte ich wohl einfach das falsche TWRP_A40_A405FN_V1_ASJ1.tar (aus dem Frija-Download im November).

Ich will TWRP installieren, dafür muss ich doch erst rooten, oder? Mit Magisk?

Dann soll Lineage drauf, dann brauche ich ja kein Magisk mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Droid-Andy schrieb:
Ich will TWRP installieren, dafür muss ich doch erst rooten, oder? Mit Magisk?
Nein, du musst aber den Bootloader entsperren...
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo @ruffyrisco,
ich bin vielleicht etwas begriffsstutzig, und habe ein wenig die Übersicht verloren. Verschiedenste Rezepte aus vier Monaten und aus verschiedenen Quellen, hauptsächlich hier und bei den XDA-Entwicklern. Oft weiß ich nicht, was aktuell noch gilt.

Gibt es irgendwo eine aktuelle, komplette Anleitung zum Flashen von Custom ROMs auf dem A40 (oder kannst du sowas vielleicht noch mal posten)?

Mein Ausangspunkt:
Basisbandversion A405FNXXU2ASJ1

Mein Ziel:
TWRP, Lineage16 oder 17, gerootet (mit addonsu - gibt's das noch? ggf. Alternativen?)

lg
Droid-Andy
 
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Droid-Andy schrieb:
Gibt es irgendwo eine aktuelle, komplette Anleitung zum Flashen von Custom ROMs auf dem A40 (oder kannst du sowas vielleicht noch mal posten)?
Habe nur die Stock ATA4, kein Custom-ROM. Dieses aber mit TWRP und Root. Reicht mir.... Was kann das Custom-Rom soviel besser?

Ich denke, für Custom-Roms ist das A40 nicht das richtige Handy, gibt da ja nicht viel Auswahl...
 
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
Ja, sieht wohl so aus. Nun bin ich ja Schrägeinsteiger und habe eigentlich nie die Segnungen eines Original Samsung-ROMs so richtig kennen und schätzen gelernt. Immer gleich ein AOSP-ROM drauf. Bei meinen ersten Galaxys war das noch recht einfach...

Ich werde also vorerst mal beim Samsung-ROM bleiben. Als ich mein A40 kurzzeitig gerootet hatte, konnte ich ja auch ziemlich viel Bloatkram wegräumen.

Du schriebst weiter oben:
ruffyrisco schrieb:
Einfach ATA4 per Odin, dann durchbooten, TWRP drauf. Format Data, Magisk drauf und fertig...
Sollte ich nicht erst mal das OTA-Update auf ATA4 machen?

"Geflashed" heißt immer mit Odin? Multidisabler und Magisk 20.1 dann aber schon mit TWRP?

Und dann ist da noch die Sache mit dem mysteriösen Anruf nach Hause, also dass das Gerät mit dem frisch entsperrten Bootloader erst mal online gehen muss. Was genau hat es damit auf sich?

lg
Andy

ps
ich poste hier noch mal kurz eine Übersicht dessen, was ich aus den verstreuten Tipps und Anleitungen zusammengekratzt habe:

TWRP 3.3.1 for Galaxy A40 (Exynos) By fahadali2315​
Downloads:
TWRP StackPath
A40 MultiDisabler StackPath
DM-VerityDisabler&ForceEncrypt StackPath
GSI_MTP_Enabler StackPath

Guide:
1 Go to developer settings and enable OEM unlocking
2 Reboot the device into download mode
3 Follow instructions in download mode to UNLOCK your bootloader
4 This will wipe your data partition so beware , boot phone to system and let it connect to internet after bootloader unlock.
5 Reboot into download mode and FLASH included TWRP tar file
6 Boot into twrp
7 Format Internal storage in TWRP
8 Flash the multidisabler zip *Copy this to your SDCARD before wiping internal etc* this is for disabling all checks
9 Make sure you are rooted with latest Magisk otherwise you will lose twrp

...oder kurz gesagt mit ruffyrisco:

Einfach ATA4 per Odin, dann durchbooten, TWRP drauf. Format Data, Magisk drauf und fertig...
 
ruffyrisco

ruffyrisco

Fortgeschrittenes Mitglied
Nimm den richtigen TWRP!! Nicht den ursprünglichen von fahadali2315!!
DM Verity und GSI-enabler brauchst du nicht.

Droid-Andy schrieb:
"Geflashed" heißt immer mit Odin? Multidisabler und Magisk 20.1 dann aber schon mit TWRP?

Genau.
Mit Odin:
AP, BL, CP, CSC komplett flashen,
durchbooten.... internetzugang abwarten... d.h. ein paar menüs bestätigen usw... das übliche halt...
Anschließen ausschalten und in den Downloadmode booten.
Dann wieder mit OdinTWRP flashen.
Danach sofort(!) ins TWRP booten... Also in Odin den auto-reboot abstellen und nach dem Flashen einen Reset machen und direkt die Finger auf Vol+ und Power einfach drauflassen und warten... Du solltest damit ins TWRP kommen.

Dann in TWRP:
Format data, dann multidisabler und Magisk per ZIP von SD-Karte installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Droid-Andy

Ambitioniertes Mitglied
ruffyrisco schrieb:
Nimm den richtigen TWRP!! Nicht den ursprünglichen von fahadali2315!!
ich dachte fahadali2315 hätte seinen ersten Post schon aufgedatet. Wenn nicht fid=1899786940962587807 vom androidfilehost - welchen TWRP dann?

Soll ich erst einen OTA-Update auf ATA4 machen?
 
Zuletzt bearbeitet: