Root möglichkeiten? (Samsung Galaxy A5 2017)

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root möglichkeiten? (Samsung Galaxy A5 2017) im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A5 2017 im Bereich Samsung Galaxy A5 2017 (A520F) Forum.
D

DanielXYZ

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen !

Hat jemand schon erfahrung mit dem rooten der dual-sim-Variante des A5 gemacht ?

Also geht ds auch mit dem SM-A520F/DS ?

VG
Daniel
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Auch das Single-SIM ist seit Januar Security Patch nicht mehr rootbar
 
D

dermarks

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe gerade ein A5 2017 mit Februar 2018 Security Patch erfolgreich gerootet. Anleitung gibt's im xda-Forum. Hier in aller Kürze:
1. Prüfen, ob der neue Lock aktiv ist, der den Rootvorgang verhindert. Das ist der Fall,wenn unter Entwickleroptionen der Reiter OEM-Unlock nicht vorhanden ist bzw. im Download Mode "RMM state = Prenormal" steht. Solltet ihr gelockt sein, müsst ihr mindestens 168 Stunden (besser 170h +) warten, dann wird das Gerät automatisch wieder entsperrt. Mein A5 war nicht gelockt und deshalb habe ich mit Schritt 2 weitergemacht.
2. Unter Entwickleroptionen USB-Debugging und OEM-Unlock aktivieren.
3. RMM-State Bypass.zip und SuperSU.zip auf die MicroSD-Karte kopieren.
4. A5 im Download Modus starten ("Home" + "Vol. Down" + "Power" Button) und mit dem PC verbinden.
5. Odin installieren bzw. starten. TWRP unter AP einfügen, Auto-Reboot deaktivieren und flashen. Nach dem erfolgreichen Flashvorgang ins Recovery booten. Hierfür "Home" + "Vol. Down" + "Power" Button drücken, um den Download Modus zu verlassen. Sobald der Bildschirm schwarz wird, "Home" + "Vol. Up" + "Power" Button drücken und ihr solltet im TWRP landen.
6. Im Recovery nach rechts swipen um Modifizierungen zu erlauben, dann RMM-State Bypass installieren. Jetzt das System neustarten und hochfahren lassen.
7. Erneut ins Recovery booten, Modifizierungen erlauben und im Wipe Menü "Format Data" auswählen. Bedenkt, dass hierbei alle Daten auf dem internen Speicher gelöscht werden! Reboot Recovery und nochmal die RMM-State Bypass installieren (Ob das erneute installieren zwingend notwendig ist, kann ich nicht sagen, ich habe es so gemacht und es hat geklappt). Anschließend SuperSU flashen und neustarten.
8. Im Einrichtungsassistent darauf achten, dass der Haken bei Nutzungsdaten übermitteln nicht gesetzt ist.
 

Anhänge

  • RMM-State_Bypass_Mesa.zip
    179,6 KB Aufrufe: 387
  • SuperSU-v2.82-201705271822.zip
    5,6 MB Aufrufe: 260
R

rich-14884-

Neues Mitglied
moin @dermarks
ich habe noch die Android-Sicherheitspatch-Ebene vom: 1.Januar.2018.
geht des damit auch oder muss des tatsächlich der vom Februar sein?

lg
 
D

dermarks

Ambitioniertes Mitglied
Hab es nur mit dem Februar Patch gemacht. Sollte aber auch mit dem vom Januar klappen. Warum machst du vorher nicht noch das Update?
 
R

rich-14884-

Neues Mitglied
Hey weil mein Handy meint es ist alles Aktuell...

upload_2018-3-22_8-48-19.png

eben gerade noch mal gemacht.
 
D

dermarks

Ambitioniertes Mitglied
Okay. Da am Bootloader beim Februar Update nix verändert wurde, müsste es aber auch mit deiner Version klappen. Einfach mal probieren, würde ich sagen!
 
B

bemu0815

Neues Mitglied
Welche TWRP muss ich nehmen?
A5_SM_A520F_TWRP_3.0.2.0.tar oder
TWRP_3.1.1-0_a5y17lte.tar?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hat es schon jemand mit dem März Patch versucht?
 
D

dermarks

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe die 3.1.1.0 genommen. Ist in der Anleitung oben auch verlinkt.
 
B

bemu0815

Neues Mitglied
Danke für die Info. War mir nur nicht sicher, weil A520F nicht in der Datei vorkommt.
 
MichaM

MichaM

Neues Mitglied
Hallo Zusammen, ich benötige Hilfe und habe folgendes Problem bei meinem A520F.
im Download-Modus habe ich folgendes Bild mit Anzeige es wäre mit CUSTOM versehen,
aber der Root Checker meint kein gerootetes Gerät. Wie kann ich diesen Fehler beheben?
Was habe ich falsch gemacht?

SM-A520F_DOWNLOAD. Modus.jpg SM-A520F_RootChecker.jpg

Mittels Odin und mit folgender Datei #CF-Auto-Root-a5y17lte-a5y17ltexx-sma520f.tar.md5# habe ich versucht es zu rooten.
OEM-Entsperrung und USB Debugging waren davor und sind aktuell aktiv, hatte allerdings in ODIN v3.10.6 bei Auto Reboot und F.Reset Time ein Häkchen
nach Reboot kam die Meldung Rooten fehlgeschlagen und startete wieder. Das Gerät läuft derzeit normal, meiner Meinung nach im original System.
Bei Software Updates habe ich jetzt auch die Meldung: "Das Betriebssystem Ihres Gerätes wurde auf nicht autorisierte Weise verändert. .........."

Mittels Eingabe *#1234# gibt er mir folgende Version an:
AP: A520FXXU4BRA8
CP: A520FXXU4BRA8
CSC: A520FOXA3BQL2
MODEL: SM-A520F

SOFTWARE INFOS:
SoftwareInformationen.png SoftwareInfos2.png

BESTEN DANK IM VORAUS
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DanielXYZ

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen !

Freut mich, dass es jetzt ja wohl doch wieder möglich ist das A5 zu rooten !
Ich habe auch das Sicherheitspatch vom 01. Februar (und update daher jetzt erst eimal nichts). OEM-Entsprerrung ist auch möglich. Soweit so gut.

Bleibt für mich allerdings die Frage, ob das ganze auch mit der dual-Sim-Variante (SM-A520F/DS) Funktioniert.
Weiß das jemand ?

P.S.: Wo ist im xda-Forum denn die Anleitung für das rooten ? Ich finde die Site furchtbar unübersichtlich und habe da nichts gefunden - bzw. ganz verschiedene Beiträge und weiß nicht welcher jetzt der richtige sein soll...

Danke euch !

Grüße
Daniel
 
D

dermarks

Ambitioniertes Mitglied
[GUIDE][21.03.2018] Root/Install TWRP on any NON-US Samsung after 2018 updates

Hier gibt's die Anleitung im Original.

MichaM schrieb:
Hallo Zusammen, ich benötige Hilfe und habe folgendes Problem bei meinem A520F.
im Download-Modus habe ich folgendes Bild mit Anzeige es wäre mit CUSTOM versehen,
aber der Root Checker meint kein gerootetes Gerät. Wie kann ich diesen Fehler beheben?
Was habe ich falsch gemacht?



Mittels Odin und mit folgender Datei #CF-Auto-Root-a5y17lte-a5y17ltexx-sma520f.tar.md5# habe ich versucht es zu rooten.
OEM-Entsperrung und USB Debugging waren davor und sind aktuell aktiv, hatte allerdings in ODIN v3.10.6 bei Auto Reboot und F.Reset Time ein Häkchen
nach Reboot kam die Meldung Rooten fehlgeschlagen und startete wieder. Das Gerät läuft derzeit normal, meiner Meinung nach im original System.
Bei Software Updates habe ich jetzt auch die Meldung: "Das Betriebssystem Ihres Gerätes wurde auf nicht autorisierte Weise verändert. .........."

Mittels Eingabe *#1234# gibt er mir folgende Version an:
AP: A520FXXU4BRA8
CP: A520FXXU4BRA8
CSC: A520FOXA3BQL2
MODEL: SM-A520F

SOFTWARE INFOS:


BESTEN DANK IM VORAUS
Mit Autoroot klappt's nicht. Schau mal in Post #23, da findest du eine Anleitung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Doppelpost zusammengeführt, Gruß von hagex
D

DanielXYZ

Ambitioniertes Mitglied
Hi zusammen !

Sorry wenn ich nochmal nachfrage - aber es ist ne weile her, dass ich nen gerät gerootet und geflasht hab und will das nicht bricken...

Die Beschreibung von im XDA Forum betrifft doch drei verschiedene Dinge, richtig ?

1. Also zuerst die Frage, ob man den neuen Lock hat und wie man den loswird:
Betrifft mich zum Glück nicht nicht, hab keinen Lock ("OEM unlock" Schalter ist in den Entwickleroptionen angezeigt).

2. Dann die Installation von TWRP:
Das ist ne custom recovery - oder ??? Bewirkt also noch kein Root und ist kein Rom, sondern ermöglich erst einmal nur dann zu rooten, richtig ?
Die "RMM-State_Bypass.zip" wiederum ist nötig um dann TWRP (über Odin) zu flashen ?!?
So weit so gut.
... Schritt 7 verstehe ich dann nicht wirklich (Zitat):
"At the precise moment the screen becomes black, immediately release the "Vol.Down" button and press the "Home" + "Vol. UP" + "Power" buttons during 10 to 15sec to forcefully enter TWRP". Heißt also doch nur, dass ich von "Vol. Down" auf "Vol. Up" wechsele. Gleichzeitig, wenn der Bildschirm schwarz wird ?!?
Oder spielt das für mich eh keine Role, weil ich gar nicht gelockt bin ???

3. Dann erst geht es um das eigentliche Rooten.


Über eine kurze Bestätigung oder eben Richtigstellung dieser Annahmen würde ich micht freuen !
Ebenso, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte, ob man das ganze auch mit der dual-Sim Variante machen kann,
oder ob es da Probleme gben könnte.

THX !
Daniel
 
D

dermarks

Ambitioniertes Mitglied
Twrp ist das Recovery, richtig. Die rmm bypass zip kann erst geflasht werden, wenn twrp drauf ist. Und in Schritt 7 geht es darum, wie man nach dem flashen mit odin ins twrp kommt. Wenn das nicht richtig gemacht wird, schlägt die twrp Installation fehl und muss wiederholt werden.
 
DennisAKK

DennisAKK

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

aufgrund eines Kernel-Crashs (Invalid Kernel Length) habe ich folgende Stock Rom per ADB geflasht: A520FXXU4CRD5 Android 8.0 Oreo.

Die Funktion OEM Entsperrung gibt es in den Entwickleroptionen nicht!

Das Handy war davor gerootet und lief mit LineageOS 15.1 - Leider war mein EFS Backup Schrott und durch mehrere Rettungsversuche dann der Kernel Crash.

Habe ich nun eine Möglichkeit TWRP zu flashen? So funktioniert es nicht per Fastboot - Muss der Bootloader neuerdings Unlocked werden? Wenn ja wie mache ich das?

Vielen Dank für eure Hilfe!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Bild gespoilert. - Gruß Onslaught
L

LoerningLP

Neues Mitglied
Ich habe zwei Fragen:
Wie funktioniert das Flashen von SuperSU und funktioniert die Methode auch mit Oreo?
 
P

PieDieÄj

Experte
Mein letztes rooten (eines S3!!) liegt eine Weile zurück, daher sicherheitshalber ein paar blöde Fragen:

Ich möchte mein A5 nur rooten und keine Custom-Rom aufspielen. Warum kann/sollte ich da nicht solche 1-Click-Varianten nehmen, von denen es doch unzählige gibt? Wenn ich mir hier so durchlese, wieviel man da mit Odin und/oder TWRP falsch machen kann, verunsichert das eher als es hilft.

Wenn ich ehrlich bin, fehlt mir eine durchgängige Anleitung in Deutsch, weil ich mir nicht sicher bin, diese vielen Seite auf XDA immer richtig zu verstehen. Vielleicht bin ich auch nur zu übervorsichtig...

edit: Habe es jetzt mit dermarks Anleitung in Post 23 doch ganz leicht hinbekommen, hat alles mit meinem A520F, Android-Sicherheitspatch-Ebene 1. Januar 2018 einwandfrei geklappt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Wie gewünscht - Gruß Onslaught
tattontel

tattontel

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe heute mein A5 neu machen wollen und hab die neuste Version der Rom geflasht:

Version Android 8.0.0
Changelist 13712092
Build date Wed, 01 Aug 2018 02:11:46 +0000
Security Patch Level 2018-08-01
Product code VD2
PDA A520FXXU6CRH1
CSC A520FVFG6CRH2

Das funktioniert auch ordentlich, aber den Root-Zugriff kriege ich nicht hin. A5-SM-A520F-TWRP-3.0.2.0.tar ließ sich auch ohne Probleme drauf packen. Aber wenn ich in TWRP reingehe und install wähle zeigt er mir den Speicher der SD-Karte an und den internal Storage mit 0 MB. In der Zusammenfassung steht "Failed to mount '/data' (invalid argument).

Irgendjemand eine Idee, wo da das Problem ist?