Root möglichkeiten? (Samsung Galaxy A5 2017)

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root möglichkeiten? (Samsung Galaxy A5 2017) im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A5 2017 im Bereich Samsung Galaxy A5 2017 (A520F) Forum.
latroe

latroe

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit TWRP 3.2.3-1 habe ich Zugriff auf Data. Das habe ich weiter oben angehängt.
 
A

andy-9

Neues Mitglied
Gibt es eine Möglichkeit zu rooten ohne formatieren zu müssen? Der einzigste Grund, wieso ich rooten möchte, ist, dass ich gelöschte Fotos wiederherstellen möchte ... da wäre ein Formatierung natürlich unangebracht.
 
latroe

latroe

Fortgeschrittenes Mitglied
Gelöschte Fotos kann man auch ohne ROOT wiederherstellen. Gibt genug Apps im Store.
 
A

andy-9

Neues Mitglied
Die können aber nur thumbnails wiederherstellen ... mit der ursprünglichen Qualität nicht viel zu tun.
 
latroe

latroe

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe schon Fotos in voller Qualität wiederhergestellt. Es sind nicht nur thumbs.
Welches Programm hast du probiert?

Wo liegen die Bilder? Intern oder auf der Sdkarte?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
AST

AST

Erfahrenes Mitglied
Bei XDA habe ich gelesen, dass das A5 2017 (SM-A520F) seit dem Januar-Security-Patch gar nicht mehr gerootet werden kann. Stimmt das wirklich? Ist ein ziemlich langer Thread dort, ich habe nicht ganz durchschaut, ob es mittlerweile eine Lösung gibt.

(Hintergrund: Ich plane gerade, mir aus einem alten A5 2017 einen "Edel-MP3-Player" zu basteln, indem ich dort LineageOS drauf spiele und mit LineageOS SU Addon roote, um mit der App "Button Mapper" im gerooteten Zustand die Hardware-Tasten umprogrammieren zu können.)
 
M

mario10

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Kann ich nicht sagen, habe meins gerootet.
Sicherheitssoft AMRFeb-2019.
Hast du lineageos auf das 520F geflasht?
Ich habe es versuch mit mehreren lineageos und keines kommte meine Sim Karte erkennen.
 
tattontel

tattontel

Ambitioniertes Mitglied
Hat schon jemand was rausgefunden wegen dem Januar-Patch? Ich hab das jetzt mit drauf gemacht, aber nun lässt sich twrp 3.2.3-1 nicht mehr drauf packen, Odin bricht direkt mit "fail" ab.
 
M

mario10

Fortgeschrittenes Mitglied
OEM an?
 
tattontel

tattontel

Ambitioniertes Mitglied
Ja.
 
M

mario10

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Das muss gehen, ich hatte den Februar - Patch und damit ging es.
Du kannst ja auch mal das LineageOS 16.0 Alpha
Ich habe das drauf.
 
tattontel

tattontel

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab es einfach noch mal von vorne gemacht, da ging es dann. Hab es jetzt mit Magisk gerootet und gelöscht wovon ich dachte ich brauche es nicht. Allerdings brechen ein paar Apps direkt nach dem Start wieder ab und ich bekomme die Meldung, dass die App angehalten wurde oder ständig hängen bleibt (Payback bricht direkt beim Versuch zu starten ab, in der Netto-App zum Beispiel kann ich die Neuigkeiten nicht lesen). Irgendjemand noch eine Idee? Hab ich da irgendwas mit gelöscht was gebraucht wird?
 
M

mario10

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin
Ich glaube du machst da was falsch.
Schau mal hier:


Mach es bitte so das geht 100%
Mfg
 
M

mario10

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo tattontel
Hast du es hinbekommen?
 
latroe

latroe

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab hier mal beschrieben wie ich die updates installiere.
Bei mir geht es wunderbar, bin auf Februar Patch.

System Updates per TWRP ?
 
M

MedDetective

Neues Mitglied
geht es noch mit dem rooten vom a520f oder nicht

hab auf mehreren Seiten gelesen, dass es nicht mehr möglich sein soll?

kann wer was sagen oder hat jemand ne Anleitung wie es doch funktioniert?

danke schon mal im voraus
 
P

PieDieÄj

Experte
Mich interessiert das Update auf Android 8, denn ich habe aktuell ein gerootetes 7.0 Android mit Sicherheitspatch-Ebene 01.01.2018

Ich dachte, man könnte auf eine höhere Android-Version wechseln, ohne das alle Inhalte verloren gehen? Stimmt das nicht? Bei welchen Aktionen muß man denn formatieren und was wird da formatiert bzw. nicht angerührt?