Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS [Galaxy Note3]

  • 541 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS [Galaxy Note3] im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum.
B

BUBU10

Neues Mitglied
Moin Liebes Forum


Ich wollte mal nachfragen ob schon was bekannt ist wegen diesen Boot loops die wohl laut XDA/Chip nachrichten bei USA geräten im moment vermehrt auftreten , weil Ich habe mir gerade auch eins bestellt und dachte wow ein geiles teil mal ohne viel macken aber scheint momentan ja die seuche bei samsung zu sein und ich hoffe das wir davon verschont bleiben .


Gruß bubu10
 
B

bartx

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich besitze mein Note sei ca. 8 Wochen, war ein Begeisterter S2 Flasher. Habe mit dem Note sehr lange gewartet mit dem Rooten.

Habe es am 14.4 gerootet Stock ROM 4.4.2 CSC PHN (Niederlande)

1. Root mit CF-Auto-Root
2. Root Apps Installiert (aus S2 Zeiten) bestehend aus
Root Explorer
Titanium Backup
Super SU Pro
Busy Box
Mobile Odin
Nandroid Manager
Online Nandroid Backup
ROM Toolbox Pro
SD Maid Pro
Secure Settings
Wanam Xposed

und die ganzen üblichen Standard Apps, Navigon etc,

Als erstes habe ich eine EFS Backup erstellt (Busy Box muss installiert sein)
https://www.android-hilfe.de/forum/...ol-note3-n9005-efs-backup-restore.479439.html

dann habe ich mit wanam xposed rumgespielt, alles funktionierte....
habe dann das Pilz Recovery Installiert (zögernd)
https://www.android-hilfe.de/forum/...-cwm-advanced-edition-philz-touch.517950.html

alles bestens,
habe einige Mods von Darktrooper geflasht (Danke) auch alles supi...

Dann habe ich versucht einen Mod von Darktrooper (zip) per Mobile Odin zu flashen, mit dem Ergebnis, das mein N3 nicht mehr startete, es war nur der Start Screen zu sehen Samsung SM-N9005 und oben rechts Recovery Booting..... Ich kam weder mit Tastenkombi in den Download Modus noch in das Recovery, immer das selbe Bild... Recovery Booting, Akku Raus brachte auch nichts....
Downloadmodus ging auch nicht immer nur Recovery Booting...

In diesem Fall hilft nur ein JIG (selbstgebaut)
Angesteckt, sofort Download Modus
Dann per Odin (PC) Pilzh Recovery erneut geflast....
Danach Akku raus... Akku rein und mit Tasten Kombi in die Recovery..
in der Recovery Nandroid Backup von Externen SD drübergeflasht alles ohne Wipe etc.... Das Backup habe ich vorher wo noch alles lief im laufendem Betrieb mit Online Nandroid Backup erstellt....

Alles Läuft wieder, funktioniert wie zu S2 Zeiten.

Keine Probleme mit Nandroid Backup etc...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mgutt

mgutt

Experte
Bisher zwei Meldungen zum Bootloop mit OEM ROM:
https://www.android-hilfe.de/forum/...de-funktionen.477694-page-9.html#post-6491501
(gelöst durch Wipe / SD Karte)

und
https://www.android-hilfe.de/forum/...e-funktionen.477694-page-11.html#post-6504624
(User hat nicht mehr geschrieben seit Problemmeldung)

Mögliche Ursachen:
- fehlerhafte Drittanbieter-ROM / fehlerhaftes Einspielen eines ROM-Images
- bestimmte Apps (welche keine Ahnung)
- Akku zu tief entladen / defekt
- SD Karte inkompatibel und/oder fehlerhafte 3G Funktion [Q] Reboot cycle after restart help - xda-developers & https://www.android-hilfe.de/forum/...e-funktionen.477694-page-10.html#post-6495059
 
D

Darktrooper

Gast
Frisch ? Naja 2. Oktober ist nicht mehr ganz so frisch ;)
Chip hat nur 14 Tage später darüber berichtet.

Persönlich kann ich bis jetzt noch nicht meckern.
 
Seskal

Seskal

Ambitioniertes Mitglied
Also ich war davon auch betroffen. Folgendes hat geholfen:
(1) Alle Apps, die sich automatisch auf die SD-Karte installiert hatten, habe ich auf den internen Speicher verschoben.
(2) Danach habe ich die SD-Karte formatiert. Und zwar über das Note 3 - nicht über einen PC.
(3) Einzelne Apps habe ich wieder auf die SD-Karte verschoben, um den interen Speicher etwas zu entlasten. Bisher gibt es keine Probleme.

Ein Wipe war nicht nötig. Es wird also wohl an einer oder mehreren Apps gelegen haben.
Eine Anmerkung / Idee noch: Die SD-Karte (64 GB) war davor in meinem Note 2. Ich habe sie einfach in das Note 3 gesteckt - ohne Formatierung. Vielleicht liegt hier das Problem - immerhin ist der Ordner ".android_secure", in welchem die Apps auf der SD-Karte liegen, schreibgeschützt. Wenn die SD-Karte nun schon in Benutzung war, gibt es eventuell Probleme beim Erstellen des Ordners, so dass dieser erst bei der Formatierung "sauber" erstellt werden konnte. Wie gesagt, nur eine Vermutung meinerseits - aber jetzt habe ich keine Probleme mehr. Am Akku wird es nicht liegen. Am ROM bei mir auch nicht - habe nichts geändert und verwende auch kein Root.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BUBU10

Neues Mitglied
Ok supi wenn iches bekomme werde ich von anfang an die sd card im handy formatieren und hoffen das wir nicht das mit dem boot loop bekommen .
Gruß Bubu10
 
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Ich habe das Thema jetzt umbenannt und verschoben. Dies hier wird in Zukunft ein Sammelthread für, wie der Titel schon sagt, Bootloops, Bricks und andere Gründe für den Nicht-Start des OS. Das hat den Vorteil, dass für das selbe Problem nicht diverse verschiedene Threads eröffnet werden müssen.

Gruß

Der ursprüngliche Beitrag von 14:52 Uhr wurde um 15:46 Uhr ergänzt:

Aus aktuellem Anlass hier übrigens ein Link zu einem Artikel über einen (Re)Boot Bug beim Note 3 inklusive Lösungsmöglichkeiten: Note 3: (Re)Boot-Bug und vorübergehende Lösungsmöglichkeiten | iundco - alles rund um die digitale Welt
 
Gottfrey

Gottfrey

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist schon nervig. Bei mir hat sich der Bug so ausgwirkt, das ich das Gerät normal entsperren und damit arbeiten konnte. Sobald der Bildschirm aber ausging, startete das Gerät neu und ging in die Boot-Schleife.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
P

Pinky02

Ambitioniertes Mitglied
Hey,

Ich bräuchte dringend eure Hilfe !

Ich habe wie schon bei mein anderem Samsung Handys einfach nur ein normales Update machen sollen.

Also versuchte ich die N9005XXUBMJ3 zu flaschen. Alles klappte wunderbar bis zu dem Punkt "hidden.img.ext4" dieser vorgang wird dann abgebrochen mit der Fehlermeldung "FAIL! (Size)"

Nun häng ich in diesem Punkt auf fest...

Ich habe das Handy von O2 und dachte mit einer O2 Firmware bekomme ich es wieder hin, denn nun habe ich schönen Screen wo folgenes steht "Firmware updrage encountered an issue. Please select recovery mode in Kies & try again", aber nein nun komm dann der Fehler: FAIL! (Auth) und auf dem Handy steht "SW Rev Check Fail : [Aboot] Fused 2 > Binary 1.

Bei Kies komm ich garnicht weiter ,,,

Ich kann nun also keine XXUMJ3 und XXUBMJ1 mehr flashen... und kann somit das handy auch nicht mehr nutzen.

Weiß zufällig einer eine Lösung für dieses Problem? Ich wäre euch sehr dankbar !

Falls ihr weitere Infos braucht sagt bitte einfach bescheid, bin dadurch gerade etwas durch den Wind ...

LG Pinky02 / Sascha
 
meha

meha

Fortgeschrittenes Mitglied
Kein Kies mehr möglich? Schon die wiederherstellungsoption in Kies getestet. Falls ja und das ohne Erfolg wird es wohl ein 650euro Briefbeschwerer sein.
 
P

Pinky02

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann mit Kies nix anfangen, wenn ich Kies starte und dann auf Werkzeuge > Firmewarenotfallwiederherstellung klicke taucht kein Handy in der Liste auf :(
 
meha

meha

Fortgeschrittenes Mitglied
Odin erkennt das Handy aber noch? Falls ja fullwipe und neuflash mit mj1.
 
P

Pinky02

Ambitioniertes Mitglied
Odin erkennt es noch ich habe das mit Kies nun soweit auch hinbekommen.

Jedoch habe ich bei der Kies Notfallwiederherstellung den Selben Fehler wie bei ODIN mit der MJ1:

SW REV CHECK FAIL : [aboot] Fused 2 > Binary 1
 
xGojira

xGojira

Stammgast
Korrigiert mich, aber hat dieser Fehler nicht irgendwas mit dem Bootloader zu tun und der Reaktivierungssperre?

@Pinky
War diese an?
 
P

Pinky02

Ambitioniertes Mitglied
Was für eine Reaktivierungsperre?!
 
meha

meha

Fortgeschrittenes Mitglied
Stichwort efuse meint er sicher, ich weiß nicht ob nach dem counter 0x1 nochetwas passiert.
 
P

Pinky02

Ambitioniertes Mitglied
Hm im moment bin ich überfragt, aber die Counter sind alle auf 0! Sollte ich es versuchen einzuschicken?
 
meha

meha

Fortgeschrittenes Mitglied
Wird schwer werden zu erklären wie das passiert ist. Wenn die mj1 von O2 drauf ist sollten die Chancen besser stehen. Aber wart mal noch ab ich bin sicher der ein oder andere hier hat die nächsten Stunden auch noch eine Idee.