S10E Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
Sandy1

Sandy1

Neues Mitglied
@jaggger: Wenn das Handy per USB angesteckt war müsste es Saft haben, andernfalls würde ich es anstecken. Dann, wenn geladen, in den Download-Mode( USB-PC, BIXBY+VolDown, USB-Handy) gehen und erstmal per Odin wieder die Orginalsoftware aufspielen. Dann mal einen Tag durchschnaufen....Aber ich bin in da kein Experte, dass wäre halt meine Vorgehensweise...
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Schaden hast du noch nicht angerichtet. So lange Odin sagt "added" ist NICHTS verloren!
Ich denke der Bildschirm ist aus weil der Akku leer ist.
Geh mit dem Phone in den DL-Mode, schließe Phone per Kabel an den PC, starte Odin. Wenn Odin sagt "added" kannst du wieder
TWRP und vbmeta installieren. Auto-Reboot Haken raus. Und in Odin Log lesen=wissen was gemacht wurde. Das kann man so oft machen wie man will (das überschreibt jedes mal die Partitionen "Recovery und vbmeta".

Und dann schau zu das du in den Recovery-Mode kommst. So bald du TWRP siehst mach mit Post #91 "Twrp" weiter.
Wenn das Phone am Ende rebootet und nach dem Start die Einrichtung von LOS erscheint die Einrichtung abarbeiten
und das "Drama" hat ein Ende!
 
J

jaggger

Neues Mitglied
Bei mir stand nicht "Added" im ODIN!
Hat mein Win10-Laptop die richtigen Samsung-Treiber installiert, wenn er beim Verbinden des Telefons per USB fragt: "Was soll ich standardmäßig tun? Musik, Photos, ..., Nichts?" Ich habe eigentlich nur Linux:-|
Beitrag automatisch zusammengefügt:

DBan schrieb:
Wenn das Phone am Ende rebootet und nach dem Start die Einrichtung von LOS erscheint die Einrichtung abarbeiten
und das "Drama" hat ein Ende!
Hmm ..., ist ja scheinbar schon die Frage: Wenn das Phone rebootet ...: Mit oder ohne USB im PC? Spielt das eine Rolle?
Werde mich gleich dransetzen ..., auf dem Schreibtisch stapelt sich die Arbeit:-( Bei mir steht halt keine 7 vorne:)
 
Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Wenn du Linux hast bist du ein "Linux-Bruder". Hast du jemals mit angeschlossenem Phone im Dateiexplorer in Linux das Phone
gesehen?
Die 7 vorne ist ein Vorteil: Zeit ist kein Thema.
 
J

jaggger

Neues Mitglied
DBan schrieb:
Wenn du Linux hast bist du ein "Linux-Bruder". Hast du jemals mit angeschlossenem Phone im Dateiexplorer in Linux das Phone
gesehen?
Nein, keine ZEIT! Habe da etwas von adb & fastboot gelesen; wollte aber Dir und dem Windoofsweg folgen und kein neues Faß aufmachen.
DBan schrieb:
Die 7 vorne ist ein Vorteil: Zeit ist kein Thema.
Ich arbeite dran;-)
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Keine Zeit ist ein schlechtes Vorzeichen. Mein Vorschlag: arbeite deinen Stapel ab. Es ist vernünftiger seinen Fokus auf ein Thema
zu richten. Zumal - nicht böse gemeint - gerade ein Anfänger sollte ein solches Thema wie Odin, TWRP... nicht nebenher aufmachen.
Wenn du mal 1h Zeit hast wäre der richtige Moment.
 
J

jaggger

Neues Mitglied
Sandy1 schrieb:
@jaggger: Wenn das Handy per USB angesteckt war müsste es Saft haben, andernfalls würde ich es anstecken. Dann, wenn geladen, in den Download-Mode( USB-PC, BIXBY+VolDown, USB-Handy) gehen und ...
Uff! Ich habe es doch geschafft, eine Reaktion zu erwirken (USB-PC, USB-Phone, WinPC Explorer starten); jetzt habe ich diesen Bildschirm:
IMG_20220505_185516_WPI_SAMSUNG_s10e_WARNING.jpg
Jetzt wieder drei Möglichkeiten: Continue will ein CustomOS downloaden (will ich nicht); Device unlock mode , d.h. ich bin gar nicht im Bootloader unlock mode(?); Cancel meint ich starte die Original FW
Sandy1, DBan: Könnt ihr mir sagen, wo ich mich jetzt befinde? (Ich sehe diesen Bildschirm nicht das erste mal ...)
Wenn ich mich für VolUp longer press entscheide, wird der Bootloader entsperrt, das Phone macht einen Factory Reset, rebootet, ich mache minimale Einstellungen + WLAN + Phone installiert Updates (mache ich dann schon das x-te Mal) und Phone runterfahren.
Frage 1: Bei den minimalen Einstellungen, muß ich da wieder Entwickler-Optionen einschalten, OEM-Entsperren, USB-Debugging einschalten?
Frage 2: Bleibt das Phone im entsperrten Bootloader-Mode (unlock), wenn es wieder hochfährt?
Anschließend müßte ich weitermachen:
  1. Odin starten
  2. USB in PC
  3. Bixby + VolDown
  4. USB in Phone
  5. "Added" erscheint in Odin
  6. AP = twrp-....
  7. CS = VBmeta.tar
  8. Haken raus bei Auto-Reboot
  9. Im log nachschauen
Bin sehr nervös ..., hoffe auf eure Hilfe! DANKE!
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
DAS ist der DL-Mode bei dem mit VolUp long press der BL unlockt werden kann.
Wenn der BL unlockt wird bleibt das erhalten bis man genau so den BL relockt. Sprich: bleibt dauerhaft unlockt/relockt.

Bei VolUp kann man mit Odin eine neue FW installieren (oder die Gleiche noch mal drüber flashen.
Bei Cancel bricht man den DL-Mode ab. Phone rebootet ohne etwas zu ändern.

Frage 1: macht man immer (man will ja in der Phone-Software Änderungen machen/können.

"Anschließend müßte ich weitermachen: ... "
DAS ist dann der Weg um TWRP zu installieren.

Für nervös sehe ich keinen Grund. Du willst ja ein Custom-ROM installieren, unter anderem um auch neuere Sicherheits-Updates
zu erhalten (mit Custom-ROM-Updates; von Samsung gibt's da ja nichts mehr.)

So lange wie Odin das Phone über USB erkennt hat man keine Probleme - man kann jederzeit mit Odin die FW wieder neu
installieren und damit von vorne anfangen !!!


Wenn Odin das Phone über USB nicht mehr erkennt - DANN hat man ein Problem. Da ist dann die USB-Buchse defekt oder man hat
die falsche FW installiert. Da muss unbedingt genau gelesen werden: passt die FW zu diesem Phone?
NIEMALS die FW eines anderen Phone installieren. Das endet fast immer bei großen bis zu unlösbaren Problemen.
z.B. es geht um ein s10e; da ist die FW für ein s10 eine schlechte Wahl! 1 Buchstabe Unterschied!
 
Sandy1

Sandy1

Neues Mitglied
@jaggger: Du schreibst "7. CS = VBmeta.tar ". Ist aber "CP"!
Hatte ich auch verwechselt...😇
 
Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Das ist doch bloß ein kleiner Tasten-Fehlgriff. Spätestens wenn man Odin startet SIEHT man ja wie die Slot's heißen. 😂
 
Sandy1

Sandy1

Neues Mitglied
@DBan, ja normalerweise schon. Ich war da aber auch nervös und habs verschusselt...😉
 
J

jaggger

Neues Mitglied
Sandy1 schrieb:
@jaggger: Du schreibst "7. CS = VBmeta.tar ". Ist aber "CP"!
Hatte ich auch verwechselt...😇
Jaja, meine ich ja, ich komme immer wieder durcheinander (jemand hat es dann in CSC reinkopiert); Du schriebst mal in post #62
DBan schrieb:
In Odin "CS" vbmeta.tar eintragen (das ist eine "geleerte vbmeta").
Eine geleerte VBmeta.tar habe ich hier her: vbmeta.tar | by Young Rock Tech for Galaxy S10e Soll ich die verwenden?
Ups, nach Press longer VolUp fragt er mich, ob ich Lock Bootloader ausführen will?! Aber das will ich sicher nicht, oder? Wie kommt es denn zu diesem Problem? Wie mache ich weiter? W'lich VolDown = No, oder?
IMG_20220505_205644_WPI_lock_bootloader.jpg
Habe mich, nachdem No wieder in dem Standbildschirm von ganz oben stehen blieb, für Yes entschieden: Der Bildschirm wechselt zu downloading ... habe Odin gestartet und der endete mit FAIL:
odin_FAIL.jpg
Aber da habe ich mal gelesen, daß das nichts Beunruhigendes sei, oder?
Wollte aber das andere VBmeta.tar ausprobieren; und jetzt hängt Odin:-(
odin_STEHT.jpg
Ich restarte mal das Phone mit VolDown + Power 7 sec ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von jaggger - Grund: Bild anhängen
J

jaggger

Neues Mitglied
Ich komme aus dem Mode nicht mehr raus:-(
IMG_20220505_235952_WPI_s10e_downloading.jpg
VolDown + Power, dann wenn Bildschirm schwarz VolUp+Bixby bringt mich immer wieder hierher zurück; werde das Phone restarten (also ohne Bixby+VolUp): Und lande wieder bei diesem Bildschirm:-(
So, ich bin jetzt 3 Tage in Hamburg, so lange bleit das Phone hier liegen.
Danke euch aber schon mal für euren Beistand ... OH MANN, Auto-restart-Haken vergessen! Aber ich komme dennoch nicht aus der Schleife raus ...
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Sieht aus als wenn du in die AVB-Falle getappt bist. Gerade bei Samsung wird beim Start des Phones geprüft ob eine
original Software (z.B. Recovery ...) installiert ist.
Das Bild zeigt den DL-Mode. Starte doch mal Odin. Sagt das "added"? Wenn ja kannst du doch mit Odin "weiter/noch mal" installieren.
Das ist nichts Schlimmes - einfach nur lästig.

Zu BL-unlock/relock: das ist wie ein Wechselschalter - wenn BL lockt ist wird er unlockt oder umgekehrt.
Du solltest schon wissen das er unlockt ist wenn du ihn unlockt hast.
 
S

SERGE4NT

Erfahrenes Mitglied
@DBan
Ich nutze am S10 die Android 11 Rom von @hanspampel und überlege auf LOS zu wechseln. Am S7Edge läuft ein inoffizielles LOS 19.1 richtig gut.

Kann ich am S10 ohne Datenverlust das neuste TWRP-Recovery.img einfach über TWRP flashen, oder muss ich was beachten?

Für LOS wird doch der Support für das TWRP-Recovery ausgeschlossen. Hattest du schon irgendwelche Probleme? Funktioniert die System Wiederherstellung bei LOS mit TWRP einwandfrei.
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
" ... LOS 19.1 richtig gut." Glückwunsch!

" ... einfach über TWRP flashen"
Beim ersten mal muss man Odin verwenden. Um TWRP upzudaten kann man in TWRP das Update über das alte TWRP installieren.

" Für LOS wird doch der Support für das TWRP-Recovery ausgeschlossen. "
Wenn ich ein LOS auf dem Device habe dann gibt es bei einem "official" auch den LOS-Updater. Wenn ich ein Update mit dem
Updater download dann sage ich nach download "install", der Updater bootet in TWRP und führt das Update über ein Script aus.

TWRP Backup&Restore: gibt es - aber schon Jahre nicht mehr benutzt. Ich benutze TWRP heute nur noch zur Installation von
Custom-ROM's & AddOn's.

Edit: theoretisch würde LOS-Recovery reichen (bei LOS). Bei einem Custom-ROM Wechsel müsste halt wieder TWRP drauf.
Da ich öfter mal die Custom-ROM wechsel bleibe ich bei TWRP.
Das ist wie der Vergleich "1-Klingen-Taschenmesser / schweizer Taschenmesser".
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SERGE4NT

Erfahrenes Mitglied
Der LOS-Updater überschreibt also nicht das TWRP-Recovery?
Für das S10 gibt es jetzt ja endlich LOS als offizielle Version, schön das da ein Updater drauf ist. Hat das iode-OS auch einen Updater?
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Der LOS-Updater läuft auf dem Device als APP (kommt von Haus aus mit "LOS official"). Der prüft "neues Update erhältlich?" und
kann das auch download. Um ein Update zu installieren braucht er entweder das LOS-Recovery oder ein TWRP.

In iodeOS gibt es auch eine Updater-APP. Da braucht es auch TWRP zum installieren.
Der Updater lädt down, startet bei "install" ins TWRP und übergibt das Script welches dann das Update installiert.
Wenn man solche Custom-ROM benutzt - der Updater liegt in Menü/System.

Edit: vor 2 Tagen iodeOS von 2.4 auf 3.0 upgedatet. Kern ist jetzt Android 12.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E Antworten Datum
2
2