Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DoomHeidi, 19.10.2013 #81
    DoomHeidi

    DoomHeidi Erfahrenes Mitglied

    ins android 4.2.2 Universum :D

    auf den im Link angebeben Teil ist die Stock und eine Kernel downloadbar. Mit Odin wollte ich die Reise starten. So wie ich die Stockversion installiere weiss ich aber die Kerneldatei nicht. Oder kann ich die weglassen?
     
  2. email.filtering, 19.10.2013 #82
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Da Du wohl eine aktuelle Basis von Samsung als Grundstock haben willst (schließlich wird ja beim Einsatz eines Community-OS längst nicht die gesamte bisherige Software (von Samsung) am Gerät verbannt), wirst Du um diesen Teil wohl nicht herumkommen. ;)

    Anschließend wirst Du wohl das passende Minibetriebssystem (permanent) flashen oder (temporär) einspielen müssen, um mittels dessen Hilfe das gewünschte OS einspielen zu können. Aber das steht ohnedies in der Anleitung zum OS und ist nicht Gegenstand dieses Threads.
     
  3. DAD214, 20.10.2013 #83
    DAD214

    DAD214 Lexikon

    die Reise ins 4.2.2 Stoppt erst mal beim S2 bei 4.1.2
    es sei den die Reise kann auch abzweigen ins Custom Firmware Land

    und bei einer Samsung Stock Gesamtsoftware ist natürlich auch der Kernel dabei und der wird nicht separat geflasht
     
  4. ohmistigan, 22.12.2013 #84
    ohmistigan

    ohmistigan Ambitioniertes Mitglied

    Bitte um Hilfe!
    Ich war schlechterdings zu doof, dieses Unterforum wiederzufinden und habe mir per Google versucht weiterzuhelfen, was jetzt zu dieser Hilfemeldung führt, weil ich nicht mit der tollen Anleitung hier gearbeitet habe :crying:
    Folgendes hatte ich vor: Ich wollte - als Vorbereitung eines Wechsels zu CM 10.1 - mein gerootetes I9100G (4.1.2 StockRom) per Odin 3.9 mit CWM ausstatten. Ich habe dazu die Version "GT-I9100G_ICS_ClockworkMod-Recovery_6.0.1.2.tar" runtergeladen, bin in den Download-Modus gegangen, habe Odin gestartet und das Handy angeschlossen, habe Odin das tar als PDA angegeben und START gedrückt. Odin hatte einen sauberen Durchlauf und mir Erfolg gemeldet. Leider sieht der "Erfolg" so aus, dass das Handy im Startbildschirm "Samsung Galaxy SII GT-I9100G" hängt und sich auch nicht in den Bootloader oder Download-Modus bringen lässt.
    VERZWEIFLUNG:cursing: Ich wollte das Handy schön aufmotzen und meiner Tochter zu Weihnachten schenken. Stattdessen habe ich jetzt eine völlig unbrauchbares Handy.
    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank im voraus!!!!
     
  5. Alex64, 22.12.2013 #85
    Alex64

    Alex64 Experte

    Mach mal deinen Akku für 5 Minuten raus und versuche dann in den Download Modus zu kommen. Wobei es mich wundert das gar nichts mehr geht. Du hast definitiv den falschen Kernel geflasht. Der von dir benutzte Kernel ist für ICS(Android 4.0.x) und hast Android 4.1.2 (somit Jelly Bean). Du hättest den Blazing Kernel nehmen sollen.

    Ich denke mal mit Bootloader ist der Recovery Modus gemeint, stimmts?
     
    ohmistigan bedankt sich.
  6. ohmistigan, 22.12.2013 #86
    ohmistigan

    ohmistigan Ambitioniertes Mitglied

    Ok, bin wieder im Download-Modus.
    Ufff, was 5min ausmachen können. Den Akku hatte ich natürlich auch schon vorher rausgenommen...
    Soll ich jetzt einfach einen passenden Kernel suchen und Odin erneut starten?
    Vielen Dank schonmal bis hierher!
     
  7. Alex64, 22.12.2013 #87
    Alex64

    Alex64 Experte

    Naja.. viele sagen 1 Minute reicht aber ich denk mir immer "besser zu lang als zu kurz" :)
    Soweit ich weiß gibt es vom Blazing Kernel auch eine Version die man mit Odin flashen kann.
    Falls du sicher gehen willst und nicht weißt welchen Kernel du flashen musst, dann würde ich dir raten die original Firmware neu zu flashen(damit das Handy erst mal wieder anspringt) und dann befolgst du die Anleitung im CM 10.1 Thread. Dort sind auch alle Links die du brauchst.
    Wichtig: wenn du ab Jelly Bean (Android 4.1.2) flashst, dann befolge die Anleitung für Jelly Bean und nicht die für ICS. :)
     
    ohmistigan bedankt sich.
  8. ohmistigan, 22.12.2013 #88
    ohmistigan

    ohmistigan Ambitioniertes Mitglied

    Ich gehe DEFINITIV auf Nummer sicher! Hast du Links für mich? Ich möchte nicht nochmal den gleichen Fehler machen und beim Suchen scheitern...
    Aber jetzt muss ich erstmal mit meiner besseren Hälfte raus in den Weihnachtswahnsinn. :scared:
    Heftigstes DANKE!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.12.2013
  9. DAD214, 22.12.2013 #89
    DAD214

    DAD214 Lexikon

    das hier ist der letzte Blazing den man mit Odin Installieren kann

    https://www.dropbox.com/s/6mbvmqj6ybxv1h2/GT-I9100G_Blazing_Kernel_v5_CWM6_MOD.tar

    ansonsten wäre es besser gewesen bei JB 4.1.2 gleich den Blazing ab Version 9 mit der Standard Recovery zu flashen da wäre das Gerät auch noch funktionsfähig
    als einen ICS Kernel zu flashen damit hast du einen Boot Loop

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:11 Uhr wurde um 15:17 Uhr ergänzt:

    hier hätte ich auch noch den Original XXLSR Kernel als TAR für Odin

    https://www.dropbox.com/s/c8tfdfag9jpozc7/XXLSR_Kernel.tar

    damit wäre das I9100G wieder im Ursprungsform mit Original Kernel

    in meiner Signatur findet man auch alle Daten die man so braucht
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    ohmistigan bedankt sich.
  10. ohmistigan, 22.12.2013 #90
    ohmistigan

    ohmistigan Ambitioniertes Mitglied

    :thumbsup: Danke, dass ihr auch Leuten, die sich, wie ich, wie der letzte Vollpfosten an ein derart komplexes Thema wagen, mit wenig Häme aber viel KnowHow zur Seite steht! :wubwub:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.12.2013
  11. Alex64, 22.12.2013 #91
    Alex64

    Alex64 Experte

    Wie du ganz zurück kommst, wird im First Post dieses Threads erklärt oder alternativ einfach den von Dad verlinkten Blazing Kernel via Odin flashen.
    Danach die Anleitung im CM Thread nutzen.
    Sofern du den Blazing Kernel flashst, musst du diesen aber nicht noch einmal drauf packen

    Edit: dafür sind wir schließlich da :D
     
  12. ohmistigan, 22.12.2013 #92
    ohmistigan

    ohmistigan Ambitioniertes Mitglied

    Hi,
    ich bin wieder da ...
    Irgendwie wird mein Gerät jetzt nicht mehr von Odin erkannt :confused:
    Ich habe versucht, genau der Anleitung auf Seite 1 zu folgen und erst gewiped (auch den Cache). Das Gerät wurde in den Download-Modus gestartet, dann habe ich Odin gestartet und DAD214's Original-Firmware als PDA geladen: "XXLSR_Kernel.tar". Dann hae ich das Handy per USB angeschlossen. Odin gibt die Meldung "<ID:0/004> Added!!" aber der PC erkennt das Gerät nicht und kommt bei Odin auch keine Reaktion. Im Windows Gerätemanager wird das Handy zwar erkannt aber als "Nicht angegeben" angezeigt. Die Treiber scheinen alle ok zu sein, Kies habe ich per Gerätemanager ausgeschaltet.
    Jetzt bin ich allerdings mit meinem Latein am Ende. Habe zweo Screenshots angehängt.
    Grüße und Dank!
     

    Anhänge:

  13. Alex64, 22.12.2013 #93
    Alex64

    Alex64 Experte

    Lösch mal Kies samt Treiber. Im First Post sind die Treiber ohne Kies verlinkt. Die installieren und dann das Handy anschließen.
     
    ohmistigan bedankt sich.
  14. ohmistigan, 22.12.2013 #94
    ohmistigan

    ohmistigan Ambitioniertes Mitglied

    Hi,
    ich habe jetzt mal ohne die gelbe Hinterlegung bei Odin trotzdem auf START gedrückt ... und siehe da: Es klappt!!!!!:rolleyes2:
     
  15. Alex64, 22.12.2013 #95
    Alex64

    Alex64 Experte

    ... Ich dachte du hast auf Start gedrückt und es ist nichts passiert :D
    Die unterlegung bei deiner Odin Version ist vollkommen i.o.. Die Bilder im First Post sind von einer älteren Version. Bei der älteren Version ist die unterlegung Gelb ;)
     
  16. DAD214, 22.12.2013 #96
    DAD214

    DAD214 Lexikon

    die Farbe in Odin ist vollkommen irrelevant wichtig ist das dein Gerät mit einem Virtuellen COM Port verbunden wird
    was für Farbe da hinterlegt ist ist wurscht dafür gibt es zu viel Version Unterschiede von Odin
    und meist sind die Anleitungen älter mit einer älteren Odin Version erstellt
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
  17. Girella, 17.01.2014 #97
    Girella

    Girella Ambitioniertes Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe von einem Bekannten ein S2G bekommen und sollte eine neue Firmware draufspielen.
    Ich selbst habe das S2 und bin zumindest im groben mit root und flashen vertraut.
    Ich wollte jetzt per Odin die CWM 6 draufspielen um dann von dort cm 10.1 zu flashen.

    Ich habe die Datei in die Spalte PDA gesetzt und am Schluss wurde auch PASS in grün angezeigt. Das Handy startet jetzt allerdings nur noch bis zum Samsung Logo und bleibt dann stehen.

    Ich komme noch in den Downloadmodus. Allerdings nicht mehr ins CWM.

    Wat nu?

    Bin für Hilfe dankbar.
     
  18. Alex64, 18.01.2014 #98
    Alex64

    Alex64 Experte

    Original Firmware(Jelly Bean) mit Odin nach flashen und dann die Anleitung im CM10.1 Thread befolgen ;)
    Dort findest du alle Links und dank dem Blazing Kernel kannst du ohne Counter Erhöhung von Stock auf CM wechseln, denn der Blazing Kernel wird via Recovery Update eingespielt.
     
  19. DAD214, 18.01.2014 #99
    DAD214

    DAD214 Lexikon

    @Girella

    ich hoffe doch auch das du einen Kernel mit CWM auch für das S2G genommen hast und nicht für das S2 ohne G

    ich empfehle dir den Blazing mit TWRP damit alle Partitonen löschen
    SYSTEM DATA PRELOAD und Cache/Dalvik und dann die CM Zip flashen und natürlich auch eine Version für das S2G
     
  20. Girella, 18.01.2014 #100
    Girella

    Girella Ambitioniertes Mitglied

    Den Kernel für das G habe ich schon genommen. Vermutlich habe ich aber einen ICS Kernel genommen, obwohl schon 4.1. installiert war......:unsure: Die Links zu Beginn des Threads sind allerdings nicht mehr alle auf den neuesten Stand, sodass mir die Auswahl echt schwer fällt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "[Anleitung] S2G Flashen mit Odin" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.