Diskussionen zur Root-Anleitung für das Galaxy S3 via Odin

  • 1.629 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Root-Anleitung für das Galaxy S3 via Odin im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
X

xX-Slain-Xx

Neues Mitglied
Hi,
also hat alles geklappt...

danke für die schnelle Hilfe

mfg
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Du solltest eh neu flashen, da Du versucht hast mit CF-Root 6.4 zu rooten. Das kann weitreichende Folgen haben. Bis hin zum Sudden Death.
 
zaffaste

zaffaste

Experte
Hallo, bin unter unglücklichen Umständen zu einem s3 gekommen (mein neues Telefon ist ist im ar***) und hab es jetzt via odin und cf_auto_root... gerootet. Meine frage: so wie es aussieht habe ich noch immer das originale recovery drauf, kann das sein? Ist leider schon ne weile her mit android muss ich gestehen :,) ? Danke mfg zaffaste

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ja, da seit cf-autoroot kein CWR mehr enthalten ist.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
... und das ist gut so den das alte Recovery war was bei einigen S3s zum Schaden geführt hat. Jetzt also einfach ein vernünftiges Recovery drauf.

Die Recoverys findest Du hier unter Kernels.
 
DynBunti

DynBunti

Erfahrenes Mitglied
Odin findet im Downloadmode das S3 nicht. In Android erkennt Odin es sofort. Welche Möglichkeit zum rooten gibt es noch?
Gleiches Problem habe ich mit meinem gerooteten Note2.
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ohne USB kannst du das vergessen.

1. Wichtig ist das du die aktuellen Treiber für Samsung Smartphones drauf hast. Das kannst du erreichen indem du dir die aktuelle Version von Kies aus dem Netz besorgst.

2. Odin und Kies vertragen sich nicht. Deshalb ist es wichtig, das du nach der Installation von Kies dieses am besten wieder deinstallierst. Du wirst dann gefragt ob die mobilen Treiber auch wieder deinstalliert werden sollen, genau das lehnst du ab.

3. Wichtig ist, das du das beigelegte Originalkabel benutzt. Da diese mit der Zeit verschleißen, kann es sinnvoll sein ein zweites zur Verfügung zu haben. Manchmal kann es auch am USB-Port liegen, gerade Frontusb, diverse USB-Hosts können sich als Fehlerquelle herausstellen. Dann lieber das Gerät direkt hinten am Board (Gehäuse) anschließen.

4. Wenn man Odin gestartet hat, kann es passieren, das der Flashvorgang stehen bleibt. Häufig passiert das, weil man beim Anschluss des S3 vorher nicht im Downloadmodus war. Der Wechselzustand wurde vom Pc aus irgendwelchen Gründen nicht erkannt. Hier hilft nur, S3 vom PC trennen, Akku raus und PC neustarten. Im Anschluß darauf achten, das erst angeschlossen wird, wenn das Gerät im Downloadmodus ist.

Grüße bit
 
DynBunti

DynBunti

Erfahrenes Mitglied
@bitstopfen
Hatte ich alles genauso, aber leider erfolglos, probiert.

Werde wohl ein Windows-Backup zurückspielen. Hat vor 4 Wochen noch alles funktioniert. Hab einen neuen Virenscanner von einem neuen Anbieter. Möglicherweise ist das der Grund für die Probleme.

Edit:
Eine defekte USB Buchse war der Grund. Was für eine nervige Suche!
 
Zuletzt bearbeitet:
16Blue89

16Blue89

Ambitioniertes Mitglied
Hi ihrs,
Ich habe mein Samsung Galaxy S3 nach dieser Anleitung gerootet Samsung Galaxy S3 I9300 - Root-rechte & Kernel flashen . Nun habe ich diese Woche die App SuperSU von meinem S3 gelöscht.Kann ich nun nochmal die selbe Anleitung mit meinem S3 durchführen,oder muss ich mit meinem S3 ein Unroot machen ?
 
16Blue89

16Blue89

Ambitioniertes Mitglied
Also meinst du ,ich kann die App SuperSU nochmal Installieren,dass ich dann den selben Effekt wieder habe ?
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Sollte gehen und wenn nicht versuch es über die Recovery:
SuperSU
 
suzukirv90

suzukirv90

Neues Mitglied
Nun habe ich so viele Geschichten über das rooten eines S3 mit Android 4.3 gelesen, dass ich gar nicht mehr weiß was ich glauben soll. Leider habe ich über die Sufu in unserem Forum auch nicht wirklich etwas passendes für mich gefunden, was nicht immer die Schuld des Forums sein muss.

Ich habe ein S3 GT-I9300 mit Android 4.3 Basisversion I9300XXUGMK6

Ich möchte nur Root-Rechte um meinem Whatsapp beizubringen die Mediadateien auf die SD-Karte zu speichern.

Wer hat da eine totsichere Anleitung und welche Datei muss ich mit Odin aufspielen?

Habe schon Erfahrungen mit einem Galaxy Fit gesammelt, das hat immer gut funktioniert. Es hat mich nur irritiert, dass so viele Leute davon reden das ein rooten nicht mehr möglich oder sehr gefährlich ist.
 
suzukirv90

suzukirv90

Neues Mitglied
Muppi schrieb:
Das passt schon alles, keine Sorge.

Die akuellste findest du auch (nach etwas Sucherei) unter diesem Link:
CF-Auto-Root

Edit: Bitte CF-Root Download

OK, die Seiten hatte ich auch schon alle auf, habe auch schon alles runtergeladen, mich nur noch nicht an die Umsetzung getraut.
Hast du es selbst so praktiziert oder ist es reine Theorie?
Wenn du jedoch sagst es funktioniert, dann werde ich wohl den Versuch starten.
 
suzukirv90

suzukirv90

Neues Mitglied
Sorry!!!!:blushing:
Werde die Tage berichten!
 
Q

QuantenKäse

Gast
Hey hab auch noch 4.3 und werde gleich mal mein s3 rooten, kann dir dann später berichten wie es bei mir lief. Bis dann.

Oh hab mir so viele sorgen gemacht, alles ganz easy. Vergesse nicht nach dem Rooten, superuse app unter appdrawer zu suchen. Damit weiss du das dein SIII geroote ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: