[Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört

  • 5.080 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
dogg

dogg

Experte
Ist jetzt zwar etwas OT, aber kann sich jemand vorstellen warum bei mir seit 1-2 Tagen kein einziger USSD Code funktioniert? kommt immer eine meldung.

hab erst vor ein paar tagen ein cam fw update durchgeführt, da kam ich problemlos rein. geflasht hatte ich seitdem auch nicht mehr.

sory for OT aber will dafür nicht ein extra thread aufmachen und was passendes hab ich dazu auch nicht finden können.
 
copterx

copterx

Stammgast
Ossy99 schrieb:
Hab gerade mein S3 geflasht.
Hard Reset Code eingetippt.
Und jetzt ist die Imei weg :mellow:
Sollte man beim S3 doch nur die Funktion /Sichern und zurücksetzen-Werkseinstellungen nutzen?
Habe bei meinen Samsunggeräten bis jetzt immer den Hard Reset Code benutzt und es ist nichts passiert.

Oder verwechsele ich hier was?
Aufklärung erwünscht!
 
T

Tete

Neues Mitglied
Hallo!
Ich bin neu hier :)
Habe mein S3 jetzt sei 3 Tagen. War dann mit meinem ein-Tag-altem Handy im Ausland und schaltete die mobile Datenverbindung aus. Wieder zurück zuHause aktivierte ich die mobile Datenverbindung wieder. Zu Hause läuft mein Handy mit Wlan, so bemerkte ich auch nicht gleich das meine mobile Internetverbindung nicht geht. Heute würde ich dringend eine Verbindund brauchen jedoch scheitert jeder Versuch. Ich hab mich schon im Forum umgesehen, habe aber keine Hilfreiche Antwort gefunden.

Es ist kein Empfangsymbol sichtbar
Habe mein Handy schon mal an/aus geschaltet
mobile Datenverbindung ist an
Mobile Netzwerke/Paketdaten ist abgehackt
Mobile Netwerke/Zugangspunkte/APNs stehen 2 zur Verfügung (live! a1.net und A1 MMS)

Weiß nicht was ich noch überprüfen soll.
Würde mich über eine sehr rasche Antwort freuen, da ich für die nächsten 2 Tage schlecht zu Internetzugang komme.

lg Tete
 
Zuletzt bearbeitet:
TWest

TWest

Fortgeschrittenes Mitglied
dogg schrieb:
Ist jetzt zwar etwas OT, aber kann sich jemand vorstellen warum bei mir seit 1-2 Tagen kein einziger USSD Code funktioniert? kommt immer eine meldung.

hab erst vor ein paar tagen ein cam fw update durchgeführt, da kam ich problemlos rein. geflasht hatte ich seitdem auch nicht mehr.

sory for OT aber will dafür nicht ein extra thread aufmachen und was passendes hab ich dazu auch nicht finden können.
Habe ich ebenfalls, aber schon von Anfang an!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
dogg

dogg

Experte
hast du root/custom fw? wenn ja, hattest du schon vor dem flashen kein zugriff darauf?

Ich hatte das eben nicht seit anfang an. hab das erst seit 2-3 tagen. war eben noch drin in verschiedenen ebenen. naja, werde wohl nicht um einen full wipe rumkommen. mal sehen ob sich was ändert.
 
TWest

TWest

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin komplett auf stock

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

ShannonAUT

Erfahrenes Mitglied
Noch ist nicht alles verloren. Du könntest (wenn du root hast) mal schauen was in deinem efs Folder noch vorhanden ist und möglicherweise noch etwas retten. Ich hatte damals mein i9000er ohne efs backup wieder mit imei zum laufen bekommen.
Interessant wäre ob von der nv_data.bin, vielleicht schon .baks vorhanden sind.
 
eXtreme1808

eXtreme1808

Stammgast
Ist es denn so "einfach" seine IMEI zu verlieren?

Bekomme ja mein S3 morgen wieder und hat dieses mal (wahrscheinlich) Branding.
Wollte somit direkt (vor dem Einrichten) auf die ALF2 (UK Version) flashen.
Wäre es auch hier besser erst rooten und ESF zu sichern??
 
S

ShannonAUT

Erfahrenes Mitglied
Ja! Es passiert selten aber doch und kann ohne backup recht unangenehm werden.
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
eXtreme1808 schrieb:
Ist es denn so "einfach" seine IMEI zu verlieren?

Bekomme ja mein S3 morgen wieder und hat dieses mal (wahrscheinlich) Branding.
Wollte somit direkt (vor dem Einrichten) auf die ALF2 (UK Version) flashen.
Wäre es auch hier besser erst rooten und ESF zu sichern??
Auf jeden Fall!!!


gesendet von meinem GT-I9300 <3
 
eXtreme1808

eXtreme1808

Stammgast
besteht beim rooten auch die gefahr, dass die imei verloren geht?

Falls ja, kann man nicht auch ohne root efs sichern?
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Prinzipiell nicht da nur der Kernel geflasht wird.
Ohne root ist kein efs backup möglich.

Flash einfach den root kernel
Mach efs backup, danach setzt du den counter mit triangleaway zurück.
Dann flasht du die andere firmware

gesendet von meinem GT-I9300 <3
 
C

cobra82

Stammgast
Bekomme die tage neues s3 weil das erste dar imei verschwunden ist, nun möchte ich nie das Branding weg machen, reicht das wenn ich nur Stock Rom drauf mache, und auf was muss ich achten?
 
eXtreme1808

eXtreme1808

Stammgast
R

Rob2222

Experte
XtremeAt schrieb:
Prinzipiell nicht da nur der Kernel geflasht wird.
Das war beim S2 so, beim S3 muß der Kernel nicht mehr angefasst werden.
Per ODIN CWM flashen (verändert nur die Recovery Partition)
und per CWM dann die SuperSU App installieren (installiert nur ne App)
Und schon hat man Root.

Gruß
Rob
 
Dr.Franz

Dr.Franz

Experte
Das ist mal eine gute Nachricht.
 
eXtreme1808

eXtreme1808

Stammgast
Rob2222 schrieb:
Das war beim S2 so, beim S3 muß der Kernel nicht mehr angefasst werden.
Per ODIN CWM flashen (verändert nur die Recovery Partition)
und per CWM dann die SuperSU App installieren (installiert nur ne App)
Und schon hat man Root.

Gruß
Rob
Ist es das gleiche wie mit Odin CF-Root Vers. 6.3 zu flashen?
 
R

Rob2222

Experte
eXtreme1808 schrieb:
Ist es das gleiche wie mit Odin CF-Root Vers. 6.3 zu flashen?
Ja, fast. CF-Root bim S3 installiert zusätzlich noch die App CWM-Manager.
CF-Root installiert die CWM-Partition, SuperSU und CWM-Manager.
Mehr macht CF-Root momentan noch nicht.

Gruß
Rob
 
C

cobra82

Stammgast
Ich versteh nur Bahnhof, ist damit meine frage beantwortet?
Ich will nur Branding weg haben, keine root
 
eXtreme1808

eXtreme1808

Stammgast
cobra82 schrieb:
Bekomme die tage neues s3 weil das erste dar imei verschwunden ist, nun möchte ich nie das Branding weg machen, reicht das wenn ich nur Stock Rom drauf mache, und auf was muss ich achten?
cobra82 schrieb:
Ich versteh nur Bahnhof, ist damit meine frage beantwortet?
Ich will nur Branding weg haben, keine root
Pass auf: Weil dir bereits einmal die IMEI vorloren ging, würde ich dir raten vor dem "Entbranden" die EFS Partition zu sichern ([Anleitung] EFS Partition Sichern - Samsung Galaxy S3 Root und ROM - Android Forum).
Dieses Vorgehen benötigt allerdings Root.
Ansonsten folgender Maßen entbrangen:
Odin + freie Stock-Rom = freies, ungebrandetes Handy haben :D
([OFFURL]https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s3/251286-anleitung-mit-odin-das-siii-flashen.html[/OFFURL])