[Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört

  • 5.080 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab gerade mein S3 geflasht.
Hard Reset Code eingetippt.
Und jetzt ist die Imei weg :mellow:
Wie kann ich die Imei wieder einfügen ?
Empfand,Wlan und telefonieren geht noch.
Achja ich hab vor dem flashen keine backups dateien.
 
C

cobra82

Stammgast
Bei mir Paz imai auch weg habe dass Handy zurück geschickt.
 
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
ist glaub ich schon zu spät da ja die imei weg ist.
Trotzdem läuft alles wie vorher.
#*06*# imei 0000000000000000000
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Wenn die imei weg ist und du kein efs backup gemacht hast siehts schlecht aus.

gesendet von meinem GT-I9300 <3
 
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
kann nicht einfach die efs datei von einem anderen s3 flashen ?
 
C

cobra82

Stammgast
Ich hatte kein Empfang bzw kein Netz, wie kann das sein dass imei einfach verschwinden.
Habe neue Stock Rom geflasht einmal open Germany und einmal O2 Branding nichts half.
 
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
ja ist bei mir auch so.
Nur ich hab noch Empfang :S
Kann ich die efs datei nicht einfach von einem Freund nehmen und die auf mein handy flashen bzw bearbeiten ?
 
dogg

dogg

Experte
oh, ist mir eben gerade aufgefallen. bei mir wird die imei auch nicht angezeigt.

*#06# --> Da wird mir nur was von meinem Provider gepostet. (Welcome to Sunrise USSD platform) Da kann ich dan mit OK bestätigen und bin wieder in der phone.apk. aber imei wird nicht angezeigt. funktioniert aber alles ohne probleme, IMEI Backup habe ich zur sicherheit auch :)

was mir aber aufgefallen ist. beim s2 konnte ich nach /efs/imei gehen und da die datei mit editor öffnen. da war bei mir dann auch die komplette nummer drin.

nun beim s3 hab ich da nur eine 3stellige kombination drin stehen.

ARS oä. ??
 
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
gibst da jetzt keine Anleitung wie ich die imei eingebe/ändern ?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
So einfach ist das leider nicht.
Wirst es wohl einschicken müssen, mit neu Flashen ist es da nicht getan.
Ohne Backup, no way.
 
dogg

dogg

Experte
Mein Problem liegt wohl woanders. Kein telefoncode geht im moment. wahrscheinlich etwas zu viel gefreezed ... hmm... muss ich wieder auf die suche gehen.


@ossy99

du kannst die imei nicht ändern bzw. faken. wenn du deine originale nicht hast, dann hast du pech gehabt.
 
O

Ossy99

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab meine orginale imei rückseite von ovp unter dem akku.
nur wie kriege ich die imei in die efs datei rein ?
was wäre wenn ich ein backup von einem freund flashen würde?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Gar nicht.

Wenn das so einfach wäre, würden nicht alle immer so ein Bohei darum machen und jeder Langfinger könnte daran rumpfuschen.
Du kannst es ruhig glauben, da hilft nur einschicken.
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Gar nicht..
Wenn du die nicht gesichert hast dann hast du Pech gehabt. Klingt hart ist aber leider so

gesendet von meinem GT-I9300 <3
 
Dr.Franz

Dr.Franz

Experte
Ohne Backup leider gar nicht, Jtag Box.
Einige hier im Forum haben eine nutze mal die SuFu
 
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Randall Flagg schrieb:
Gar nicht.

Wenn das so einfach wäre, würden nicht alle immer so ein Bohei darum machen und jeder Langfinger könnte daran rumpfuschen.
Du kannst es ruhig glauben, da hilft nur einschicken.
Und was soll man für einen Grund angeben?
Die imei geht nicht einfach so verloren.

gesendet von meinem GT-I9300 <3
 
Dr.Franz

Dr.Franz

Experte
Doch so etwas macht die IMEI ab und zu, einfach weg.
Lies mal hier im Forum bzw. in diesem Thread
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich habe damals gesagt, ich habe ein Update mit Kies gemacht und danach ging es nicht mehr.
Am besten gar nicht viel sagen, man hat doch keine Ahnung von sowas.. ;)

Bei meinem S2 ist die IMEI nach fast jedem Flash verschwunden gewesen, der Medienscan hat nicht ausgelöst. Reboot hat es immer behoben, kein Witz.
Als mein Display gebrochen war und ich nicht mehr zurück flashen konnte, musste ich es ja mit Root und Rom einschicken.
Da habe ich eiskalt in die Fehlerbeschreibung geschrieben, dass nach dem flashen eines Kernels (z.B. Speedmod) die IMEI ständig weg ist und ob sie da mal nachgucken können. :D
Hätten sie ja eh gesehen und ich dachte, ist jetzt auch egal..

Die haben dazu gar nichts gesagt und haben das überprüft. Leider konnten sie den Fehler nicht finden.
Ich hatte dann mit einem Techniker gesprochen und der meinte, wenn sie dann mal endgültig weg ist, einschicken.

Das soll jetzt aber keine Aufforderung sein, Kamikaze zu betreiben. Ich würde es einfach einschicken und dran schreiben "Kein Empfang" und fertig.

Das man geflasht hat sehen die eh. Auch was vorher drauf war, ich weiß nur nicht wie.
Mein S2 war von E+ und ich hatte ja ein Custom Rom drauf. Auf der Rechnung stand nichts von E+ und auch sonst nirgends.
Trotzdem kam es mit E+ FW zurück und die haben sogar den Counter zurück gesetzt.
 
A

Aloah

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, die Imeis sind ja auch an Netzbetreiber vergeben, die werden da schon eine DB haben in der steht, von wem die Imei ist.:p