Samsung Galaxy S5 LTE+ (SM-G901F): Aktivierung des Root-Accounts

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S5 LTE+ (SM-G901F): Aktivierung des Root-Accounts im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5+ (G901F) im Bereich Samsung Galaxy S5+ (G901F) Forum.
T

torty85

Neues Mitglied
ich habe 3 fragen (habe derzeit T-Mobile Branding):

1. wird Knox beim flashen von Vodafone NH6 ausgelöst? denke nicht oder?
2. wird Knox beim Rooten mit CF Autoroot ausgelöst? Falls ja, gibt es eine Möglichkeit zu rooten, ohne dass Knox ausgelöst wird?
3. stimmt das, dass man Apps vom Vodafone-Branding einfach so lössen kann? Hat man "große" Nachteile zu einer "neutralen" Firmware, die es ja derzeit noch nicht gibt? Weiß man zwischenzeitlich schon mehr, bis wann eine brandingfreie Version für das S5+ zur Verfügung gestellt wird?

Danke für eure Hilfe.
 
C

cbeckstein

Erfahrenes Mitglied
ad 1) nein, war zumindest bei mir nicht so

ad 2) ja!
Und was die zweite Teilfrage angeht: nicht dass ich wüsste

ad 3) man bekommt alle Vodafone Apps ohne root gelöscht, bis auf eine namens "Vodafone Updates" (die habe ich im Launcher ausgeblendet);

es gibt m.E. keine (nicht mal kleine) Nachteile zu einer neutralen FW (kann ausser der o.g. app kein Branding erkennen, alle anderen Vodafone Apps habe ich gelöscht);

und wann eine brandingfreie FW kommt, weiß ich natürlich nicht
 
T

torty85

Neues Mitglied
ok, vielen Dank für deine Antwort, ist nun alles etwas klarer geworden. Rooten werde ich auf alle Fälle. Bekomme ich demnach auch "Vodafone Updates" weg, oder macht es sogar Sinn diese App zu behalten?


Ansonsten wären ja nur noch die Samsung Apps drauf. Mit root bekommt man diese ja dann scheinbar z.B. mit Titanium Backup runter, somit hat man am Schluss ja fast nur noch die Apps die man auch tatsächlich braucht und möchte, oder?
 
M

mausbaer

Ambitioniertes Mitglied
Root ist zu empfehlen, da mann auch die Autostartprogramme terminieren kann. Samsungprogramme und Sachen die ich nicht brauche habe ich eingefroren. Hat bei mir die Akkulaufzeit erhöht.

Ein Spiel was vorher nicht richtig funktionierte, lief danach plötzlich einwandfrei.

Vodafone-Update kannst du löschen. Ein Update geht nach Root m.E. eh nur noch per "Hand".
 
C

cbeckstein

Erfahrenes Mitglied
und Vodafone-Updates macht nur Sinn (läuft offenbar auch nur dann, ohne isch sofort wieder zu verabschieden), wenn eiine Vodafon SIM-Karte im Handy steckt

@mausbaer: hast Du die neue United kingdom (EE) alias EVR geflashed?

Würde mich interessieren, ob die auch so dezent in Sachen Branding ist wie die Vodafone (komme selber ja von T-Mobile); dann würde ich die evtl. auch flashen

funktioniert bei der EVR der lockscreen shortcut für die Kamera?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mausbaer

Ambitioniertes Mitglied
..noch nicht. Eigentlich läufts es derzeit 1A.
Sag dir Bescheid, falls es mich doch noch rappelt..
 
O

Onii-chan

Neues Mitglied
Jetzt bin ich ganz bekloppt...
Kann ich jetzt mein grade bekommendes Handy Root ? Wie, bitte ? Am besten mit Anleitung.
Kann ich ein anderes FW installieren?

Danke schon mal.
Bei meinem S3 fand ich das nicht so schwer.

Hat sich erledigt...Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
D

das_marsupilami

Neues Mitglied
hi Leutz,

nach erfolglosen Versuchen mit mehreren ODIN-Paketen (jeweils samt Auto-CF-Datei) hab ich dann doch noch die passende Download-Quelle direkt bei Chainfire gefunden:

CF-Root Download
 
danziger

danziger

Ambitioniertes Mitglied
Seit ich das Gerät gerootet habe, kann ich keine MMS verschiken und auch nicht empfangen :)
Ähnliche Probleme habe ich mit Galaxy Note 4 gehabt. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ? ( bin bei Vodafone )
 
schmetty2

schmetty2

Stammgast
Hallo Danziger
wahrscheinlich sind die Daten des Zugangspunktes weg. Schau mal nach. Die müsstest Du
dann händisch nachtragen.

mfg
 
T

Torax

Neues Mitglied
Hallo Leute,

habe auch das S5+ mit Telekombranding gekauft und soweit eingerichtet. Zuviel Bloatware -.-
Wenn ich es rooten möchte über CF-autoroot mit ODIN und der passenden Datei komme ich nicht weiter. Das Problem ist im Geräte Manager wird mir nur das Unbekannte gerät "MSM8960" angezeigt und ich bekomme keinerlei Treiber installiert. (Kies ist installiert, Adminrechte auch vorhanden)
Wenn man das googelt bekommt man nur seltsame CAB-Container die auch entpackt beim Setup nur Fehler bringen.
Hat da einer ne Idee oder Lösung dafür?

Danke schonmal!

Mfg Torax
 
M

mausbaer

Ambitioniertes Mitglied
Torax schrieb:
...wird mir nur das Unbekannte gerät "MSM8960" angezeigt...
So nennt sich der S4+ Prozessor. Der wurde im Samsung Activ S und einigen S3 Modellen (nicht EU) verbaut. Seltsam.

Richtige Kies Version (Kies 3) benutzt ?
 
T

Torax

Neues Mitglied
Hey,

merkwürdig. Bin jetzt mal an einen anderen Rechner gegangen bei dem nicht mal KIES installiert ist und da hat er die Treiber korrekt installiert und ODIN hat das Gerät dann auch gefunden und ich konnte erfolgreich rooten (sieht so aus). SuperSU ist zumindest mal drauf jetzt :p

Werde mir das jetzt erstmal genauer anschauen...

Mfg
 
D

Das_Genölch

Neues Mitglied
Die Anleitung von hier : How to root Samsung Galaxy S5 LTE-A SM-G901F
funktioniert in meinem Fall auf verschiedenen Rechnern nicht !
Ob Samsung Kies oder nur der USB Treiber (oder gar nichts) auf dem Rechner war hatte keinen Einfluss.

Es ging erst nachdem ich die PDA Files direkt von Chainfire geladen habe : CF-Auto-Root
 
G

Gerid11

Neues Mitglied
Hallo,

ich wollte gerade mein Galaxy S5+ rooten. Da ich nicht die Anleitung für die normalen Geräte befolgen kann, da man dort die Kernel Version "downgraden" muss, habe ich nach einer anderen Anleitung gesucht. (How to root Samsung Galaxy S5 LTE-A SM-G901F)
Habe alle Schritte genauso befolgt, wie sie in der Anleitung stehen, aber wenn ich in Odin3 auf "Start" klicke, kommt folgendes:
<ID:0/005> Added!!
<ID:0/005> Odin v.3 engine (ID:5)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005> Firmware update start..
<ID:0/005> recovery.img
<ID:0/005> NAND Write Start!!
<ID:0/005> cache.img
<ID:0/005> FAIL!
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
Weiß hier jemand wieso das kommt? Auf meinem Handy erscheint auch im Downloadmodus nach dem "UDC START" eine Fehlermeldung: "Unsupport dev_type. SECURE CHECK FAIL : recovery"

Ich hoffe jemand kann mir helfen :confused2:
 
A

Amelsgrill

Neues Mitglied
SECURE CHECK FAIL : recovery


Wegen dem Secure Check Fail !

Mach mal den Haken unter Einstellungen->Sicherheit->Reaktivierungssperre raus :)
 
G

Gerid11

Neues Mitglied
Oh man, auf die einfachsten Lösungen komme ich nie. :huh::winki:
Danke, die Fehlermeldung "Secure check fail" erscheint jetzt nicht mehr, auf meinem Handy kommt aber trotzdem noch im Downloadmodus "Unsupport dev_type". Kann es daran liegen dass mein Gerät nicht unterstützt wird? Eigentlich sollte es doch funktionieren bei anderen geht es ja auch :confused:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Ich will keine neuen Thread aufmachen, aber wenn ich das S5 plus mit Telekom Branding habe, und es roote und mit einer normalen Firmware flashe,läuft dann trotzdem noch Navigon wenn ich es über den Play Store installiere?
 
tobi8309

tobi8309

Neues Mitglied
hallo Leute, ich hab da mal eine frage.
und zwarhabe ich mein s5+ gerootet und mit wanam xposed angepasst. auserdem hab ich die ganze bloatware via titanium backup entfernt.
so, nun zu meiner Frage : wenn das update auf lollipop kommt kann ich dann noch mit kies ofiziell updaten oder muss / sollte ich lieber mit odin selber auf android 5.0 flashen?
 
schmetty2

schmetty2

Stammgast
Hallo Meikel,

mit dem Kundendienst Navigon mußt Du Dich nur bei Gerätewechsel in Verbindung setzen.
In Deinem Fall hat das keine Auswirkungen.

mfg
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S5 LTE+ (SM-G901F): Aktivierung des Root-Accounts Antworten Datum
2