G900F Gebrauchtes Samsung Galaxy S5 gekauft - Lineage OS installieren - wie vorgehen?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gebrauchtes Samsung Galaxy S5 gekauft - Lineage OS installieren - wie vorgehen? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 im Bereich Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum.
A

Antester

Neues Mitglied
Moin ich habe mir das oben genannte Handy gekauft. Vorinstalliert ist die Originalfirmware Android 6.01. Ob da nun ein Branding von O2 mit drauf ist ist unklar. Sollte ich evtl. die Original Firmware hier stattdessen installieren (waere das von Vorteil?) Samsung firmware download - find All Official Android & Samsung Updates | updato.com nach der Methode hier: Galaxy S5 - [ANLEITUNG] Samsung Galaxy S5 G900F - Original Firmware mit ODIN aufspielen | Handy und Smartphone Forum - faq4mobiles.de . Wie sieht das mit dem Entsperren des Bootloaders aus ist das zwingend notwendig? Ich möchte ein Wechsel zu Android 9 über Lineage auf den Weg bringen. Es gibt Seiten wo etwas von einer fehlerhaften TWRP Version nach 3x steht kann das jemand bestaetigen ist bzw. war das mal ein Problem?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Hey!
Also wenn du ohnehin auf Lineage willst, musst du vorher keine andere originale Firmware flashen.
 
A

Antester

Neues Mitglied
ok das war meine Vermutung. Dann steht wohl die TWRP Installation an. Welche Partitionen habe ich zu sichern?
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@hagex
Hat er.

@Antester
Wirklich wichtig ist nur das sichern des efs, alles andere kann man aus anderen Quellen wiederherzustellen.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Woran denkst du da? Ich wüßte keine andere Quelle, aus der heraus man sein ganzes System so unkompliziert wiederherstellt wie aus einem Nandbackup.
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@Nufan
Z.B.
LOS zip irgendwo speichern oder neu runterladen und wenn nötig wieder über TWRP installieren, geht genauso schnell wie ein Backup restoren.
Modem lässt sich mit Odin wiederherzustellen.
Daten sind vermutlich noch keine vorhanden, da gebraucht gekauft.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Du hast allerdings recht, über ein NandroidBackup ist es am einfachsten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
ROM neu zu flashen ist im Bereich der Systemreparatur anzusiedeln, vor Backupwiederherstellung immer den berühmten Versuch wert. Deshalb sollte man mE Installationsdateien ohnehin auf dem Gerät vorhalten.

Der Vorteil des Nandbackups ist, daß man darüber auch in Feld und Flur ein wieder funktionierendes System ohne größeren Datenverlust (je nach Sicherungsalter) und evtl weiterer nötiger Hardware bekommt, auch wenn der dirty flash scheitern sollte.
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@Nufan
Deshalb schrieb ich "wirklich wichtig", da gebraucht gekauft und System soll ein neues drauf.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Mein Fokus lag hier mit auf der generellen Backupstrategie, wobei ein komplettes Backup der StockROM als Basis auch bei clean install Klimmzüge mit weiterer Hardware erspart.
 
Ähnliche Themen - Gebrauchtes Samsung Galaxy S5 gekauft - Lineage OS installieren - wie vorgehen? Antworten Datum
9
4
1