Samsung Galaxy S9 / S9+ (G96xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS

  • 125 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S9 / S9+ (G96xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S9 / S9+ im Bereich Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum.
maik005

maik005

Urgestein
@BigBlockV10
En bekanntes Problem?
Das ist mir neu....
Und ich bin seit dem S8 hier nahzu permanent dabei.
 
B

BigBlockV10

Experte
Bei Youtube gibts etliche s8 und s9 baureihe mit dem fehler. So aussergewöhnlich ist das dann doch nicht. Wenn man OS flashed auf ein anderes, dann soll es weg sein.....
 
maik005

maik005

Urgestein
@BigBlockV10
Auf was für ein anderes?
Hirr im Forum tauchte der Fehler noch nicht auf.. :confused2:
 
B

BigBlockV10

Experte
Ja dieses forum repräsentiert nicht alle android nutzer. Bei youtube gibt es paar tipps. Das ist bei mir seit dem letzten update der fall. Davor nie was gewesen. Morgrn schaue ich mir das ganze nochmal an. Werde paar mal neustarten.
 
maik005

maik005

Urgestein
@BigBlockV10

Hast du ein solches Beispielvideo parat?
 
B

BigBlockV10

Experte
 
maik005

maik005

Urgestein
@BigBlockV10

Wie ich vermutete.
Das ist eine allgemeine Anleitung wie man einen Bootloop vielleicht behebt.
Aber dieser Anleitung traue ich keinen Meter.
Dafür enthalt sie zu viele Fehler.
Eine G935F Firmware auf das S8 flashen?
Eine deutlich veraltete Odin Version benutzen?
Das Gerät muss mit dem Assistenten neu eingerichtet werden, die Daten sind aber, nach einem Schnitt, noch alle da?!

Dir Anleitung ist nur dafür da, die Webseite zu bewerben.

Wie und wieso es zu dem Bootloop kam kommt da nicht vor.

Ich bleube bei meiner Meinung. Ein Bootloop kommt zu 95% davon, das etwss am System vom Nutzer verändert wurde.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Also für mich sieht die Anleitung korrekt aus. Es wird doch ne G955F FW auf das S8+ geflashed.;)
 
maik005

maik005

Urgestein
@hanspampel
3:54
  1. Die AP Datei stammt von 2/12/2016? Das S8 kam erst 2017 heraus.
  2. Die AP Datei hat nur 5.081 KB?! Dafür hat die BL Datei 4.23.441 KB? (Dateinamen vertauscht)
  3. Im Odin Log steht als Binary Size 5.0 MB für die AP!? Unmöglich!
  4. Im Odin Log steht AP_G955FXXU1AQDG_.....
  5. Sobald er auf "Start" drückt steht da plötzlich im Log BL_G935FXXU1BPH7_.... Das würde auch deutlich eher zur Dateigröße passen dürfte aber nicht möglich sein, dies auf das Galaxy S8 zu flashen. Der Dateiname rechts im AP Feld ist immer noch der selbe.
  6. aus einer 5.0 MB Datei wird sboot.bin, param.bin, cm.bin, boot.img, recovery.img und system.img geflasht? Der Großteil (wenn nicht sogar fast alle davon - hab gerade keine Firmware hier) sind nicht mal in der BL Datei oder in der AP Datei. Das sieht aus wie eine Mischung aus beidem.
  7. bei 4:28 sieht man ein live Bild des S8 während dem flashen. Nur komisch, dass der Balken unter Downloading fehlt welcher erscheint, sobald man in Odin auf "Start" drückt und der Flashvorgang beginnt.
Nichts gegen FIrmware neu flashen und ein Video dazu machen.... Aber bitte nicht mit so vielen Fehlern.
Abgesehen davon.
Firmware flashen immer alle Dateien.
AP, BL, CP und HOME_CSC_ (wenn die Daten mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit) erhalten werden sollen.

AP, BL, CP und CSC_ wenn ein Werksreset gewünscht/erforderlich ist.
 
B

BigBlockV10

Experte
Mein s9+ ist aber komplett ab werk. Jetzt läuft es wieder. Das komische ist, es läuft jetzt und wenn ich mal nen neustart mache dann direkt bootloop...... und das erst seit dem letzten update. Kann man nicht wie beim iphone das gesamte os über ein samsung programm neu installieren?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
@maik005
Der Teufel liegt hier im Detail. Hast natürlich recht. Habs mir nochmals "richtig" angeguckt. Da passt wirklich was nicht zusammen. Scheint wohl wirklich der Bootloader zu sein die er flashen wollte. Hat sich da wohl verhauen bei der Umbenennung der S7e Dateien.:rolleyes: Der Log passt auch nicht zum Bild rechts. Bin mir auch gar nicht mehr sicher, aber Odin 3.10.6 ging doch afaik mit dem S8 gar nicht oder? Scheinbar wird die FW dennoch richtig im Log erkannt obwohl man sie umbenannt hat.
 
1

110022

Neues Mitglied
Tag zusammen,

ich habe folgendes Problem. Mein S9 (G960F) schafft es nicht das September-Update zu installieren.
Das Update wird heruntergeladen, es bootet neu und startet die Installation. Bis 29% kommt es, dann wird mir schlicht und ergreifend "Fehler" gemeldet, anschließend startet es wieder neu.

Vorgeschichte:
Ich wollte LineageOS installieren, habe dafür TWRP geflachst und anschließend das OS selbst. Das funktionierte nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte (es wurde dauerhaft nur das Samsung-Logo angezeigt).
Daher habe ich mich entschieden wieder die Stock-ROM zu flashen, das funktionierte auch ganz gut.
Gerät funktioniert wieder, Updates sind seitdem nicht mehr möglich, genau wie die Nutzung des Privaten Ordners.
Bootloader ist entsperrt, keine Ahnung wie ich den wieder sperren kann, Schalter umlegen bewirkt nichts.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

Mit freundlichen Grüßen
 
maik005

maik005

Urgestein
@110022
wie hast du die originale Firmware wieder geflasht?
Welche Dateien hast du dafür verwendet?

OEM Unlock solltest du deaktivieren können.
Vom "Sicheren Ordner", Samsung Pass, Samsung Pay, ... musst du dich wegen Knox 1 aber nun genau so verabschieden wie von deiner Herstellergarantie.
 
1

110022

Neues Mitglied
Zum Download habe ich ein Tool namens SamFirm oder so verwendet.
Geflasht habe ich das ganze am Ende dann mit der aktuellsten Version von Odin.
Die heruntergeladene ROM war meine ich inkl. August-Update

Dass ich keine Herstellergarantie mehr habe stört mich nicht so sehr. Aber muss ich mich auch dauerhaft vom Sicheren Ordner etc verabschieden? Keine Chance das wieder ans laufen zu bekommen? (Wäre eh nur zweitrangig, Hauptsache Updates funktionieren wieder)
 
maik005

maik005

Urgestein
110022 schrieb:
Aber muss ich mich auch dauerhaft vom Sicheren Ordner etc verabschieden?
ja! wie ich bereits sagte, keine Möglichkeit den zum laufen zu bekommen.

110022 schrieb:
Zum Download habe ich ein Tool namens SamFirm oder so verwendet.
Geflasht habe ich das ganze am Ende dann mit der aktuellsten Version von Odin.
das ganze bitte deutlich genauer...

Du hast die DBT Firmware geladen...
AP, BL, CP und CSC_OXM geflasht?
oder
AP, BL, CP und HOME_CSC_OXM?
oder was ganz anderes?
 
1

110022

Neues Mitglied
Leider kann ich es aktuell nicht mit Sicherheit sagen, da ich die Software aktuell nicht auf meinem Rechner habe. Ich meine mich aber daran erinnern zu können, dass ich „nur“ die größte Datei geflasht habe. Wurde mir meine ich so empfohlen...
 
maik005

maik005

Urgestein
@110022
ja dann war das auf gut deutsch bescheiden:)

Wer hat dir so was empfohlen?

Du MUSST zwingend AP, BL, CP und CSC_OXM nehmen!
Nur dann bekommst du wieder ein sauberes System ohne Root.
OTA Updates gehen dann auch wieder.
Sicherer Ordner und anderes was Knox abhängig ist allerdings nicht!
 
1

110022

Neues Mitglied
Kannst du mir eine gute Bezugsquelle für ein vollständiges System geben?
Hab gesucht und Unmengen gefunden, bei denen ich nicht nachvollziehen konnte, was geeignet ist und was nicht.