CM13 für SM-T560

  • 127 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CM13 für SM-T560 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab E 9.6 im Bereich Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560/T561) Forum.
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
Ah okay, im XDA stand das boot.img als Letztes, siehe:
Installation:
1. Boot to TWRP 3 (Power + Home + Volume Up) and Swipe to allow modifications
Note: Make sure to Backup EFS and Modem to Micro SD Card in TWRP.
2. Wipe > Advanced Wipe > (Select Dalvik Cache, System, Data, Internal Storage, Cache ONLY) > Swipe to WIPE
3. Install > Select Storage > Micro SD Card > Select lineage-14.1-20180419-UNOFFICIAL-gtel3g.zip
4. Add More Zips > open_gapps-arm-7.1-pico-2018xxxx.zip
5. Add More Zips > keys.zip
6. Swipe to confirm flash and wait for 5-10 mins
7. After the Flash process DO NOT restart system.
8. Go back to Install > Install Image > boot.img > Select Boot Partition > Swipe to confirm flash
9. After the boot.img has been flashed DO NOT restart system IF you want Root.
10. Go back to Install > Install Zip > SR3-SuperSU-v2.82-SR3-20170813133244.zip > Swipe to confirm flash
11. Now Restart System.
12. Wait 10-15 mins, it will take some time.
13. Enjoy Lineage OS!
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Hmm, ist lange her.
Das wird dann wohl richtig sein...
Wie schon gesagt, ich kann morgen gerne schauen
 
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
wäre super, ich bin nämlich gerade ratlos :-D mein TabS3 hab ich trotz Kernelbit-Fehler wieder unbricken können, aber bei so simplen Altsachen beißt man sich die Zähne aus :-D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Scheint alles ok.
Hast du auch supersu drauf? Meine ohne geht es nicht...
 
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
Aso ne ROOT wollte ich ersparen, weil das Gerät für die Frau von nem Kollegen ist und die sollte nicht zuviel im System pfuschen können :-D Dann probiere ich es heute/morgen Abend mal mit Root zusätzlich ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Gerne, ich schau auch nochmal genauer nach
 
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
@Scodera
Habs jetzt hinbekommen, ich hab mir das alte GAPPS von 2018 installiert und
SuperSU.. Jetzt gibts keine Probleme.. danke für den guten Rat..
 
D

dsternh

Neues Mitglied
Kann Jemand nochmal Cm13 komplett für das T560 online stellen? Der Link ist leider offline und ich wollte gern ein stabiles System installieren.
 
I

Icy11

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, wäre nett, wenn nochmal jemand CM13 hochladen könnte bzw. einen aktuellen Link parat hätte.

LG Marius
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Die Daten für Cm13, habe ich leider nicht mehr.
Könnte aber die Daten für Cm14 anbieten bei Bedarf....
 
B

biker1602

Neues Mitglied
Bei mir hat es geklappt mit der neuen Firmware aber komischerweise ist jetzt nach 2 Tagen obwohl ich ihn kaum genutzt habe der Akku total leer. weiß jemand woran das liegen kann?
Danke
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Flugmodus aktivieren und nur noch Wlan danach anschalten sollte helfen.
Da gab es auch noch nen Tool, LSpeed, auch das könnte da helfen...
 
B

biker1602

Neues Mitglied
Mit dem Flugmodus und Wlan habe ich schon gemacht das brachte nichts. Habe die LSpeed installiert. Mal sehen ob es etwas bringt
 
B

Brite

Neues Mitglied
Hallo allerseits
ich habe ebenfalls das 14.1 auf meinem T560 installiert.Der Akku hält seit dem keine 24 Stunden durch. Flugmodus ist aktiv und danach WLAN aktiviert. Das lineageos 14.1 scheint sehr am Akku zu saugen.
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Bei mir nicht. Nimm Mal noch lspeed dazu
Hält bei mir bis zu einer Woche...
 
B

Brite

Neues Mitglied
Nach dem das Tablet nun über 24 Stunden am Ladekabel war und noch immer nicht voll geladen war (gerade bei 80%) bin ich zunächst zurück auf das Stock. Ob es eventuell die SD Karte als Erweiterung des internen Speicher war?? Eventuell probier ich mal die lineageOS 13 aus.
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Die SD, ist bei mir als tragbare Speicher eingerichtet. Kann also durchaus da dran liegen
 
B

Brite

Neues Mitglied
Ich hoffe nur, dass der Akku durch das flashen nicht beschädigt wurde. Mit dem Stock 4.4.4 entlädt sich der Akku ebenfalls auch wenn das Gerät im Stand-by ist, jedoch nicht so schnell, wie mit dem lineageos. Mal sehen, wenn der Akku entladen ist und ich den dann wieder voll laden kann, ob es was ausmacht. Erst mal auf 1-2 % entladen lassen, dann wieder laden und das Spiel ca. 4-5 Mal. Mal sehen, ob der Akku sich dann wieder erholt, soll ja helfen.
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Wüsste nicht wie der Akku unter dem Flaschen leiden soll...
Nicht mehr als im normalen Betrieb...
 
B

Brite

Neues Mitglied
Dass irgend etwas passiert ist ist ganz offensichtlich. Vor dem flashen hielt der Akku im Stand-by Modus ca. 2 Wochen. Jetzt nach dem flashen, egal ob lineageos oder zurück zum Stock, nur noch ca. 25 Stunden. Dabei ist das Gerät nicht mal benutzt worden!!! Eingeschaltet und durch kurze Betätigung der Powertaste in Stand-By. Auch die SD Karte ist entfernt worden, um einen Vergleich zu haben. Laut Einstellungen/Akkuverbrauch sind keine Apps aktiv, die Strom "fressen". Wie es passiert sein kann, weiß ich auch nicht, aber es ist definitiv was passiert.
 
Zuletzt bearbeitet: