Xiaomi.eu Beta Rom (Custom Rom) für das Mi 11 Ultra.

  • 112 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi.eu Beta Rom (Custom Rom) für das Mi 11 Ultra. im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 11 Ultra im Bereich Xiaomi Mi 11 Ultra Forum.
scudici

scudici

Stammgast
Na hoffentlich kommt da noch was mit der Kamera.
Gegen mein S21 Ultra hat das Mi11 Ultra auf dem Sofa, bei TV Licht voll abgestunken. Was allein wegen der Hardware nicht sein müsste.
 
M

MarioManiac

Erfahrenes Mitglied
@scudici
Es soll wohl mit der 12.5.4 ein paar Kameraverbesserungen geben. Ich verlinke hier mal den Post aus dem XDR Forum -> 12.5.4.0 Camera Improvement
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
K

Kumpelblas3

Gast
Verstehe leider auch immer weniger das DXO-Ergebnis. DXO war für mich immer die Institution und glaubwürdigste Quelle in Sachen Kamera-Performance. Ich hab das P40 Pro Plus neben mir liegen, auch hier stinkt das Mi 11 Ultra komplett ab.
 
scudici

scudici

Stammgast
So, heute nach "ewigen" 167 Stunden endlich die xiaomi.eu Firmware geflasht.
Lief alles bestens. Ich kam von der letzten CN . Hab aber das mit dem Slot ändern gemacht. Die Bricks der letzten Zeit haben mir da zu denken gegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
scudici

scudici

Stammgast
Gabeldorsch? 🤣
Kommt dann Capt'n Iglo?

IMG_20210507_151945.jpg
 
S

Sonic-2k-

Experte
@Kumpelblas3

Das liegt einfach daran wie die Tests gemacht werden. Sie spiegeln einfach nicht die Praxis wieder, sondern was möglich ist. Das ultra macht sehr gute Bilder, aber nicht unbedingt mit Point and Shoot und das machen leider die wenigsten smartphones, aber das findet einfach selten Erwähnung in den Tests.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@scudici
Das schlimme ist, das es eigentlich alle könnten, am besten an der Gcam zu sehen. Viele smartphones erreichen damit Ergebnisse, welche die Stock cam nicht erreicht. Google und Apple haben verstanden, sich mehr auf die Software zu konzentrieren, als rein auf die Hardware. Da xiaomi und alle hersteller, sowieso meistens die Hardware extern einkaufen, wäre der Fokus auf eine brauchbare Software ein must have meines Erachtens. Im grunde gibt es keine anderen hersteller bei smartphones, bis auf Google und Apple, welche wirklich etwas eigenes in der Hinsicht entwickelt haben. Das iPhone erzeugt die besten Videos seit mehreren Generationen und das Pixel Smartphone und holt aus älteren Kamerasensoren Bilder raus, welche viele nicht mit aktueller Technik schaffen.
 
seether2012

seether2012

Neues Mitglied
Die Stable ist erneut aktualisiert worden
XiaomiEU Version 12.5.5.0
 
scudici

scudici

Stammgast
öh? es hiess doch erst am 14.?
 
scudici

scudici

Stammgast
Ich bin bei weekly und die ist schon 12.6
 
A

achimlk9

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat schon jemand die 12.5.7 installiert? Gibt es spürbare Verbesserungen? Funktioniert google pay weiterhin?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Phosfour

Phosfour

Ambitioniertes Mitglied
@achimlk9
Werde gleich damit anfangen. Habe meinen Beitrag gelöscht bevor es zu Fehlern bei Flash-Versuchen kommt.
Ab 12.5.7 nur noch per TWRP.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
scudici

scudici

Stammgast
@Phosfour ach? Offiziell mit TWRP? Ist es schon soweit?
 
Phosfour

Phosfour

Ambitioniertes Mitglied
Ja laut Xiaomi.EU geht es los: Since weekly 21.5.20 and Stable 12.5.7.0, we are releasing TWRP version of our ROMs for MI11, MI11Pro/Ultra..
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die Stable ist erneut aktualisiert worden
XiaomiEU Version 12.5.7.0

General Optimizations, fixes and latest Translation Updates.

Download bei - sourceforge.net
Download bei -Androidfilehost

MD59bc0b0141f26ea9334a585f68763d3b3

Installation erfolgt mit TWRP: Download

Anleitung (so habe ich es gemacht, keine Garantie ;-) ):
  1. USB-Debugging ein
  2. Aktuelle Rom runterladen und in einen Ordner (z.B. Update) auf dem Telefon gepackt. (nicht entpacken !!!!)
  3. Telefon aus, wechsel in den Fastboot-Modus,
  4. USB Kabel dran.
  5. TWRP Datei runterladen und umbenennen in "twrp.img" Ich habe die Datei auf C: geschoben um leichter dranzukommen.
  6. Dann per cmd (evtl.Adminmodus) in C:
  7. "fastboot boot twrp.img" - das setzt TWRP auf das Telefon und startet neu in das TWRP (Telefon kann vom PC getrennt werden)
  8. Auf die untere rechte chinesische Schaltfläche klicken (ja keine Angst) und wählen Sie Englisch und klicken Sie auf Die OK-Schaltfläche (Ich musste noch ein Passwort vergeben, habe meinen Entsperrcode vom Telefon genommen)
  9. TWRP ist jetzt in Englisch.
  10. "Install" -> Navigiere zur ROM-Zip-Datei Ordner, zb. in Update und dort dann die .zip Datei auswählen
  11. Update startet.
  12. Nach dem Update hab ich noch links geklickt auf Wipe Dalvik (das löscht den TempCache)
  13. Nach einigen Minuten wird das Telefon ohne Verlust von Einstellungen oder Daten auf die neueste Version neu gestartet.
  14. USB-Debugging kann wieder ausgeschaltet werden.
Thats IT.
 
Zuletzt bearbeitet:
scudici

scudici

Stammgast
Das Twrp Installieren wäre fast schon einen eigenen Thread wert oder?
Du wärst der Held des Tages 😁👍
 
Zuletzt bearbeitet:
S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
@achimlk9 hab vorhin upgedatet (vom 12.5.4 EU auf 12.5.7). Ich melde bisher keine Änderungen, aber für vieles (zb Bewertung der Akkulaufzeit) ist es noch zu früh.
Kameraversion ist gleich geblieben, hier gibt's also nichts neues.

Ich bin gerootet mit Magisk und Safetynet-fix, Gpay läuft weiterhin - User ohne Root berichten noch von Schwierigkeiten in diesem Bereich, dauert anscheinend immer noch ein bisschen bis das ganze bei Google zertifiziert ist.
 
scudici

scudici

Stammgast
Wie lange wird das wohl dauern, bis der Safetynet funktioniert?
 
Ähnliche Themen - Xiaomi.eu Beta Rom (Custom Rom) für das Mi 11 Ultra. Antworten Datum
28
4
1