[Anleitung] Bootloader Unlock, TWRP, Custom Rom und Magisk

  • 378 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader Unlock, TWRP, Custom Rom und Magisk im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 im Bereich Xiaomi Mi9 Forum.
F

FabianB93

Ambitioniertes Mitglied
M--G schrieb:
Du weißt aber das der Akku ein paar Ladungen braucht um sich einzupendeln?
Ja, aber ich nutze Miui 11 ja nun schon ein paar Wochen. Seitdem ist meine Laufzeit einfach spürbar schlechter geworden.
 
M

M--G

Gast
Achso okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
toscha42

toscha42

Lexikon
Das klingt aber eher nach einer nicht gescheit funktionierenden App. Generell gilt der Stromverbrauch bei Miui 11 als sehr gut, bei mir z. B. verlässlich 5 Stunden Aktivität bei 2 Tagen Gesamtlaufzeit.

Ciao
Toscha
 
F

Firedance1961

Lexikon
@FabianB93 wenn du den Bootloader entsperrst so solltest du auch eine Custom Rom flashen, die auf einer China Stable aufgebaut ist, da seit August es auch keine China DEV mehr gibt, haben alle Custom beta Rom`s eine closed beta als Basis, die Stable Versionen kommen alle 30 bis 60 Tage (alle 1 - 2 Monate) so auch die Stable Version von xiaomi.eu die die China Stable als Basis hat. Hier mal ein Beispiel MI9-11.0.2.0 kam am 21.10, die MI9-11.0.3.0 kam am 5.11 und die aktuelle MI9-11.0.4.0 kam am 18.11, sieht mir nicht nach alle 2 bis 3 Monate aus, es mag sein das es Geräte gibt die nicht so oft dran sind allerdings für eine Stable finde ich es sehr häufig wobei nur die 11.0.2.0 und die 11.0.4.0 offizielle Versionen sind , aber selbst dazwischen lagen nichteinmal 30 Tage. Für die xiaomi.eu wie auch für die revo.os (leider veraltet, hinken immer ein paar Wochen zurück und haben "nur" eine closed beta als base) habe ich einen Mod, der noch einiges verbessert und auch mit einem Klick installiert. Sowie ein aktuelles TWRP welches mit allen Roms läuft.
 
M

M--G

Gast
@Firedance1961
Darf ich fragen welchen Mod?
 
F

Firedance1961

Lexikon
@M--G ja der der af meinen Rechner ist und den ich selbst erstellt habe, hatte ursprünglich sowieso vor eine nutzbare Anlteitung zu erstellen, die auch Funktioniert, die hier ist veraltet und kann für unerfahrene gefährlich werden, hatte den Thread Starter schon angeschrieben aber er hat es wohl nicht nötig seine Anleitung zu aktualisieren. Egal jeder wie er kann. Das gleiche gilt für das TWRP, da hab ich auch ein eigenes.
 
M

M--G

Gast
@Firedance1961
Ja dein TWRP hatte ich dank @mcc2005 schon drauf. Finde auch das die Anleitung hier dringend geändert gehört.
Wenn du ne Anleitung machen solltest, dann schreib dazu wo man dir ein Kaffee spendieren kann. 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
FabianB93 schrieb:
Sorry für die blöde Frage, aber wenn ich bei Stock Rom auf Miui 11 und android q Basis geupdated habe und nun ein Werkreset durchführe, kann ich danach aus Google wiederherstellen oder bringt es dann akkutechnisch nichts?

Habe auch über eine andere Rom nachgedacht, weil ich seit MIUI 11 keine 4 Stunden DoT mehr schaffe, traue mir aber den Weg zur custom Rom nicht zu.
Grundsätzlich liegt es erstmal daran das du dich nicht an die Installationsanleitung von Xiaomi gehalten hast. Beim Update von Android 9 auf 10 wurde explizit darauf hingewiesen einen Werkreset aus zu führen. Und mal so am Rande Miui 11 wird aufgrund des zusätzlichen Firlefanz mehr Strom benötigen als Miui10, allerdings ist der Stromsparer Android 10 so das die Kombi Android 10 mit Miui 11 insgesammt weniger Strom verbraucht als Android 9 mit Miui10. Wenn allerdings noch Reste vom alten System sich auf dem Handy befinden, kann dies nicht funktionieren, das selbe gilt für ein ungewöhnliches Verhalten von Apps oder dem gesammten Handy.

Um auch noch deine Frage zu beantworten, Google speichert nicht alles, was nicht an Google liegt sondern an der Rom. Nur die China Rom`s haben ein 100% funktionierendes Backup, dass alle Apps nebst Daten sowie Einstellungen speichert. Das einzige was über Google gespeichert werden sollte ( sofern du Kontaktbilder verwendest) sind Kontakte, Weil nur Google die hinterlegten Kontaktbilder in der vollen Größe speichert. Ergo, keine Kontakte über das Systemeigene Backup speichern.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@M--G Nö, ich brauch keine Kaffee spende, das Problem sind hier die Mod´s und einige User deswegen sehe ich es eigentlich nicht ein hier eine Anleitung rein zu stellen. Im Huawei Forum lief es ein wenig anders. Ich hatte im März schon eine Anleitung mit Bilder für eine die Installtion einer fastboot Rom gemacht, die vielen bereits hätte helfen können, die war 2 Stunden im MI9 Forum, bis ein Mod sie nach Xiaomi allgemein verschoben hat, weil sie ja allgemein nutzbar ist. Niemand sucht in Xiaomi allgemein, wenn er Probleme hat, nein er geht ins Forum für sein Handy. Soviel zu den Mod´s. Das ist die Anleitung

[Anleitung] Softbrick, Bootloop, Clean System/ fastboot Rom installieren – Xiaomi Allgemein
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@M--G ja und mit meinem twrp kannst du die revos einfach installieren und braucht nicht die von mauroinfo und den anderen mist, der bei der installtionsanleitung dabei steht für das revo os.
Beitrag automatisch zusammengefügt:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
Moin @Firedance1961
Dein TWRP ist auch ein bisschen umfangreicher. Das mit dem Kaffee war nur gut gemeint weil gute arbeit gehört in meinen Augen belohnt und du leistest st gute arbeit auch mit deiner Hilfe hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
mcc2005

mcc2005

Experte
@Firedance1961 das kann ich nur bestätigen... Das TWRP funktioniert hervorragend und Dein Mod auch. Den habe ich jetzt mal noch um die Themes App und der Funktionalität wie in den Custom Roms erweitert. Ich muss das aber noch testen. Dazu bin ich noch nicht gekommen.
 
F

FabianB93

Ambitioniertes Mitglied
Danke nochmal für den Support! Ich habe das Handy zurückgesetzt auf Werkseinstellungen und neu eingerichtet, seitdem ist das Akku Problem auch weg.

Trotzdem werde ich (sobald offen) nächste Woche eine Custom Rom installieren.
 
MSDroid

MSDroid

Super-Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.
Ich habe den Opener mal um einen entsprechenden Hinweis ergänzt :)

Firedance1961 schrieb:
Lieber Mod, leider ist mit Android 10 die Anleitung nur noch bedingt nutzbar,
Firedance1961 schrieb:
hatte den Thread Starter schon angeschrieben aber er hat es wohl nicht nötig seine Anleitung zu aktualisieren.
Der angezeigte Thread-Starte ist in diesem Fall übrigens nicht der Urheber der Anleitung. Sie stammt von einem anderen User, der mit dem Thema nicht mehr in Verbindung gebracht werden wollte. Wir hatten den Thread daher lediglich namentlich "übernommen" um ihn Euch weiterhin zur Verfügung stellen zu können.

Gruß
MSDroid
 
F

Firedance1961

Lexikon
@mcc2005 es reicht nicht die Theme App aus einer Custom Rom zu flashen um bei einer Global oder EEA Rom "Third Party" Theme zu installieren oder was wolltest du genau machen? Kannst mich auch per PN anschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
mcc2005

mcc2005

Experte
@Firedance1961 Das ist mir bewusst...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
@FliegerNRW Vorausetzung ist Android 10 und keine AOSP Rom, sofern du ein funktionierendes twrp hast solltest du nicht wechseln.
Oder warte die Anleitung ab.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe mich dazu entschlossen eine Anleitung zu erstellen nebst entsprechenden Mod´s für folgende Rom`s xiaomi.eu, RevoOS und MiuiRoom
 

Anhänge

  • cepheus-1030.img
    58 MB Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
@ MS-Droid ich habe jetzt den ersten Teil fertig zum entsperren des Bootloaders, der zweite Teil wäre dann die Anleitung zu flashen von Rom`s. Da die Bootloader Anleitung allgemeingültig ist für alle Xiaomi Geräte, wirst sie sicher verschieben, vielleicht geht auch kopieren, weil im Xiaomi allgemein Forum sucht niemand nach Anleitungen sofern überhaupt jemand die Suchfunktion nutzt.

[Anleitung] Bootloader entsperren 2019 – Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9

Darüber hinaus könnte man diesen Thread löschen/schließen, da er ja sowieso fehlerhaft wie auch nicht aktuell ist
 
MarioLemieux66

MarioLemieux66

Stammgast
Firedance1961 schrieb:
Da die Bootloader Anleitung allgemeingültig ist für alle Xiaomi Geräte, wirst sie sicher verschieben, vielleicht geht auch kopieren, weil im Xiaomi allgemein Forum sucht niemand nach Anleitungen
Sehr gute Idee 👍 .... Und sicher auch problemlos umsetzbar