[RECOVERY] TWRP Touch Recovery

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [RECOVERY] TWRP Touch Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 5 im Bereich Xiaomi Redmi Note 5 Forum.
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hey Ho! Neues TWRP 3.3.0-0 ist raus!

Download twrp-3.3.0-0-whyred.img


What's new in 3.3.0-0:

* Merge AOSP 9.0 r3 (Dees_Troy)
* Use ANDROID_ROOT variable instead of hard coding to /system (CaptainThrowback)
* Decrypt FBE on 9.0 and metadata decrypt (Dees_Troy)
* vold decrypt updates (CaptainThrowback and nijel8)
* Support vibration on LED class devices (notsyncing)
* Metadata decrypt support for Pixel 3 (Dees_Troy)
* Support rotating the display via build flag (vladimiroltean)
* Reboot to EDL mode button (mauronofrio)
* Support MTP on FFS devices (bigbiff)
* Update FDE decrypt to support keymaster 3 and 4 (Dees_Troy)
* Detect mkfs.f2fs version to properly format on f2fs partitions (Dees_Troy)
* Allow TWRP to use md5 and sha256 checksums for zip installs (bigbiff)
* TWRP can use /data/cache/recovery and /persist/cache/recovery on AB devices with no cache partition (bigbiff)
* Switch part of advanced menus in TWRP to use a listbox of options (Dees_Troy)
* Use magiskboot to allow repacking boot images for installing TWRP (Dees_Troy with thanks to topjohnwu of course)
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Achtung! Neuer Build ist raus.

What's new in 3.3.1-0:

* Fix selinux issues during formatting - dianlujitao
* Various fixes for toybox and toolbox builds - CaptainThrowback and bigbiff
* Flash both A and B partitions when installing a recovery ramdisk - Dees_Troy
* Add option to uninstall TWRP app from /system - Dees_Troy
* Create digest for subpartitions - bigbiff
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Muß man bei Android Pie trotzdem OrangeFox flashen oder reicht da jetzt wieder TWRP alleine? Danke für die Info schon mal.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hmmm...seit meiner ersten Pie ROM (crDroid) nutze ich das Original und hatte noch nie Probleme. Ist aber ROM abhängig. Hier mal ein Zitat:

"Twrp is the original recovery which has all the features one needs for flashing or modding. Redwolf recovery takes it a step further by adding more mods and options in built to it. Plus redwo supports miui ota. So that means you can root and still take miui updates with redwolf which is not possible on twrp stock."
 
Fietze

Fietze

Experte
Wer weiterhin Original Miui benutzt, für den hat die Orange Fox mit den richtigen Einstellungen wegen OTA Updates einen Mehrwert.
Wer direkt auf ein Custom Rom wechselt, der kann bei TWRP bleiben.
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Sorry, mein Fehler, hätte vielleicht erwähnen sollen, daß ich von der Stock ROM rede, da funktionierte nämlich die Version 3.3.0.0 von TWRP nicht richtig. Danke!
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Was heißt denn nicht richtig? Wenn man Fehler nicht meldet können die auch nicht behoben werden.
Funktioniert was reproduzierbar nicht?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ja durch den 1 Monat Zeitversatz deines Beitrages und der jetzigen Frage nach Pie (damals hattest du da auch schon danach gefragt) war ich irgendwie verwirrt. :1f62e:
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Kein Problem. Nur daher eben meine Frage ob OrangeFox notwendig ist oder nicht.

By the way.... hat nur am Rande mit dem Thema zu tun, aber mir wird aktuell wieder ein neues Update angeboten. Mich irritiert allerdings ein wenig die Bezeichnung des selbigen:

miui-blockota-whyred_global-9.5.16-9.5.23-65ceab8118-9.0.zip

Da stecken die Schlagwörter "block" und "OTA" drinnen. Ich geb's offen zu, ich bin inzwischen ein bisserl ein Schisser bei den Updates und alles andere als ein Experte. Es ist nichts bewiesen, aber ich hatte schon zweimal Bootloops mit dem RN5 nach Updates. Keine Ahnung ob die Schuld waren oder nicht. Aber egal.... wie muß ich diese Bezeichnung deuten? Oder bin ich da grundlos besorgt?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Das ist das wöchentliche OTA Update der Global Beta /OT Ende
 
F

forlau

Erfahrenes Mitglied
Bootloader ist unlocked, Gerät steht im Fastboot:

"Fastboot devices" zeigt mir das Gerät an.

"fastboot boot twrp-3.3.1-0-whyred.img" und es passiert nichts. Hat jemand ne Idee?
 
nb44

nb44

Experte
Schon mal umbenennen probiert? "zB. twrp.img"
 
F

forlau

Erfahrenes Mitglied
bringt leider auch nichts
 
hajo56

hajo56

Erfahrenes Mitglied
Dumme frage,haste TWRP im adb/fastbboot ordner auch drin?
 
nb44

nb44

Experte
Wollte ich auch fragen, aber dachte mir es erübrigt sich.
 
F

forlau

Erfahrenes Mitglied
also beides im Ordner. Bin auf Ubuntu unterwegs. ADB und Fastboot kann ich jeweils mit Hilfe aufrufen, daher denke ich funktionierts.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
fastboot version 1:8.1.0+r23-5~18.04
Android Debug Bridge version 1.0.39
 
nb44

nb44

Experte
Treibersignatur (zwang) deaktivert?

Ging von Win aus.
 
F

forlau

Erfahrenes Mitglied
in den Entwickleroptionen habe ich:
  • USB debugging aktiviert
  • Installieren über USB
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@nb44 Wo steht das?
 
hajo56

hajo56

Erfahrenes Mitglied
Auch Oem-Entsperrung akteviert?
 
Ähnliche Themen - [RECOVERY] TWRP Touch Recovery Antworten Datum
1