Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[HowTo] 32B Magic wieder in den original Zustand bringen / Downgrade [2 Methoden]

  • 142 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] 32B Magic wieder in den original Zustand bringen / Downgrade [2 Methoden] im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
majuerg

majuerg

Lexikon
Wenn du nach dem einspielen wieder das Recovery Menü siehst, ist alles OK. Prüfe es doch.
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
mjrgens schrieb:
Hi Leute! Mit den beiden Methoden, die für das 32B Magic sind, stellt ihr wieder den original Zustand her, heißt genauer, dass ihr ihr nach der ersten Methode den originalen SPL 1.33.0004 und die CRC1 Build drauf habt. Und nach der zweiten Methode habt ihr den SPL 1.33.0007 und die CRC24 Build drauf.
Das ganze hat den Vorteil, dass ihr wieder OTA Updates bekommt und diese ohne Probleme einspielen könnt (auch manuell). Das How-To funktioniert aber nur, wenn ihr einen engineering oder ungesicherten SPL habt.

Ich empfehle die erste Methode, weil ihr mit der einen ungesicherten SPL flasht. Mit der zweiten (ist einfacher, klar, aber) flasht ihr einen gesicherten. Das nur so als Tipp am Rande... ;)


Für die erste Methode benötigt ihr:


Und so geht ihr vor:

  1. Kopiert vf-crc1_signed-testkeys.zip und vf-spl-1.33.0004_signed-testkeys.zip auf eure SD-Karte, die im Magic ist und schaltet das Gerät aus (Magic bleibt mit dem PC verbunden).
  2. Jetzt startet ihr das Magic im fastboot Modus und gebt am PC (cmd) folgenden Befehl ein:
    Code:
    fastboot boot recovery-RA-magic-v1.2.3G.img
    Darauf seit ihr im recovery Menü.
  3. Wählt nun Apply sdcard:choose zip, dann vf-spl-1.33.0004... aus und befolgt jetzt die Schritte, die euch das recovery mitteilt.
  4. Nach dem Start von Android schaltet ihr wieder euer Magic aus, startet es im fastboot Modus und gebt wieder folgenden Befehl ein:
    Code:
    fastboot boot recovery-RA-magic-v1.2.3G.img
    Diesmal wählt ihr Wipe data/factory reset, dann Apply sdcard:choose.zip sowie vf-crc1... aus. Nach dem einspielen der ROM geht ihr abschließend auf Reboot.


komm ich damit auch im notfall weg vom ram hack ?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Nach der ersten Methode würde ich nicht verfahren, weil das "alte" Radio nicht geflasht wird. Also besser ist die zweite. Allerdings muss man dann neu "rooten".
 
Cuxx

Cuxx

Erfahrenes Mitglied
Mahlzeit,

ich habe folgendes Porblem:
Unrooten klappt nicht.

Also ich mache es nach Methode 2 (wie ich es auch sonst schon unzählige male gemacht habe)

SAPPHIRE PVT 32B ENG S-OFF G
HBOOT-1.33.2004 (SAPP10000)
CPLD-10
RADIO-2.22.19.261
Apr 9 2009,23:29:17​

Das Magic is das deutsche Vodafone 32B Gerät
Hatte nur mal die standardroms des myTouch draufgekleistert, um das offizielle 2.2.1 Update einfacher zu flashen.


Also probiert habe ich:
2.53.707.2_sappimg.zip
vodafone Cupcake NBH

und sogar
myTouch Cupcake NBH
myTouch Donut NBH​

Das ganze habe ich auch mit frischer Goldcard gemacht.
Formatiert mit FAT (vor dem Goldcarderstellen natürlich ;))

Warum es nicht klappt:
im HBOOT wird keine .zip/.nbh erkannt, egal ob diese SAPPIMG, SAPPDIAG oder sonst wie heißen :D


Jemand noch eine Idee?

Weil bevor ich das schöne Stück verkaufe, möchte ich dieses natürlich in den Standardzustand bringen.

EDIT:
Ok Problem gelöst, danke an mjrgens
Lag an der Formatierung der SD.
Obwohl ja frisch formatiert, hätte ich diese vielleicht mit fat32 anstelle von fat formatieren sollen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
MikeHu

MikeHu

Neues Mitglied
mjrgens schrieb:
Das RUU macht nichts anderes als das NBH einzuspielen (siehe 2. Methode). Wenn man es manuell macht, spart man sich das HTC Sync installieren, ROM flashen und so weiter...
Hi, kann ich mir das passende NBH aus dem RUU extrahieren (habe ich schon gemacht) und dann dieses NBH direkt lt. Methode 2 einspielen?

Sollte doch im Grunde funktionieren, wenn ich die passende NBH für mein 32B verwende, oder?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Ja, aber ist ja schon da bzw. verlinkt. Das RUU von der HTC Seite empfehle ich nicht.
 
MikeHu

MikeHu

Neues Mitglied
Ja richtig, aber ich möchte wieder mein Original-Rom vom Provider "A1 Mobilkom Austria", und da habe ich ein RUU bei xda-developers gefunden, flashen und dann auf das neue Froyo upgraden ;-)
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Achso, ja dann kannst du es machen, wie angegeben. Ich werde den ersten Beitrag mal aktualisieren, wenn ich @home bin...
 
b3rnd

b3rnd

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo

kannst mal das A1 NBH online stellen ??

was ist der unterschied zu dem anderen ?
 
MikeHu

MikeHu

Neues Mitglied
b3rnd schrieb:
hallo

kannst mal das A1 NBH online stellen ??

was ist der unterschied zu dem anderen ?
Die österreichische Methode "ÖSMET": :lol:

NBH von A1 Mobilkom Austria: a1-sappimg-crc92-1.33.007.nbh

Mit der 2. Methode flashen, fertig. Der im Prinzip einzig auch sichtbare Unterschied ist das A1 Logo beim einschalten des Geräts. SPL und RADIO ist gleich mit dem deutschen Vodaphone NBH.

PS: "Ich habe dann auch gleich die 2 Updates für Froyo lt. Anleitung drüber geflasht, funkt einwandfrei."
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flerry

Ambitioniertes Mitglied
perfect!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

walby

Neues Mitglied
hallo

wen ich die 2. methode nutzen will geht das nicht, wen ich einschalt mit lautstärke runter tut sich nix.

hat jemand nen tipp?
 
Vertigo1206

Vertigo1206

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Möchte gerne Mein Magic wieder in den Originalzustand bringen.

Habe dazu vor ein paar Tagen die hier beschriebene Methode 2 verwendet.
Ging auch problemlos.
Dann wollte ich ganz normal mit OTA auf Android 1.6 update.
Hat aber nur zum Teil funktioniert. Sieht aus als hätte der nur denersten Teil upgedatet:
im HBoot Menu steht jetzt
HBOTO-1.33.0013 (SAPP1000) CPLD-10

Im Telefoninfo steht nachwievor Version 1.5.

Hätte jetzt nochmal Versucht von Vorn zu beginnen, jetzt funktioniert weder Methode 1 noch 2 dieses Beitrages.
bei Methode 2 bricht er immer mit einem CID ERROR ab

Kann mir wer weiterhelfen?

EDIT: Hat sich erledigt: Hab eine Goldcard erstellen müssen, dann eine "offene"SPL vom 32A flashen und dann ging Methode 2 wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dodo

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss ich unbedingt eine JTag box kaufen damit ich das Handy per Jtag ansprechen kann ?
 
iModes

iModes

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert die 2. Methode auch mit der FW 2.2.1 ?
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Frag - 4 - One schrieb:
Funktioniert die 2. Methode auch mit der FW 2.2.1 ?
Moin,
würde mich auch sehr interessieren...:)
Versuche, das Magic meiner Freundin (2.2.1) nach der 2. Methode wieder in den "Urzustand" zu bringen. Haut aber irgendwie nicht hin????
Oder gibt es sonst noch eine Möglichkeit? Weil mit dem 2.2.1 gibt es öfter mal unmotivierte Reboots, Headset (Original HTC) funzt nicht mehr usw. Außerdem lagts doch recht ordentlich...
Wipe schon gemacht.
 
S

smartphoenix

Experte
Ich hab nene Problem beim zurücksetzen eines amerikanischen 32B mit 2.2.1.

Ich kann von Seite 1 die 1.5 nicht herunter laden um Methode 1 durch zu führen. Kann mir da jemand helfen?
 
F

fernweh70

Neues Mitglied
Hallo in die runde,
ich hab da mal ne frage, ich habe nen htc magic und wollte es downgraden mit methode nr.2, hat auch gut geklappt, ist jetzt v.1,5 drauf mit crc24, nur leider stürzt ca 3 min nach dem einschalten das gute stück ab, in dem das display nicht mehr reagiert, nehme ich dann das akku für ca 5min raus und starte es danach neu, funktioniert es wieder für 3min :-(
ist das nen soft- oder hardware problem????

grüße

fw70
 
S

stephenking

Erfahrenes Mitglied
sind die methoden auch dafür gedacht vom offiziellen vodafone update 2.2.1 auf 1.5/1.6 herunterzustufen oder reicht dann über 2.2.1 1.5 zu installieren?
 
Steppo

Steppo

Experte
stephenking schrieb:
sind die methoden auch dafür gedacht vom offiziellen vodafone update 2.2.1 auf 1.5/1.6 herunterzustufen oder reicht dann über 2.2.1 1.5 zu installieren?
Genau. Du musst downgraden, darfst aber nicht einfach das 1.5er Update flashen!