Sehr schnelles Hero Rom für HTC Magic

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sehr schnelles Hero Rom für HTC Magic im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
sNjke

sNjke

Stammgast
burst schrieb:
wenn das Tookkit auf C: gespeicher ist musst du in die 'Windows-Console' eingeben:

C:
cd android-sdk-windows-1.5_r2
cd tools

adb shell
Jop danke... auf "adb shell" hätte ich eigtl. selber draufkommen müssen ...
Aber naja nun habe ich es hinbekommen... gleich mal nen Wipe machen und
danach das ROM raufspielen... und mal schauen wie es läuft :).
 
S

Skysmo

Neues Mitglied
Ja, das Rom läuft super. Schade das auch hier die Touchflo Oberfläche regelmässig selbsständig neustartet... Immer dann wenn man mal "schnell" was schauen möchte und dann erstmal 10 Sekunden aufs HTC Logo und danach nochmal 20 Sekunden aufs "lädt" schauen darf.

Das drückt den Nutzwert ziemlich runter...
 
E

eljuego

Neues Mitglied
wie kann ich kontrollieren, ob es die drei partitionen auf der speicherkarte erstellt hat?

bin mir nicht sicher ob es funktioniert hat, es kam wärend dem partitionieren "/sbin/sh:mkpartfs: not found" und das bei allen drei partitionen.

danke für eure hilfe
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Skysmo schrieb:
Ja, das Rom läuft super. Schade das auch hier die Touchflo Oberfläche regelmässig selbsständig neustartet... Immer dann wenn man mal "schnell" was schauen möchte und dann erstmal 10 Sekunden aufs HTC Logo und danach nochmal 20 Sekunden aufs "lädt" schauen darf.

Das drückt den Nutzwert ziemlich runter...
super . schade ???

.. und ich dachte schon es wäre wirklich fluessig wie beschrieben :)


Bei meinem Fatal1ty1.3 sehe ich den lade screen nur nach dem einschalten.
 
E

eljuego

Neues Mitglied
eljuego schrieb:
wie kann ich kontrollieren, ob es die drei partitionen auf der speicherkarte erstellt hat?

bin mir nicht sicher ob es funktioniert hat, es kam wärend dem partitionieren "/sbin/sh:mkpartfs: not found" und das bei allen drei partitionen.

danke für eure hilfe
hat leider nicht funktioniert :mad:
bekomme seit dem partitionieren immer die meldung speicherkarte defekt???
Wie bekomme ich meine sd-karte wieder zum laufen?
 
sNjke

sNjke

Stammgast
Skysmo schrieb:
Ja, das Rom läuft super. Schade das auch hier die Touchflo Oberfläche regelmässig selbsständig neustartet... Immer dann wenn man mal "schnell" was schauen möchte und dann erstmal 10 Sekunden aufs HTC Logo und danach nochmal 20 Sekunden aufs "lädt" schauen darf.

Das drückt den Nutzwert ziemlich runter...
lol? das höre ich zum ersten mal... und hatte sowas auch noch net..
nutze das ROM nun seit knappen 3 Tagen und bin damit bisher eigentlich
ziemlich zufrieden und hatte noch kein einziges mal den HTC Logo Screen *g* ..
 
E

eljuego

Neues Mitglied
@ snike

wie hast du das partitionieren hinbekommen?

in der console kommt immer not found?

und wenn ich trotzdem weiterfahre und die partitionen eingerichtet habe, kommt wenn das rom gestartet ist, defekte speicherkarte.

ich bin glaube ich zu blöde :mad:
 
S

Skysmo

Neues Mitglied
Ja hmm keine Ahnung wieso das bei mir so ist. Aber das war ja beim Ursprungsrom auch ein ziemliches Problem und eigentlich der GRund, aus dem ich geflasht habe. Dachte es liegt daran das ich im Swapper gesagt habe, er soll die Partition benutzen und keine Datei, aber egal was ich da angebe....

Ich kann das auch nicht bewusst herbeiführen, ist einfach ab und an so. Da ich momentan null bock aufs flashen habe bleibe ich einfach mal bei dem ROM ohne Touchflo.... läuft gleich nochmal besser :D

Skysmo
 
H

heribert

Neues Mitglied
Hallo!
Die Frage ist wahrscheinlich total blöd aber: wie kann ich "per fastboot boot cm-recovery-1.3.1.img" booten?
Und brauche ich dazu root?

Bin leider ein totaler Anfänger auf dem Gebiet, deswegen bräuchte ich eure Hilfe. :o

Danke
 
B

brazuca

Neues Mitglied
jan.lamp schrieb:
root is natürlich vorraussetzung für das rom, am besten gehts mit der anleitung hier im forum ;-)

link: https://www.android-hilfe.de/forum/...leitung-fuer-root-auf-dem-htc-magic.2568.html

und der link fürs flashen: https://www.android-hilfe.de/forum/...shen-des-htc-magic-von-vodafone-32b.3210.html

Hallo Jan!

Danke für die ROM! Wirklich feines Teil!

Ich hätte da nun nach dem Flashen ein paar grundlegende :) Fragen:

1. @ Anleitung fürs Flashen: was genau macht die "Crios_SPL_1.33.2004.zip"?

2. @ Tipp "3 Partitionen anlegen": kann ich die SD komplett löschen und die 3 Partitionen erstellen, oder muß die alte verzeichnisstruktur auf der FAT32 erhalten bleiben?

3. @ 3 Partitionen, Anordnung: Wie sollte die Reihenfolge aussehen: FAT32, Swap und zum Schluß Ext3, oder ist das egal? Wieso wird es mit 3 Partitionen schneller?

4. @ nach Partitionieren neu Flashen: lege ich dazu meine auf Update.zip umbenannte hero-ROM wieder auf die FAT32-Partition und mache ich mit dem "Boot Modified Recovery" und dann mit dem "Apply sdcard:update.zip" die Neuinstallation? Oder muß ich davor wieder mit der "Crios_SPL_1.33.2004.zip" updaten (siehe Pkt. 4-6 bei Anleitung zum Flashen)?


5. wieso hast du zusätzlich zum Link zum Flashen den Link "root auf dem htc magic" angegeben? Hab ich da etwas übersehen?? :rolleyes:


Danke schon einmal für diese Basis-Infos!

brazuca
 
R

romanriquelme

Ambitioniertes Mitglied
ich blick da nicht durch:

ich hab ein mtc magic mit vodafone branding.möchte das jetzt flashen/tunen/rom kein ahnung.letztendlich möchte ich halt die htc hero rom draufhaben

jetzt finde ich hier paar anleitungen.doch welche in welcher reihenfolge muss ich folgend anleitungen durchführen???

https://www.android-hilfe.de/forum/...leitung-fuer-root-auf-dem-htc-magic.2568.html

https://www.android-hilfe.de/forum/...shen-des-htc-magic-von-vodafone-32b.3210.html

https://www.android-hilfe.de/forum/...nspielen-des-aktuellen-cyanogenmods.8255.html
 
R

romanriquelme

Ambitioniertes Mitglied
ok

aber was sagt mir jetzt mein hboot mit:

sapphire pvt 32b ship s-on g
hboot-1.33.0004 (sapp10000)
cpld-10

ist das spl ungesichert oder nicht?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
  1. Off Topic.
  2. Wann wird sie genutzt?
    Diese Methode kann man nutzen, wenn man einen ungesicherten SPL wie 1.33.0004 hat.
    Gelesen?
 
thompson187

thompson187

Erfahrenes Mitglied
jan.lamp schrieb:
Habe mir die Mühe gemacht und ein Rom basierend auf dem JacHero2.7.3 32B Rom zu erstellen. Es läuft sau schnell und kaum Ladezeiten bzw. Neustarts von TouchFLO :)

wichtig:
Damit dieses Rom richtig/flüssig läuft müsst Ihr auf der SD Karte 3 Partitionen anlegen. (Geht am besten mit Linux, in meinem Fall Ubuntu 8.10)
Fat32 (je nach größe der Karte)
ext2/3 (ca. 500 MB)
linux-swap (32-64 MB, mehr bringt nix)

hier der passende link: http://files.me.com/jan.lamp/s9n8cp
Link ist down... bitte nochmal hochladen... DANKE!
 
burst

burst

Stammgast
thompson187 schrieb:
Link ist down... bitte nochmal hochladen... DANKE!
mit amon-Ra's neustem Recovery kann man die Karta automatisch in 3 Partitionen aufteilen lassen
 
thompson187

thompson187

Erfahrenes Mitglied
wollt mir grad des recovery von amon-Ra's draufspielen. Ich hab mich für die "simple reboot" Methode entschieden.

1. Rename recovery-RA-dream-v1.6.2.img to recovery.img
2. Copy recovery.img to /data
3. Reboot fully (the recovery will be flashed automatically)
4. Reboot to recovery



Aber vorher hab ich noch paar Fragen:

erste Frage:
wo ist der Speicherort "/data" ? (punkt 2)
zweite Frage:
wenn ich das alles mache, sind dann alle daten auf meiner SD gelöscht?
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu 1. /data ist ein Ordner in der obersten Verzeichnisebene.
Nimm einfach ein Konsolenprogramm und gib folgendes ein:
su (Um SuperUser Rechte zu bekommen)
cp /sdcard/.../recovery.img /data/ (... durch den genauen Pfad zu der recovery.img ersetzen.)
So sollte es klappen.

Zu 2. Erst wenn du partitionieren tust.
Kannst aber davor einfach deine Daten auf den PC sichern und danach wieder zurückkopieren.