[Diskussion] Root + CWM Recovery + Systemapps entfernen + Auslieferungszustand

  • 451 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Root + CWM Recovery + Systemapps entfernen + Auslieferungszustand im Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3 im Bereich Huawei Ideos X3 (U8510) Forum.
icho40

icho40

Neues Mitglied
Diamond-X schrieb:
Welche Version von Linux hast du denn?
Linux Mint Maya (=Ubuntu 12.04.1 LTS (Precise Pangolin))

Diamond-X schrieb:
Ab z.B. Ubuntu 12.10 Quantal ist das SDK nicht mehr notwendig. Fastboot wird dort mit der Konsoleneingabe "sudo apt-get install android-tools-fastboot" installiert. Und kann in jedem Pfad ausgeführt werden.
Fastboot und adb sind installiert und funtionieren.
Seh ich das jetzt richtig:

Zuerst das X3 mt Power+Vol- in fastboot starten,
dann mit usb an Rechner anschliessen und dann
Code:
sudo fastboot flash boot recovery.img
ausführen?

Wenn ich mit
Code:
sudo fastboot reboot
neustarten will, muß ich dann den USB abstecken oder dranlassen?

Zumal mir bei
Code:
sudo fastboot devices
Code:
??????????         fastboot
angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
sudo fastboot flash recovery recovery.img

Bei "sudo fastboot flash boot recovery.img" würdest du die Recovery in die Bootpartition flashen.
 
icho40

icho40

Neues Mitglied
Klasse, hat funktioniert.

Danke

Wenn ich jetzt cyanogenmod flashen möchte, muß ich vorher rooten oder
ist das beim CM schon dabei?
 
ElTonno

ElTonno

Experte
ist schon dabei ;-)
 
Shadow_Fighter

Shadow_Fighter

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Anliegen wäre, das der ganze Threat mal überarbeitet wird, denn dort sind Links zu Dateien die schon nicht mehr existieren und etwaige Veraltete Beschreibungen könnten dann gleich mit gelöscht werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gurgi

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich würde auch gerne den Cynagonmod flashen, allerdings läuft der Link für die su.zip in der Anleitung ins Leere.

Hat die noch jemand ?

Gruss
Tanja
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Die su.zip braucht man nur, wenn man die Stock-ROM rooten will.
Wenn du dir CyanogenMod flashen willst, brauchst du lediglich eine Custom-ROM (z.b. ClockworkMod Recovery). Wenn du dann CyanogenMod flashen willst, ist diese ROM von Haus aus gerootet.

Ich werde dennoch den Link aktualisieren, falls jemand die Stock-ROM rooten will.
 
C

cartman2002

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute ich habe das X3 für meine Frau gekauft und bin soweit auch zufrieden damit. Mal abgesehen das der Speicher immer voll ist und ich kaum mehr Updates machen kann. Daher habe ich mich gefragt ob es sowas wie das SKATE-MANIA 2.00 Rom das ich auf meinem ZTE Skate drauf habe auch fürs X3 gibt? Falls jemand nicht weiß was das Rom kann erkläre ich es kurz mit meinen Worten. Es booten wohl komplett von der SD karte und man muss/ kann die SD Karte formatieren und dadurch hat man fast unendlich viel Speicher für Apps usw zu verfügung weil das ja alles nicht auf dem Handy sondern alles auf der SD Karte installiert wird.
Daher meine Frage gibt es sowas auch für das X3 und wenn ja wo finde ich das nebst Anleitung??
1000 Dank im voraus für eure Hilfe
cartman
 
V

vander

Fortgeschrittenes Mitglied
Mehr Speicher für Apps geht auch beim X3. Ist es schon gerootet? Wenn ja, dann sollte es auch mit dem Stock einfach sein.
Ich verwende z.B. Link2SD, das kann auch noch etwas mehr als nur die Apps auf die SD zu verschieben. Dazu mußt du aber die SD Karte entsprechend einrichten, zwei primäre Partitionen, erste FAT32, zweite Ext3/4. Eine Swap Partition schadet meist auch nicht.
Custom Roms können das wohl auch, hab aber noch kein überzeugendes finden können, mag ein modifiziertes Stock lieber.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Deine SKATE-MANIA ROM beinhaltet doch bloß ein Script, das für dich die Apps "umbiegt". Demnach kannst du doch einfach versuchen es in das X3 zu integrieren.

INT2EXT
-Mounts /sd-ext to /data
-Works with EXT 2/3/4 filesystems
-ZipAligns /data/app on every boot
-No symlinks
-First universal INT2EXT method

INT2EXT+
-Mounts /sd-ext to /data
-Leaves /data/data on internal for speed
-Works with EXT 2/3/4 filesystems
-ZipAligns /data/app on every boot
-No symlinks
-First universal INT2EXT method


(Quelle: [SCRIPTS]CronMod-A2SD/D2EXT/INT2EXT (updated 09/19) - xda-developers)
 
C

cartman2002

Ambitioniertes Mitglied
Also gerootet ist es nicht nicht da es noch komplett Original ist
@ElTonno danke für den Link aber meine English Kenntnisse sind deutlich zu schlecht um das auch nur im Ansatz zu verstehen :blink:
@vander das was du da schreibst versteh ich auch nicht wirklich :huh: Aber wenn ich das richtig verstehe ist das mit dem Root dafür gut um vollen Zugriff aufs Handy zu bekommen? (Ähnlich wie Adminrechte am PC) dazu habe ich auch schon irgend wo was gelesen (wie das geht) aber ich habe zb bei meinem Skate mit dem anderen Room super Erfahrungen gemacht und würde es jeder Zeit wieder drauf machen denn der einzige nachteil der mir eifällt ist der erhebliche Stromverbrauch über W-Lan. Aber das brauche ich nicht so oft und ohne W-Lan ist der Stromverbrauch deutlich geringer als mit der Original Rom. Wäre echt super wenn jemand einen Link für mich hätte wo das alles so schön einfach beschrieben ist wie bei meinem Skate denn das habe sogar ich hin bekommen und seid den habe ich keine Platzprobleme mehr.
Ich nehme aber gerne auch andere Tipps an wie Zb.
Wenn ja, dann sollte es auch mit dem Stock einfach sein
ich müsste nur verstehen was er mir damit sagen will :biggrin:
Also ich brauche eine Beschreibung für Dummies :lol:
Danke und Gruß cartman
 
V

vander

Fortgeschrittenes Mitglied
ElTonno kann dir sicher mehr erzählen, aber ich mach trotzdem mal den Anfang ;)

Rootrechte ist sowas wie Adminrechte auf Windows, richtig. Diese erweiterten Rechte benötigst du für manche Programme, wie z.B. für das von mir erwähnte Link2SD. Ohne Root funktionieren diese Programme leider nicht.

Es gibt Stock ROMS, das sind die vom Hersteller, also unmodifiziert. Soll Leute geben die sowas bevorzugen *grins*, außerdem gibt es Custom ROMs bzw. Mods. Im ersten Fall wird ein ROM komplett durch was selbst gebautes ersetzt, im zweiten Fall wird ein Stock ROM stark verändert. Der sichtbare Unterschied hält sich für den Laien in Grenzen :)

Wenn du mehr Speicher brauchst, dann gibt es mehrere Möglichkeiten. Ein Programm installieren das die diesen Speicher zugänglich macht, dafür ist AFAIK vorher das rooten erforderlich, sowie eine Neupartitionierung deiner µSD Karte.
Du könntest aber auch einfach eine Custom ROM flashen. Dazu solltest du zuerst sowas wie CWM(Clockworkmod Recovery) flashen und darüber dann ein ROM deiner Wahl.

Das bringt dir, je nach ROM, nette Zusatzfeatures, kann aber auch nicht so nette Probleme mit sich bringen. Da empfehle ich immer erst den Forumthread zur ROM gut zu lesen. Dummerweise stehen die besten Infos im XDA Forum = Englisch ist da Pflicht :(
Die meisten Custom ROMS sind schon gerootet und bringen alles notwendige für weitere Modifikationen mit.

P.S. Welche Android Version hast du auf deinem X3? Meins wurde noch mit 2.3.3 ausgeliefert, ich hab es jetzt erstmal auf Stock 2.3.5(offizielle Version für EU) geflasht, da es wegen kratzendem Hörer erstmal zum Service muß. Wenn ich es wiederbekomme werde ich wohl die 2.3.6(offizielle internationale/asiatische? Version) draufmachen, damit ich einen aktuellen Unterbau für meine nächsten Experimente hab.
Wenn du noch 2.3.3 haben solltest ... soweit ich gelesen hab laufen die aktuellen Versionen deutlich besser ... dann solltest du zuerst updaten, bevor du irgendwas rootest oder modifizierst.

Anleitung dazu ist ganz einfach und so risikoreich wie jeder Flashvorgang!
deine Daten sichern, nach Update ist alles weg was auf dem Handy erstellt wurde!!!
Akku laden, fällt das Handy während des Updates aus hast du ein großes Problem!!!

Offizielles Update von der Huawei Seite laden(gibt hier nen Thread mit Link)
Archiv auf dem Rechner entpacken
den entpackten dload Ordner samt Inhalt(update.app) ins Hauptverzeichnis der SD Karte verschieben
Handy ausschalten
beim einschalten beide Lautstärketasten und Power gedrückt halten
nichts mehr am Handy machen bis es fertig ist!!! dauert ein paar Minuten

Ist nach dem Update alles ok, dann könntest du mit dem weitermachen wofür dieser Thread eigentlich gedacht war ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cartman2002

Ambitioniertes Mitglied
So Leute nachdem mich das mit dem wenig Speicher jetzt echt nervt und ich etwas Zeit habe (Dank Urlaub) :tongue: habe ich mich mal dran gemacht eine neue Rom drauf zu machen die das Speicherproblem löst. Ich dachte ich mache genau das selbe drauf wie bei mir, also das Skate-Mania 2.0 soll ja angeblich auch hier gehen. Aber ist stoße da auf verschieden Probleme.
wie hier https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-huawei-ideos-x3.425/x3-clockworkmod-recovery-rom-backup-erstellen.145598-page-4.html im Beitrag 34 zu sehen ist fehlen mir div. Einträge die ich beim meinem ZTE habe. Ich Poste hier mal die Vorgehensweise wie ich es beim ZTE gemacht habe.
-wipe data/factory reset
-format system
-Install Zip from SD Card
-format /sdcard
-Partition SD Card : ext = 2GB , swap =0
nun "int2ext" im CWMFlashen
fertig]
Ich habe die CD Karte schon mit dem MiniTool Partition Wizard Formatiert usw. Aber mir fehlt schon mal punkt 2 und wenn ich direkt mit Install Zip from SD weiter mache wird das Zip vom Room nicht gefunden.
Also wenn mir jemand helfen kann oder ein Room hat das funktioniert und den effekt hat den ich haben will wäre das echt super. den Link den mir ElTonno gepostet hat verstehe ich leider nicht (auch nicht wenn ich mir die Seite übersetzen lasse)
Also lange rede ohne Sinn ich bräuchte Hilfe für dummis. Das Handy ist für meine Frau echt gut und wir würden es auch gerne behalten aber mich macht es irre das ich 1 std. brauche um zb. Facebook zu aktualisieren weil ich nicht genug platz dafür habe.
Ps gerootet ist es jetzt wohl
1000 Dank im voraus cartman
 
V

vander

Fortgeschrittenes Mitglied
Was willst du wo draufmachen, die zte rom aufs x3 oder umgekehrt? Ich glaub ich steh grad aufm schlauch.

EDIT
Was hast du den jetzt für ein rom drauf, soweit ich verstanden hab hast du den cwm schon drauf, welche version und wie hast du das gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cartman2002

Ambitioniertes Mitglied
Hallo und Danke das du dich meiner annimmst :thumbup:
Also ich habe wohl noch gar keine cwm drauf sondern nur das Automatic Root Enabler (U8510) v1.1 gemacht wie in diesem Beitrag beschrieben. https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-huawei-ideos-x3.425/how-to-huawei-ideos-x3-auf-trab-bringen.397012.html#post-5429301 machen soll und das bestehende Original Rom behalten soll. Denn so wie ich das verstehe sollte ich damit auch genug Platz bekommen. Auch wenn ich sehr gerne das Skate-Mania 2.0 Rom drauf machen würde weil ich damit voll zufrieden bin. Das einzige was daran schlecht ist ist der Akkuverbrauch im W-Lan Modus. Aber den brauche ich eh fast nie
Gruß cartman
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Wie kommst du zu der Annahme, dass die Skate-Mania 2.0 ROM auf dem X3 läuft?
 
C

cartman2002

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube das wo gelesen zu haben! Weiß aber vor lauter gelese nicht mehr wo.
Deine SKATE-MANIA ROM beinhaltet doch bloß ein Script, das für dich die Apps "umbiegt". Demnach kannst du doch einfach versuchen es in das X3 zu integrieren.
Habe den Satz wohl so verstanden auch wenn ich gar nicht wirklich verstehe ;-))
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ähm ja, da war vermutlich dieses "Script" gemeint. ^^
 
V

vander

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich behaupte mal damit war lediglich das Skript gemeint, daher auch die Links zum XDA Forum wo dieses bzw. ein ähnliches Skript(Int2Ext) angeboten wird.

Also, ich frag einfach nochmal, was genau hast du jetzt auf deinem X3?
AFAIK hast du kein CWM, sondern ein Stock(welches?) mit Rootrechten.
Guck mal in den Einstellungen ganz unten, da steht irgendwo 2.3.X Was steht da für X?