X3 rooten?

  • 173 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
AlterSack schrieb:
Auf dem gezeigten Bild fehlt aber jetzt der Auswahlknopf für Front/Heck Kamera.

Genau, deswegen bat ich ja Gottseth zu berichten, ob das bei ihm mit dem "Malaysischen ROM" geht. Ich habe ja das "Spanische". Eventuell geht es aber auch bei beiden nicht, die Kamera umzuschalten weil es ein ROM für das Modell 8650 ist und es dort keine 2. Kamera gibt. Nur das müssen wir halt noch gemeinschaftlich herausfinden ;-)



AlterSack schrieb:
Im Viereck unten, rechts erscheint (nicht) ein kleines Vorschaubild.
Die Umschaltung Front/Heck geht bei meinem original X3 einwandfrei. Aufnahmen ebenfalls.
Das lag nur daran, dass ich noch kein Foto gemacht hatte. Es wird dort immer das zuletzt aufgenommene Foto angezeigt. Habe nun ein Foto geschossen und es wird auch in dem Quadrat angezeigt. Wenn ich es anklicke dann wechselt man zur Almbumdarstellung und das Foto wird in groß angezeigt.
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
mm666 schrieb:
:confused2:hallo leutz , was bringt eigentlich das rooten ?
kann jemand mal paar punkte aufzählen warum man rooten soll oder warum auch nicht -> pro und contra.
danke mfg
Der einzige Grund, das Gerät zur rooten war für mich dass ich keine LogCat Meldungen bekomme. Die brauche ich für die Entwicklung von Android apps.


Allgemein können Gründe für das rooten aber sein, dass:

+ Funktionen fehlen
+ Fehler in der Software vorhanden sind
+ Beschränkungen eingebaut wurden, die man auf seinem eigenen Gerät nicht akzeptieren will

...und man manches davon eventuell mit anderen ROM lösen kann.


Nachteil:

- Es fällt immer die Garantie flach, insbesondere wenn es keinen sauberen "Rückweg" gibt (dann merkt der Servicetechniker dass nämlich unter Umständen).
- Wenn beim rooten/ROM installieren was schief läuft könnte das Gerät "bricked" sein, also keinen (sinnvollen) Mucks mehr von sich geben, sodass es eventuell (wenn überhaupt) noch ein Servicetechniker retten kann- womit wir auch beim Garantieproblem wären. So eine Reparatur *kann* vergleichsweise teuer sein wenn man den Gerätepreis berücksichtigt.
 
mm666

mm666

Neues Mitglied
danke für die antwort. das heist im klartext nach dem rooten ist das handy genau wie vorher nur man kann jetzt auch apps installieren die vorher nicht gefunzt hätten -> flashplayer , skype und so weiter ??

mfg
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
Nee - Frontcam gaht bei mir auch nicht :(

hab das erst seit einer Woche - bin aber schon min. 5mal vor der "Non-Root-Sperre" genervt worden - nicht mal den DNS-Server kann man ohne Root ändern - das suckt doch voll - gerade im O2-Netz, wo die Teile ständig laggen :cursing:
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
mm666 schrieb:
danke für die antwort. das heist im klartext nach dem rooten ist das handy genau wie vorher nur man kann jetzt auch apps installieren die vorher nicht gefunzt hätten -> flashplayer , skype und so weiter
Es kommt immer darauf an, wie die ROMs zusammen gestellt sind.
Wenn Du ein ROM hernimmst, dass eigentlich für ein Modell mit 1 Kamera vorgesehen ist, kann es z.B. sein dass Du Deine 2. Kamera eben nicht nutzen kannst.

Und auch apps müssen erstmal vorhanden sein, um sie dann auch installieren zu können. Nur wenn das ROM auch die "Anbindung" der app ermöglicht, wird sie dort so installierbar sein, dass man sie hinterher auch nutzen kann.
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
@Gottseth: Habe gerade auch mal das Malaysische ZIP geladen von "Megaupload". Wenn ich das entpacken will, dann bekomme ich eine Fehlermeldung auf meiner Linux-Kiste, hast Du Windows und geht das dort??

7-Zip 9.04 beta Copyright (c) 1999-2009 Igor Pavlov 2009-05-30
p7zip Version 9.04 (locale=de_DE.UTF-8,Utf16=on,HugeFiles=on,1 CPU)

Processing archive: /home/user/Desktop/x3_root/U8650V100R001C223B826(Malaysia+General).zip

Extracting U8650V100R001C223B826(Malaysia General)/dload/update.app Unsupported Method
Extracting U8650V100R001C223B826(Malaysia General)/HUAWEI U8650V100R001C223B826 Software Upgrade Guideline.pdf Unsupported Method
Extracting U8650V100R001C223B826(Malaysia General)/dload
Extracting U8650V100R001C223B826(Malaysia General)

Sub items Errors: 2
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
Gottseth schrieb:
Nee - Frontcam gaht bei mir auch nicht :(
Schade, dann liegt es tatsächlich daran, dass es ein ROM für ein Modell mit nur einer Kamera ist.

Klappt denn die Logfile-Ausgabe mit der app "alogcat" aus dem Market bei Dir?
 
mm666

mm666

Neues Mitglied
ok danke dann werde ich mal warten bis die tüfftler ;) was hereusgefunden haben das man skype und alles andere nutzen kann !!

weiter so jungs !!
wäre gut wenn man dann einen traeth mit sämtlichen root tut's anlegt!!
mfg:thumbup:
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
AlogCat bleibt weiß fragt aber auch nicht nach Root-Rechten

DNS-Changer, und CPU-Master laufen aber ;)
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
Gottseth schrieb:
AlogCat bleibt weiß fragt aber auch nicht nach Root-Rechten

DNS-Changer, und CPU-Master laufen aber ;)
Danke fürs Testen und Feedback.
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
Kann mal Einer erklären, warum ein Handy gerootet sein muß, damit ein Werbe-Blocker funktioniert ?

Wenn ich gewusst hätte wie schön das funzt, hätte ich mir auf der Suche nach werbefreien (kostenlosen) Pro-Versionen nicht die Finger wundgooglen müssen :unsure:
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls die Info wer braucht:

Die kernel-Version des spanischen Yoigo ROMs ist

Linux version 2.6.35.7-perf (android@localhost) (gcc version 4.4.3 (GCC) ) #1 PREEMPT Thu Jun 2 23:46:55 CST 2011
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
pixelator schrieb:
Garantieansprüche wird vermutlich niemals jemand garantieren wenn man rootet oder ein ROM aufspielt. :sad:

Und über die unbedingte Notwendigkeit von Garantieansprüchen bei einem 89 Euro Gerät haben wir in diesem Thread auch schonmal gesprochen.



Hast Du denn ein Beispiel für ein root/ROM, dass nicht experimentell ist oder Garanieansprüche garantiert? Würde mich interessieren wie sowas aussehen muss. :confused2:
Es muss nur garantiert sein, dass man die originale Software zurückflashen kann.

Gottseth schrieb:
Nee - Frontcam gaht bei mir auch nicht :(
Das liegt wohl daran, dass das X5 keine Frontcam besitzt und somit die FW dieses feature nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Schon ausprobiert?
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
Diamond-X schrieb:
Es muss nur garantiert sein, dass man die originale Software zurückflashen kann.

Gottseth schrieb:
Nee - Frontcam gaht bei mir auch nicht :(
Das liegt wohl daran, dass das X5 keine Frontcam besitzt und somit die FW dieses feature nicht unterstützt.

Ich habe es soeben hinbekommen, dass auch mit dem Spanish Yoigo ROM die Frontkamera benutzt wird (klappt vermutlich mit dem Malaysia ROM analog).

Zumindest ist die Frontkamera nun in der Kamera-App verfügbar. Der Beweis:

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

:thumbup:



EDIT: Zur Erinnerung- vorher sah es so aus:

http://imageshack.us/photo/my-images/268/cameraapp.png/
 
[8]

[8]

Erfahrenes Mitglied
Diamond-X schrieb:
Schon ausprobiert?
Natürlich, die Fotos sind von meinem X3. ;)

pixelator schrieb:
Ich habe es soeben hinbekommen, dass auch mit dem Spanish Yoigo ROM die Frontkamera benutzt wird (klappt vermutlich mit dem Malaysia ROM analog).

Zumindest ist die Frontkamera nun in der Kamera-App verfügbar. Der Beweis:

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

:thumbup:



EDIT: Zur Erinnerung- vorher sah es so aus:

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
Habe die Info auch gerade bei xda-developers gesehen.
xda-developers - View Single Post - [Q] Huawei IDEOS X3 (U8510) root need help.

Man muss in der Datei /system/build.prop diese Stelle
Code:
ro.config.hw_front_camera=false
mit
Code:
ro.config.hw_front_camera=true
ersetzen und einen reboot machen.
 
[8]

[8]

Erfahrenes Mitglied
Ja aber vielleicht ist jemand so nett und kann mal nach dem Factory-Reset ein Backup vom Lidl-Smartphone machen und hoch laden. Ich habe im Moment nur recht lahmes UMTS zur Verfügung, welches den Upload erschwert.

Das Backup wird unter /sdcard/clockworkmod gespeichert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten