Samsung Galaxy S Plus I9001 rooten

  • 494 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S Plus I9001 rooten im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum.
T

tux-friend

Neues Mitglied
kein Problem

Noch eine Frage: kann ich die Firmware auch downloaden und im Ernstfall mein SGS+ zurückflashen und die Garantie beanspruchen?
 
jaybee83

jaybee83

Stammgast
Sonixx schrieb:
Ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht verwirrt. :confused:
Du kannst das Handy so updaten (auf 2.3.4 gemäß Anleitung) und dann rooten (Variante 2) wie von frank_m beschrieben. :)

Ich habe ein anderes Problem:
Meine Original Firmware ist I9001XXKG3 und ich suche diese Datei, damit ich notfalls zurückflashen kann, falls ich wegen Garantiefall das Gerät bei Samsung einsenden muss.
Beim Update auf I9001XXKP4 ggf. noch gerootet erlischt ja die Garantie, wenn es über Odin gemacht wurde und nicht offiziell über Kies.
Diese Original Firmware soll man bei Samsung herunter laden können, aber ich weiss nicht wie und wo :confused:

@frank: Hast du schon den Root-Kernel für die I9001XXKG3 ?
Evtl. roote ich dann nur meine 2.3.3, da diese Version bis jetzt zufriedenstellend bei mir läuft.

@all: Wurden von euch noch keine Nachteile bei der KP4-Version (2.3.4) festgestellt, z.B. dass einige Programme nicht laufen, wie bei anderen geflashten Versionen? Habe da noch nicht alle Bedenken ausgeräumt.

Gruß
Sonixx :smile:
moin

die KG3 ist jetz auch bei samfirmware.com erhältlich, lohnt sich immer dort regelmäßig vorbeizuschauen zwecks (geleakten) offiziellen samsung ROM updates :)

cheers
 
Zuletzt bearbeitet:
reneph

reneph

Experte
Sonixx schrieb:
@all: Wurden von euch noch keine Nachteile bei der KP4-Version (2.3.4) festgestellt, z.B. dass einige Programme nicht laufen, wie bei anderen geflashten Versionen? Habe da noch nicht alle Bedenken ausgeräumt.
Keine Probleme bisher! Zur Not kannst du ja zurück flashen.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
tux-friend schrieb:
Noch eine Frage: kann ich die Firmware auch downloaden und im Ernstfall mein SGS+ zurückflashen und die Garantie beanspruchen?
Klar. Geht auch über den Check FUS Downloader.
Code:
CheckFusDownloader_v0.5.exe -dl I9001XXKG1/I9001OXXKG2/I9001XXKG1/I9001XXKG1 GT-I9001HKDAUT GT-I9001
 
T

tux-friend

Neues Mitglied
@frank m

Vielen herzlichen Dank!

Trotzdem noch eine Frage: Wie kann ich die gedownloadete Firmware verwenden - die Endung ist nämlich .enc2 ?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Hat er sie nicht automatisch entschlüsselt? Bei mir macht er das. Dann ist es eine ZIP Datei. Ist die FusCipherUtil.dll im gleichen Ordner?

Falls nicht: Lade mal die GUI Version herunter und starte sie einmal. Die GUI Version lädt automatisch die FusCipherUtil.dll herunter, mit der die Firmwares entschlüsselt werden.
 
T

tux-friend

Neues Mitglied
Nun hats geklappt, danke.

Nochmals zwei Fragen :smile:
Um zu rooten muss ich in Odin nur die beiden Dateien aus dem FMROOT_XXKG1-Paket auswählen (also brauche keine Firmware oder so), oder?

Um die Garantie zu beanspruchen, müsste ich in Odin "One Package" auswählen, die Firmware (tar-Paket) von fus.nanzen.se auswählen und flashen?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Beide Fragen kann ich mit "Ja" beantworten. Zu 2: Auch die OPS Datei muss in Odin eingefügt werden, zusätzlich zur TAR Datei. Es ist die OPS Datei aus dem Root Kernel.
 
T

tux-friend

Neues Mitglied
@frank m

Vielen vielen Dank! Tolle Arbeit! Alles hat bestens geklappt innert einer Minute war mein SGS+ gerootet!

Kann man dir auch Geld spenden?
 
B

Blumdum

Gast
danke!! nun habe ich endlich auch ein gerootetes Phone
 
S

Sonixx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo allerseits,
leider habe ich immer noch ein paar Fragen :(
Ich hoffe, ich fange nicht an zu nerven...

@ frank_m: Ich habe wie von dir beschrieben den Check FUS Downloader runtergeladen und im Dos-Fenster folgenden Befehl eingegeben:
"CheckFusDownloader_v0.5.exe -dl I9001XXKG3/I9001DBTKG1/I9001XXKG3/I9001XXKG3 GT-I9001HKDDBT GT-I9001"
Leider gibt er mir einen Error #10 aus, das keine passende Firmware gefunden wurde. Dann wird ein Download gestartet und es erscheint Error #20.

Einen Tippfehler schließe ich aus und die Angaben von Frank scheinen ja auch richtig zu sein. Also was stimmt hier nicht? Braucht man evt. Admin-Rehte im DOS-Fenster?

CheckFusDownloader_v1.2.exe funktioniert leider bei mir mir Win7 nicht, da gibt es eine Fehlermeldung :(

Naja, jetzt habe ich dank dem Hinweis von jaybee83 die KG3 bei samfirmware.com heruntergeladen. Es handelt es sich um die Datei "I9001XXKG3_I9001XXKG3_I9001PRTKH1_HOME.tar" (nach entpacken).
Ist das die richtige Firmware für meine I9001XXKG3? Die Bezeichnung I9001PRTKH1 im Dateinamen habe ich bis jetzt noch nicht gekannt. Woher kommt die denn?

@tux-friend: Hast du auf 2.3.4 geupdatet oder deine 2.3.3 nur gerootet?

@all: Wenn man seine Original-Firmware mit dem Root-Kernel von frank_m rootet, kann man denn anschließend noch das offizielle 2.3.4 von Samsung mit Kies updaten, oder geht das auch nicht mehr wegen dem rooten?
Wenn das gehen würde wäre das für mich eine interessante Alternative...

Zum Schluss möchte ich mich nochmal bei allen Teinehmern für ihre wertvollen Beiträge danken und besonders frank_m für die wertvolle Entwicklung von Root-Kernel-Dateien. :thumbsup:
Ich habe hier schon sehr viel erfahren und gelernt, aber leider immer noch nicht genug.

Gruß
Sonixx :smile:
 
reneph

reneph

Experte
Sonixx schrieb:
@all: Wenn man seine Original-Firmware mit dem Root-Kernel von frank_m rootet, kann man denn anschließend noch das offizielle 2.3.4 von Samsung mit Kies updaten, oder geht das auch nicht mehr wegen dem rooten?
Also wenn du deine aktuelle Firmware rooten willst (Warum denn? Wenn du schon rooten willst, dann pack doch gleich eine 2.3.4er drauf) und dann irgendwann per Kies updatest, dann ist mit der geupdateten Version root erstmal wieder weg.
 
T

tux-friend

Neues Mitglied
@Sonixx

Ja, ich habe mein SGS+ nur gerootet und die Firmware 2.3.3 vorerst beibehalten.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Sonixx schrieb:
"CheckFusDownloader_v0.5.exe -dl I9001XXKG3/I9001DBTKG1/I9001XXKG3/I9001XXKG3 GT-I9001HKDDBT GT-I9001"
Bei mir funktioniert der Aufruf. Übrigens kennt mittlerweile auch die GUI Version das i9001. ;) U.a. den Code DBT.

Sonixx schrieb:
Ist das die richtige Firmware für meine I9001XXKG3?
Nein, die darfst du nicht 1:1 flashen. Das ist die Firmware für den polnischen Markt. Du müsstest vorher die CSC austauschen.

Sonixx schrieb:
@all: Wenn man seine Original-Firmware mit dem Root-Kernel von frank_m rootet, kann man denn anschließend noch das offizielle 2.3.4 von Samsung mit Kies updaten, oder geht das auch nicht mehr wegen dem rooten?
Du kannst ganz normal via Kies aktualisieren. Nur Root ist anschließend weg.
 
C

cakruege

Neues Mitglied
@frank_m:

Daten:
PDA: I9001XXKG1
Phone: I9001XXKG1
CSC: I9001OXXKG2
PCode: GT-I9001HKDXEH
Code:
CheckFusDownloader_v0.5.exe -dl I9001XXKG1/I9001OXXKG2/I9001XXKG1/I9001XXKG1 GT-I9001HKDXEH GT-I9001
Hab den Thread gerade von vorne bis hinten gelesen, folgendes müsste richtig sein oder?

FMROOT hängt nur an der Version XXKG1, aber nicht am PCode.

FMROOT_XXKG1.ZIP auspacken.
Affengriff für Downloadmode, mit Odin 4.43 die AriesVE.ops in OPS einfüllen, FMROOT_XXKG1.SMD bei PDA einfüllen, Start drücken, warten, fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
cakruege schrieb:
FMROOT hängt nur an der Version XXKG1, aber nicht am PCode.
Genau.

cakruege schrieb:
FMROOT_XXKG1.ZIP auspacken.
Affengriff für Downloadmode:
Mit Odin 4.43 die AriesVE.ops in OPS einfüllen, FMROOT_XXKG1.SMD bei PDA einfüllen, Start drücken, warten, fertig.
Genau.
 
S

Sonixx

Ambitioniertes Mitglied
Naja, wie ihr gemerkt habt bin ich nicht so der Experte, wenn es um "Kommandozeilenprogramme" und "Firmware mit Linux umbauen" geht. :huh:

Ich werde das Downloaden mit dem CheckFusDownloader mal unter XP versuchen. Vielleichts klappts ja dann. :(
Danke für den Hinweis auf die polnische Version - da hat sich mein misstrauisches Nachfragen ja doch gelohnt. :thumbup:

@ TheNephilim: Ich überlege nur meine Original Firmware zu rooten, damit ich das offizielle Update dann über Kies durchführen kann. Bin noch etwas unsicher, ob die inoffizielle 2.3.4 stabil und fehlerlos genug für den alltäglichen Betieb ist.
Und wenn nach den Kies-Update dann der Root weg ist, ist das auch nicht so schlimm.
frank_m wird in diesem Fall bestimmt auch wieder den Root-Kernel für die offizielle 2.3.4 bereitstellen, und dann ist das Handy auch ganz schnell wieder gerootet :biggrin:

@ all: Nach dem Update über Kies sind doch noch alle Daten und Einstellungen im Handy erhalten, oder? :confused:
Das wäre doch ein großer Vorteil gegenüber selber rooten.
Außerdem kann dann ja kein weiteres Update über Kies erfolgen.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Hallo,

mittlerweile kennt die GUI Version des Check FUS Downloaders etliche interessante ProductCodes fürs i9001. Alle anderen kann man manuell angeben. Natürlich klappt auch der Download der Firmware.

Bei einem Update über Kies bleiben alle Einstellungen und Daten erhalten - erst mal. In vielen Fällen ist es aber so, dass Apps und Einstellungen einen Firmwarewechsel übel nehmen, so dass man am Ende freiwillig einen Werksreset ausführt - und sich anschließend wundert, wie gut die neue Firmware wirklich läuft.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S Plus I9001 rooten Antworten Datum
1
0