Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Diskussions-Thread: Welches ROM soll ich nehmen? / Allgemeine Rom-/Custom-Rom-Fragen

  • 1.088 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussions-Thread: Welches ROM soll ich nehmen? / Allgemeine Rom-/Custom-Rom-Fragen im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
Andii S

Andii S

Erfahrenes Mitglied
bei ics kann ich nur die kombi aus meiner signatur empfehlen.
ich hab keine performance einbusen oder schlechte akkulaufzeit. je nach nutzung sind 2 tage drinn. bei heftiger nutzung (~5-6 stunden screen on) is nach ca einem tag das ladegeraet erforderlich.

send from Andromeda Galaxy by a Semaphore powered, Slim Device.
 
GalaxyKnight

GalaxyKnight

App-Anbieter (kostenlos)
Ich hab selbst wirklich fast! alle FW durch.
Einer der ersten die das SGS hatten.
Und bis jetzt!! noch keine wirklich Fehlerfreie Rom entdeckt.
Darky war gut. Aber auf einmal kamen keine Anrufe mehr durch.
Surface war auch gut.
Habe so ca 20 FW durchprobiert. Aber alle hatten mit der Zeit ihre Macken.

Momentan bin ich auf Slim ICS mit standard Kernel.
Läuft sehr schnell. Bin begeistert. Aber muss es erst testen.
So fürs erste läuft alles, schnell und gut gut.

Aber da es nur noch mein Firmentelefon ist und ich privat ein IP 4S habe juckt mich das auch nicht mehr so wie früher....
 
G

galaxy i9000

Gast
Pumeluk2 schrieb:
1.200 MHz läuft fast immer Problemlos.
Schadet es also der CPU bei 1.200 MHZ nicht ? Akkuverbrauch muss ja höher sein oder ?

Der ursprüngliche Beitrag von 09:16 Uhr wurde um 09:17 Uhr ergänzt:

theKingJan schrieb:
Vorallem mit nem Big Mem Kernel
Bringt ein Big Mem Kernel nicht auch Nachteile ? Sonst würde ja jeder generell bei ICS eins nehmen oder ?

Der ursprüngliche Beitrag von 09:17 Uhr wurde um 09:24 Uhr ergänzt:

Slim ICS wurde hier paarmal erwähnt. Slim heißt mit abgespeckten Funktionen ?

@ frank_m

Was kannst du im Vergleich zu den JWs sagen ? Gilt dein Bericht [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s.132/diskussions-thread-welches-rom-soll-ich-nehmen-allgemeine-rom-custom-rom-fragen.302149-page-6.html#post-3797153[/URL] auch im Vergleich zu Slim-ics ?[/OFFURL]
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
1200 MHz schaden nur dann, wenn du dem Handy keine Luft zum Kühlen gibst, also wenn es zu warm wird..ansonsten brauchst du dadurch nur mehr Akku, aber eine Leistungssteigerung, also eine richtig merkbare, erziehlt man damit nicht.

Du solltest vielleicht einfach mal ein wenig mehr lesen. BigMem z.B. hat den Nachteil, dass Aufnahmen in der hohen Auflösung, also 720p, nicht gehen. Wenn man das braucht sollte man das nicht nehmen...
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Die JW1 läuft sowas von stabil, es gibt eigentlich keine bessere. Und den ganzen Mumpitz mit dem ValuePack von wegen FaceUnlock usw...das funktioniert eh nicht so wie es sein sollte. AUSPROBIEREN IST ANGESAGT :thumbup::thumbup::thumbup:
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ich bin die JW1 Nervensäge und werde bei der FW bleiben, weil ich seit Installation, keine Kompromisse mehr eingehen muss.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
G

galaxy i9000

Gast
frank_m schrieb:
Unter CM9 wird die Partition mit ext4 verwendet, was den Verschnitt deutlich steigert. Viele Anwendungen für ICS rechnen auch nicht damit, dass dbdata so klein ist. Chrome z.B. belegt direkt nach der Installation 40 MB darin. Der eMail Client von ICS will Mails inkl. Anhängen dort speichern. Der Nova-Launcher belegt ebenfalls schnell 20-30 MB. Die Folge: dbdata ist auf dem i9000 quasi direkt nach der ICS Installation voll. Es gibt zwar Abhilfe in Forum der App "datafix", die es erlaubt, Teile aus dbdata nach data zu verschieben. Leider hat das zur Folge, dass die Apps deutlich träger werden. Chrome wird auf dem i9000 fast unbrauchbar. Er braucht auf dem i9000 beim Aufruf über 5 Sekunden, bis er anfängt, die Seite zu laden. Das geht auf dem Note in weniger als einer Sekunde.
Im Bezug auf das Problem, dass dbdata recht klein ist und die Apps dadurch deutlich träger werden, löst aber kein Kernel oder ?

Der ursprüngliche Beitrag von 10:09 Uhr wurde um 10:12 Uhr ergänzt:

beicuxhaven schrieb:
1200 MHz schaden nur dann, wenn du dem Handy keine Luft zum Kühlen gibst, also wenn es zu warm wird.
Ich nutze dieses TPU Case http://www.123inkcartridges.ca/product/image/307771/medium/samsung_i9000_tpu_case_bk.jpg?1309269130 zum Schutz des i9000. Nachteile dadurch was Hitze angeht ? Oder sogar Wlan- / Netzempfangstärke ?
 
C

ChrisMuc71

Fortgeschrittenes Mitglied
ThePhilipp01 schrieb:
also Ics braucht halt mehr Ram als Gb... aber trotzdem läuft es teilweise smoother

teste halt mal mit was es besser läuft,

bin nicht ganz sicher, aber das Galaxy S hat glaub 512 mb ram....
Sollte ICS wirklich mehr RAM benötigen (was ich nicht ganz glauben kann, da ich unter ICS 369MB RAM maximal habe, unter GB waren es nur an die 330MB), dann ist die Speicherverwaltung dort aber signifikant besser.

Unter GB ist beispielsweise mein Launcher ständig aus dem Speicher geflogen, unter ICS kein einziges mal.

Und flüssiger als GB läuft ICS allemal.

Ich selber kann ICS nur jedem ans Herz legen. Wer einmal auf den Geschmack mit ICS gekommen ist, will sicher nicht mehr zurück zu GB :)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Gut das du Geschmack erwähnst, ich brauche ICS nicht. Der Ausflug war nicht sehr lang bei mir. Jeder so wie er mag.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Geschmack ist die eine Sache, aber man muss auch zugeben, dass ICS auch Vorteile mit sich bringt. Ich habe ja nun schon sehr sehr lange die TSUNAMICS drauf. Dachte dann mal, ich schaue mir mal wieder die JW1 an, hat glaube ich einen Tag gedauert, dann war die TSUNAM wieder drauf. Läuft echt Super und passt bei mir einfach. ALSO, TESTEN TESTEN TESTEN:thumbup:
 
Muppi

Muppi

Lexikon
Hatte die TSUNAMICS nicht ein Problem mit der Kontakt.apk? Oder wurde das mittlerweile gefixt?

Ansonsten würde ich die nämlich mal gerne antesten.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Hier ist der Bereich dafür, dann nennt doch die Vorteile.

Zum flüssiger scrollen, wenn bei JW1 es stockt, war mein I-net weg oder mein Dolphin kommt gerade nicht so gut zurecht mit der Seite wie der Stock-Browser, der Wechsel zeigt sofort, es scrollt flüssig. Wenn es wirklich nur ein Argument (nicht die Optik) gäbe, ließe ich mich überzeugen, sonst seh ich nur die JW1 hat die Hardware im vollen Umfang im Griff, bis auf Übertaktungsfunktionen was über den Kernel geregelt wird.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Muppi schrieb:
Hatte die TSUNAMICS nicht ein Problem mit der Kontakt.apk? Oder wurde das mittlerweile gefixt?

Ansonsten würde ich die nämlich mal gerne antesten.
Ja dieses "Problemchen" existiert leider noch!!! Ist aber eigentlich eine Kleinigkeit, da es ja nur darum geht, dass das einfügen von Termin in Kontakte (also Geburtstag ) nicht geht.... Aber der Typ arbeitet wohl an einer JB Version davon.. Also leider kein Update mehr und warten..
 
Hanzwurzt

Hanzwurzt

Neues Mitglied
Also ich find ICS besser, läuft bei mir viel flüssiger als die alten Gingerbread-Roms
 
T

tomsen

Gast
Hatte auch schon viel durch und bin schlussendlich auch wieder bei JW1 mit Semaphore und JPG Modem gelandet, dazu eine getweakte gps.config.
Jelly Bean läuft super, ist aber für mich nicht produktiv einsetzbar. ICS Versionen laufen richtig gut, allerdings auch hier ab und zu Probleme.
Die JW1 funktioniert einfach, d.h. alles am Handy funktioniert. Bei ICS sind bis heute Dinge nicht 100% implementiert (aus verschiedenen Gründen) und somit hat die ein oder andere App Probleme. Z.B. Apps, die nicht auf die Aufnahmefunktion von Mikro/Video zugreifen wollen, sondern auf das Rohmaterial. Wenn da die App unsauber ist oder aber das ROM nicht all die Auflösungen unterstützt, die die richtig implementierte Kamera haben sollte, dann geht es halt nicht. Betrifft bei mir Apps wie bambuser; hatte da längeren Mailkontakt mit den Entwicklern deswegen, weil ständig Video oder Ton bei den verschiedenen Roms nicht gingen - sie konnten das mit dem Video beheben für alle Roms, aber der Ton spackt weiter je nach Rom.
 
GalaxyKnight

GalaxyKnight

App-Anbieter (kostenlos)
Also ich hab auch einiges am FW probiert.
Schlussendlich bin ich nun bei SlimICS gelandet.
Alles andere hat mit der Zeit ein Ablaufdatum an der Geschwindigkeit gehabt.
Von den Gingerbread FW hat mir die Surface und Darky gut gefallen.

ICS läuft mit SlimICS perfekt. Super schnell. Noch nie gesehen.
Und trotz vieler installierter Apps super flüssig.
Alles funktioniert. Ausser Flash im Vollbild macht manchmal Probleme auf bestimmten Seiten.
Ansonsten. Echt super. Empfehlenswert.!
 
Shaddix

Shaddix

Experte
Ich habe gb 2.3.6 jw6 semaphore und werde sobald jb voll funktionstüchtig ist, dahin umsteigen. Erstens will ich schönen Look und gutes Design haben.
Mit GB kriege ich nur mit 1,2 Ghz ein stabiles Handy. Alles darüber rebootet zu oft.
Mit Internet lahmt mein sgs ebenfalls rum, sonst ist die Rom gut. Ok Dalvik Cache öfters löschen, da das sonst zu sehr hängt. Aber insgesamt scheinen ICS und JB butter weich zu laufen. :D
 
GalaxyKnight

GalaxyKnight

App-Anbieter (kostenlos)
Das mit dem Reboot kann ich nicht bestätigen.
Mit SlimICS läuft mein SGS nun schon länger.
Und auch nach sehr viel probieren, installieren und modden.
Kein einziges Mal rebootet oder einen Absturz.!
Nichts. Läuft so was von schnell. Das hab ich noch nie gesehen.
Alles total verzögerungsfrei und das mit Orginaltakt!
Und der Akku hält auch so lange wie schon immer. 1 Tag bei Nutzung. :sleep:
Also meine Empfehlung bis jetzt: SlimICS 4.2. So wie es von der Page kommt.
Und Spass haben und sich am neuem SGS Turbo erfreuen°!

Sogar die FB App läuft nun verzögerungsfrei. Das hab ich noch nie gehabt. Echtes Multitasking. Man kann im Hintergrund Programme laufen lassen. Kamera, Quickpic, Play und kann on the fly hin und her schalten ohne einen Ruckler.

Als Launcher läuft APEX Launcher.
Kernel standard vom Werk SlimICS.
Kein Übertakten, kein ext4 nix.
 
Shaddix

Shaddix

Experte
Also mit GB kann ich nur max. 1,2 GHz hochtakten. Alles darüber führt zum reboot. Mein Bruder hat ebenfalls sgs und nutzt ICS oder JB. Beides läuft wesentlich flüssiger und runder als GB. Er kann auf 1,4 GHz hochtakten ohne Probleme.
Deswegen kann ich dir in Bezug auf ICS zustimmen, jedoch bei GB 2.3.6 habe ich diese Erfahrung gemacht.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
ICS läuft mittlerweile genau so gut und zum Teil besser als GB, da stimme ich zu. Bei JB gibt es noch massig Faktoren, womit das Handy sehr schnell mal schlapp macht!

Dass man das S1 auf 1400MHz takten kann und es stabil läuft liegt nicht an der genutzten ROM. Das liegt an den Toleranzen der verbauten Hardware. Bei einem geht es, bei dem anderen nicht.