Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

IMEI Corruption - Lösung um die originale IMEI wieder herzustellen

  • 299 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere IMEI Corruption - Lösung um die originale IMEI wieder herzustellen im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Du flasht nicht richtig oder dein int.Flashspeicher ist defekt.
Du musst eine dreiteilige mit PIT flashen. Wenn das nicht geht sieht es schlecht aus. Ach, hast du ja schon versucht.... meine Signatur, PUNKT 19
 
Sharks

Sharks

Gewerbliches Mitglied
Hallo.
Wie es aussieht ist die EFS Partition beschädigt,da hilft die 3 Teilige+PIT alleine nicht,man muss mit JTAG dran und die EFS Partition neu beschreiben,aber wie es aussieht könnte der interne Speicher beschädigt sein,deswegen das Problem mit dem mounten,wie gesagt man könnte auf jeden Fall versuchen die IMEI und Baseband reparieren,wenn die EFS Partition wieder ok ist alles weitere per PM oder Email,wenn du interessiert bist an der Reparatur.
 
krapfl

krapfl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

IMEI und Baseband reparieren find ich keine richtige Deutsche beschreibung zum
 
W

weslypipes

Neues Mitglied
Durch einen Artikel auf Tomshardware bin ich darauf gekommen auch mein SGS zu flashen. Habe es erst mit der dort beschriebenen Anleitung versucht. Das hat leider nicht funktioniert. Es ging dann einiges schief bis es irgendwann ging. Jetzt bekomme ich die gleiche Fehlermeldung, dass meine IMEI ungültig ist. Allerdings funktioniert im Prinzip alles, bzw. mir ist noch nichts aufgefallen dass etwas nicht ginge. Irgendwie finde ich das ganze auch stabiler laufend als jemand zuvor.

Kann ich also die Fehlermeldung die nach dem Einschalten ignorieren, oder sollte ich versuchen das irgendwie wieder zu reparieren? Momentan wird da auch eine Entwickler-IMEI angezeigt.
Der Updateverlauf war ungefähr 2.3.6 => Cyanogenmod 9 => 10

Der ursprüngliche Beitrag von 22:47 Uhr wurde um 23:56 Uhr ergänzt:

Achso bei dem oben genannten Link habe ich nachgelesen und den Product code checker zur Sicherung der IMEI installiert. Im Programm kommt die Meldung dass eine .nv_data.bak nicht gefunden wird.
 
Muppi

Muppi

Lexikon
C

chiefrocker

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

also ich habe die x-bean drauf und beim start immer den Invailid imei Fehler.

Kann trotdzem ohne probleme in Deutschland das Handy benutzen.
Aber im Ausland kann ich mich in kein Netz einwählen. Kann das an dieser invalid imei liegen?

Wenn ja müsste ich halt eine orig. Firmware draufflashen... Aber wollte erst mal nachfragen ob es überhaupt daran liegen kann?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Natürlich kann es daran liegen...

Ich glaube fast, das es mit dem Flashen einer neuen Firmware nicht getan ist. Ich denke dein EFS Ordner kaputt, am besten informierst du dich, wie du das Backup wieder zurückspielen kannst.

sent with Nexus 7 and Tapatalk HD
 
C

chiefrocker

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ja hatte Glück hab wieder eine froyo geflasht.. Imei hat wieder gestimmt. EFS Ordner gesichert und fertig.

Mich hatte nur gewundert warum es in Deutschland ging und im Ausland nicht. Aber anscheinend wird bei o2 Deutschland die imei nicht geprüft.. Danke Kann zu hier.
 
casakorte

casakorte

Experte
Ein "danke " drücken tut hier keinem weh...:)
 
Binnenschiffer

Binnenschiffer

Neues Mitglied
hi leute,

ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich hier im richtigen thread bin, aber gut, ich schildere mal mein problem, ein freund von mir hat von einer freundin das galaxy s bekommen, der haken: IMEI und Baseband Version weg, ich hab den verdacht das da was schief gelaufen ist beim flashen, nun hab ich mich mal dessen angenommen und versucht das alles wieder herzustellen, habe ich durch viele foren gelesen, was ich nun weiss das man nur mit einer drei teiligen firmware diese dinge wieder herstellen kann, also hab ich mir in netz eine dreiteilige firmware geladen, nun wurde dadruch aber nicht die Baseband version und somit auch keine IMEI wieder hergestellt, wenn ich jetzt zb nen root drauf spielen will klappt das auch, nur beim booten komm ich nicht weiter, nach dem ich den root aufgespielt hab bootet das gerät neu, kommt mit zum boot logo "S" und dann geht es aus und bootet wieder bis zum "S", sprich eine bootschleife..... ich komme nicht weiter, kann mir jemand vlt sagen was das ist und wo das problem liegt und wie ich es lösen kann? ich will das gerät mit aller macht wieder voll funktionsfähig machen (mein ego :D) .

schon mal vielen dank im vorraus :)

mfg
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Wenn die IMEI durch einen Hardwaredefekt weg ist, hilft nur noch ein Servicepartner. Ansonsten die Low Level Ship Firmware des S1 benutzen. Es ist eine Weile her, ich glaube die Dreiteilige JVI war das. Selbst suchen oder weiter warten, bis sich einer der Aktiven hier meldet.
 
Binnenschiffer

Binnenschiffer

Neues Mitglied
Kannst du mir das genauer erklären was du meinst?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
zaffaste

zaffaste

Experte
Suche eine dreiteilige JVI für das s1 und flashe sie!mfg

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
Binnenschiffer

Binnenschiffer

Neues Mitglied
was ist eine JVI?
 
Binnenschiffer

Binnenschiffer

Neues Mitglied
Ok, da geht's doch schon los, wenn ich ein Backup det efs Partition hätte wäre mein Problem schon gelöst, bei meinem s3 zb habe ich dieses Backup schon gemacht

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Hi cuxi,

Wollt mir auch eine kaufen, hab nebenher im GSM Board gelesen. Bei vielen wurden Razzien gemacht auf Verdacht, weil IMEI manipulieren ist strafbar und im Verdacht auf Steuerhinterziehung, Geheimnishalterei etc. Vielleicht weiß BVT da mehr, hab nämlich keine Lust nur auf Verdacht, hops genommen zu werden.
 
Binnenschiffer

Binnenschiffer

Neues Mitglied
Also kann ich da wohl selbst nix machen ohne spezielle mittel..... aber was hat die imei mit Steuerhinterziehung und so zutun?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Eigentlich selbsterklärend, sie vermuten das die mit der Box sich was dazuverdienen, was unter Gewerbe fallen würde. Die meisten schreiben aber kostenlos.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2