Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

IMEI Corruption - Lösung um die originale IMEI wieder herzustellen

  • 299 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere IMEI Corruption - Lösung um die originale IMEI wieder herzustellen im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
tobiasth

tobiasth

Guru
simplybecause schrieb:
Ich habe dann eben einfach wieder per Odin die 2.3.6 erneut installiert und siehe da, die Original IMEI ist wieder vorhanden.
Na gratuliere.... das ist aber auch der normale Weg seine imei wiederherzustellen....... *hust*....

via nexus7 and tapatalk
 
W

wiagme

Neues Mitglied
Hallo leute habe ein SGS I9000 mit einem Semaphore Kernel und einer C-Rom bean ausgestatet.

Dann kamm das problem das ich keine Netzverbindung aufbaun konnte.
Zusätzlich tauchte auch der Fehler
Leider wurde der Prozess android.process.media wurde beendet.

Dann habe ich mir die Rom Slim-I9000 genommen das Problem hat sich aber nicht glöst leider:sad:.

IMEI wurde mit der C-ROM nicht angezeigt. (Ich habe natürlich den efs ordner nicht gesichert deshalb auch die Überschrift.)

Kann mir einer einen Tip geben? wie ich des ganze wieder hinkrieg?

Gruß wiagme
 
M

munny

Gast
Flash mal eine GB Stock Rom wie z.B. JW1 mit repart und 512er pit.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
W

wiagme

Neues Mitglied
Hallo leute

Gleich mal die die daten vor ab

PDA: I9000XWJW6

PHONE: I9000XWJW1

CSC: I9000DBTJW2

Kernel 2.6.35.7-I9000XWJW6-CL1086604dpi@DELL133#2

Netlock Oragen (frankreich)

Prio 1.
entsperung damit nutzung mit anderen netzen möglich ist.

mein eigentliches ziel wäre ein flash auf
https://www.android-hilfe.de/forum/...-jb-4-4-c-rom-4-4-v7-1-22-06-2014.350962.html

Klappt auch nur kann müsste ich die IMEI dann wieder herstellen kann aber den efs ordner nicht sichern.

Eine CF-ROOT habe für JW6 nicht gefunden.

Mit dem Rootexplorer erstellt er mir keine tar
mit folgender fehlermeldung:
Tar creation failed due to the following error condition: entry closed at '0' before the '2097152' bytes specified in the header were written


Wie kann ich den efs Ordner sichern???????????


Gruß wieagme
 
Zuletzt bearbeitet:
Pumeluk2

Pumeluk2

Experte
Hallo,

wiagme schrieb:
... kann aber den efs ordner nicht sichern.
was auch völlig logisch und korrekt ist: Kein Root, kein Zugriff auf den efs Ordner. Flash einfach den Semaphore als tar per Odin.

Dann musst du noch Super SU und Busy Box aus dem Play Store laden und du hast root.
 
W

wiagme

Neues Mitglied
Ok gesagt getan

efs als tar gesichert auf sd und dann noch mal auf der externen sd und pc

rom draufgespielt

so und nun wiederherstellen?

einfach entpacken???
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Wieso willst du ihn wiederherstellen? Hat sich deine IMEI geändert oder passt irgendwas nicht?

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
W

wiagme

Neues Mitglied
Habe die oben erwähne Custom-Rom aufgespielt und somit habe ich keine IMEI mehr.

Und mir schmiert andauern der prozess android.process.media

weis nicht ob es damit was zu tun hatt.
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Mache mal einen Wipe.

Um den EFS wiederherzustellen, einfach alle Dateien aus dem EFS löschen und die Dateien aus dem Backup rüberkopieren.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
W

wiagme

Neues Mitglied
Ändert nichts ich kanns löschen rüberkopieren aber die IMEI ist weg.

Es bleiben die Dateien gespeichert.
 
djatcan

djatcan

Stammgast
wiagme schrieb:
Ändert nichts ich kanns löschen rüberkopieren aber die IMEI ist weg.

Es bleiben die Dateien gespeichert.
Hast du nach dem rüber kopieren die Read / Write Permissions richtig gesetzt und einen Neustart gemacht?
 
W

wiagme

Neues Mitglied
Wie mache ich des???

Mit der JW1 klappts habs auch Unlocked aber mit der oben genangten Custom Rom gehts nicht
 
J

jasch

Neues Mitglied
Ich möchte nur eine Lösung posten, fals euer SGS mit keinen dieser Tipps trotz bestehender efs Sicherung keine IMEI haben möchte (also wenn unter *#06# es nur IMEI und nix weiter ausgibt und Ihr unzählbare Versuche mit efs Datein hin und her kopieren probiert habt).

Nach ewigen Testen von allen möglichen kniffen hab ich einen Hardreset durchgeführt. Neu geflasht. Neu gerootet. Dann wieder SIM Karte eingelegt. Mit RootExplorer in EFS Ordner und ALLE Datein gelöscht. Kurz gewartet und auf einmal hatte ich wieder eine IMEI (die 0049...). Dann rebooten und nun einfach von eure efs Sicherung nv_data.bin, nv_data.bin.bak, nv_data.bin.md5 überschreiben, neustarten und eure IMEI is wieder die alte :)

vlt Hilft es jmd, ich habe viel zu viel Blut und Tränen vergossen bis ich meine IMEI wieder hatte. Viel Glück und einen guten Rutsch!
 
N

nachobubi

Neues Mitglied
Hallo,

ich versuche momentan verzweifelt mit dem Flashen meines I9000 in die Gänge zu kommen. Trotz vielen Lesens und Ausprobierens komme ich aber nicht richtig klar.

Mehr und mehr verliere ich einfach den Überblick. Habe inzwischen Dutzende Threats gelesen, werde aber nicht wirklich schlauer dadurch.


[1] Ausgangslage (Handy)

PDA: I9000 XW JVI
PHWE: I9000 XX JVO
SCS I9000 DBT JVZ
FW: 2.3.3

Genaue Kenntnisse über den Stand des Handys habe ich sonst nicht.
Das Handy ist von gewerblich gebraucht gekauft.
Bislang habe ich nur root explorer v2.21.1 installiert.
Ansonsten nur Tel und SMS.


[2] EFS sichern

Wie empfohlen, versuche ich zunächst den efs-Ordner zu sichern.
Ich verwende dabei diesen Guide:
https://www.android-hilfe.de/forum/...g-des-productcodes-imei-efs-backup.86504.html

Da ist aber schon meine Frage:
Zum Einen verlangt der Guide, dass man das Handy mit Odin flashed, damit es gerootet wird (in dem Fall mit CF-Root-XW_DBT_JVI-v3.7-CWM3RFS.zip).

Zum anderen warnt aber bereits dieser Guide..
https://www.android-hilfe.de/forum/...ie-ihr-sgs-nicht-schrotten-wollen.206556.html
klar davor, Odin zu nutzen, bevor der EFS-Ordner gesichert ist.


Ich habe versucht, den EFS-Ordner mit root-explorer zu sichern, ohne dass gerootet war; es hat natürlich nicht geklappt.
('.tar erstellen' --> "entry closed at '0' before the '32' bytes specified...")

Nach dem zuletzt genannten Guide funktioniert Superoneclick jedoch auch nicht, da ich Android > v2.3 habe.


Nun frage ich micht:
Wie kann ich den EFS-Ordner sichern, ohne gleich das Risiko eines missglückten ODIN-Flashens zu haben?

Wäre für Eure Empfehlungen sehr dankbar; verzweifle gerade einfach.
G'N8,
nachobubi
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Ja das ist in der Tat etwas prikär.
Solange du mit ODIN nur erst mal den korrekten ROOT KERNEL flasht, kann eigentlich nichts schief gehen. Handy immer bis zur PIN-Abfrage starten lassen nach einem flash.
Das Sichern des EFS dient ja dazu, dass Fehler beim FLASHEN einer ROM beseitigt werden können.
 
N

nachobubi

Neues Mitglied
Danke Dir.
Durch Deine Antwort ermutigt, habe ich mit Odin geflashed.
Hat alles gut geklappt.

Ich mache dann heute mal weiter...
LG, nachobubi
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
....und als erledigt markiert.
 
krapfl

krapfl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Hab hier ein i9000,keine imei,baseband,netz!

hab mit efs pro 1.8.11 die efs.tar gebackupt anhang
die image- leider nicht,da immer ein fehler wegen mounten kam

hab dann probiert die efs.tar zurück zuspielen

ich Depp mit root explorer auf das System zugegriffen und den Ordner backups gelöscht

adb shell hab ich probiert aber geht irgentwie nicht
busybox tar zxvf /efs.tar.gz -C / hab ich probiert aber immer noch keine imei ..... Anhang
mit efs pro geht es auch nicht da beim verbinden immer ein Fehler [unbehandelte ausnahme in der anwendung]
3 teilige mit bit hab ich auch durch


wenn ich im root explorer auf rw mounte und zurück bekomm ich die fack imei,telefonieren geht auch aber baseband zeigt er nicht an
nach nem reboot ist wieder alles weg

kann ich von einem anderen i9000,eine efs partition backup auf das was ich da hab drauf machen und meinen efs.tar drüber spielen?
funktioniert das noch oder gibt es da andere Wege?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tobiasth

tobiasth

Guru
Sag mal, ging dein Text durch den Google Translator? Mit Punkt und Komma hast du es auch nicht so....


Ich rate dir eine 3 teilige Stock-FW mit pit und repartition zu flashen, dann hast du deine IMEI wieder und danach gleich ein Backup machen.

via nexus7
 
krapfl

krapfl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

3 teilige mit bit hab ich schon einige male probiert [ 3 Teilige firmware--GT-I9000_XWJW9_JW3_DBTJW2]



nein ging nicht durch den translator,rechtschreibprüfung war an. :) ja mit Punkt und Komma, hab ich so meine Schwierigkeiten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: