1. ghorkimkh, 20.02.2013 #1
    ghorkimkh

    ghorkimkh Threadstarter Neues Mitglied

    Hi,

    ich hab über die Suche leider noch nicht die passende Antwort gefunden. Ich hoffe jemand hat nen guten Tip für mich. Folgendes Problem:

    Mein neues Ray habe ich entsprechend der Beschreibung auf:https://www.android-hilfe.de/forum/...d-4-0-4-einspielen-inklusive-root.255028.html
    bearbeitet, also:

    - 4.0.4 aufgespielt, treiber und programme installiert.
    - Verwundbarer 4.0.3 Kernel
    - Root mit dem Doomlord-Tool
    - Zurück zum 4.0.4 Kernel
    - CWN eingespielt
    Soweit so gut. Hat alles wie geschmiert geklappt.

    - Also wollte ich CM 10 aufspielen. (cm-10-20130217-NIGHTLY-urushi)
    - Factory Reset, Wipe Data, Wipe Dalvik
    - Install from zip

    Dann kam das '"status 7" Problem:
    assert failed: getprob(“ro.product.device”) == “ST18i” || getprob(“ro.build.product”) == “ST18i”
    || getprob(“ro.product.device”) == “ST18a” || getprob(“ro.build.product”) == “ST18a”
    || get prob(“ro.product.device”) == “urushi” || getprob(ro.build.product”) == “urushi”

    Daraufhin habe ich entsprechend der Anleitung hier:
    xda-developers - View Single Post - [ROM][UPDATE] MIUI v4 2.8.24 RayTanJ [25-Aug-12]
    die Datei updater-script mit WinRAR extrahiert, die 3 Zeilen oben gelöscht, gespeichert und mit Kompressionsform: speichern wieder in die zip gepackt.

    Im CWN dann wieder alle Sachen resettet und installation von CM 10 versucht.
    Leider kann ich die Fehlermeldung nicht genau wiedergeben. Es war wieder status 7 (ohne die getprob-Meldung) und es hieß meine ich "some problems", aborting installation.

    Daraufhin wolle ich das System neu starten und seitdem hängt das Telefon im weißen Sony-Logo.


    Was soll ich als nächstes probieren? Ich würde das Telefon gerne wieder zum laufen bringen. Ob CM jetzt sein muss, ein weiteres Mal würde ich mir den Stress gerne ersparen. Fakt ist, ich habe genau dieselbe Geschichte vor 1 Woche genauso gehabt und das Telefon wurde von az wieder zurückgenommen :razz:.

    Ich hab was im Forum von SEUS gelesen. Ist das ein Versuch wert? Bootloader ist nicht unlocked. Ich hoffe das ist nicht dramatisch.

    Vielen Dank für Tipps im voraus!

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:47 Uhr wurde um 16:52 Uhr ergänzt:

    Kann es sein, dass ich die boot.img aus der zip zuerst flashen sollte?

    https://www.android-hilfe.de/forum/...lfe-bei-cyanogen-mod.350503.html#post-4829261

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:52 Uhr wurde um 17:16 Uhr ergänzt:

    Also gut.

    - Ich habe erst für alle Fälle den bootloader unlocked
    - Im Anschluß mit Flashtool wieder die 4.0.4 aufgespielt.
    Jetzt funktioniert das System wieder.
    Die Frage bleibt dennoch, wie kann ich ohne dem status 7 Problem CM10 installieren?
     
  2. evasion, 20.02.2013 #2
    evasion

    evasion Lexikon

    Du warst schneller :)

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:16 Uhr wurde um 17:22 Uhr ergänzt:

    Für CM 10 sollte da der Bootloader nicht offen sein ? Dachte ja, er war ja zu wo du das erste mal geflasht hast.
     
    ghorkimkh bedankt sich.
  3. ghorkimkh, 20.02.2013 #3
    ghorkimkh

    ghorkimkh Threadstarter Neues Mitglied

    Ja genau so ist es. Der Bootloader war zu als ich das erste mal geflashed habe.
    Jetzt habe ich ihn geöffnet und bin wieder an dem punkt, dass ich cwm installiert habe und mir überlege ob ich einen weiteren anlauf wagen sollte.
    Was meinst du?
     
  4. evasion, 20.02.2013 #4
    evasion

    evasion Lexikon

    Wenn du es nach der Anleitung machst, sollte es schon klappen, wenn nicht weiß ich nicht was du da machen kannst, weil SUS geht ja nicht weil Bootloader offen, aber neu flashen sollte ja gehen.
     
  5. ghorkimkh, 20.02.2013 #5
    ghorkimkh

    ghorkimkh Threadstarter Neues Mitglied

    Ok, ich denke ich werde es nochmal versuchen. Aber bei einer Sache bin ich nicht schlau geworden.

    Muss ich die boot.img aus der CM zip zuvor flashen bevor ich sie installiere?
     
  6. evasion, 20.02.2013 #6
    evasion

    evasion Lexikon

  7. ghorkimkh, 20.02.2013 #7
    ghorkimkh

    ghorkimkh Threadstarter Neues Mitglied

    Ok, diesmal habe ich die boot.img vorher auch geflashed. Selber Fehler wie das letzte mal, status 7. Aufs neue alles herrichten ...
     
  8. evasion, 20.02.2013 #8
    evasion

    evasion Lexikon

    Bist du nach Anleitung für Xperia Handys vorgegangen ?
     
  9. ghorkimkh, 20.02.2013 #9
    ghorkimkh

    ghorkimkh Threadstarter Neues Mitglied

    Ja, bin ich.

    Punkt 1 und 2 entsprechend fürs Ray geladen.
    Punkt 3 - Check
    Punkt 4 - Check
    Punkt 5 - Check
    Punkt 6 - Check
    Punkt 7 - fail! Da hieß es wieder dass some problems aufgetaucht sind, und das update abgebrochen wird.
    Im Anschluß habe ich alles wieder zurückgesetzt und stehe jetzt wieder an dem Punkt, dass ich es wieder probieren könnte.
     
  10. evasion, 20.02.2013 #10
    evasion

    evasion Lexikon

    Also dann kann ich dir wirklich nicht weiter helfen, weil wie gesagt, noch nicht gemacht.
    Aber viel Glück noch !
    Warum läßt du nicht die JB mit root drauf, läuft doch auch ganz gut ?
     
  11. Kallest1100, 21.02.2013 #11
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    Lade Dir CM 10 von der CyanogenMod Seite runter. Dann Lade Dir QuickImg runter.
    Erstelle Dir auf Deiner SD-Karte einen Ordner, in den Du die CM10......zip und die Gapp.zip packst. Dann aus der CM10....zip die Boot.img rauskopieren in der Ordner images im Ordner von Quickimg.
    Dann Handy im Fastboot-Modus mit dem Rechner verbinden, Quickimg starten, die Boot.img einmal anklicken und flashen.
    Dann Handy vom Rechner, neustarten in den Recovery-Modus und wenn Du es das erste mal draufspielst, Wipe Factory, Wipe Cache und Wipe Devlik. Mehr habe ich auch nicht gewipt.
    Dann install Zip, Dein CM10.....zip suchen, und die installieren, danach dasselbe mit der Gapps.zip. Dann wiederholen des Wipes Cache und Devlik. Dann Neustart.
    Sollte die CM10.....zip nicht zu entpacken sein, die andere angebotene Quelle zum Download nehmen. Ich nehme immer die klein geschrieben, bei der anderen hatte ich auch schon die von Dir geschilderten Probleme.
     
  12. Wod_Kattiten, 21.02.2013 #12
    Wod_Kattiten

    Wod_Kattiten Stammgast

    Wie hast du den bootloader entsperrt, Über die Website von Sony? War dein Ray da schon gerootet?
    Ich wollte eigentlich auch JB installieren, aber das komplizierte entsperren schreckt mich ab.
     
  13. Kallest1100, 22.02.2013 #13
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    Ja, ich ahtte es erst über nen Testpunkt probiert, das klappte zwar zum rooten, aber nicht für weiteres.
    Dann habe ich die offizielle Seite genutzt.
    Aber nicht ganz so kompliziert wie dort beschrieben war.
    Ich hatte ein Root-Tool für die Xperia-Reihe, mit dem man den Code von dort per Fastboot einflashen konnte.
    Ging ganz flott.
    Und schon war der Bootcore offen und CM9, zunächst, drauf.
    Nun ist es CM10.
     
  14. Wod_Kattiten, 22.02.2013 #14
    Wod_Kattiten

    Wod_Kattiten Stammgast

    Hast du mal einen links zu dem root-Tool?
    Wie läuft cm10?
     
  15. Kallest1100, 22.02.2013 #15
    Kallest1100

    Kallest1100 Ikone

    CM10 läuft bisher recht gut. Vor allem flott.
    Nen Link habe ich leider nicht mehr.
    Ich kann Dir aber das Programm als geteilte Zip zukommen lassen.
    Dafür brauche ich aber Deine Mail-Addy.
     
Du betrachtest das Thema "Probleme bei Installation von CM 10 - Ray bleibt bei Sony Logo stehen" im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Ray",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.