CSC (~Carrier Sales Code) und (Gesamt)Software Code (aka ROM Build Code)

  • 269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CSC (~Carrier Sales Code) und (Gesamt)Software Code (aka ROM Build Code) im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Der CSC hat nichts mit einem bestimmten Gerät zu tun, sondern ist firmenintern einheitlich, wird also auch bei Handys & Co. verwendet.

Die NEE bedeutet als stets, dass das jeweilige Branding auf die 'nordische Union' abgestellt ist; gleich bei welchem Gerät. Dass man die fürs Gerät 2 bestimmten Packages nicht beim Gerät 3 flashen "sollte", versteht sich - hoffentlich - von selbst! Und so wie ein Branding auch andernorts nicht immer 100%ig in jedem Detail gleich ist, ist das auch beim Inhalt dieser Packages. Schließlich "sieht" der unbedarfte User bestenfalls die Spitze des jeweiligen Brandings, das ja keineswegs nur aus irgendwelchen mehr oder minder auffälligen Animationen, Hintergründen oder bestimmten Apps besteht.


Die Sache mit der Bedeutung der letzten drei Zeichen ist aber nun wahrlich nichts mehr neues und wurde sicherlich schon zig male in einer der Samsung-Ecken erwähnt. Aber wenn es bisher noch nicht in unserem Wiki nachzulesen war, schadet es gewiss nicht, das endlich mal nachzuholen.

Ach ja, und die Bedeutung der ersten beiden Buchstaben sollte auch längst bekannt sein; da gilt grundsätzlich das selbe wie vorhin.
 
micmen

micmen

Erfahrenes Mitglied
Android schrieb:
Die Sache mit der Bedeutung der letzten drei Zeichen ist aber nun wahrlich nichts mehr neues und wurde sicherlich schon zig male in einer der Samsung-Ecken erwähnt.
(...)
Ach ja, und die Bedeutung der ersten beiden Buchstaben sollte auch längst bekannt sein; da gilt grundsätzlich das selbe wie vorhin.
das mag beides korrekt sein... aber verrate mir mal, wie ich nach diesen erwähnten Quellen suchen soll, wenn ich nicht weiß, wie diese beiden Strings bezeichnet sind?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Bei XDA findet sich dazu gewiss ein Thread (irgendwas mit "Samsung firmware codes" wird Dich wohl ans Ziel bringen), daher hier nur in der Kurzversion aus dem Gedächtnis (weil ich gerade unterwegs bin und meine Unterlagen daher nicht griffbereit habe):

Die erste Stelle steht für die Großregion (X steht dabei für "Europa" und einiges mehr, ein D für den "indischen Subkontinent", ein J für den arabischen Raum, ein Z für China, ...), die zweite Stelle für die "Unterregion" (ein X steht hier für Zentraleuropa und einiges mehr, ein W für Westeuropa, ein E für "Osteuropa", ein D für Indien, ...). Diese zwei Stellen und die Bedeutung der Codes gelten für jeden Bestandteil der (Gesamt)Software, also nicht nur für das OS selbst, sondern auch für das "Modem" (aka Baseband / Phone usw.), also die Hardwaretreiber.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
@Android Reden wir jetzt gerade wirklich alle um den CSC? Denn das, was du gerade geschrieben hast, würde ich ad hoc eher der Firmware-Version zuordnen, nicht aber dem CSC Code?

Beispiel Samsung Galaxy S4 mini:
FW-Version: I9195XXUCNK5
CSC: I9195DTMCNK2
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Natürlich beziehen sich die ersten beiden Buchstaben (in dem von Dir eben genannten Falle von ...XXUCNK5 also das XX) nicht auf den CSC. Aber da Du das weiter oben als mehr oder minder große Neuigkeit angeführt hattest, bin ich darauf näher eingegangen. Sorry fürs OT und die Verwirrung.
 
manne49

manne49

Stammgast
Hallo,
ich habe vor ein paar monaten ein Note 3 mit customrom(cm12.1) gekauft und inzwischen ein TW rom geflashed(Android5.0)
Nun möchte ich via odin die richtige orginal FW draufpacken jedoch weiss ich nicht welche.Vielleicht kann mir hier jemand helfen,ich komm da nicht so richtig hinter und möchte keinen brikk.
so sieht das aus:
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Der CSC, also das Branding, hat aber nichts mit einem allfälligen Brick zu tun. ;)

Such Dir einfach eine der für Dein Modell veröffentlichten Versionen der (Gesamt)Software aus. Dass Du dabei auf die beabsichtigte Haupteinsatzregion (z.B. "Europa", die beginnen mit einem X und enthalten alle auch deutsch als Dialogsprache) sowie Dein persönliches "kulturelles" Umfeld achtest, versteht sich ohnedies von selbst. Alles andere ist unerheblich, weil zu 99,99999 % Einstellungssache; und das im wahrsten Sinne des Wortes! Ach ja, und je höher die Buchstaben-Ziffern-Kombination der letzten drei Stellen beim OS und beim "Modem", desto aktueller ist das Zeug; ganz gleich was da(zu als Datum) auf irgendeiner Webseite vermerkt sein sollte.

Sollte es wirklich irgendwas besonderes bei der Auswahl für Dein Modell zu beachten geben, findest Du entsprechende Hinweise mit Gewissheit im jeweiligen Geräteforum angepinnt!
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

bin jetzt von einem S4 auf ein S5 gewechselt.

Jetzt hab ich nur etwas Bauchschmerzen:

Hab das Gerät als EU-Ware gekauft (sind aber schon mal keine Aufkleber auf der Verpackung, dass es sich um EU-Ware handelt. So war es beim S4).

Hab jetzt mal die Daten ausgelesen (Samsung Phone Info) und da kam CSC: AMO (beim S4 stand dort DBT).und die Kennung hab ich leider nicht gefunden.

Desweiteren: Gibt es für das S5 noch kein Android 5.0.1 (das S4 hatte das ja).

Hab hier jetzt Android 5.0 auf dem Galaxy mit den Endbuchstaben OJ1 und OJ2?

Hab jetzt halt bedenken, dass das Gerät irgendwo aus dem Ausland kommt und ich bei FW Update auf der Warteliste sitzt, wärend die DBT Geräte schon das Update drauf haben...

Was hab ich also für ein Gerät?
Gibts damit Probleme oder soll ich es reklamieren?



Danke schon mal.
 
A

Assistent

Ambitioniertes Mitglied
AMO ist Spanien, bin aber nicht 100% sicher
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann wäre das auch die Vermutung, die ich irgendwo gelesen habe.
Müsste dann nur noch mal bestätigt werden, da AMO in keiner CSC Liste auftaucht.

Und wenn es spanisch wäre, dann dürften ja künftige Update kein Problem sein....
 
Billy59

Billy59

Experte
Dann kannst du auch die DBT bedenkenlos flashen.
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Brauche nicht unbedingt DBT, wenn AMO fast gleichgestellt wäre, ich also nicht grossartig auf Updates warten muss.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Dürfte recht gleich sein, die Version ist glaub auch so im September raus gekommen. Müsste Dir also auch schon per OTA angeboten werden.
 
T

tag

Experte
Man verliert halt die landesspezifischen Anpassungen/Optimierungen für die lokalen Provider, wenn man nicht die richtige Landesversion verwendet.
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab heute, nach dem ersten Einrichten, ein Update auf die 5.0 gemacht.

Hab auch bei Phone Info was übersehen:
Es steht dort tatsächlich Spanien als CSC Land.
Netzbetreiber ist Telekom DE (was ja stimmt).

Was für Anpassungen / Optimierungen?
Telefonie / Internet ect. funktioniert so, wie es soll und es ist auch alle so eingestellt wie es soll.

War nur überraschtm dass so wenig Bloatware drauf ist (wenn ich da ans S4 denke mit Bild, CEWE Fotoservice,....).
Davon war gar nichts drauf (weder nach dem ersten Einschalten, noch nach dem Update).
 
T

tag

Experte
tommi155 schrieb:
Was für Anpassungen / Optimierungen?
Telefonie / Internet ect. funktioniert so, wie es soll und es ist auch alle so eingestellt wie es soll.
Ja sicher. Das Handy funktioniert überall mit Default-Werten. Aber nur im Heimatland der Firmware sind die Datenbanken für die Feineinstellung gepflegt. Das kann die Laufzeit optimieren, oder reibungslosen Übergang zwischen den Zellen verbessern.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
tommi155 schrieb:
Also ich hab heute, nach dem ersten Einrichten, ein Update auf die 5.0 gemacht.
...
Was für Anpassungen / Optimierungen?
...
War nur überraschtm dass so wenig Bloatware drauf ist (wenn ich da ans S4 denke mit Bild, CEWE Fotoservice,....).
Davon war gar nichts drauf (weder nach dem ersten Einschalten, noch nach dem Update).
Genau das, von anderen Dingen hab ich noch nie was gehört. Klar gibt es noch Dinge die benötigt werden um das Internet und mehr Provider spezifisches zu nützen aber deswegen bekommst Du doch auch die SMS die Du dann aktivieren musst.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Ergänzung zum ersten Beitrag:

Unknown
  • AMO = ???

Dass AMO für Spanien bzw. einen dort tätigen Netzzugangsanbieter steht (wie weiter oben kolportiert) ist derzeit keineswegs sicher.


Die Bedeutung eines bestimmten Brandings wird meines Erachtens eindeutig überbewertet, denn die gesamte Mobilfunkbranche und die im Internet tätigen Serviceanbieter ändern sich derart schnell, dass eine angeblich fein auf einen bestimmten Markt angepasste, also gebrandete OS-Version binnen kürzestem veraltert ist.
 
B

Bastl1971

Neues Mitglied
Kann mir jemand weiterhelfen?

Ich hab ein S6 Duos mit folgender CSC und warte auf Marshmallow. Will keinen Root, Flash oder sonstiges machen, da ich "technischer Laie" bin. Kann mir jemand sagen, welches Land / welcher Provider das ist?
 

Anhänge

PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Ich würde vermuten Vereinigte arabische Emirate
 
Ähnliche Themen - CSC (~Carrier Sales Code) und (Gesamt)Software Code (aka ROM Build Code) Antworten Datum
6