CSC (~Carrier Sales Code) und (Gesamt)Software Code (aka ROM Build Code)

  • 269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CSC (~Carrier Sales Code) und (Gesamt)Software Code (aka ROM Build Code) im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
starabu

starabu

Neues Mitglied
Bei meiner CsC steht TEF? hab im Thread hier nirgendwo was über TEF gelesen kann mich jemand aufklären bitte
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
TEF=VIA=Telefonica=o2
 
S

syscrh

Guru
Mal zum Verständnis: Habe hier ein Note 4 mit Swisscom Branding (wurde als freies Note verkauft ... naja, typisch für Marketplace Händler - immerhin die F-Version ...)
Hab dann als erste Aktion die aktuelle DBT Firmware (einteilig) geflasht.
Branding ist jetzt weg.

CSC ist laut *#1234# OXA, also eine EU-CSC.
Bekomme ich jetzt mit der DBT Firmware OTA Updates?
Wenn nicht, was muss ich tun um mit der DBT Firmware OTA Updates zu bekommen?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
4-teilige Firmware flashen.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Gute Frage. Im Zweifel würde ich dem System und nicht einer App vertrauen. Also den Daten, die mit dem Dialer und dem MMI Code ausgegeben werden.
Eine idiotensichere Anleitung zum downloaden und flashen einer 4-teiligen Firmware findest Du hier:
[Anleitung] Debranden von Samsung Galaxy Smartphones[4 tlg.-FW]
 
S

syscrh

Guru
Wie kann es OXA sein, wenn es keine einzige OXA-Firmware fürs Note 4 gibt?
Sehr kurios ...

Danke, 4-teilige flashen kann ich. Auftreiben muss man erst eine. ;)
Lesen hilft ...

Am besten ich warte aufs nächste Update (Marshmallow) und schau, ob ich's OTA bekomm.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Aha ...
Product Code ist DBT und die CSC OXA.
Kann es sein, dass es bei einer OXA CSC egal ist welche EU-Firmware geflasht wird?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ein Blick bei sammobile.com verrät: OXA ist DBT, also Deutschland "frei" aka "nicht providergebrandet".
Firmware for Samsung SM-N910F

In der Anleitung wird Dir auch erklärt, wie Du mit dem SamFirm Tool die 4-teilige FW "auftreibst", deswegen schrieb ich auch "downloaden und flashen".
 
S

syscrh

Guru
Wicki schrieb:
Ein Blick bei sammobile.com verrät: OXA ist DBT, also Deutschland "frei" aka "nicht providergebrandet".
Firmware for Samsung SM-N910F
Entweder ich bin blind oder die OXA steht nicht im Drop-down. Naja auf die Idee die URL zu ändern hätte ich eigentlich auch kommen können ...

In der Anleitung wird Dir auch erklärt, wie Du mit dem SamFirm Tool die 4-teilige FW "auftreibst", deswegen schrieb ich auch "downloaden und flashen".
Das habe ich mittlerweile auch gemerkt ... Sollte wohl lieber schlafen gehen als am Note rumzudoktorn ... Sonst trigger ich nur noch KNOX und das wäre fatal ...

Der Download der OXA Firmware dauert bei mir 4 Stunden. Insofern werd ich das mal über Nacht laufen lassen und dann morgen die OXA über die DBT flashen. Ob OXA oder DBT ist ja völlig egal, solange die FW kein Branding hat. Dann erspare ich mir auch den erneuten Wipe des Note.

Trotzdem erschließt sich mir mein Note 4 nicht. Die vorinstallierte Firmware war von Swisscom gebrandet. Daher müsste das Note bzw. dessen CSC laut Sammobile und Youmobile entweder VFG oder SWC sein. Ist es/sie aber nicht. Sehr seltsam ... Eigentlich auch egal, denn wir gehen ja beide von einem OXA Note aus.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ja, muss man nicht alles verstehen. Das Samsungs Sale Codes dann auch noch von Gerät zu Gerät anders sind, macht das Chaos perfekt. Beim S6 gehört OXA zur "freien" französischen FW. :)
 
S

syscrh

Guru
Gerade gesehen: Die OXA Firmware ist identisch zur DBT Firmware. Ein und dieselbe Datei.
Damit sollte mein Note 4 hoffentlich OTA-Updates erhalten!
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ja, wie ich schon geschrieben habe: Die OXA ist die DBT.
 
S

syscrh

Guru
Man muss das bei Samsung nicht verstehen ...
Mein Note 4 ist eines der ersten produzierten Note 4 ... Evtl. hat Samsung zwischenzeitlich von OXA auf DBT umgestellt o. ä. ...
Dass die Datei identisch ist, hätte ich aber so nicht erwartet.
 
M

maymun

Neues Mitglied
Hallo leute bei meinem s7 steht csc: G930FDDX1APB9
kann mir da einer helfen
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Wenn Du uns verraten würdest wobei, ließe sich das beantworten.
 
M

maymun

Neues Mitglied
habe es von privat gekauft und wollte wissen ob es aus deutschland ist oder ein branding gerät ist. angeblich soll es bei der telekom erworben sein, hab keine rechnung
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
- aus Deutschland
- gebrandet
- von T-Mobile

Das hätte Dir Google auch sofort gesagt. ;-)
 
Warlock0601

Warlock0601

Erfahrenes Mitglied
Hallo habe mein S7 von der 1&1 Branding befreit mit der aktuellen 4 Teiligen DBT Firmware.
Jetzt zeigt er Mir aber in Samsung Phone Info unter Orginaler & Erhältliche CSC Codes nichts an ist das Normal.

Habe mal ein Bild mit hochgeladen.

Und wenn da was stehen soll wie kann ich das ändern?

5236300e6ea5694622e713be49904200.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Darkman - Grund: In den passenden Thread verschoben. Gruß Darkman
H

Hennessy

Stammgast
Ich hab ein freies DBT Gerät und bei mir zeigt es genau das gleiche an wie bei dir.
Ist also alles OK.
 
D

Darktrooper

Gast
Den Original Code zeigt er dir nicht an, weil die App Root braucht, um den Originalen CSC Code auszulesen. Steht aber auch in der App selber.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Darkman - Grund: In den passenden Thread verschoben. Gruß Darkman
Ähnliche Themen - CSC (~Carrier Sales Code) und (Gesamt)Software Code (aka ROM Build Code) Antworten Datum
1