1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. quercus, 14.06.2011 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.2011
    sge gefällt das.
  2. philippsp, 14.06.2011 #2
    philippsp

    philippsp Android-Lexikon

    sge gefällt das.
  3. smudorudi, 14.06.2011 #3
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    biegsame Displays sind ja im Grunde genommen ne coole Sache, aber wie soll ich mir das bei nem smartphone vorstellen?
    Ich mein, solange die Leiterplatte und die elektronischen Bauteile noch nicht biegsam sind , was macht das dann für einen Sinn?

    Hat man dann bspw. unten nen Klumpen mit der Leiterplatte und dem Akku und oben dann das Display als "Lappen" runterhängen?

    Oder wie soll ich mir das Vorstellen?
     
  4. philippsp, 14.06.2011 #4
    philippsp

    philippsp Android-Lexikon

    :D:D:lol:

    Jetzt wo dus sagst, kommt nur das auch etwas komisch vor...

    Vlt. soll das Display nur etwas leichter und weicher werden...
     
  5. Benni, 14.06.2011 #5
    Benni

    Benni Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich mein das ist ja schon ganz cool, aber selbst wenn das ganze Smartphone biegsam ist, bringt das doch eigentlich nix :D Ich hätt eher angst, dass ich das Display verknicke. So ein Eselsohr im Display ist bestimmt nicht so schön^^
     
    djatcan gefällt das.
  6. scorp182, 14.06.2011 #6
    scorp182

    scorp182 Android-Guru

    Diese flexiblen Displays sind (noch) keine Touchscreens. Daher glaube ich kaum, dass die bis zum nächsten Jahr schon bei Smartphones zum Einsatz kommen werden. Es sei denn der Entwicklungsstand macht nen großen Sprung nach vorn und direkte Eingaben auf dem Display werden möglich sein. :D
     
  7. lev17, 15.06.2011 #7
    lev17

    lev17 Android-Experte

    krass was alles rauskommt, aber warum soll ich ein biegsames telefon haben wollen? xD was bringt mir das? wow es biegt sich, und jetzt?
     
  8. Sashko, 15.06.2011 #8
    Sashko

    Sashko Android-Experte

    Weil es dann nicht brechen kann?!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. KnutS, 15.06.2011 #9
    KnutS

    KnutS Neuer Benutzer

    @ lev...vieleicht kann man es dann falten...und dann passt es auch in die kleinste Tasche....:)
     
  10. Arcadion, 15.06.2011 #10
    Arcadion

    Arcadion Neuer Benutzer

    Nette Spielerei, hat aber keinen wirklichen praktischen Wert.
    Wie hier schon erwaehnt wurde ... was bringt es mir ein Mobilephone Display verbiegen zu koennen? Oehm. Gar nix ...
     
  11. maestrofloetzer, 15.06.2011 #11
    maestrofloetzer

    maestrofloetzer Erfahrener Benutzer

    Dann doch lieber mit nen 3D-fähigen Display ;-)

    Mit meinem GT-I9000 gemeißelt.
     
  12. Wearl, 16.06.2011 #12
    Wearl

    Wearl Threadstarter Gast

    Son Display verwende ich höchstens als serviette^^
    Ich möchte bitte ein normales Phone, und kein Blatt papier, in den händen halten. Möchte mir nicht vorstellen, was das Kosten wird.
     
  13. Cratter13, 17.06.2011 #13
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Eben und bei höheren Preisen als das iPhone hat das für Samsung eigentlich auch keinen Sinn, ne Spielerei für nix. Wenn das Handy nicht biegsam ist..hm, bringts ja nix oder?:D
     
  14. Kal-El, 28.09.2011 #14
    Kal-El

    Kal-El Junior Mitglied

  15. zorc, 28.09.2011 #15
    zorc

    zorc Android-Hilfe.de Mitglied

    Na ob der Titel des Tracks im Media Player wohl eine tiefere Bedeutung hat? :p
     
  16. znarf2369, 08.10.2011 #16
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Guten Abend liebe Community ;)

    Bin soeben auf folgendes gestoßen:

    Samsung Galaxy Skin

    Jetzt wollte ich einfach mal fragen, was ihr davon haltet.

    Ist das wirklich möglich?
    Ist das sinnvoll?
    Würdet ihr es euch kaufen?
    Was haltet ihr allgemein davon?
    ...

    Bin gespannt auf eure Meinung.

    Mein Standpunkt: Ich hoffe, dass es das geben wird. Falls ja, ich würde es mir sofort kaufen. Ich finde das Konzept einfach Klasse :)
     
  17. flo-95, 08.10.2011 #17
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Hi,

    Also interessant sieht es schon aus, aber das Konzept ist schon einige Wochen/Monate alt. Und die verlinkte Seite... naja.

    Aber wenn die inneren Werte stimmen, wieso nicht?
     
  18. Ravenheart, 09.10.2011 #18
    Ravenheart

    Ravenheart Threadstarter Gast

    Wenn als Os den Roboter dient und die gleichen Merkmale oder bessere als im s2 steckt dann auf jeden Fall ja.
     
  19. peer, 12.10.2011 #19
    peer

    peer Android-Lexikon

    Stärkt bestimmt das Image "Mit Android ist alles möglich!",
    schadet aber dem Samsung Image "Plastikbomber aus dem Kaugummiautomat".
     
  20. drhe, 12.10.2011 #20
    drhe

    drhe Android-Hilfe.de Mitglied

    Leute, die bei dem hochwertigen Kunststoff von Plastik sprechen haben keine Ahnung. Stecken sich lieber n Metallklumpen in die Hose und reden von "hochwertigwertig" wenn se n stück Glas in der Hand haben...
    :mad::D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy Note8 - Video Editor / Videos zuschneiden Samsung Allgemein Freitag um 23:00 Uhr
Die Einsteigerklasse von Samsung: Galaxy J2 Pro und J5 Prime Samsung Allgemein Freitag um 13:50 Uhr
Galaxy S8 - Ein- und Ausschaltung auslesen? Samsung Allgemein 07.11.2017
Samsung S8 App Updates wieder in System Speicher Samsung Allgemein 06.11.2017
Smartphone auf anderes Smartphone spiegeln. Samsung Allgemein 05.11.2017
Samsung Quartalszahlen 3/2017 Samsung Allgemein 31.10.2017
Samsung Galaxy - Universeller Steuerbefehl (Blauer Balken/Kasten) Samsung Allgemein 31.10.2017
[Oreo] Samsung Updatepolitik Samsung Allgemein 25.10.2017
Samsung präsentiert Galaxy Tab Active 2 für den deutschen Markt: "Ruggedized meets Business" Samsung Allgemein 20.10.2017
Samsung Galaxy S8/+ - Problem mit der Kontakte App Samsung Allgemein 18.10.2017
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy Skin - Biegbares Android-Smartphone" im Forum "Samsung Allgemein",