Galaxy A50 - WLAN Probleme / Lösungen

  • 154 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy A50 - WLAN Probleme / Lösungen im Samsung Galaxy A50 Forum im Bereich Samsung Forum.
N

NatalieK

Neues Mitglied
Ich glaube auch nicht, das es am Router liegt.
Nur weiss ich natürlich jetzt nicht wie ich A50 wieder auf 5 GHz umschalte... später, wenn alle Fehler behoben werden...hoffentlich...
 
alexsch

alexsch

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich werde den Support unter der Woche anrufen. Wlan ist mir schon eine der wichtigsten Funktionen am Handy und dass muss gehen. Bei jedem 150,- Chinahandy funktioniert das ohne Probleme.
 
N

NatalieK

Neues Mitglied
Nach der kurze Abwesenheit bin wieder zuhause und das Handy hat alle Probleme wieder, hat sich automatisch mit 5 GHz verbunden und Wlan geht alle 2 Minuten aus. Nun habe ich in Fritzbox Wlan mit 5 GHz unbenannt, das ich jetzt 2 Wlans angezeigt bekomme, eins mit 2,4 und eins mit 5 GHz.
Erst keine Probleme mehr, stabile Verbindung, egal was für ein Wlan ich nutze.
 
Atze04

Atze04

Ikone
Das sollte eigentlich Grundvoraussetzung sein, den verschiedenen Frequenzen unterschiedliche Namen geben, sonst ist klar, dass es Verbindungsabbrüche gibt, beim Wechseln der Frequenzen
 
N

NatalieK

Neues Mitglied
@Atze04 , ich bin kein Experte für sowas... mein Fachgebiet ist weit weg von Frequenzen entfernt, nur komisch finde ich, das wir 8 moderne Samsung Geräte im Haushalt haben die problemlos arbeiten und selbst entscheiden was sie nutzen 2,4 GHz oder 5 GHz... nur A50 hat nach dem Update vergessen wie das geht...:1f606:
 
alexsch

alexsch

Fortgeschrittenes Mitglied
@NatalieK
Sehe ich genauso. Bei uns mit keinem Handy jemals solch ein Problem gehabt. Und wir haben hier zum Teil 6 Geräte im Wlan angemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Direktzitat gelöscht. Viele Grüße DarkAngel
Atze04

Atze04

Ikone
Das mag ja sein, ich gebe zu allererst jedem Wlan seinen eigenen Namen, schon allein um sie auseinanderhalten zu können, und hatte nie Probleme damit. Wozu soll ich auch wechseln, wohne allerdings auch in einer Wohnung, da reicht die Reichweite vom 5Ghz locker aus.
Wie gesagt, nicht lange rumexperimentieren, einschicken. Die haben die besseren Möglichkeiten, um herauszufinden was da los ist.
 
B

b.rasi

Neues Mitglied
Hallo,

ich konnte mein Wlan/Bluetooth Problem scheinbar eingrenzen. Die Abbrüche treten auf, wenn ich mit einem Wlan meiner Fritzbox 7590 oder einem Gerät in deren Mesh Netzwerk verbunden bin. Wenn ich mit einem Wlan (mit einer anderen SSID) einer Fritzbox 7390 verbunden bin, welche als Client an der 7590 hängt jedoch nicht in Mesh ist, habe ich bis jetzt keine Probleme.
Ich Vermute das Problem muss am Fritz.OS 7.10 oder am Mesh liegen. Ich habe fest Kanäle eingestellt und war nur mit 2,4 Ghz verbunden.
Gruß
b.rasi
 
R

rc-kaiser

Neues Mitglied
Hallo,

ich klinke mich auch mal mit ein.
Ich habe auch die genannten Probleme mit dem WLAN und dem Bluetooth. Das trennen der Bluetooth Verbindung geschieht nur im Zusammenhang mit der WLAN Verbindung, bei mir.

Aber ich habe noch ein Problem, was wahrscheinlich noch keiner bemerkt oder getestet hat.

Ich nutze mein Handy auch für die VPN Verbindung nach Hause. Diese lässt sich aufbauen aber nach genau 00:58 sek startet mein A50 neu. Ohne irgendeine Meldung oder andere Anzeigen. Es kotzt mich so langsam an.

Grüße
 
U

user31085

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich denke es ist ein SoC Problem. Bei meinem alten A5 2017 hatte ich die selben Probleme. WLAN geht, dann kam aufeinmal ein WLAN Zeichen mit ! und dann half nur noch WLAN aus und wieder ein zu schalten. Alle Updates brachten nichts. Das A8 2018, welches ich jetzt habe, hat damit absolut keine Probleme.

Ich denke es wird am Chip der A5 bzw. A50 Reihe liegen.
 
Atze04

Atze04

Ikone
Müsste dann nicht jedes einzelne Gerät betroffen sein? Ausserdem spricht ja schon dagegen, dass es bei ein paar Leuten vor dem letzten Update noch funktioniert hat und bei den meisten, wie bei mir, gar keine Probleme auftreten.
Was mir jetzt allerdings aufgefallen ist, das Tab A 2016, welches ich vorrübergehend benutzen muss, hat auch diese Wlanprobleme. Die Verbindung zum Router bricht einfach ab und es findet kurzzeitig das 5Ghz nicht mehr.
 
alexsch

alexsch

Fortgeschrittenes Mitglied
@user31085
Das würde heißen, dass selbst ein Umtausch nichts bringt.
Ich kann zu Hause mal den Standardrouter von Vodafone testen. Am Anfang hatte ich mit dem die selben Probleme, bis ich auf ausschließlich eine Frequenz umgeschaltet habe.
Mit dem A8 hatte ich auch keine Probleme.
 
U

user31085

Ambitioniertes Mitglied
Bei dem A5 2017 hatte ich damals auch alles probiert: Firmware downgrade, Firmmware reset, FritzBox WLAN Einstellungen, etc. es half nichts. Es funktionierte einfach nicht richtig. Da ein Freund von mir auch ein A5 hatte und dieser bei mir im Netz die selben Probleme hatte, bin ich davon ausgegangen, dass es am Chip des Gerätes liegt. Seit dem A8 habe ich keine Probleme mehr.
 
Atze04

Atze04

Ikone
Ich muss mich selbst korrigieren, ich habe eine Beobachtung gemacht.
Das Wlan fällt tatsächlich kurzzeitig aus, allerdings nur das 5 Ghz Netzwerk und das bei all meinen Geräten (iOS und Android) gleichzeitig. Somit kann das Problen nur an der Fritzbox liegen, nicht am A50. Wahrscheinlich gat das letzte Fritzbox-Update irgendetwas ausgelöst, werde nachher mal nachsehen.
 
J

Jorge64

Ikone
Bei mir bei neuem A50 auch kurzzeitige WLAN Abbrüche,beim A40 keine Probleme.
Habe im Update thread gelesen das wohl Mai Update kommt mit Problembehebung bei WLAN Problemen.
 
A

andy1318

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,
seit dem Software Update ist das Problem, bei mir, gelöst!
 
J

Jorge64

Ikone
@andy1318 :
Seit dem April Patch ?
 
alexsch

alexsch

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde mich auch Intetessieren ab welchem Patch.

Bei mir bei drei versch. Routern das selbe Problem: Umschalten von 5 auf 2,4 Ghz funktioniert nicht. Wenn das Gerät auf 2,4 Ghz läuft gibt es keine Probleme.

Sollte das nach dem Update nicht behoben sein kontaktiere ich den Support.
 
Jaschi

Jaschi

Stammgast
Ich habe das baseband von der vorletzten fw draufgespielt und bei mir funtioniert wlan und der netzempfang wieder.
 
A

andy1318

Neues Mitglied
@Jorge64 Das war vor ca 2 Wochen!