1. Admiral, 24.05.2013 #201
    Admiral

    Admiral Erfahrenes Mitglied

    Bei mir rennt App2SD jetzt schon sicher ein Jahr ohne Probleme.
    Probier es doch einfach einmal aus!

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. email.filtering, 24.05.2013 #202
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Nein Tiger-Chrisi, man muss natürlich nicht bei allen Apps ausprobieren ob deren Auslagerung auf die zweite Partition der Speicherkarte problemlos möglich ist. Die Universal-App Brain 1.0 (im Volksmund eher als "der Hausverstand" bekannt) reicht dafür in 99,99 % aller Fälle!

    Die systemrelevanten Tools integriert man nach Möglichkeit ohnedies in die Systempartition (und opfert dafür eventuell auch Samsungs Appstore), damit diese den nächsten factory reset überleben. Und die wenigen Widgets (und eventuell noch die Live-Hintergründe; denen man aber eher aus dem Weg gehen sollte) lässt man eben in der Datenpartition.

    Ab dem Punkt ist Deine Aufgabe eigentlich beendet. Dass Du noch ein paar weitere Apps (wie What's-App und Facebook) installieren wirst, um das automatische Ausgelagern auf die zweite Partition zu testen liegt diesfalls auf der Hand. Aber ab dem erfolgreichen Test kann das Gerät schon wieder zurück zum Teenie! Der müllt die Gurke ohnedies ruck-zuck wieder zu; keine Sorge! Dafür finden sich genügend Apps; und wenn's der zwölfte Messenger sein muss!
     
  3. Tiger-Chrisi, 24.05.2013 #203
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    Es tut mir ja wirklich schrecklich leid:blushing:, dass ich so nerve, aber was heißt das denn jetzt schon wieder? Ich hab echt null Ahnung von so was.
    Heute Mittag werde ich mich dran wagen, und will halt keinen Fehler machen.
     
  4. email.filtering, 24.05.2013 #204
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Wenn Du mal bis zu diesem Punkt der Checkliste gekommen bist, dass Du das all-in-one-KERUK eingespielt hast, und die weiteren Aktualisierungen der Systemapps (und nur diese) heruntergeladen hast, reden wir weiter. Im Trockentraining bringt das nichts.


    Hintergrund:

    Die Aktualisierung der Systemapps werden (wie in jeder anderen EDV-Welt auch) immer größer, was natürlich dazu führt, dass der Speicherplatz in der Systempartition nicht mehr für alle reicht.

    Da nun mal Samsungs Appstore eine leidlich unwichtige, für viele sogar vollkommen unerwünschte und daher überflüssige App ist, die zudem auch noch relativ viel Speicherplatz in der Systempartition belegt, ist es naheliegend genau diese aus vier Teilen bestehende App von dort zu verbannen (äh löschen / verschieben), um den kostbaren Speicherplatz für wichtigeres zu nutzen.
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  5. Nacken, 24.05.2013 #205
    Nacken

    Nacken Ambitioniertes Mitglied

    Hallo,

    ich hab vor längerer Zeit auch wegen des Speicher voll Problems mein gio gerootet und neu aufgesetzt mit link2sd. Hat bisher auch alles super geklappt, habe alle Apps auf die 2. Partition geschoben mit bibliothek und allen Dateien der Apps. Jetzt habe ich gestern mal mein gesamtes Adressbuch exportiert gelöscht und dann wieder importiert und somit alle Kontakte (war vorher im google konto) in den Telefonspeicher verfrachtet, da ich meine kontakte in Gruppen organisieren wollte und das nicht mit den googel Kontakten geht. Das Problem ist, dass jetzt nur noch 18 MB freien internen Speicher habe. Kommt das von dem umkopieren der Kontakte? Kann auf jedenfall keine Apps mehr installieren. Habe leider vor dem hin und herkopieren nicht geschaut wieviel Speicher ich da frei hatte.

    Wie kriege ich denn jetzt wieder freien Speicherplatz im internen Speicher?

    Grüße
     
  6. email.filtering, 24.05.2013 #206
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Nein, vom Kontakte "verschieben" dürfte der Speicherplatzmangel eigentlich nicht kommen. Ich tippe eher darauf, dass Du die im Laufe der Zeit eintrudelnden Aktualisierungen der Systemapps in der Datenpartition liegen hast.

    Was sagt denn Apps2ROM dazu? Wie sieht das mit Link2SD in der Speicherplatzbelegung aus? Hast Du auch wirklich alles auf die zweite Partition auslagern lassen? Wurden da nicht doch ein paar Apps vom nativen App2SD an Link2SD vorbei und daher zwangsläufig unvollständig auf die erste Partition der Speicherkarte "verbeamt"?

    Langer Rede, kurzer Sinn: Kontrolliere erst mal, die Einstellungen von Link2SD. Dann siehst Du Dir die Speicherplatzbelegung genau an (womit Du dann weißt was auf welcher der drei Partitionen liegt).
     
  7. Tiger-Chrisi, 24.05.2013 #207
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    So, bis jetzt hat alles geklappt. Ich habe die Karte partitioniert, factrory reset gemacht, das Handy gerootet und hänge jetzt bei Punkt 6 und 7

    Wie soll ich denn die Systemapps aktualisieren? Play-Store schlägt mir da nichts vor. Wenn ich auf "meine Apps" gehe, dann sind da keine gespeichert, weil wir zu allem Übel auch noch ein neues Google-Konto anlegen mussten. (Weil die Kleine einmal das Konto angelegt hat und nie mehr das Password brauchte und es dann vergessen hatte)

    Also wir müssen sowieso alles neu installieren

    Und Punkt 7 verstehe ich auch nicht. "Updates (der Systemapps) mit Apps2ROM in die Systempartition integrieren " Es gibt keine App, die Apps2ROM heißt. Oder ist damit Link2sd gemeint?

    Naja also auf jeden Fall, ich komme gerade nicht mehr weiter. Bitte um Hilfe.

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:30 Uhr wurde um 16:41 Uhr ergänzt:

    Und weil ich gerade Zeit habe, habe ich schon mal die Anleitung von Link2sd ausprobiert. Ich wollte mal testen, wie sich die Apps verlinken lassen und habe mal auf Google Play books geklickt. Da kann ich dann gar keinen "Link erstellen" Er schreibt "System-Apps sollten nicht auf die SD-Karte verschoben werden."

    Oder soll ich die erst in user-Apps umwandeln, damit ich sie verschieben kann?

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:41 Uhr wurde um 17:06 Uhr ergänzt:

    Noch ein edit:
    ich war so ungeduldig und weil im Thread von Link2sd angegeben wird, dass man die Apps in user-Apps umwandeln soll, hab ich es einfach ausprobiert. Ergebnis: Handy ist abgestürzt und wieder alleine hochgefahren. Play books ist verschwunden.
    Gut dass es keine wichtige App war.

    Jetzt lass ich die Finger weg und warte dringend auf Hilfe.
     
  8. email.filtering, 24.05.2013 #208
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Ohne Google-Konto kommst Du doch nicht an Google's Market heran, und ohne diesen natürlich auch nicht an die Aktualisierungen jener Apps, die bereits am Gerät sind. Ohne die wiederum gibt's natürlich auch nichts was Du in der Systempartition integrieren kannst.

    Ach ja, und Apps2ROM ist zwar in allen all-in-one-KERUK enthalten, aber fürs Gio habe ich ein solches ja noch gar nicht gemacht. Ist aber auch kein Beinbruch, gibt's ja ohnedies in Google's Market.
     
  9. Tiger-Chrisi, 24.05.2013 #209
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    Ich hab ja auch ein neues Konto angelegt. Ich bin ja schon im Market. Und hab auch schon Link2Sd runtergeladen und installiert.
    Aber ich bekomme keine Updates für Systemapps vorgeschlagen. Ausser Maps. Das habe ich zufällig entdeckt.

    Und dieses KERUK hab ich auch schon installiert. Also schon gerootet.

    Wie geht es jetzt weiter???

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:22 Uhr wurde um 17:31 Uhr ergänzt:

    Außerdem finde ich Apps2ROM NICHT im Playstore
     
  10. email.filtering, 24.05.2013 #210
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Ne, da müssen mehr Aktualisierungen sein. Market (da kommt gleich noch mal GMS dazu), Maps, Street, (Sprach)Suche, Superuser (samt Binary), YouTube und Samsungs Appstore (wenn man's denn aktualisieren möchte). Aber nicht wundern, Google braucht meist mehrere Anläufe bis er alle installierten Apps erkennt.

    Die BusyBox ist auch schon installiert? Ach ja, und Apps2ROM sowie den ES File Explorer (ein Root-fähiger Dateimanager) musst'e dann noch aus dem Market besorgen, aber auch Tools wie der AppZorter sind sehr zu empfehlen bzw. de facto Pflicht.
     
  11. Tiger-Chrisi, 24.05.2013 #211
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    Oh Mann, ich dachte, es reicht, wenn ich die 10 Punkte abarbeite.....und jetzt kommst Du mit lauter so Sachen....
    Ist die Busybox eine App? Ich dachte, die ist in dem KERUK drin? Root Explorer ist mit drin. Und was ist App Zorter? Wozu brauche ich das alles denn? Ich will doch nur die Apps verschieben, und nicht alles gleich mit Systemapps vollballern.

    Apps2rom habe ich jetzt doch gefunden, aber updates bekomme ich keine. Muss ich jetzt bis morgen warten? Ich wollte das eigentlich fertig machen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:43 Uhr wurde um 18:27 Uhr ergänzt:

    So, das wird heute scheinbar nichts mehr. Ich mach jetzt Feierabend. Vielleicht kannst Du mir noch erklären was das "Updates (der Systemapps) mit Apps2ROM in die Systempartition integrieren" genau bedeutet und was ich da machen muss. Mit diesem Programm komme ich nämlich gar nicht klar.

    Und dann ist mir noch was eingefallen: Ich habe heute Mittag eine neue FW über Kies aufgespielt. Kann es sein, dass da überhaupt keine Updates kommen?

    Und muss ich überhaupt noch irgendwas machen, oder kann ich sofort neue Apps installieren und die auf die SDkarte verlinken?

    Alle Systemapps lassen sich nicht verlinken, und nachdem Play books verschwunden ist, traue ich mich auch nicht, noch irgendwas umzuwandeln.

    Also vielleicht kannst Du mir noch ein paar Tipps geben, oder mir sagen, was ich falsch gemacht habe.

    Für heute erst mal DANKE!!!:thumbsup:
     
  12. Tiger-Chrisi, 25.05.2013 #212
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    So, die Updates waren jetzt da. ich weiß nicht, ob noch welche nachkommen. Ich konnte jetzt diese System-Apps über Link2sd mit der 2. Partition verlinken. Ich hoffe, dass das richtig war.
    Bei diesem Programm App2ROM habe ich nicht durchgeblickt.

    Ich habe jetzt noch 48% vom internen Speicher frei, obwohl ich noch kaum neue Apps installiert habe. Das erscheint mir etwas wenig.
    Gibt es irgendwo eine Liste, welche Apps man gefahrlos deinstallieren kann? (Für das S2 habe ich so was)

    Falls ich noch was vergessen habe, dann sagt mir bitte Bescheid.

    Gute Nacht!
     
  13. email.filtering, 25.05.2013 #213
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Sorry, dass ich erst jetzt wieder Zeit habe, aber man muss hier ja auch moderieren und nicht nur supporten. :D


    Da ich nicht weiß welches KERUK Du verwendet hast, musste ich Dich nach der BusyBox fragen, weil viele Apps ohne deren Dienste nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten können. Nur bevor wir allfällige Fehler suchen, ist es besser alles abzuklären.

    Nein, die (Gesamt)Versionen von Samsung sind mit der Aktualität immer hinten nach; auch bei Apps, die schon Monate lang vor der Veröffentlichung des letzte Mal aktualisiert wurden.

    Um die Aktualisierungen der Systemapps zu erhalten, muss man Google einerseits ein wenig Zeit lassen, andererseits den Market immer wieder mal starten. Wenn Du also bis jetzt nichts mehr neues erhältst, war's das wohl erst mal.

    Allerdings hast Du jetzt eine leider sinnlose Fleißaufgabe gemacht, denn Du hast die Aktualisierungen der Systemapps nicht mit Apps2ROM (oder eben zu Fuß mit einem Root-fähigen Dateimanager) in der Systempartition, sondern auf der zweiten Partition der Speicherkarte eingelagert. Jetzt liegt der alte Krempel sinnlos in der Systempartition herum, während der neue sinnlos Speicherplatz andernorts belegt. Ist zwar kein Beinbruch, aber auch nicht ideal. ;)

    Bei meinen App-Empfehlungen kannst Du Dir sicher sein, dass da weder Schwachfug dabei ist, noch Zeug das viel zu groß usw. ist. Lebenswichtig sind auch so kleine Helferleins wie der AppZorter nicht, und doch machen sie das Leben wesentlich einfacher.

    Bei den älteren Geräten hat Samsung kaum sogenannte Bloatware mitgeliefert, sodass es für den Laien kaum etwas zu löschen in der Systempartition gibt. Der Kenner kann da schon das eine oder andere MiB frei schaufeln, aber Hausecken sind das keine. Wer natürlich wirklich rigoros aufräumen will findet natürlich immer was, doch gilt dabei stets zu bedenken, wer das Gerät nutzen wird. Je originaler alles ist, desto leichter ist es Hilfe zu finden bzw. das Gerät so nutzen zu können, wie alle anderen auch. Das ist gerade bei "Anfängern" ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

    Gerade Apps wie Play Book sind meines Erachtens vollkommen überflüssig.

    Die Bedienung von Apps2ROM ist eigentlich selbsterklärend, wurde aber irgendwo hier im Forum schon mal genauer beschrieben.

    So, fürs erste sollte ich wohl wieder alle bisherigen Fragen beantwortet haben. Die nächsten kommen ohnedies bald. :D
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  14. Tiger-Chrisi, 25.05.2013 #214
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    Guten Morgen! Kein Problem, dass es manchmal etwas dauert. Ich bin schon froh, dass mir geholfen wird.

    Also, welchen KERUK ich genau habe, und wo her, weiß ich jetzt gar nicht, Irgendwo hier im Forum habe ich ihn am Mittwoch gefunden. Er heißt: KERUK_Samsung_Root_and_Busybox.zip sollte also alles drin haben.

    Die Verlinkung der Aktualiesierungen der Systemapps habe ich wieder rückgängig gemacht. War kein Beinbruch, da nur 5 Apps.

    Aber ich kapier nicht was ich bei Apps2ROM machen muss. Google und das Forum geben mir keine Anleitung her.

    Wenn ich das einschalte, dann habe ich eine Liste mit den Anwendungen und eine Ampel hintendran. Mal ist der rote Punkt vorne, mal hinten.

    Oben drüber steht:
    ROM Free: 7,88 MB ROM Free AR 7,88 MB
    User Free: 111,87 MB User Free AR: 111,87 MB

    Unten ist ein Warndreieck und der Text: Your ROM space is too low. Free some ROM space, unselect applications or reduce the security margin.

    Dann gibt es noch zwei Buttons "Disabled" und "move now", aber die kann ich beide nicht auswählen, weil sie grau sind.

    Die Apps kann ich auch nicht anhaken, da kommt Fehlermeldung: You do not have enough free ROM in space left. (You can decrease safely margin in prferences (at your own risk)

    Läuft da jetzt was falsch, oder was muss ich machen?

    Der ursprüngliche Beitrag von 07:34 Uhr wurde um 09:02 Uhr ergänzt:

    Also ich hab jetzt scheinbar herausgefunden, wie es theoretisch funktioniert. Hab sogar noch mal einen wipe gemacht, damit ich nicht evtl. Was verstellt habe. Habe noch nichts verlinkt. Aber app2rom verschiebt einfach nichts.
    Muss ich das unbedingt machen, oder geht es auch ohne?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. email.filtering, 25.05.2013 #215
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Also ein kurzer Ausflug zur Integration von Apps in der Systempartition. Wichtig ist erst mal zu wissen, dass dort etwas über 10 MiB frei bleiben "sollten" (weshalb dieser Wert auch bei Apps2ROM voreingestellt ist), weil das OS sonst zickig wird. Das ist derzeit nicht der Fall, weil Du ja bereits den Root-Account aktiviert und die BusyBox installiert hast.

    Zunächst einmal brauche ich eine Liste dessen, was jetzt an Aktualisierungen der Systemapps auf diesen Gerät eingelangt ist. Das erkennst Du daran, dass bei Apps2ROM in beiden Spalten ein grüner Punkt ist. Zusätzlich sollte ich auch noch wissen ob da eine App Namens Google Play Dienste vorhanden ist, die allerdings nur in der rechten Spalte mit einem grünen Punkt versehen ist.

    Empfehlenswert wäre es, Samungs Appstore mittels meines KERUKs aus der Systempartition zu löschen. Einerseits, weil es veraltet ist, andererseits weil wir den Speicherplatz benötigen und der Teenie dort ohnedies nicht einkaufen wird / darf / soll / kann. Sollte dieses Appstore irgendwann doch benötigt werden, kann es jederzeit nachinstalliert werden. Wenn Du Samsungs Appstore gelöscht hast, lasse mich bitte den dann freien Speicherplatz in der Systempartition wissen. Der sollte dann bei etwa 12 MiB liegen.

    Haben wir alle Daten beisammen, kommen genaue Anweisungen wie's weitergeht.
     
  16. Tiger-Chrisi, 25.05.2013 #216
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    Also das sind die aktualisierten Apps:

    Hangouts (ersetzt Talk)
    Gmail
    Google Search (Ist zwar aktualisiert, hat aber nur einen grünen Punkt auf der linken Seite)
    Maps
    Sprachsuche
    Street view
    Youtube
    Playstore

    Google Play Dienste hat einen grünen Punkt auf der rechten Seite.

    Samsung Apps sind gar keine da, die haben sie wohl gelöscht, weil das Handy einen so kleinen Speicher hat.

    Ich habe mal Fotos von der Liste der Anwendungen gemacht. Mehr ist nicht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2013
  17. email.filtering, 25.05.2013 #217
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Kannst Du mir bitte noch die Ausgabe des Anrufs bei *#1234# mitteilen. Danke!

    Das mit dem fehlenden Appstore ist in der Tat sehr interessant (wenngleich für unseren Zweck jetzt ein wenig "blöde"), dafür sehe ich dort diesen vermaledeiten Social Hub. Naja, irgendwie machen wir das. :)
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  18. Tiger-Chrisi, 25.05.2013 #218
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Stammgast

    PDA: S5660XXKTT
    PHONE: S5660XXKTA
    CSC:S5660DBTKT3

    Wie gesagt habe ich gestern ein update über Kies gemacht.
     
  19. email.filtering, 25.05.2013 #219
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Gut, ich werde mir die Version herunterladen und mir genau ansehen, dann weiß ich näheres. Das dauert aber leider bis mindestens zum frühen Abend. Also bitte nicht böse sein, sondern die Zeit anders nutzen, als auf mich zu warten.
     
  20. Piieet, 30.05.2013 #220
    Piieet

    Piieet Neues Mitglied

    Mein Problem:
    Ich habe mir neulich eine App heruntergeladen (ca. 33MB groß). Jetzt will ich die App aktualisieren, aber wenn ich das mache, kommt die Fehlermeldung "Es ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar".
    Dann habe ich mal geguckt. Die App ist angeblich auf der SD-Karte installiert, auf der noch gute 13GB frei ist. Das bestätigt mir auch App2SD, die ich mir mal installiert habe und auch da wird mir die App unter der SD-Karte angezeigt. Auf dem Telefonspeicher allerdings sind nur noch 28MB frei und ich vermute mal, dass die Apps, aus welchem Grund auch immer, den internen Telefonspeicher brauchen.
    Aber wenn die auf der SD-Karte installiert sind, wofür reichen dann die 13GB auf der SD-Karte nicht?
    Es kann ja nicht sein, dass ich jedesmal, wenn ich eine App aktualisieren oder installieren will, eine andere dafür deinstallieren muss um Platz zu schaffen..

    Kann mir da jemand helfen, weil ich kapier das nicht?


    Vielen Dank!
    Piieet
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. apps2rom samsung

Du betrachtest das Thema "Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen" im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.