Akkuentleerung - Galaxy

hattest da wlan an?
 
Nein. Hatte es auch 9 oder mehr Stunden aufgeladen. Letztens war er nach dem Abstecken eine ganze Weile auf 100% gestanden, da hat er auch 2 1/2 Tage durchgehalten
 
Also ich habe jetzt gestern alle Apps deinstalliert, incl. APNDroid, und habe trotzdem nicht wesentlich mehr als 12 Stunden Laufzeit erreicht, ohne WLAN, GPS genutzt zu haben. Ich habe auch keine Mails abgerufen und war auch nicht im Internet. Vorher habe ich das Mobiltelefon über Nacht komplett geladen.
Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe war die Datensynchronisierung abzuschalten und das Telefon auf 2G umzuschalten.

Heute morgen ist mir aufgefallen, nachdem ich das Telefon wieder über Nacht geladen habe, dass der Akku schon nach kürzester Zeit nur noch 97% anzeigt.

@Ecki
Deinen Post verstehe ich nicht ganz, bzw. ich bin nicht sicher, ob Du alle vorhergehenden Posts gelesen hast. Das Problem bei vielen Anwendern (zumindest bei mir) ist doch, dass Telefon auch bei ausschließlicher Nutzung als TELEFON bereits deutlich weniger als 24h hält. An die Nutzung von Internet oder GPS o.ä. unterwegs ist dabei ja gar nicht zu denken. Ich habe das Telefon einmal benutzt um im Zug Nachrichten zu lesen und Mails zu schreiben, da war ich aber bass erstaunt, dass es bereits um ca. 17:00 alle Viere von sich gestreckt hat (ich habe das damals nicht so genau beobachtet, da mir das Problem nicht so bewusst war, ich glaube aber ich habe es gegen 10:00 vom Netzt getrennt, nachdem ich es über Nacht geladen hatte). Wenn es bei Dir besser freu Dich doch.

Mir macht das so wirklich keinen Spaß!
 
florianr schrieb:
Heute morgen ist mir aufgefallen, nachdem ich das Telefon wieder über Nacht geladen habe, dass der Akku schon nach kürzester Zeit nur noch 97% anzeigt.

Mir macht das so wirklich keinen Spaß!

Mach doch mal einen Reset. Vielleicht löst es ja das Problem. Bei einigen soll es geholfen haben.
 
Ich hab auch einen Hard Reset gemacht. Davor war APNdroid drauf und ich habe die Tasche nicht mehr benutzt.

Neuer Zwischenstand mit "nur" 2G: 30,5 Stunden online auf 67%. Davon war ich heute 45 min mit AndNav2 + aktiver 3G Verbindung unterwegs. Nutzung gestern siehe Posting ein oder zwei Seiten zurück.

....läuft :)
 
ogger schrieb:
So dann,... ich habe hier noch ein XDA Neo rumliegen. Der ist ca 3 Jahre alt mit nem 1200mah Akku. Der hat immer noch ne Standbyzeit von fast 1,5 WOCHEN!!!! Ich währ ja schon zufireden wenn das Galaxy 3 Tage hält aber ... nach 14 Tagen immer schön entladen lassen und dann wieder laden und das im 24h Rythmus und dabei die Angst nicht erreichbar zu sein (ich habe telefon. Bereitschaft) ist eine Katastrophe. Wo sind die versprochenen 450h Standbyzeit also fast 28 Tage? An sich bin ich mit dem Telefon zufrieden. Doch die Ausdauer... ist schon eine Sammelklage wert.

Also bei mir hat das Galaxy meinen Neo abgelöst. Mit dem Standardakku kahm ich nichtmal durch den Tag. mit 1800mah akku hat es dann einen Arbeitstag durchgehalten. Mein galaxy hält bei gleicher Nutzung bedeutend länger als mein neo!
 
Um 20:00 Uhr vom Netz getrennt, bei 100%, jetzt noch ca. 63% .... Sch.....

Probiere jetzt mal einen Reset.
 
ich habe das galaxy heute früh um 9,00 uhr vom netz genommen und nur e mails abgerufen.
um 02,00 uhr noch 72 %.
wird immer besser.
 
Also was ich mittlerweile bestätigen kann und zugeben muss:

Teilweise hat das Galaxy ein recht seltsames Eigenleben...

Meines hatte ich ja ganz am Anfang auch einmal resettet, war aber mehr aus ner persönlichen Entscheidung heraus (wollte es nochmal ganz "sauber" haben und dann komplett einrichten), nicht weil ich Probleme hatte.

Seit dem hatte ich aber bisher auch noch keine Probleme. Gut, ab und an auch schonmal, dass der Akku recht schnell leer war. Ansonsten läuft es aber.

Bei meiner Freundin (sie hat auch eins), war es halt so, dass es am ersten Tag Nutzung (bzw. rumliegen haben) in der Firma auch warm wurde und der Akku ruck zuck leer war.

Hatte ihr Handy dann auch nochmal resettet und neu eingerichtet. Seit dem in Bezug Akku auch keine Probleme mehr. Wenn man sich bewußt ist, dass es halt ein Smartphone ist, was (auch wenn die Werbung anderes verspricht) natürlich keine Woche Standby/Nutzung durch hält.

Am Samstag hatte sie dann allerdings auch einmal den Fall, dass das Handy gar nicht mehr reagiert hatte. Weder auf einschalten, noch ausschalten, gar nichts. War einfach schwarzer Bildschirm und nichts ging. Obwohl es einfach nur auf dem Tisch lag und nicht angefasst wurde. Dachte ja erst, der Akku wäre leer. War er aber nicht. Musste dann einmal den Akku raus nehmen und wieder reinsetzen, danach gings wieder.

Allerdings hatte sie zu Hause halt WLAN aktiviert, weil sie keine Datenflat hat. Ich habe eine und daher eigentlich nie WLAN an. Aber ansonsten sind unsere Handys relativ gleich eingerichtet, bzw. habe ich sogar noch mehr Spielkram und Schnickschnack drauf.

Ist also schon irgendwie ein wenig seltsam... ich hoffe mal, dass es das erste und letzte Mal war. Und dass das hoffentlich bald erscheinende Update noch ein paar Bugs ausmerzt...
 
also ein App zieht auf jeden fall den Akku leer. Das ist skype. Sobald es geladen wird ist die CPU-Auslastung dauerhaft bei ~90%. Schonmal bescheiden programmiert...
 
Ich muss feststellen, dass seit dem ich hier eine Vodafone Netzstörung habe und deshalb keine EDGE Datenverbindung mit dem Handy aufbauen kann, das Handy mit mein Rumspielen (Apps werden jetzt über WLAN gezogen) deutlich länger hält. Nach ca 24Stunden in denen ich wirklich das Handy nicht irgendwo liegen gelasse habe und die Handytasche verwende, habe ich noch 55% Akku.
Mein Akku läuft sich auch im Moment langsam ein. Zeigt das bei euch eigentlich wenn ihr *#*#INFO#*#* eintippt unter Akkuinfo auch seeehr geringe Akkutemperatur an? Gestern hatte ich 7Grad. Jetzt 9 Grad. Der Akku müsste eig. mindestens 22 Grad haben.
 
Maniac schrieb:
Am Samstag hatte sie dann allerdings auch einmal den Fall, dass das Handy gar nicht mehr reagiert hatte. Weder auf einschalten, noch ausschalten, gar nichts. War einfach schwarzer Bildschirm und nichts ging. Obwohl es einfach nur auf dem Tisch lag und nicht angefasst wurde. Dachte ja erst, der Akku wäre leer. War er aber nicht. Musste dann einmal den Akku raus nehmen und wieder reinsetzen, danach gings wieder.

Schau mal hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-i7500.21/abstuerze-galaxy.3833.html

Also bei mir hat eine neue Sim-Karte das Problem mit dem Absturz so weit ich sehe behoben.

----

Zeigt das bei euch eigentlich wenn ihr *#*#INFO#*#* eintippt unter Akkuinfo auch seeehr geringe Akkutemperatur an? Gestern hatte ich 7Grad. Jetzt 9 Grad. Der Akku müsste eig. mindestens 22 Grad haben.
Bei mir ist der Akku auch immer zwischen 7-9 Grad. hat mich immer gewundert wie das möglich sein kann.

---

Es scheint aber wirklich so, dass der Akku ein paar Tage brauch um sich zu "kalibrieren".
Als meiner noch am zweiten Tag nach wenig Gebrauch einfach mal ohne Vorwarnung ausging, war ich noch recht skeptisch.

Doch heute ist mein Telefon nun schon 3 Tage wach und noch immer bei 54%.
Ich habe ungefähr 2 Stunden ein Spiel gespielt (Robo Defense, macht sehr süchtig :p), ungefähr 1 Stunde GPS, 3-4 Stunden Wlan inkl. verschiedene apps die dies nutzen (Shazam, Google Maps, Market, MSN, IRC, SSH etc.), durch die Bildergalerie und 2-3 Videos geschaut, dann noch ein paar Telefonate und SMS.

Sieht also bis jetzt gut aus, mal schauen wie lange er noch aushält..
 
Gestern hatte ich 7Grad. Jetzt 9 Grad

habe auch immer 9 grad,hatte aber auch schon mal nur 4,5 grad.
 
So, 80:19 betriebszeit und noch 42% lt. Menü ....

irgendwer wollts ja nicht glauben ... ich schau mal ob ich die 100 noch knacken kann ....

und nein es liegt nicht nur auf standby rum....

habs über nacht im ausgeschalteten zustand geladen (immer)

meine programme sidn mit bedacht ausgewählt ... eigentlich keins was as handy aussm standby zustand aufwecken darf.

keine tasche

2g netze only mit switch auf 3g zum surfen
 
Einsamer Rekord würde ich sagen. Meins läuft momentan 30:15 und noch 53% Akku. Hab nur paar mal Emails Synchronisiert und 4 Programme über 3G geupdatet. Heute nacht hat es sogar im Flugzeugmodus ca. 16% (90 auf 74%) verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:
56h 20min .... nun hält ist das Display dunkel und es sagt mir, es möchte gerne geladen werden. Da war aber viel Spielerei über's Wochenende mit dabei (Youtube, Kalender (Urlaubsplanung), im Inet nachschlagen, Freunden die Funktionen zeigen,...)

Mal sehen, ob es meinen Feierabend+Heimweg noch überlebt (dauert noch ca. 50 min bis das soweit ist).
 
Zuletzt bearbeitet:
Wirklich ätzend, jetzt habe ich einen Reset gemacht, das Telefon über Nacht geladen (100%) und sogar im Auto und am Notebook nachgeladen, trotzdem jetzt nur noch knapp 50%. Allerdings habe ich auch ein paar Mails geschrieben (ca. 4) und vielleicht genauso oft Mails aktualisiert. Im Internet war ich auch kurz. Trotzdem kann doch nicht schon nach 7h der Akku halb leer sein.

Wie kann man denn Samsung per Mail kontaktieren? Im support Formular fehlt der Eintrag für das Galaxy, ich fürchte Anfragen über das Formular mit einer anderen Typbezeichnung werden gar nich bearbeitet.

Wenn es nicht bald eine Lösung gibt kommt das Tel. zu O2 zurück.
 
florianr schrieb:
Wie kann man denn Samsung per Mail kontaktieren? Im support Formular fehlt der Eintrag für das Galaxy, ich fürchte Anfragen über das Formular mit einer anderen Typbezeichnung werden gar nich bearbeitet.

Pick dir einfach ein Gerät raus, habe ich auch gemacht. Allerdings habe ich nur eine Standardantwort (Stichwort Full Reset) bekommen. Probleme mit der Akkulaufzeit seien keine bekannt ;)
 
also mein handy läuft jetzt schon 12h und ich war ein bissl im internet hab gespielt und sms geschrieben nicht übermäßig viel aber naja und bis jetzt ist der akku noch fast voll... aber aus erfahrung weiss ich das wenn er nur noch halb voll ist der rest sehr schnell weg geht. mal sehen wie lange er jetzt noch durchhält

samsung habe ich auch schon kontaktiert habe einfach ein anderes handy angegeben , bin ja mal gespannt^^. bis jetzt keine antwort
 
Gebt euren Galaxys doch mal 3 Wochen normalen Betrieb :o
Dann sieht die (Akku-) Welt doch schon ganz anders aus ;)
Das sind meine Erfahrungen mit dem Magic, aber es geht ja hier um Akkus (die vielleicht sogar aus derselben Fab kommen :rolleyes: )
Ein neues Auto will auch erstmal eingefahren werden, dann ist auch Vollgas möglich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

F
Antworten
5
Aufrufe
1.915
ludibubi
L
F
Antworten
1
Aufrufe
3.360
lety2000
L
R
Antworten
2
Aufrufe
4.186
kazwo
K
Zurück
Oben Unten